Note

Beiträge zum Thema Note

Politik
Am besten bewerteten die Dortmunder ihre Einkaufsmöglichkeiten mit der Note 2,04.
4 Bilder

Das meinen Dortmunder zur Lebensqualität in ihrer Stadt

Nach dem Zufallsprinzip befragte die Stadt vor neun Monaten zum fünften Mal 8000 Dortmunder zwischen 16 und 80 Jahren im Rahmen des Wirkungsorientierten Haushalts nach ihrer Meinung zu ihrer Stadt. Das Wichtigste: Die allgemeine Lebensqualität in Dortmund bewerteten Dortmunder im Schnitt mit der Note 3,1, nahezu wie im Vorjahr. Nur jeder dritte Befragte fülle den Fragebogen aus. Weniger Bögen kamen von jüngeren Befragten und jenen aus der Nordstadt zurück. Mehr von Dortmundern ab 50 Jahre und...

  • Dortmund-City
  • 13.09.18
Politik

Dagmar Freitag: Erneut Note „Sehr gut“ bei Abgeordnetenwatch

Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen bedeuten Zeugnisse und Schulnoten für die Schülerinnen und Schüler, aber auch für die Bundestagsabgeordneten. Das Onlineportal Abgeordnetenwatch hat wie jedes Jahr die Bundestagsabgeordneten auf ihr Antwortverhalten überprüft. Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag hat erneut die Note „Sehr gut“ erhalten. Auf der Website von Abgeordnetenwatch können Bürgerinnen und Bürger ihren jeweiligen Wahlkreisabgeordneten Fragen zu allen politischen...

  • Iserlohn
  • 08.07.14
  •  1
Überregionales
Freuen sich über die Noten für ihre Facharbeiten: Chantal Fasel (l.) und Carolin Hein (r.) gemeinsam mit ihrer Lehrerin Silke Koch.
2 Bilder

Facharbeit geht durchaus auch anders

Jedes Jahr werden an Borbecker Schulen hunderte Facharbeiten in den verschiedensten Fächern zu den unterschiedlichsten Themen verfasst. Der Arbeitsaufwand ist dabei meistens so hoch, dass der ein oder andere Schüler kaum noch Zeit für andere Dinge hat. Zwei Mädchen vom Gymnasium Borbeck haben sich nun der Herausforderung gestellt - und das auf Englisch. Schon seit der siebten Klasse haben die beiden 17-jährigen Schülerinnen Carolin Hein und Chantal Fasel des Gymnasiums Borbeck bilingualen...

  • Essen-Borbeck
  • 04.07.13
Überregionales
In einer Feierstunde der Industrie- und Handelkammer wurden die besten Azubis der Winterprüfung geehrt.  Vier Prozent der Auszubildenden schloss mit einer Eins auf dem Zeugnis ab.

109 Mal Bestnote bei IHK-Prüfung

Gleich mehr als hundert Mal haben Auszubildende im Kammerbezirk Dortmund mit einer Eins abgeschlossen. „Ihr Einsatz hat sich gelohnt. Sie sind die Besten!“ Mit diesen Worten würdigte der Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund Heinz-Herbert Dustmann in einer Feierstunde am 6. März die 109 Teilnehmer an der Winter-Abschlussprüfung, die die Traumnote „Eins“ erreicht haben. „Mit ihrer praxisnahen Ausbildung sowie der bewiesenen Leistungsbereitschaft und -fähigkeit...

  • Dortmund-City
  • 21.03.13
WirtschaftAnzeige
Gern informiert das MeineNachhilfe-Team Eltern, wie Schüler unterstützt werden können.

MeineNachhilfe öffnet Türen

Viele Interessierte nutzen den „Tag der offenen Tür“ in den Euro Schulen Dortmund, wo an der Geschwister Scholl Str. 22 das neue Institut von MeineNachhilfe informierte. In kostenlosen Beratungsgesprächen zeigten Mitarbeiter Wege auf, wie Schüler ihre Noten verbessern können. Näheres unter Tel: 95296412.

  • Dortmund-City
  • 04.05.12
Überregionales
Die Übergabe der Geschenke an die erfolgreichen Auszubildenden: (v.l.) Ralf Pirags, Ausbildungsleiter, Jenny Hahn und Stefanie Heß, erfolgreiche Auszubildende sowie Ortwin Schäfer, Arbeitsdirektor.

Erfolg im Doppelpack

Das war ein Doppelstreich der besonderen Güte: gleich beide kaufmännische Auszubildende des diesjährigen Prüfungsjahrgangs am Klinikum Dortmund haben ihre Prüfung mit eins, also mit „sehr gut“ bestanden. Und das auch noch bei vorgezogener Abschlussprüfung. Die Abschlussprüfung kann vorgezogen, werden die Ergebnisse im Laufe der Ausbildung besonders gut sind. Jenny Hahn und Stefanie Heß haben Ihre Ausbildung als Kaufleute im Gesundheitswesen 2009 im Klinikum Dortmund begonnen. Das sie jetzt...

  • Dortmund-City
  • 17.02.12
Überregionales
Die Fahrschulen im Kreis, hier Baldenbach aus Heiligenhaus, haben gute Noten bekommen. Foto: Bangert

Gute Noten für Fahrschulen

„Die Fahrschulen im Kreis Mettmann haben ein gutes Niveau“, so Markus Imfeld, für die Fahrschulüberwachung zuständiger Mitarbeiter im Straßenverkehrsamt des Kreises Mettmann. 107 Fahrschulen mit 72 Haupt- und 35 Zweigstellen werden von Imfeld überprüft. Alle zwei bis vier Jahre muss sich jede Fahrschule einer gebührenpflichtigen Kontrolle unterziehen. „Schließlich ist die Fahrausbildung das Kernstück der Verkehrssicherheit. Und um eine entsprechende Ausbildung der Fahrschüler sicherzustellen,...

  • Velbert
  • 06.09.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.