Notarzt

Beiträge zum Thema Notarzt

Blaulicht
Die schwerverletzte Frau wurde in ein Krankenhaus in Dinslaken gebracht.

PKW-Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Sonntag ereignete sich in Voerde am Kreuzungsbereich Friedrichsfelder Staße / Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel: "Am Sonntag, 24.05.2020 gegen 10:20 Uhr kam es in Voerde zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 57 - jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem PKW die Friedrichfelder Straße in Fahrtrichtung Dinslaken. An der Kreuzung Friedrichsfelder Straße / Bahnhofstraße missachtete er...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.05.20
Blaulicht

LKW-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt
Container klemmte Frau ein

Am heutigen Mittwochmittag wurden Feuerwehr und Rettungsdienst der Stadt Dinslaken zu einem Arbeitsunfall gerufen. Auf dem Betriebsgelände eines Handwerksbetriebs war bei Verladearbeiten ein Abfallcontainer verrutscht und hatte die LKW-Fahrerin kurzzeitig eingeklemmt. Diese konnte schon vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte aus der unglücklichen Lage befreit werden, wurde bei diesem Unfall allerdings schwer verletzt. Vor Ort wurde die Frau durch den Rettungsdienst notärztlich versorgt und...

  • Dinslaken
  • 11.12.19
Blaulicht
Die 22-jährige Augburgerin musste umgehend in ein Krankenhaus gefahren werden.

Schwerer Personenschaden
Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten

Am Freitag gegen 14.10 Uhr wollte eine 22-jährige Frau aus Augsburg mit ihrem Kleinwagen von der Steinbrinkstraße in die Bergerstraße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem LKW, der über die Bergerstraße in Richtung Dinslaken fuhr. Durch den Aufprall schleuderte der Kleinwagen der 22-Jährigen auf den Seitenstreifen und die Augsburgerin verletzte sich so schwer, dass ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus bringen musste. Der 58-jährige Fahrer des LKW blieb unverletzt.  Ein...

  • Dinslaken
  • 23.09.19
Blaulicht

Schwer verletzt
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Voerde: Am Donnerstag, 19.09.2019, gegen 15:35 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer in Voerde-Spellen auf der Weseler Straße. Ein 50-jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem Motorrad die Weseler Straße von Voerde-Spellen kommend in Fahrtrichtung Voerde-Ork. Ca. 200 m hinter der Einmündung zur Rheinstraße beschleunigte er, verlor die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Durch den Sturz brach sich der 50-Jährige ein Handgelenk und ein Sprunggelenk....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.09.19
Blaulicht
Ein Rettungswagen brachte den 8-jährigen Dinslakener in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb.

Verkehrsunfall
Achtjähriger Dinslakener bei Unfall auf Talstraße in Dinslaken schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag gegen 17.15 Uhr ereignete sich auf der Talstraße in Dinslaken ein Verkehrsunfall, bei dem ein Achtjähriger schwer verletzt wurde. Eine 29-jährige Dinslakenerin befuhr mit ihrem Auto die Talstraße in Richtung "Zum Fischerbusch". Plötzlich lief ein Achtjähriger aus ihrer Sicht von dem rechten Gehweg hinter einem parkenden PKW über die Straße. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der Junge schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, in dem er...

  • Dinslaken
  • 14.03.19
Politik

Lücken schließen: Kreis Wesel will die Versorgungssicherheit verbessern

Die aktuelle Rettungsdienstbedarfsplanung des Kreises Wesel ist ein Thema, das die Bürger aktuell aufgrund der umfangreichen Medienberichterstattung beschäftigt. Die Reaktionen sind mitunter emotional. „Das ist verständlich, denn schließlich ist ein Rettungseinsatz ein Ereignis, das jede oder jeden von uns betreffen könnte“, so Vorstandsmitglied Dr. Lars Rentmeister. Grund genug, um einen Überblick zum aktuellen Sachstand der Bedarfsplanung zu geben: Ein unabhängiger Gutachter hat im...

  • Dinslaken
  • 08.10.18
Ratgeber
In punkto erste Hilfe sollte man Bescheid wissen.

Frage der Woche: Wozu sollte man bei Wunden den Arm hochhalten?

Da wir in unsere Mitmach-Aktionen diese Woche Themen der Wissenschaft widmen, haben wir heute eine ganz praktische Frage aus dem Bereich der Medizin: Wer kennt sich aus mit erster Hilfe und kann uns sagen, wozu man bei Wunden den Arm hochhalten sollte? Für manch einen von uns liegt er schon eine Weile zurück: der erste Hilfe-Kurs. Vieles sollte man wissen, aber manche Tipps und Tricks muss man ab und zu auffrischen oder hinterfragen: ist es zum Beispiel richtig, dass man bei offenen Wunden...

  • Essen-Süd
  • 23.05.14
  •  13
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.