NRWkanndas

Beiträge zum Thema NRWkanndas

LK-Gemeinschaft
Sonderposten Schnelltests

Wie schnell ändern sich die Zeiten
Ladenhüter Schnelltest Preise fallen

Großer Run bei der Einführung des freien Verkaufs beim Discounter. Wiederverkäufer boten diese Sets dann für 100 Euro an und jetzt liegen die Tests zum Teil wie Blei in den Regalen. Außer einem persönlich besseren Gefühl bringen sie dem getesteten nichts. Der persönlich gemachte Test wird offiziell nicht anerkannt. Somit braucht man wie zum Beispiel bei einem Friseurbesuch, einen anderen negativen Test. Dann doch lieber diese Tests den Arbeitgebern zur Verfügung stellen, als „Eintrittskarte“...

  • Essen-Süd
  • 27.04.21
  • 1
Politik
Erklärung im Landtag

Regierungserklärung von Armin Laschet
Die Lage ist dramatisch

Heute äußerte sich Armin Laschet im Düsseldorfer Landtag. Armin Laschet hat in der Corona-Pandemie zu entschlossenem Handeln aufgerufen. „Die Lage ist dramatisch“, sagte er heute im Landtag in Düsseldorf. Besonders die Lage auf den Intensivstationen spitzt sich von Tag zu Tag weiter zu. Deshalb gelte: „Wir müssen jetzt handeln“. Armin Laschet verteidigte auch noch einmal seine Idee eines Brücken-Lockdowns. „Man hat die Idee lächerlich gemacht“, hätte man stattdessen den von ihm vorgeschlagenen...

  • Essen-Süd
  • 15.04.21
  • 4
Politik
Bundesnotbremse fixiert

Neuer Lockdown ab Inzidenz 100 beschlossen
Das Bundeskabinett beschließt die Bundesnotbremse

Nun ist es doch schneller zu Papier gebracht worden. Die Bundesregierung hat die Bundesnotbremse beschlossen. Nach dem Kabinettsbeschluss soll das Gesetz möglichst in einem beschleunigten Verfahren nun auch vom Bundestag beschlossen werden und in dieser Woche noch den Bundesrat passieren. Die ausdrückliche Zustimmung der Länderkammer ist allerdings nicht erforderlich. Aber der Bundesrat könnte Einspruch erheben, was den gesamten Prozess verlangsamen würde. Das sind die Erweiterungen im...

  • Essen-Süd
  • 13.04.21
Ratgeber
Impfen mit AstraZeneca laut EMA wieder für alle

Immer noch Hick Hack um AstraZeneca
Impfstoff wieder für alle Altersgruppen frei gegeben

Nach einer erneuten Prüfung der Daten, hat die Europäische Arzneimittel Behörde EMA, den Corona Impfstoff von AstraZeneca der nun unter dem Handelsnamen Vaxzevria geführt wird, wieder uneingeschränkt ab 18 Jahren zugelassen. Wieder mit der gleichen Begründung, der Nutzen ist größer als das Risiko. Ohne Impfung läge das Risiko bei1 : 1000 an Corona schwer zu erkranken. Mit Impfung läge das Risiko bei 1 : 0,0005 Dabei wurden dieses mal alle Zahlen aus gesamt Europa in die Statistik übernommen....

  • Essen-Süd
  • 08.04.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Zukunft der Schulen?

"Generationen Projekt" Schule
Hier hat die Bazooka Ladehemmung

Man wir nicht Müde, ständig die Wichtigkeit der Schulen zu betonen. Besonders in Zeiten von Wahlen, immer wieder ein Thema. Aber was passiert dann, nach der Wahl? Nichts besonders Erkennbares, zu mindestens in der Fläche. Gerade jetzt spricht man täglich von Digitalisierung, wurde etwas in der Zeit der Schulschließungen gemacht? Die Schulen brauchen Geld für Glasfaser und haben noch nicht mal das Geld für Raufaser. Wieso wird hier nichts seit Jahrzehnten gemacht? Der Finanzminister holt die...

  • Essen-Süd
  • 15.02.21
Politik
Lockdown Verlängerung bis 7.3

Lockdown wird jetzt mehr als erwartet verlängert
Jetzt doch wieder Ostern als Lockerungsdatum?

