Notfall

Beiträge zum Thema Notfall

Blaulicht
Der Rettungswagen der Leitstelle. Foto: M. Rolke/Kreis Unna

Jahresbilanz der Rettungsdienste
Rettungsdienst rückte 69.941 Mal aus

Unfall, Schlaganfall oder Herzinfarkt – kommt es zu einem Notfall, rückt der Rettungsdienst aus. Im Jahr 2019 rückten die Lebensretter 69.941 Mal aus. Im Jahr zuvor waren es noch 1.087 Mal weniger. Nicht umsonst, hat der Kreistag im Jahr 2020 für den neuen Rettungsdienstbedarfsplan grünes Licht gegeben. Kreis Unna. Der neue Plan schreibt vor, dass den Rettern mehr Mittel zur Verfügung stehen müssen: So müssen in Bergkamen und Unna weitere Rettungswachen eingerichtet werden, in Selm muss die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.07.20
Natur + Garten
Ein Zuhause mit einem gesicherten Balkon wäre für Sissi ideal.

Tierfreunde Kamen suchen für Sissi ein neues Zuhaus
Katze in Not!

Die hübsche Sissi möchte gerne so bald wie möglich in einem neuen Zuhause ankommen. Sie hat es nie gelernt, mit einer anderen Katze zu leben. Sie ist sieben Jahre alt. Deshalb braucht sie einen Einzelplatz, da sie andere Katzen nicht duldet. Zudem würde sich Sissi über ein Zuhause mit einem gesicherten Balkon freuen. Sie ist geimpft, gechippt, kastriert und bereit für ein neues und hoffentlich schönes Leben. Näheres erfahren Interessierte bei einem Gespräch mit den Tierfreunden Kamen, Tel....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.03.20
Ratgeber
v.l. Irene Kubina lässt sich von Karin Baumann von der Verbraucherberatung Kamen beraten

Schlüsseldienst, Rohrreinigung - Das Geschäft mit dem Notfall
Immer wieder Ärger mit Abzocker Firmen

Nicht neu, aber immer noch aktuell ist das Thema Abzocke durch unseriöse Firmen. Besonders bei unseriösen Schlüsseldiensten und Rohrreiniger Firmen. Aus diesem Grund veranstaltete die Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Kamen eine Informationsveranstaltung am Weltverbrauchertag 2020 auf dem Kamener Wochenmarkt. Karin Baumann von der Beratungsstelle Kamen informierte und stellte sich dort den Fragen von interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Das Beratungsteam Kommissariat Kriminalprävention...

  • Kamen
  • 14.03.20
  • 1
Natur + Garten
Diese beiden Katzen brauchen dringend ein neues Zuhause, wo sie sich wohlfühlen können.

Notfell der Woche
Mutter- und Tochterkatze suchen ein Zuhause

Zwei Katzen, Mama (l.) 10 Monate alt und Tochter (r.) 4 1/2 Monate alt, suchen ein neues und liebevolles Zuhause. Beide Kätzchen wurden durch die Tierfreunde Kamen geimpft, gechipt und kastriert. Vereinsvorsitzende Regina Müller ist im Moment sehr angespannt: "Zur Zeit gibt es in Kamen, Bergkamen und Bönen so viel Elend. Wir haben so viele Katzen wie noch nie in der Tiernotstation zu versorgen. Hoffentlich finden sich auf diesem Wege ein paar nette Familien." Wer also beispielsweise diese...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.11.19
Natur + Garten
Die kleine Katze, die gestern in Bergkamen gefunden wurde, ist nur noch Haut und Knochen.
2 Bilder

Tierfreunde Kamen retten Katze vor dem Tod
Dieses dürre und geschundene Tier hatte einen Schutzengel

Sie wurde mit Kabelbindern fest zusammengeschnürt und auf die viel befahrene Werner Straße in Bergkamen geworfen (wir berichteten). Jetzt ist sie in Sicherheit und kann tatsächlich schon wieder schnurren. “Es ist unglaublich, wie hungrig die Kleine war, nachdem wir sie von ihren Fesseln befreit hatten“, verrät Melanie von den Tierfreunden Kamen. „Und dieses liebe Geschöpf wollte man einfach loswerden.“   Die kleine Katze, die von einer Tierärztin auf ein Alter von sechs Jahren geschätzt wird,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.04.19
  • 1
Blaulicht
Beim gestrigen Unfall auf der A2 am Kreuz Dortmund-Nordost ist ein LKW-Fahrer gestorben. Archiv-Foto: Jungvogel

Autobahnpolizeiwache Kamen sucht nach Unfallzeugen
Abschlussmeldung: Lkw-Fahrer stirbt auf der A 2

Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer ist am frühen Mittwochmorgen (2. Januar) auf der A 2 gestorben. Es ist nicht auszuschließen, dass der Kollision seines Fahrzeugs mit der Leitplanke ein internistischer Notfall vorausging. Ein Zeuge hatte den Unfall gegen 4.25 Uhr gemeldet. Kurz vor dem Autobahnkreuz Dortmund-Nordost hatte er am rechten Fahrbahnrand in Richtung Oberhausen einen verunfallten Lkw festgestellt. Vor Ort fanden die Polizei- und Rettungskräfte einen Lkw vor, der offenbar zunächst mit der...

