Nostalgiefahrt

Beiträge zum Thema Nostalgiefahrt

Reisen + Entdecken
Hier ging Sonntags fast das ganze Dorf hin zumKaffee und Kuchen.
  19 Bilder

Idstein Walsdorf, Frankfurt a.Main, Rüdesheim.
Pfingsten 2020

In den 1950iger Jahren sind meine Großeltern, meine Schwester und während der großen Ferien für knapp 6 Wch. nach Idstein Walsdorf gefahren. Dort sind meine Großeltern geboren worden und aufgewachsen. Von Bochum fuhren wir mit dreimaligem Umsteigen und 3. Klasse und natürlich nicht ebenerdigen Einstieg nach Bad Camberg. Dort wurden wir vom Neffen meiner Großeltern mit dem Pferdefuhrwerk abgeholt. Auf dem "Bock" saßen 3 Personen und die 2 anderen Personen saßen, inclusiv Koffer, auf der...

  • Bochum
  • 03.06.20
  •  1
  •  2
Reisen + Entdecken
Pfingsten begibt sich der historische Schienenbus auf nach Krefeld zum Flachsmarkt.
  2 Bilder

Nostalgie pur!
Mit dem historischen Schienenbus zum Flachsmarkt um Burg Linn

Auch in diesem Jahr geht es im historischen Schienenbus Bauart „Uerdingen“ aus den 50er/60er Jahren wieder an den Niederrhein zum Flachsmarkt um Burg Linn in Krefeld! Burg und Flachsmarkt sind nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Hier erwarten Sie gut 300 Handwerker, welche sich bei Ihrer Arbeit über die Schulter schauen lassen. Korbflechten, Filzen, Schmieden, Glaskunst, Puppentheater und weitere Attraktionen sowie ein buntes Rahmenprogramm bieten Abwechslung für Groß und Klein. Ein...

  • Dorsten
  • 13.04.19
Kultur
endlich fährt der Zug ein ...
  19 Bilder

Dampfzug auf der Fahrt ins Sauerland .....

Mit Volldampf ins Hochsauerland nach Winterberg – Auf geht´s in den Schnee! Unter diesem Motto  bot Nostalgiezugreisen eine Fahrt ins Sauerland nach Winterberg  am 24. Februar ,an, Ein Halte - und Zusteige-Bahnhof war auch Fröndenberg , Um 10.54 Uhr sollte es los gehen , doch leider verzögerte sich die Ankunft um 30 Minuten .  Bei eisigem Wind warteten aber trotzdem einige Fans  und die Reisenden, welche mit fahren wollten, bis sie endlich in Fröndenberg eintraf  ein paar Fotos und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.02.18
  •  11
  •  22
Überregionales
  3 Bilder

Nostalgische Dampfzugfahrt mit der Dampflok 01 150 nach Willingen im Hochsauerland

Ganz im Stil der Wintersportzüge aus den 60er und 70er Jahren begibt sich ein Sonderzug am Samstag den 18. Februar auf den Weg von Witten quer durchs östliche Ruhrgebiet und über die "oberen Ruhrtalbahn" nach Willingen ins zur Zeit schneereiche Hochsauerland. Die Fahrt in den gemütlich geheizten Abteilen der Schnellzugwagen aus der Bundesbahnzeit allein ist schon die Reise wert. Besondere Atmosphäre versprühen die berühmten Rheingold-Wagen aus dem Jahre 1962, so u.a. im einzigen...

  • Witten
  • 15.02.17
LK-Gemeinschaft
Nostalgie live erleben in der Hespertalbahn.
  2 Bilder

Herbstfest bei der Hespertalbahn

Mit einem Fest läutet die Hespertalbahn am 2. und 3. Oktober den Herbst ein. An beiden Tagen verkehren die Museumszüge im 75-Minuten-Takt ab 10.30 bis 16.45 von Essen-Kupferdreh (HTB) nach Haus Scheppen. Gezogen werden sie im Wechsel von der Dampflok D8 und der Diesellok V1. Am Endbahnhof besteht die Möglichkeit zum Verweilen bei einem kühlen Getränk und Würstchen vom Grill. Außerdem werden dort Mitfahrten auf dem Führerstand einer Lok angeboten. Am Montag kommen zusätzlich die...