Wir nähern uns wieder wie im letzten Jahr an die Osterferien an. Zunächst war nur eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 28.2 im Gespräch, aber jetzt gibt es einen saftigen Nachschlag bis zum 7.3. Ausnahme die Friseurbetriebe, die aus Gründen der Körperhygiene am 1.3 wieder öffnen dürfen. Der Schulbetrieb wird von den Bundesländern geregelt. Die Bundesländer sollten aber ihre Anstrengungen vergrößern, das digitale Lernen zu fördern, um Teilungsunterricht und das schrittweise Hochfahren zu...

  • Essen-Süd
  • 10.02.21
Ratgeber
Weg von der U Bahn Station zur Halle 4
7 Bilder

So finde ich das Impfzentrum , am Montag geht es los
Der Weg zum Impfzentrum Essen

Nun ist es auch in Essen soweit. Das Impfzentrum nimmt den Betrieb auf. Jeder weiß, es ist in der Messe Essen Halle 4 untergebracht. Aber in der Wahrnehmung geht man davon aus, man geht in den Haupteingang und ist schon da. Das ist aber nicht so. Man muss noch gut 550 Meter laufen bis zur Halle 4. Zunächst geht man den Weg zwischen Messehalle und Grugahalle in Richtung Gruga Park. Am Ende des Weges muss man sich links halten und dem Weg weiter in Richtung „ Blumenhof“ jetzt Kurhaus folgen. Am...

  • Essen-Süd
  • 06.02.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ausstiegspläne in Arbeit

Landesregierungen arbeiten an Ausstiegsplänen
Richtige Lockerungen für alle erst ab Inzidenz 35

Die Landesregierungen arbeiten vermehrt an Ausstiegsplänen, um den Corona Lockdown zu verlassen. Jede Landesregierung sieht allerdings seinen Plan als Blaupause für Deutschland. Ein durcheinander ist vorprogrammiert. Richtige Lockerungen wird es nach einem Plan aus Schleswig-Holstein allerdings erst ab einem Wert von dauerhaft 35 geben. Dann dürfen sich wieder bis zu zehn Menschen aus unterschiedlichen Haushalten treffen. Kinos und Theater können wieder öffnen, aber weiter mit Abstandsregeln....

  • Essen-Süd
  • 05.02.21
LK-Gemeinschaft
Rathaus Essen

Finde den Fehler im Ablauf in Essen!
So wird das nichts mit dem Virus Teil 2

Wenn man der Meinung war, der erste Bericht war eine Ausnahme, der irrt leider. Fall 1 Ein Bekannter hat sich mit Corona infiziert. In der ersten Woche fühlte er sich nur unwohl. In der zweiten Woche ging es ihm massiv schlechter. Er ging zum Arzt und wurde sofort in ein Krankenhaus überstellt. Dort ging es ihm weiter stetig schlechter. Zeitweise wurde ihm Sauerstoff zugeführt. Nach drei Wochen ging es ihm etwas besser, aber laut PCR Test immer noch stark Corona positiv und hoch ansteckend, so...

  • Essen-Süd
  • 31.01.21
  • 3
LK-Gemeinschaft
Wachsam bleiben.

Wachsam bleiben
Corona Mutation jetzt auch in Essen nachgewiesen

Wie jetzt auch in der WAZ berichtet wurde, ist die britische Mutation des Coronavirus nun auch bei uns in Essen angekommen. Dieses bestätigte Professor Dr. Ulf Dittmer, Direktor des Instituts für Virologie am Uniklinikum Essen. Es gäbe bereits mehrere Fälle von Patienten, bei denen das Britische Virus nachgewiesen wurde. Allerdings noch in einem geringe Maße von nicht mehr als 10 Personen. Man müsse wachsam bleiben. Die Inzidenz in Essen ist zur Zeit weiter rückläufig und liegt bei...

