Notfall

Beiträge zum Thema Notfall

Ratgeber
Die neue Notfall-App "nora" - Tolle Idee, nur herunterladen kann man sie momentan nicht. Foto: Jungvogel

Notruf-App „nora“: Download "vorübergehend unterbrochen"
Neue App für schnelle Hilfe in Not

Wer in eine Notsituation gerät oder sie beobachtet, kann neuerdings auch per App lautlos und ohne zu sprechen Feuerwehr, Rettungsdienst oder Polizei um Hilfe rufen. Aktuell hat das Innenministerium die Möglichkeit zum Download allerdings unterbrochen. Für alle bereits registrierten Nutzer bleibt die App dagegen funktionsfähig. Die App "nora" ist von NRW-Innenminister Herbert Reul vorgestellt worden und die Kreisleitstelle im Brandschutz- und Rettungsdienstzentrum Altena-Rosmart ist auf ihren...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 04.10.21
Blaulicht
Am Montag, 3. Mai, startete die Woche arbeitsreich für die Feuerwehr Iserlohn. So wurde durch den Rettungsdienst ein Rettungshubschrauber nach Letmathe angefordert. Der alarmierte "Christoph 8" der Luftrettung landete auf einem Parkplatz am Lennedamm.

Zahlreiche Einsätze der Feuerwehr in Iserlohn - unter anderem wurde ein Rettungshubschrauber angefordert
Arbeitsreicher Wochenstart für die Feuerwehr Iserlohn

Am Montag, 3. Mai, startete die Woche arbeitsreich für die Feuerwehr Iserlohn. Gegen 5.40 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Iserlohn sowie die Löschgruppe Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr an die Zollernstraße alarmiert. Über den Notruf 112 meldeten Anwohner eine Rauchentwicklung in einer Wohnung. Durch die eingesetzten Kräfte wurde ein Defekt an einer Heizungsanlage und dessen Rohre festgestellt. Ein eingreifen der Feuerwehr war nicht von Nöten. Hilflos in verschlossener Wohnung Im weiteren...

  • Iserlohn
  • 04.05.21
Politik
Sandsäcke werden beim Elbhochwasser 2013 auf die Schiene gebracht.

Frage der Woche: Was tun im Notfall?

Großflächige Klimakatastrophen, Hackerangriffe, ein Nuklear-GAU – solche Notlagen blieben der Bundesrepublik in den letzten Jahren zum Glück erspart. Doch natürlich muss auch Deutschland vorsorgen und mit dem Schlimmsten rechnen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) teilte allerdings kürzlich mit: Es fehlt an Mitteln."Die Nato empfiehlt Betreeungsplätze für zwei Prozent der Bevölkerung. Das wären bei uns 1,6 Millionen. So weit sind wir noch nicht." Mit diesen...

  • 07.12.17
  • 31
  • 9
Überregionales

Mann bricht zusammen - Gaffer bedrohen Einsatzkräfte

Gegen 14.15 Uhr ging am gestrigen Donnerstag in der Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr Iserlohn ein Notruf aus der Innenstadt ein, dass an der Vinckestraße ein Mann zusammengebrochen sei. Der Disponent alarmierte einen Rettungswagen (RTW) und ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) zu dem Einsatz. Die eintreffende RTW Besatzung sah einen Mann auf der Straße liegen, erkannte sofort, dass es sich um eine Reanimation handelt und begann die Wiederbelebungsmaßnahmen. Gaffer bedrohen Einsatzkräfte und...

  • Iserlohn
  • 12.05.17
Ratgeber
Stellten das Programm des Infotages vor: (v. li.) Sybille Ihlbrock (Betreuungsstelle), Thorsten Klein (Abteilung für Senioren und Menschen mit Behinderung), Sabine Loosen (Bereich Soziales), Melanie Meyer (Betreuungsstelle) und Christa Wiese (Betreuungsverbund Diakonie e.V.).

Informationstag am 11. Mai: Was tun im Notfall?

Ein gesundheitlicher Notfall tritt ein: Welche Möglichkeiten gibt es, auch dann das Recht auf Selbstbestimmung zu wahren? Wer kann in dieser Situation umfassend beraten? Und auch unterstützen? Ist eine rechtliche Betreuung tatsächlich das Schlimmste, was passieren kann? Alle diese Fragen und vieles mehr können beim Informationstag der Betreuungsstelle der Stadt Iserlohn am Donnerstag, 11. Mai, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr im Foyer des Rathauses I, Schillerplatz 7, beantwortet werden. Um 9.45...

  • Iserlohn
  • 26.04.17
Überregionales
Michael Scheffler

Scheffler plädiert für die Einführung von Notfalldosen

Nach Hinweisen der Iserlohner Feuerwehr sind 2016 allein 181 Einsätze gefahren worden, bei denen von hilflosen Personen hinter verschlossenen Türen auszugehen war. "Für die Einsatzkräfte ist es in solchen Notfällen schwierig, die notwendigen Informationen zu Vorerkrankungen oder Medikamenten der Patientinnen und Patienten zu bekommen“, erläutert Landtagsabgeordneter Michael Scheffler. Deshalb hat er Bürgermeister Dr. Ahrens vorgeschlagen, das Projekt der Notfalldosen für gebündelte Notfalldaten...

  • Iserlohn
  • 02.03.17
  • 1
Ratgeber
Großkontrolle an der Autobahn 1
19 Bilder

Foto der Woche 33: Die Polizei, Dein Freund und Helfer

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb widmen wir uns diese Woche einem besonders beliebtem Thema: es geht um Blaulicht, Unfälle und Notfälle, um Gewalt, Streitschlichtung und den Gang zur Wache. Das Thema der Woche lautet: Polizei. Die Meldungen der Kategorie Blaulicht sind selten erfreuliche Meldungen, denn wenn Feuerwehr, Krankenwagen oder Polizei im Spiel sind, ist meist etwas Schlimmes passiert. Trotzdem werden diese Meldungen viel gelesen, weil die Menschen in diesem Bereich bescheid...

  • Essen-Süd
  • 18.08.14
  • 2
  • 7
Überregionales
Aus diesem Fahrzeug wurde die hochschwangere Frau gerettet.

Schwangere Frau fährt gegen Ampelanlage

Gegen 10.30 Uhr befuhr heute eine 25-jährige schwangere junge Frau mit ihrem Pkw die Landhauser Straße von Menden in Richtung Sümmern. Kurz vor der Kreuzung Landhauser Straße/ Deipensienenstraße kommt sie auf Grund eines medizinischen Notfalls nach rechts von der Fahrbahn ab und fährt ungebremst vor eine dortige Ampel. Hierbei wird sie in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeuge gerettet. Auf Grund der Schwangerschaft wird sie mit einem Rettungshubschrauber in eine...

  • Iserlohn
  • 01.04.14
Überregionales
2 Bilder

Feuerwehr im Doppeleinsatz in Letmathe

Um 10.29 Uhr rückte die Feuerwehr Iserlohn zu einem Kaminbrand nach Letmathe zur Bahnhofstr. 1 aus. Der brennende Kamin wurde von der Drehleiter aus gefegt und gereinigt. Hierzu wurde auch ein Trupp unter Atemschutz in den Keller eingesetzt. Neben der Berufsfeuerwehr war der Löschzug 3 mit den Löschgruppen Letmathe und Stübbeken im Einsatz. Während des Einsatzes ereignete sich unabhängig von dem Kaminbrand ein internistischer Notfall in unmittelbarer Nähe der Einsatzstelle. Die Feuerwehr konnte...

  • Iserlohn
  • 22.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.