Notruf 110

Beiträge zum Thema Notruf 110

Blaulicht
Polizeiwache Buer, Rathausplatz 4. 45894 Gelsenkirchen

Polizei Gelsenkirchen: Randalierer auf der Hochstraße
Eine sechsköpfige Gruppe Randalierte in der Nacht zum Samstag auf der Hochstraße in Buer

Gelsenkirchen. In der Nacht zum Samstag dem 03. Juli.2021 um 01:46 Uhr wurde in Gelsenkirchen Buer eine sechsköpfige Gruppe von Randalierern gemeldet die laut grölend über die Hochstraße zog und Stühle umwarf. Die Gruppe wurde durch Polizeibeamte angetroffen und kontrolliert. Alle Personen waren alkoholisiert und es herrschte eine aggressive Grundstimmung. Ein 24jähriger Gelsenkirchener, der sich besonders aggressiv hervortat und das Gespräch der Beamten mit der Gruppe immer wieder massiv...

  • Gelsenkirchen
  • 03.07.21
Blaulicht
Polizeiwache Gelsenkirchen- Horst Essener Straße 73

Polizei Gelsenkirchen
Couragierter Zeuge stellt Dieb auf der Marienfriedstraße in Horst - Eine Festnahme

Horst. Ein 47-jähriger Gelsenkirchener hat am Montag, 21. Juni 2021 auf der Marienfriedstraße in Horst einen 30-jährigen Tatverdächtigen nach einem Diebstahl bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Gelsenkirchener war um 01.40 Uhr von einem Nachbarn angesprochen worden, nachdem dieser beobachtet hatte, wie der 30-Jährige Gegenstände aus dem Fahrzeug des 47-Jährigen entwendet hatte. Der Gelsenkirchener folgte dem 30-Jährigen, sprach ihn an und forderte ihn auf, stehen zu bleiben. Dieser...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.21
Blaulicht
Polizeiwache Horst Essener Straße 73

Polizei Gelsenkirchen
Motorradfahrer fuhr an der Kreuzung Johanna/Turfstraße in Horst bei Rot über die Ampel und flüchtet anschließend

Gelsenkirchen. Bereits am vergangenen Freitagnachmittag, 18. Juni 2021, beobachteten Polizeibeamte, wie ein Mann mit seinem Motorrad die Kreuzung Turfstraße/Johannastraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst bei "rot" überfuhr. Als die Beamten ihn gegen 16:00 Uhr anhalten und kontrollieren wollten, flüchtete er.Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Mann wenig später in einem Garagenhof an der Hügelstraße stellen. Dort versuchte der Beschuldigte zunächst, sich in einer Garage...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.21
Blaulicht
Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte auf der Ruhrstraße in Gelsenkirchen - Schalke

Polizei Gelsenkirchen
Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte auf der Ruhrstraße in Gelsenkirchen - Schalke

Gelsenkirchen. Am gestrigen Freitag. 18. Juni. 2021 kam es auf der Ruhrstraße im Ortsteil Gelsenkirchen - Schalke zu einem tätlichen Angriff auf Polizeibeamte. Gegen 15:45 Uhr war eine Streifenwagenbesatzung auf zwei männliche Personen aufmerksam geworden, die auf der Fahrbahn im Kreuzungsbereich Florastraße / Ruhrstraße standen, wodurch sie den fließenden Verkehr behinderten. Bei der anschließenden Kontrolle schaltete einer der beiden, ein 21-jähriger Gelsenkirchener, heimlich die...

  • Gelsenkirchen
  • 19.06.21
Ratgeber
2 Bilder

Polizei NRW : Notfall immer die 110
Im Notfall immer die 110! Das gilt nach wie vor.

Fragen zu den aktuellen Corona-Regelungen sind KEIN Notfall. Sollten Sie Fragen zum Thema Corona haben, wenden Sie sich bitte an das Bürgertelefon der Landesregierung ( 0211-91191001 ) oder die städtischen Bürgertelefone. Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, die KEINE Notsituation sind, können Sie sich direkt an Ihre örtliche Polizeiwache wenden. Die richtige Telefonnummer finden Sie unter dem Stichwort „Polizei“ im Telefonbuch, im Internet oder direkt hier:...

  • Wattenscheid
  • 20.01.21
Ratgeber
2 Bilder

Polizei NRW : Im Notfall immer die 110
Im Notfall immer die 110! Das gilt nach wie vor.

