Notfall

Beiträge zum Thema Notfall

Ratgeber
Verantwortliche von Stadt und Krankenhäusern präsentieren die Notfalldöschen.
2 Bilder

Ein Döschen für den Notfall

Die Idee stammt aus Irland und hat im November 2017 auch Witten erreicht: die Notfalldose zur Aufbewahrung im Kühlschrank. Dabei handelt es sich um ein kleines Döschen, das im Notfall wichtige Informationen für Rettungskräfte oder den Notarzt enthält – Informationen über Medikationen, Krankheiten oder Kontaktpersonen. „Ein Notfalldöschen sollte bei allen pflegebedürftigen Menschen im Kühlschrank sein“, sagt Birgit Böcker, Pflegeberaterin des Seniorenbüros. Der Kühlschrank wurde nicht etwa als...

  • Witten
  • 26.02.19
Politik
Sandsäcke werden beim Elbhochwasser 2013 auf die Schiene gebracht.

Frage der Woche: Was tun im Notfall?

Großflächige Klimakatastrophen, Hackerangriffe, ein Nuklear-GAU – solche Notlagen blieben der Bundesrepublik in den letzten Jahren zum Glück erspart. Doch natürlich muss auch Deutschland vorsorgen und mit dem Schlimmsten rechnen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) teilte allerdings kürzlich mit: Es fehlt an Mitteln."Die Nato empfiehlt Betreeungsplätze für zwei Prozent der Bevölkerung. Das wären bei uns 1,6 Millionen. So weit sind wir noch nicht." Mit diesen...

  • 07.12.17
  • 31
  • 9
Ratgeber
Großkontrolle an der Autobahn 1
19 Bilder

Foto der Woche 33: Die Polizei, Dein Freund und Helfer

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb widmen wir uns diese Woche einem besonders beliebtem Thema: es geht um Blaulicht, Unfälle und Notfälle, um Gewalt, Streitschlichtung und den Gang zur Wache. Das Thema der Woche lautet: Polizei. Die Meldungen der Kategorie Blaulicht sind selten erfreuliche Meldungen, denn wenn Feuerwehr, Krankenwagen oder Polizei im Spiel sind, ist meist etwas Schlimmes passiert. Trotzdem werden diese Meldungen viel gelesen, weil die Menschen in diesem Bereich bescheid...

  • Essen-Süd
  • 18.08.14
  • 2
  • 7
Natur + Garten
Husky-Podenco-Mischlingshündin Marry sucht ein Zuhause. Sie ist ein Notfall.

Hund, Katze, Maus: Mischlingshündin „Marry“ sucht ein Zuhause

Als Tier der Woche stellt das Tierheim die 2005 geborene Husky-Podenco-Mischlingshündin „Marry“ vor. Hierbei handelt es sich um einen sehr dringenden Notfall. Marry wurde kurz nach einer Mamatumor-OP abgegeben, da die fortlaufenden Kosten vom Halter nicht mehr getragen werden konnten. Es war unbekannt, ob der Tumor gut oder bösartig war. Doch leider war schon zwei Wochen nach der Operation deutlich sichtbar, dass wieder ein Tumor gewachsen ist, dies lässt leider nichts Gutes verheißen. Aufgrund...

  • Witten
  • 17.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.