NRW-Innenminister Herbert Reul

Beiträge zum Thema NRW-Innenminister Herbert Reul

Politik
Foto  © Jürgen Thoms - Landrat Mario Löhr (Leiter der Kreispolizeibehörde Unna),Torsten Juds (Leitender Polizeidirektor Kreispolizeibehörde Unna), Herbert Reul (NRW-Innenminister), Mascha Gerdom (Pädagogische Fachkraft-Die Brücke Dortmund e.V.), Klaus Stüllenberg (Stiftung Stüllenberg), Melanie Kompernaß (Kreispolizeibehörde Unna, Simone Droste (Kreispolizeibehörde Unna), Sarah Urban (Pädagogische Fachkraft-Die Brücke Dortmund e.V.)  und Jörg Unkrig  (NRW-Innenministerium)
24 Bilder

Aktiv gegen Jugendkriminalität
NRW-Innenminister Herbert Reul zu Gast bei der Kreispolizei Unna

Spiegelsaal Haus Opherdicke - Dorfstraße 29 in 59439 Holzwickede - Mittwoch, 09.02.2022 um 14.00 Uhr Im Blickpunkt der Informationsveranstaltung stand die vom Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen bereits im Jahr 2011 in sechs Großbehörden des Landes gestartete und am 01. Juli 2021 um zwölf weitere Behörden erweiterte Initiative „Kurve kriegen" in ein Leben ohne Kriminalitätin der es jetzt auch ein Team beim Kriminalkommissariat der Kreispolizeibehörde Unna gibt. Innenminister Herbert...

  • Unna
  • 10.02.22
  • 1
Politik
Allein 37 Carports für Polizei-Dienstfahrzeuge bietet der Neubau an der Deutschen Straße 23 in Eving. Das beklatschen auch NRW-Innenminister Herbert Reul (r.) und Dortmunds Polizeipräsident Gregor Lange.
2 Bilder

NRW-Innenminister Herbert Reul weiht neues Polizeigebäude an der Deutschen Straße in Eving ein
Endlich genug Platz

Insgesamt rund 3.200 Quadratmeter Nutzfläche. 37 Carports für Dienstfahrzeuge. Acht Garagen und zwei Stellplätze. Endlich ausreichend und vor allem modern ausgestatteter Raum für die Beamtinnen und Beamten der Polizeiwache Eving, der 3. Bereitschaftspolizei-Hundertschaft (BPH) sowie der Führungsstelle Polizeisonderdienste, die unter anderem für die Bereitschaftspolizei zuständig ist. Am Mittwoch (10.11.) hat NRW-Innenminister Herbert Reul gemeinsam mit dem Dortmunder Polizeipräsidenten Gregor...

  • Dortmund-Nord
  • 11.11.21
Ratgeber
Prominente Gäste werden erwartet zur Einweihung des Polizei-Neubaus in Eving (Symbolbild).

NRW-Innenminister Reul kommt nach Eving
Polizei weiht Neubau an der Deutschen Straße ein

Im Beisein von NRW-Innenminister Herbert Reul, Dortmunds Polizeipräsident Gregor Lange, Dortmunds Rechts- und Ordnungsdezernent Norbert Dahmen sowie des Evinger Bezirksbürgermeisters Oliver Stens wird am Mittwochmittag, 10. November, der Polizei-Neubau an der Deutschen Straße 23 in Eving offiziell eingeweiht. Eingerichtet wurde die Baustelle im Umfeld der ehemaligen Zeche Minister Stein im Januar 2018. Entstanden ist hier neben modernisierten Räumlichkeiten der Wache Eving jede Menge Platz, um...

  • Dortmund-Nord
  • 08.11.21
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul und Landrat Thomas Hendele bei der feierlichen Eröffnung des Gefahrenabwehrzentrums.
2 Bilder

Feierliche Einweihung des Gefahrenabwehrzentrums am Adalbert-Bach-Platz im Kreis Mettmann
Das Gefahrenabwehrzentrum des Kreises Mettmann ist fertig

Vor kurzem fand eine feierliche Einweihung am Adalbert-Bach-Platz, denn das Gefahrenabwehrzentrum des Kreises ist fertig. Zur feierlichen Einweihung des Gefahrenabwehrzentrums (GAZ) des Kreises Mettmann begrüßte Landrat Thomas Hendele vor kurzem - unter Corona-konformen Bedingungen (2-G-Regelung) - in der großen Feuerwehrübungshalle des Gebäudes zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung des Landes und des Kreises, die Bürgermeister der kreisangehörigen Städte sowie ranghohe Vertreter von...

