Notdienst

Beiträge zum Thema Notdienst

ePaper

Herner Wochenblatt

Das Herner Wochenblatt erscheint mittwochs und samstags in Herne. 83200 Exemplare der gedruckten Zeitung werden kostenlos an Haushalte und Betriebe geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Herne: Freizeit, Kultur, Politik und Sport. Wir informieren über das Vereinsleben, über Großbaustellen und vieles mehr aus einer Stadt mit rund 160.000 Einwohnern mitten im Ruhrgebiet. Die Redaktion ist per E-Mail (redaktion@wochenblatt-herne.de) erreichbar.

  • Herne
  • 03.03.21
Ratgeber

Anlässlich des Weltverbrauchertags geben Verbraucherzentren Tipps gegen unseriöse Notdienste
Was tun, wenn die Tür zufällt?

Nur mal eben kurz noch den Müll rausbringen und schon ist es passiert. Die Tür fällt ins Schloss. Der Schlüssel liegt innen auf dem Tisch und schon steht man da. Mehr oder wenige rasche Hilfe ist gefragt. Aus eben solchen Momenten der Hilflosigkeit ziehen unseriöse Notdienste ihren Profit. Sie erscheinen im ersten Augenblick als Retter in der Not und entpuppen sich erst im Nachhinein als perfide Opportunisten, die mit horrenden Summen die Not-lagen ihrer Kunden ausnutzen. Um solchen Situationen...

  • Herne
  • 11.03.20
Ratgeber
Start für die neue Kindernotfallambulanz: Prof. Thomas Lücke, komm. Direktor der Universitäts-Kinderklinik, Dr. Eckhard Kampe, Bezirksstellenleiter der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), Dr. Christoph Hanefeld (Medizinischer Geschäftsführer des Katholischen Klinikums) und Dr. Frank Bornemann, Sprecher der niedergelassenen Kinderärzte (v.l.).Foto: Kath. Klinikum

Kinderarzt-Notdienst in Bochum und Herne neu aufgestellt

Ab 1. Juni: Notdienst nur noch zentral in der Notfallambulanz der Kinderklinik Bochum Einen gemeinsamen Notdienst in der Ambulanz der Universitäts-Kinderklinik richten ab Mittwoch, 1. Juni, die Universitäts-Kinderklinik und die Kinderärzte in Bochum und Herne ein. Für Eltern bedeutet dies, dass sie zur Notdienstzeit nicht mehr zur Praxis des diensthabenden Kinderarztes fahren müssen, sondern direkt in die Kinderklinik an der Alexandrinenstraße 5, in Bochum. Die Dienstzeiten für die...

  • Bochum
  • 31.05.16
  • 1
Überregionales
An den Außenanlagen wird noch gearbeitet, aber das neu errichtete Gebäude an der Koniner Straße 4 im Gewerbepark Hibernia bietet schon vom 1. April an dem Herner Job-Center ein Zuhause.  Foto: Angelika Thiele

Job-Center mit neuer Adresse

Das Jobcenter Herne hat bald eine neue Adresse. Pünktlich zum 1. April zieht es in das Gebäude an der Koniner Straße 4 ein. Der bisherige Standort an der Langekampstraße 36 schließt am Donnerstag, 26. März um 12 Uhr, die Dienststelle an der Landgrafenstraße 29 einen Tag später, ebenfalls um 12 Uhr. Für dringende Fälle wird ein Notdienst eingerichtet: Am Donnerstag, 26. März, 13.30 bis 15.30 Uhr im alten Standort an der Landgrafenstraße 29. Montag und Dienstag (30. / 31. März), jeweils 8.30 bis...

  • Herne
  • 24.03.15
Politik

Herne hat geschlossen

Vom 27. bis zum 30. Dezember macht Hernes Stadtverwaltung die Schotten dicht. „Das ist eine Maßnahme zur Haushaltskonsolidierung, denn wir sind gezwungen, alle Sparmöglichkeiten auszuschöpfen“, gibt Karl-Heinz Harbott zu verstehen, stellvertretender Leiter des Fachbereichs Personal und Zentraler Service. Durch Urlaubs- und Überstundenabbau will die Stadt 1,1 Millionen Euro einsparen. Zudem wird ein bisschen weniger Energie verbraucht, und der Reinigungsdienst reduziert sich. Die...

  • Herne
  • 26.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.