Novitas BKK

Beiträge zum Thema Novitas BKK

Ratgeber
Machten sich zusammen für eine frühzeitige Krebsvorsorge stark: Ludger Grütter (Deutsche ILCO), Kirsten Budde (Novitas BKK), Veronika Renner (Deutsche ILCO), Stephan Fromm (Krebsberatung in Duisburg, Bärbel Bas MdB, Melanie Strauß-Staigis (Gesundheitsamt), Joachim Jankowski (Initiative Männergesundheit) und Simon Gerlach (Gesundheitsamt).

Darmmodell zeigt, wie Früherkennung geht
Bärbel Bas wirbt für mehr Vorsorge

„In der Pandemie haben viele Menschen ihre Vorsorgeuntersuchungen aufgeschoben“, sagt Gesundheitspolitikerin Bärbel Bas MdB, „aber das Leben geht weiter, und Vorsorge lohnt sich. Ob es um Darmkrebs geht wie hier, um Hautkrebs oder auch Prostatakrebs: Bei früher Erkennung sind die Heilungsaussichten gut.“ Bärbel Bas besichtigte das Darmmodell der Felix-Burda-Stiftung am Averdunkplatz in der Duisburger Innenstadt gemeinsam mit Novitas BKK-Vorständin Kirsten Budde und führte Gespräche mit den...

  • Duisburg
  • 21.08.21
Vereine + Ehrenamt
Dank der Sportgutscheine haben Erstklässer die Möglichkeit, auf eine kostenlose Mitgliedschaft für ein Jahr in einem Sportverein.

Sportgutscheine machen es möglich
Sportlich aktive Erstklässler

Mittlerweile sollten alle Duisburger Erstklässler einen Sportgutschein über eine kostenfreie Jahresmitgliedschaft in einem teilnehmenden Sportverein erhalten haben. Etwa 50 Vereine nehmen dieses Schuljahr an der Aktion teil und bieten Sportangebote von Boxen über Taekwondo und Turnen bis hin zum Segeln an. Das komplette Angebot ist auf der Internetseite des Stadtsportbundes Duisburg (www.ssb-duisburg.de) einsehbar. Den Gutschein einlösen können alle Duisburger Erstklässler, die bisher noch...

  • Duisburg
  • 03.11.20
Sport
Die Übungseinheiten werden von erfahrenen Fitnesstrainerinnen betreut und per Livestream in die heimischen vier Wände gebracht.

Wohnzimmer wird wieder zum Fitness-Studio
Beweg.dich@home

Der Stadtsportbund (SSB) Duisburg hat in Zusammenarbeit mit der Novitas BBK erneut seine Online-Trainings Beweg.dich@home gestartet. Die SSB-Trainerinnen machen das Wohnzimmer erneut zum Fitness-Studio. Die 45-minütigen Übungseinheiten (ohne Geräte) lassen sich auf der Plattform sportdeutschland.tv oder der Homepage des Stadtsportbunds Duisburg abrufen. Geplant ist das Programm erst einmal bis Ende des Jahres. Zum ersten Lockdown ab März hatte der SSB Beweg.dich@home gestartet. Die...

  • Duisburg
  • 02.11.20
  • 1
Sport
Kids-sind-fit@home: Jeden Dienstag und Donnerstag um 10 Uhr stellen kindererfahrene Trainer in 15 bis 20 Minuten Spiel- und Sportideen mit Alltagsgegenständen und Dingen aus dem Kinderzimmer vor, erzählen Bewegungsgeschichten und singen Bewegungslieder.

Duisburg: Kids-sind-fit@home - Kostenloser virtueller Stuhlkreis für Kita-Kinder
Kooperation der Novitas BKK mit dem Stadtsportbund Duisburg und dem Sportbildungswerk NRW trägt weitere Früchte

In Zeiten der geschlossenen Kitas und Spielplätze sind es gerade die Kinder, die ihre gewohnten Bewegungsmöglichkeiten schmerzlich vermissen. Daher hat der Stadtsportbund Duisburg unter dem Namen kids-sind-fit@home nun auch Online-Video-Kurse für Kinder im Kindergartenalter ausgetüftelt. Die Novitas BKK unterstützt ihn bei der Umsetzung. Jeden Dienstag und Donnerstag um 10 Uhr stellen kindererfahrene Trainer in 15 bis 20 Minuten Spiel- und Sportideen mit Alltagsgegenständen und Dingen aus dem...

  • Duisburg
  • 06.04.20
Politik
Frank Brüggemann, Vorstandsvorsitzender Novitas BKK, Otto Rehhagel, Kuratoriumsmitglied Stiftung Universitätsmedizin Essen, und Klinikclown Schlatke (v.l.) schauen der Zusammenarbeit weiterhin freudig entgegen.

Uniklinikum Essen
Für ein Lächeln: 15.000 Euro für die Klinik-Clowns gespendet

Hier wird kräftig (weiter-)gelächelt: Wie auch im letzten Jahr, unterstützt die Novitas BKK die Besuche der Klinik-Clowns in der Kinderklinik der Universitätsmedizin Essen mit 15.000 Euro an die Stiftung Universitätsmedizin. Die Besuche der Clowns sind für viele junge Patienten ein Highlight während ihres Klinikaufenthaltes. Statt zahlreicher Untersuchungen und langer Wartezeiten erwarten sie immer tolle Überraschungen. „Den Kindern das ein oder andere Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihren...

  • Essen-Süd
  • 09.05.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.