  • Essen-Süd
  • 30.01.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Chinesische Speisekarte, Schlangen, Wasserkäfer
2 Bilder

Krass das Vorgehen von China
Bürger in ihren Wohnungen eingeschweißt

In einer Provinz in China mit 400.000 Einwohnern wurden alle unter Quarantäne gestellt. Das nur weil es 6 neue Infizierte gab. Bürger in ihren Wohnungen eingeschweißt Alle Bürger wurden sofort in ihren Wohnungen eingesperrt, die Wohnungen wurden versiegelt und wo möglich die Eingangstüren verschweißt. Man fragt sich, was sollen die Bewohner bei einem Feuer machen? Auch gab es nicht mehr die Möglichkeit Vorräte zu kaufen. Daher wurde schon angekündigt die Haustiere essen zu müssen. Hund, Katze,...

  • Essen-Süd
  • 30.01.21
  • 4
Ratgeber
Keine Termine für die Messe Essen
3 Bilder

Start der Terminvergabe für Corona Schutzimpfungen
116117 Keine Termine in Essen

Start der Terminvergabe für Corona Schutzimpfungen, aber keine Termine in Essen.  Gestern startete die leider erfolglose Terminvergabe für über 80 jährige. Im laufe des ganzen Tages konnte man die 116117 nicht erreichen. Entweder wurde angezeigt, „Verbindung wird aufgebaut“ oder man bekam eine Ansage die dann abbrach. Um 22 Uhr konnte man dann eine Internetverbindung aufbauen. Man muss allerdings dann erst mal wieder ein Konto einrichten und eine Mail bestätigen. Auch das klappte erst beim...

  • Essen-Süd
  • 26.01.21
  • 8
LK-Gemeinschaft
NRW Anschreiben
2 Bilder

Post vom OB und Gesundheitsminister
In Essen geht es los

In Essen geht es los, zu mindestens mit der Terminvergabe . Impftermine für über 80 Jährige kommen. In diesen Tagen kommt Post vom OB Thomas Kufen und auch Karl Josef Laumann. Alle über 80 Jahre alten Personen werden angeschrieben. Diese können sich ab dem 25.1 einen Termin für eine Corona Schutzimpfung geben lassen. Der Ablauf ist dabei schon genau beschrieben. Für Essen werden die Impfungen in der Messe Essen durchgeführt. Parkmöglichkeiten stehen bereit, allerdings kostenpflichtig, eine...

  • Essen-Süd
  • 22.01.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
leere City und doch Einnahmen

Corona lässt die Kasse in NRW klingeln
1.000.000 Euro für Duisburg

In den großen Städten von Nordrhein-Westfalen sind durch Verstöße gegen die Corona-Regeln, Bußgeldeinnahmen in Millionenhöhe verhängt worden. Duisburg hat seit Beginn der Pandemie mehr als eine Million Euro eingenommen. Tausende Verstöße gegen die Corona Maßnahmen in NRW lassen seit dem Beginn der Pandemie, die Kassen der Städte klingeln. Es gab Bußgeldeinnahmen in Millionenhöhe. Eine Maske tragen diese auch richtig tragen, über Mund und Nase, sowie Abstandregeln und treffen mit mehreren...

  • Essen-Süd
  • 21.01.21
LK-Gemeinschaft
Was wird kommen

Nächster Corona-Gipfel mit Angela Merkel schon am Dienstag
Ausgangssperre, Spazierengehen, Sport noch möglich?

Der nächster Corona-Gipfel mit Angela Merkel  kommt schon am Dienstag.  Ausgangssperre, ist Spazierengehen, Sport dann noch möglich? Wird es bei uns wie in Frankreich? Ausgangssperre ab 18 Uhr, Spazierengehen und Sportverbot, alles um die Kontakte zu reduzieren. Schon in der nächsten Woche treffen sich die Ministerpräsidenten mit Angela Merkel zum Corona-Gipfel. Die Corona-Lage ist weiter sehr angespannt. In Deutschland haben sich seit Ausbruch der Pandemie bereits über zwei Millionen Menschen...

  • Essen-Süd
  • 15.01.21
  • 2
Politik
So soll es gehen? Papier ist geduldig.