Fragen zu den aktuellen Corona-Regelungen sind KEIN Notfall. Sollten Sie Fragen zum Thema Corona haben, wenden Sie sich bitte an das Bürgertelefon der Landesregierung ( 0211-91191001 ) oder die städtischen Bürgertelefone. Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, die KEINE Notsituation sind, können Sie sich direkt an Ihre örtliche Polizeiwache wenden. Die richtige Telefonnummer finden Sie unter dem Stichwort „Polizei“ im Telefonbuch, im Internet oder direkt hier:...

  • Bochum
  • 20.01.21
Ratgeber
11. Februar ist der Europäische Tag des Notrufs 112

Im Notfall gilt eupoweit die 112 - Die Nummer die Leben rettet
11. Februar ist der Europäische Tag des Notrufs 112

Zum Aktionstag des Europäischen Notrufs 112 am 11.2. fordert DEKRA alle Eltern, Lehrer und Erzieher auf, auch Kinder zu informieren, was bei einem Notfall zu tun ist. „Wenn Kinder wissen, dass sie im Fall des Falles über die 112 schnell Hilfe rufen können, hilft das Leben retten“, sagt Markus Egelhaaf, Unfallforscher bei DEKRA.  Erst im September 2018 konnte ein vierjähriger Junge aus der spanischen Region Kastilien und León seiner Mutter mit dem Notruf das Leben retten. Als die an Diabetes...

  • Gladbeck
  • 09.02.19
Ratgeber
Ein Blitz legte diese Telefonanlage im Polizeipräsidium  Bochum lahm.

Notruf "110" ist wieder erreichbar!

Der Notruf in Bochum, Herne, Witten und Wattenscheid ist zum Glück wieder erreichbar. Die Polizei meldet: "Am heutigen 30. Mai, gegen 8.20 Uhr, hat ein Blitzeinschlag im Bochumer Polizeipräsidium den Notruf "110" für die Städte Bochum, Herne und Witten lahmgelegt. Gegen 11.45 Uhr konnte der Spannungsschaden in der Telefonanlage behoben werden. In der Zwischenzeit war die Polizei u.a. über die örtlichen Wachen zu erreichen. An dieser Stelle an Dankeschön an die Medien für die schnelle...

  • Bochum
  • 30.05.16
  • 1
Überregionales

Trickbetrüger gescheitert

Oberhausen. Gut aufgepasst! Am 21. Juli ließen gut informierte und vorbereitete Oberhausener Seniorinnen Enkeltrickbetrüger abblitzen. In beiden Fällen waren sie durch Warnmeldungen in den Medien sensibilisiert. Bei einer 87jährigen Alstadenerin meldete sich am Telefon eine angebliche Familienangehörige. Die alte Dame war aber auf Zack und gab keine familieninternen Details, wie Vornamen oder Verwandtschaftsverhältnisse, heraus. Vielmehr beherzte sie den Hinweis von Polizei und...

  • Oberhausen
  • 24.07.15
  • 1
  • 2
Ratgeber
Andrea Specht und Oliver Strauß sind zwei von 32 Leitstellenbeamten im Bochumer Polizeipräsidium,

Specht und Strauß - wir sind Helfer auf der "110"

Samstagmorgen, gegen 4.10 Uhr, in der Leitstelle des Bochumer Polizeipräsidiums. Das Einsatzgeschehen hat sich in der letzten halben Stunde etwas reduziert - der Großteil der 635.000 Einwohner von Bochum, Herne und Witten schläft! Polizeioberkommissarin Andrea Specht und ihr Kollege Oliver Strauß, gönnen sich einen Kaffee - schwarz, ohne Milch. Seit 21 Uhr sitzen die beiden erfahrenen Polizisten zusammen mit fünf weiteren Kollegen der Nachtschicht an den Funktischen. Sie nehmen die Notrufe an...

  • Wattenscheid
  • 19.11.13
Überregionales
Volker Schulz (Leiter der Kreisleitstelle), Helmut Gangelhoff (Fachdienstleiter Gefahrenabwehr) und Achim Rusch.
49 Bilder

Kreisleitstelle Wesel für Katatstrophenschutz - wichtig auch beim Sirenenalarm!

Die Kreisleitstelle für Katastrophenschutz in Wesel ist die fünftgrößte in NRW. Gesetzlich vorgeschrieben gibt es Kooperationsabsprachen mit anderen Kreisen für grenzüberschreitende Einsätze. Von durchschnittlich 1000 Anrufen pro Tag resultieren daraus um die 270 echte Einsätze. Computer sind dabei die Stütze, ohne sie wäre die Bewältigung nicht mehr möglich. Ständig sind fünf Ansprechpartner telefonisch erreichbar. Alle Mitarbeiter der Leitstelle sind Beamte des Feuerwehrtechnischen Dienstes,...

  • Wesel
  • 21.05.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.