  • Velbert
  • 29.09.16
Vereine + Ehrenamt
Schienenbus am Bahnhof Kamen
  11 Bilder

Eisenbahnfahrt mit dem Nostalgie- Schienenbus ins Emsland

Erinnern Sie sich noch? In den 50- gern und 60- gern befuhren sie die Kurzstrecken der Bundesbahn. Ihr lautes Signal ging durch Mark und Bein. Die Schienenbusse. Heute sind sie nur noch als Nostalgie- Schienenbusse zu sehen. Verschiedene Vereine restaurieren, reparieren und pflegen diese Museumsstücke liebevoll mit großer Hingabe in ihrer Freizeit. Der Aufwand an Zeit, Material und Ersatzteilbeschaffung ist enorm. Am letzten Samstag ging die Reise der "Arbeitsgemeinschaft Nostalgiereisen" aus...

  • Kamen
  • 17.11.15
  •  1
Kultur
  5 Bilder

es fährt ein Zug ....................

Winterfahrt ins romantische Willingen Eine Nostalgiefahrt für Eisenbahnfreunde . Der Sonderzug fuhr hier vorbei , er hatte einen Schweizer Schnellzugwagen , einen Rheingoldwagen- Aussichtswagen von 1962 , und einen Rheingoldspeisewagen von 1928 . In Brilon Wald macht der Zug Kopf !!! 10.53 Uhr fuhr er ab Schwerte und ist heute Abend um 19.37 Uhr wieder dort . Ein paar Fotos habe ich euch mitgebracht und ich wünsche euch einen guten Start , und allzeit gute Fahrt , ins...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.02.15
  •  19
  •  17
LK-Gemeinschaft
  6 Bilder

Tour zur Nordsee mit dem Bus

Ach wie schön is dat, -so ne Tour im Bus ist absolut zu empfehlen und einfach ein ,, Muss'' Es ist soo schön in Erinnerungen zu schwelgen, eng aneinander geschmiegt, auf der Pritsche, beim Versuch zu schlafen. Das Teewasser mal eben auf dem Gasherd erhitzt, sowie ein Würstken heißgemacht.Stehen kannste in der Karre nur wenne 1.50 cm biss, oder dat Faltdach oben aufmachst. Und ist dat nich schön vor'm Bus auf dem Klappstuhl in der Natur zu sitzen. Da schmeckt das Leben!

  • Gladbeck
  • 13.10.13
Kultur
Anfahrt zum Haltepunkt " Zeche Zollverein"
  25 Bilder

Schienenbus BR 798-677

Bei meinem Besuch der Zeche Zollverein im Rahmen der Eröffnung der Ringpromenade entdeckte ich dieses alte Schätzchen. Es handelt sich um einen " Ürdinger Schienenbus " der Baureihe 798. Er ist in privater Hand. Laut dem Besitzer hat er hin in Düren erworben. Es wurden direkt Erinnerungen wach, an meine aktive Zeit in meiner Jugend im Eisenbahn-Amateur-Club Jülich E.V . Dort war ich in der Gruppe " Große Fahrzeuge " tätig und habe mitgeholfen, den dort im Clubbesitzt befindlichen BR...

  • Duisburg
  • 15.10.11
  •  4
Kultur
  46 Bilder

Die Harzer Schmalspurbahn im August 2008

Heute stelle ich die Harzer Schmalspurbahn vor, die ich im August 2008 besuchte, da ich in der Nähe auf einem Campingplatz Domizil bezogen hatte. Auf einigen Bilder ist auch ein ehemaliger Arbeitskollege zu sehen, der mich auf dem Campingplatz besuchte. Die Bilder der Strassenbahn enstanden in Nordhausen, da wir zu spät dort ankamen, aufgrund mehrerer Baustellen und der Zug weg war. Der Strassenbahnfahrer war so feundlich und nahm uns beide gratis auf einer Runde mit, da wir uns als...

  • Duisburg
  • 16.09.11
  •  14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.