  • Kamen
  • 03.01.19
Überregionales
Zeugen gescuht. Wer hat den brutalen Überfall bemerkt. Foto: Magalski

Polizei bittet Nachbarstädte um Mithilfe: Mann in der Dortmunder City niedergestochen - Zeugen gesucht!

In der Nacht zum heutigen Samstag wurde in der Krimstraße/Kapellenstraße der Dortmunder Innenstadt ein 23-jähriger Mann aus dem Libanon mit einer schweren Stichverletzung gefunden. Er musste sofort ins Krankenhaus, um dort notoperiert zu werden. Sein Zustand ist zurzeit stabil. Der junge Mann berichtete heute Morgen nach der OP, dass er von drei jungen Männern, vermutlich nordafrikanischer Herkunft, geschlagen und beraubt worden sei. Einer der Täter soll etwa 190 cm groß gewesen. Eine...

  • Kamen
  • 08.09.18
Überregionales
Diego ist pflegeleicht, mag auch andere Haustiere und bleibt am liebsten im Haus. Fotos: privat
4 Bilder

Katze in Not: Diego sucht eine liebevolle Familie

Diego ist rund vier Jahre alt, kastriert, gechippt und geimpft. Der Kater ist von seiner letzten Familie nicht gut behandelt worden und hat insbesondere Angst vor Männern. Wer gibt ihm ein liebevolles Zuhause? Diego ist pflegeleicht, mag auch andere Haustiere und bleibt am liebsten im Haus. Zur Zeit befindet er sich bei einer Pflegefamillie. Die Tierfreunde Kamen vermitteln diese Katze nur in vertrauensvolle Hände. Nähere Infos unter Tel. 02307 4387745.

  • Kamen
  • 20.01.18
Überregionales
Hier ein kleiner Überblick der Notdienste an den Festtagen. Foto: Archiv

Kreis Unna: Notdienste an den Festtagen

Weihnachten ist die Zeit Besinnung. Doch manchmal können auch in dieser Zeit Notfälle passieren und möglicherweise muss ein Arzt oder eine Apotheke aufgesucht werden. Damit Sie für jeden Notfall gerüstet sind, bieten wir Ihnen hier einen kleinen Überblick über alle ärztlichen Notdienste (ohne Gewähr auf Vollständigkeit): APOTHEKEN Für Informationen über dienstbereite Apotheken gibt es die kostenlose Telefonnummer 080000/22833 der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA). Nach Angabe...

  • Kamen
  • 21.12.17
  • 1
Politik
Sandsäcke werden beim Elbhochwasser 2013 auf die Schiene gebracht.

Frage der Woche: Was tun im Notfall?

Großflächige Klimakatastrophen, Hackerangriffe, ein Nuklear-GAU – solche Notlagen blieben der Bundesrepublik in den letzten Jahren zum Glück erspart. Doch natürlich muss auch Deutschland vorsorgen und mit dem Schlimmsten rechnen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) teilte allerdings kürzlich mit: Es fehlt an Mitteln."Die Nato empfiehlt Betreeungsplätze für zwei Prozent der Bevölkerung. Das wären bei uns 1,6 Millionen. So weit sind wir noch nicht." Mit diesen...

  • 07.12.17
  • 31
  • 9
Überregionales

Top der Woche!

Das ist top! Landrat dankt der Feuerwehr: „Sie sorgen für unsere Sicherheit, sind immer zur Stelle, rund um die Uhr, jeden Tag." So wundert es nicht, dass Michael Makiolla beim Empfang des Kreisbrandmeisters (siehe Seite 3) das zumeist ehrenamtliche Engagement, die Einsatzbereitschaft und das Können der Feuerwehren würdigte. Übrigens, für einen Katastrophenfall sind im Kreis Unna Vorkehrungen getroffen: Im Notfall können alle Kommunen auf 160 Feldbetten, 10 Kilometer Schläuche und 20.000...

  • Kamen
  • 28.02.17
Überregionales

Unfall auf der A2 mit Schüler-Bus: 26 Kinder und zwei Erwachsene verletzt

Am Mittwoch, 9. März, hat es auf der A2 zwischen Bergkamen und der Anschlussstelle Dortmund-Nordost in Fahrtrichtung Oberhausen einen Busunfall gegeben. Beteiligt war daran unter anderem ein Bus, der neben dem Busfahrer mit 62 Schulkindern und drei Lehrkräften besetzt war. Der Reisebus war gegen 8.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der A2 in Fahrtrichtung Oberhausen unterwegs. Ebenfalls auf diesem Fahrstreifen befanden sich der Lkw eines 48-jährigen Mannes aus Datteln und - dahinter - der...

  • Unna
  • 09.03.16
Ratgeber
Großkontrolle an der Autobahn 1
19 Bilder

Foto der Woche 33: Die Polizei, Dein Freund und Helfer

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb widmen wir uns diese Woche einem besonders beliebtem Thema: es geht um Blaulicht, Unfälle und Notfälle, um Gewalt, Streitschlichtung und den Gang zur Wache. Das Thema der Woche lautet: Polizei. Die Meldungen der Kategorie Blaulicht sind selten erfreuliche Meldungen, denn wenn Feuerwehr, Krankenwagen oder Polizei im Spiel sind, ist meist etwas Schlimmes passiert. Trotzdem werden diese Meldungen viel gelesen, weil die Menschen in diesem Bereich bescheid...

  • Essen-Süd
  • 18.08.14
  • 2
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.