NRW-Innenminister Herbert Reul

Beiträge zum Thema NRW-Innenminister Herbert Reul

Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul auf dem Weg in die Schützenhalle in Menden-Hüingsen.

NRW-Innenminister Herbert Reul besucht Menden
Lob für die Rettungskräfte

NRW-Innenminister Herbert Reul hat vor Polizei- und Rettungskräften in Menden betont, dass die landratsgeführten Kreispolizeibehörden in Nordrhein-Westfalen bleiben sollen – und damit auch im Märkischen Kreis. „Und als Leiter der Kreispolizeibehörde braucht man jemanden, auf den man sich verlassen kann: Auf Marco Voge ist Verlass“, sagte Reul unter anhaltendem Applaus der knapp 80 Teilnehmer an der Schützenhalle in Hüingsen. Der Innenminister aus Nordrhein-Westfalen war auf Einladung des...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.09.20
  • 1
Blaulicht
Die Polizeiwache Hohenlimburg offiziell im Beisein von NRW-Innenminister Herbert Reul (2.v.l.) eingeweiht.

NRW-Innenminister Herbert Reul zu Gast in Hagen
Polizeiwache Hohenlimburg offiziell eingeweiht

Am heutigen Montag wurde die Polizeiwache Hohenlimburg nach einer rund einjährigen Modernisierungs- und Umbauphase feierlich eingeweiht. Aus diesem Anlass kamen unter anderem NRW-Innenminister Herbert Reul, der Hagener Oberbürgermeister Erik O. Schulz und der Hagener Polizeipräsident Wolfgang Sprogies mit weiteren Gästen im Ratssaal Hohenlimburg zusammen. Der Umbau der rund 350 Quadratmeter großen Polizeiwache in der Freiheitsstraße dauerte nach Erteilung der Baugenehmigung rund ein Jahr. Ziel...

  • Hagen
  • 21.09.20
Blaulicht
Ein Viertel weniger politisch motivierte Straftaten zählte die Polizei 2019: Diesen stärkeren positiven Trend gegenüber dem gesamten Land wertet Polizeipräsident Gregor Lange als ein starkes Zeichen für Dortmund.

Polizei Dortmund: Permanenter Kontrolldruck schwächt Neonazi-Szene/ Mehr Haftstrafen
Weniger rechtsextreme Straftaten

Erst vor 13 Tagen ist der Bundesvorsitzende der vom Verfassungsschutz beobachteten rechtsextremistischen Partei "Die Rechte" mit Sitz in Dortmund, Sascha Krolzig, vom Landgericht in einem Berufungsverfahren zu einer Haftstrafe von 14 Monaten ohne Bewährung verurteilt worden.  Er steht damit in einer Reihe mit weiteren Funktionsträgern und Mitgliedern der Partei, die jüngst ebenfalls eine Haft antreten mussten. Weitere Akteure der Dortmunder Neonazi-Szene sind bereits inhaftiert oder warten auf...

  • Dortmund-City
  • 18.06.20
Politik
Strahlende Gesichter nach einem gelungenen Jahresauftakt der CDU Burgaltendorf in den Räumlichkeiten der Geno Bank (v.l.): Essens Polizeipräsident Frank Richter, Heinz-Georg Anschott (Vorstandsvorsitzender der Geno Bank Essen), Innenminister Herbert Reul, Manfred Kuhmichel (Vorsitzender der CDU Burgaltendorf), Oberbürgermeister Thomas Kufen, Henning Wichart (Vorstand Geno Bank Essen)  und Bürgermeister Franz-Josef Britz Fotos: Lukas
14 Bilder

NRW-Innenminister Herbert Reul sprach beim Neujahrsempfang der CDU Burgaltendorf
"Das Vertrauen ist weg!"

Auch in diesem Jahr hatte die CDU Burgaltendorf wieder zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in die Räumlichkeiten der Geno Bank eingeladen. Auf Einladung von Manfred Kuhmichel, Vorsitzender des CDU-Ortsverbands, sprach diesmal Innenminister Herbert Reul zu den geladenen Gästen. Auch zahlreíche Vertreter aus Vereinen, Verbänden, Wirtschaft und Politik wohnten der Veranstaltung bei. In einer packenden, mahnenden, aber auch wie es sich für einen gebürtigen Rheinländer gehört, humorvollen...

  • Essen-Ruhr
  • 21.01.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.