November 2012

Beiträge zum Thema November 2012

Überregionales
Wow, ein Riesenrad.
4 Bilder

Ein Spaziergang über den Essener Weihnachtsmarkt

Heute nutzten wir den letzten spätherbstlichen Tag, um einen Spaziergang über den Essener Weihnachtsmarkt zu unternehmen. Ab morgen werden den Besuchern andere Temperaturen um die Ohren wehen, wenn man den Meteorologen Glauben schenken kann. So starteten wir beim Riesenrad, es folgten Zwischenstopp´s bei dem einen oder anderen Büdchen. Diese sind jedes Jahr auf Neue schön anzusehen. Spätestens als sich der Hunger bemerkbar machte, könnte man den Leckereien an den Weihnachtsständen natürlich...

  • Essen-Nord
  • 27.11.12
Politik
Spatenstich fürs neue Bettenhaus: Bürgermeister Theo Brauer, Probst Johannes Mecking, Aufsichratsvorsitzender Dr. Axel Stibi und Huaptgeschäftsführer Dr. Peter Enders (v.li)

Spatenstich: Das neue Bettenhaus am Klever Krankenhaus wird gebaut

Da griffen Freitag Morgen doch alle gern zur Schaufel: Beim ersten Spatenstich fürs neue Bettenhaus am Sankt-Antonius-Hospital in Kleve waren nur freudige Gesichter zu sehen. Insgesamt sollen rund 35 Millionen Euro zur Modernisierung des Klever Krankenhauses ausgegeben werden. Den Modernisierungsbedarf machte ein Gutachten im Jahre 2007 deutlich. Der Aufsichtsrat der Katholischen Kliniken lobte daraufhin einen Architektenwettbewerb aus. Der Zuschlag erfolgte einstimmig: Das Düsseldorfer...

  • Kleve
  • 24.11.12
Überregionales

Rotes Kreuz dankt Lebensrettern

Das Blutspendezentrum Breitscheid des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) konnte bei seiner letzten Veranstaltung in Bedburg-Hau insgesamt 74 Personen, davon 10 Erstspender begrüßen. Alle Erstspender erhalten in den nächsten Tagen auf dem Postwege einen Spenderpass mit ihrer persönlichen Blutgruppe. Zum 25. Mal spendete Maria Bossmann. Der DRK-Blutspendearbeitskreis Bedburg-Hau unter der Leitung von Ursula Bartosch dankt allen Erschienenen, die zum erfolgreichen Gelingen der Veranstaltung beigetragen...

  • Bedburg-Hau
  • 21.11.12
Überregionales

Kirchenvorstandsmitglieder wurden gewählt

Etwa 160.000 Katholiken aus allen 40 Kirchengemeinden des Kreisdekanates Kleve waren am Samstag und Sonntag aufgerufen, neue Kirchenvorstandsmitglieder zu wählen. Mehr als die Hälfte der Kirchenbesucher machte von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Eine weitere erfreu-liche Zahl: In jeder der 40 Kirchengemeinden des Kreisdekanates Kleve konnte gewählt werden und wurde auch gewählt; da sich eine ausreichende Zahl von 280 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl stellten. In die Kirchenvorstände gewählt...

  • Kleve
  • 19.11.12
Sport

Radsportler vom SV Donsbrüggen gingen auf große Abschlussfahrt

Zwei Radsportlerinnen und zehn Radsportler machten sich vor kurzem noch einmal auf den Weg. Die Abschlussfahrt der Radsportabteilung des SV06 Donsbrüggen stand auf dem Po0rgramm. Bei frischen Wind und am Vormittag mit einigen Regenschauern sowie mit mehreren Plattfüßen führte der Weg über die Nijmegenbrücke. Von dort aus ging es bei starkem Westwind weiter an der Waal entlang über die Prinz Wilhem Alexanderbrug. Mit Rückenwind und Sonnenschein der Maas folgend, bis Heumen, Milsbeck über ...

  • Kleve
  • 19.11.12
Natur + Garten
16 Bilder

Herbstimpressionen

Ich werde immer noch nicht müde, diesen Herbst mit allen Sinnen zu genießen. Das Wetter ist für November ein Traum. Viel Spaß bei diesem kleinen Spaziergang.....

  • Castrop-Rauxel
  • 14.11.12
  •  29
Kultur
70 Bilder

St. Martin in Wemb am 12.11.12

Durch die Straßen auf und nieder zogen die Laternen wieder. Nur zum St. Martinsfest kommen so viele Kinder zur Kirche. Vom Waffel- und Pöfferkes-Stand der MessdienerInnen und der Glühweinverkauf der Lektoren/Lektorinnen sowie vom Laternenzug, der Ansprache des Hl. Martin, dem Feuerwerk und der Tütenausgabe folgen nun einige Bilder. Es war ein gelungener Abend für alle Generationen.

  • Weeze
  • 14.11.12
  •  1
Überregionales
40 Bilder

Besondere Martinsumzüge durch die Dechenhöhle

Wie jedes Jahr erfreuten sich die St. Martinsumzüge durch die Dechenhöhle größter Beliebtheit. So wurden den ganzen Sonntagnachmittag immer wieder neue Gruppen mit Laternen-Kindern und ihren Eltern durch die spannende Höhlenwelt geleitet. An besonders dunklen Ecken waren zusätzliche Laternen aufgestellt. Unterwegs wurde immer wieder Halt gemacht, um von einer Fledermaus begrüßt zu werden und zusammen mit einem Gitarrenspieler die beliebten St. Martinslieder zu singen. In der Mitte der Höhle...

  • Iserlohn
  • 11.11.12
Überregionales
Um Punkt 13 Uhr öffneten diese beiden gut gelaunten Damen ihr Modegeschäft in der Wasserstraße.
80 Bilder

Volle Innenstadt beim verkaufsoffenen Sonntag

Gut gefüllt war die Iserlohner Innenstadt an diesem Verkaufs offenen November-Sonntag. Besonders viele Menschen trafen sich vor den Essständen auf der Wermingser Straße. Und dass in sieben Wochen schon wieder Weihnachten ist, merkte man daran, dass die ersten Weihnachtsbäume in den Auslagen schon aufgestellt sind. Auch Aufbauarbeiten eines bekannten Punsch-Standes waren zu beobachten. Und das Wetter spielte entgegen der Vorhersage auch mit. Und so sah man nur viele freundliche Menschen bei...

  • Iserlohn
  • 04.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.