  • Velbert
  • 28.10.21
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul auf dem Weg in die Schützenhalle in Menden-Hüingsen.

NRW-Innenminister Herbert Reul besucht Menden
Lob für die Rettungskräfte

NRW-Innenminister Herbert Reul hat vor Polizei- und Rettungskräften in Menden betont, dass die landratsgeführten Kreispolizeibehörden in Nordrhein-Westfalen bleiben sollen – und damit auch im Märkischen Kreis. „Und als Leiter der Kreispolizeibehörde braucht man jemanden, auf den man sich verlassen kann: Auf Marco Voge ist Verlass“, sagte Reul unter anhaltendem Applaus der knapp 80 Teilnehmer an der Schützenhalle in Hüingsen. Der Innenminister aus Nordrhein-Westfalen war auf Einladung des...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.09.20
  • 1
Blaulicht
Die Polizeiwache Hohenlimburg offiziell im Beisein von NRW-Innenminister Herbert Reul (2.v.l.) eingeweiht.

NRW-Innenminister Herbert Reul zu Gast in Hagen
Polizeiwache Hohenlimburg offiziell eingeweiht

Am heutigen Montag wurde die Polizeiwache Hohenlimburg nach einer rund einjährigen Modernisierungs- und Umbauphase feierlich eingeweiht. Aus diesem Anlass kamen unter anderem NRW-Innenminister Herbert Reul, der Hagener Oberbürgermeister Erik O. Schulz und der Hagener Polizeipräsident Wolfgang Sprogies mit weiteren Gästen im Ratssaal Hohenlimburg zusammen. Der Umbau der rund 350 Quadratmeter großen Polizeiwache in der Freiheitsstraße dauerte nach Erteilung der Baugenehmigung rund ein Jahr. Ziel...

  • Hagen
  • 21.09.20
Blaulicht
Ein Viertel weniger politisch motivierte Straftaten zählte die Polizei 2019: Diesen stärkeren positiven Trend gegenüber dem gesamten Land wertet Polizeipräsident Gregor Lange als ein starkes Zeichen für Dortmund.

Polizei Dortmund: Permanenter Kontrolldruck schwächt Neonazi-Szene/ Mehr Haftstrafen
Weniger rechtsextreme Straftaten

Erst vor 13 Tagen ist der Bundesvorsitzende der vom Verfassungsschutz beobachteten rechtsextremistischen Partei "Die Rechte" mit Sitz in Dortmund, Sascha Krolzig, vom Landgericht in einem Berufungsverfahren zu einer Haftstrafe von 14 Monaten ohne Bewährung verurteilt worden.  Er steht damit in einer Reihe mit weiteren Funktionsträgern und Mitgliedern der Partei, die jüngst ebenfalls eine Haft antreten mussten. Weitere Akteure der Dortmunder Neonazi-Szene sind bereits inhaftiert oder warten auf...

  • Dortmund-City
  • 18.06.20
Politik
Strahlende Gesichter nach einem gelungenen Jahresauftakt der CDU Burgaltendorf in den Räumlichkeiten der Geno Bank (v.l.): Essens Polizeipräsident Frank Richter, Heinz-Georg Anschott (Vorstandsvorsitzender der Geno Bank Essen), Innenminister Herbert Reul, Manfred Kuhmichel (Vorsitzender der CDU Burgaltendorf), Oberbürgermeister Thomas Kufen, Henning Wichart (Vorstand Geno Bank Essen)  und Bürgermeister Franz-Josef Britz Fotos: Lukas
14 Bilder

NRW-Innenminister Herbert Reul sprach beim Neujahrsempfang der CDU Burgaltendorf
"Das Vertrauen ist weg!"

Auch in diesem Jahr hatte die CDU Burgaltendorf wieder zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in die Räumlichkeiten der Geno Bank eingeladen. Auf Einladung von Manfred Kuhmichel, Vorsitzender des CDU-Ortsverbands, sprach diesmal Innenminister Herbert Reul zu den geladenen Gästen. Auch zahlreíche Vertreter aus Vereinen, Verbänden, Wirtschaft und Politik wohnten der Veranstaltung bei. In einer packenden, mahnenden, aber auch wie es sich für einen gebürtigen Rheinländer gehört, humorvollen...

  • Essen-Ruhr
  • 21.01.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.