Notdienst

Beiträge zum Thema Notdienst

Blaulicht
Ein Eimer mit organischem Inhalt, der zu verwesen scheint, steht am Straßenrand.
2 Bilder

Bergkamen: Wer entsorgt Schlachtabfälle in einer Parkbucht?
Gruselfund am Straßenrand

+++ Update +++ Montag, 25. Mai: Der Eimer mit den Schlachtabfällen wurde endlich von einem Team der Wirtschaftsbetriebe Lünen (WBL) abgeholt. Kreispolizeisprecher Bernd Pentrop spricht in diesem Zusammenhang von einer Verkettung unglücklicher Umstände. Zum einen befände sich die besagte Stelle nicht im Zuständigkeitsgebiet der Polizei im Kreis Unna und zum anderen sei wohl zwischen dem Feiertag und dem Wochenende niemand zu erreichen gewesen. "Doch jetzt gilt es, das Problem schnell aus der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
  • 1
Überregionales
Hier ein kleiner Überblick der Notdienste an den Festtagen. Foto: Archiv

Kreis Unna: Notdienste an den Festtagen

Weihnachten ist die Zeit Besinnung. Doch manchmal können auch in dieser Zeit Notfälle passieren und möglicherweise muss ein Arzt oder eine Apotheke aufgesucht werden. Damit Sie für jeden Notfall gerüstet sind, bieten wir Ihnen hier einen kleinen Überblick über alle ärztlichen Notdienste (ohne Gewähr auf Vollständigkeit): APOTHEKEN Für Informationen über dienstbereite Apotheken gibt es die kostenlose Telefonnummer 080000/22833 der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA). Nach Angabe...

  • Kamen
  • 21.12.17
  • 1
Ratgeber
Die Rettungsapp alamierte in den letzten vier Wochen rund 81 Notrufe. Foto: Magalski

81 Mal alarmiert: Rettungs-App seit vier Wochen am Start

Kreis Unna. Vor vier Wochen ging die Rettungs-App im Kreis Unna an den Start, und seitdem wird sie rege genutzt: 81 Mal setzten die Disponenten der Rettungsleitstelle nach einem Notruf eine Rettungskette in Gang, in der auch einer der mehr als 300 mobilen Ersthelfer angefragt wurde. Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand zählt jede Sekunde. Hier setzt die Idee der Mobilen Retter an: Speziell geschulte Ersthelfer, die sich in unmittelbarer Nähe zum Notfall befinden, werden durch ihre Smartphones...

  • Kamen
  • 12.11.16
  • 1
Ratgeber
Zum Start des Dienstes im vergangenen Jahr begaben sich Schwester Katrin (l.) und Schwester Laura (M.) vom Katharinen-Hospital Unna in „Behandlung“ bei Dr. Wolf Eggers. Archivfoto: Steierl

116 117: Die neue Nummer für den Notfall!

Seit Februar letzten Jahres gibt es in Westfalen-Lippe neue Strukturen im allgemeinen Notfalldienst. Landesweit stehen 67 zentrale Notfallpraxen für die ambulante Notfallversorgung der Bevölkerung außerhalb der Praxisöffnungszeiten zur Verfügung - darunter sechs Notfalldienstpraxen im Bereich Dortmund, Unna und Hamm, die auch für den Bereich Kamen, Bergkamen, Bönen sowie Holzwickede zuständig sind. Im Katharinen-Hospital in Unna befindet sich eine dieser sechs Notfalldienstpraxen. Koordiniert...

  • Kamen
  • 13.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.