NRW weicht den Corona Länderbeschluss wieder mal auf.
Regeln für NRW und Essen doch anders

In Essen könnte es bei einer Inzidenz von 200, dann eine freiwillige Bewegungseinschränkung geben. Seit Donnerstagabend ist die neue Corona-Verordnung in NRW beschlossen und gilt ab dem 11. Januar. Es gibt aber wieder ein paar Besonderheiten, die von den Regeln der Bundesregierung abweichen. Die Hotspot-Regel, mit einem begrenzten Bewegungsradius für Bürger, in einem Kreis oder einer Stadt mit einer Inzidenz von über 200 Neuinfektionen, gibt es nicht in NRW. Gesundheitsminister Karl-Josef...

  • Essen-Süd
  • 08.01.21
  • 1
Politik
Unterricht aus der Distanz

Schulbeginn in NRW
Distanzunterricht spätestens ab dem 13.1

Schulbeginn in NRW am 11.1.2021 Distanzunterricht spätestens ab dem 13.1 Nun ist es raus. In NRW beginnt die Schule im Distanzunterricht am 11.1 bzw. am 13.1 für alle Klassen. Das verkündigte Yvonne Gebauer heute bei ihrer Pressekonferenz in Düsseldorf. Der späteste Start am 13.1 ist für Schulen, die noch Vorbereitungen für einen digitalen Unterricht leisten müssen. Bemerkenswert, in zwei Tagen sollen Schulen einen Unterricht vorbereiten, was von der Politik in Jahren nicht geschafft wurde....

  • Essen-Süd
  • 06.01.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Wann und wie geht es weiter?

Zweite Welle in NRW läuft an
Über 80 Jährige werden ab Februar geimpft

Über 80 Jährige werden ab Februar in NRW geimpft.  Seit dem 27.12 läuft die erste Impfaktion in Alten und Pflegeheime, so gut es eben geht mit dem begrenzten Impfstoff. Nun hat sich der Gesundheitsminister aus NRW Karl Josef Laumann dazu geäußert, dass man mit den Impfungen für ab 80 jährige, die noch zu Hause leben im Februar beginnen will. Positiv ist durchaus dabei, dass diese Altersgruppe angeschrieben werden sollen. Dieses Schreiben werden ab dem 18.1 verschickt werden. Somit erspart man...

  • Essen-Süd
  • 05.01.21
LK-Gemeinschaft
Johanneskirche
7 Bilder

Weihnachtsspaziergang für alle Generationen
Weserstraße Johanneskirche

Ein etwas anderer Gottesdienst, die Johanes Kirche in Bergerhausen lädt zu einem Weihnachtsspaziergang ein. Quelle Gemeinde Johanneskirche Am 24.12. zwischen 10.00 und 17.00 Uhr können Kleine und Große die Weihnachtsgeschichte bei einem Spaziergang erleben. Sie selber bestimmen, wann es losgeht und folgen einfach den Bildern und der Geschichte. Los geht es auf dem Parkplatz der Johanneskirche in der Elbestraße. Zielpunkt ist der Eingang des Evangelischen Kindergartens Weserstraße 36. Der...

  • Essen-Süd
  • 24.12.20
LK-Gemeinschaft
Neue Regeln vom Land NRW
2 Bilder

Hotspot Altenheim neue Regeln
Steigende Infektionen in Alten und Pflegeheime

Warum steigen hier die Zahlen der Corona Infektionen. Was nicht jeder weiß, beim ersten Lockdown gab es ein striktes Besuchsverbot und auch einen Aufnahme Stopp in Alten und Pflegeheimen. Selbst in den Heimen gab es ein Besuchsverbot für die Bewohner. Man durfte sich nur noch auf seiner Station frei bewegen. Besuche Stations übergreifend waren nicht möglich. Eigentlich eine Isolationshaft für die Bewohner. Trotzdem gelangte das Virus in die Heime. Aber es konnten gezielt nur einzelne Stationen...

  • Essen-Süd
  • 17.12.20
Politik
Jetzt auch in NL geschlossen

Lockdown auch jetzt in den Niederlanden
Holland zieht nach, auch als Schutz gegen Deutsche

Der Inzidenzwert in den Niederlanden liegt bei über 330. Auch die Niederländische  Regierung verhängt jetzt einen Lockdown bis zum 19.01.2021. Der Premier Rutte appellierte an seine Landsleute, so viel wie möglich zu Hause zu bleiben. Premier Mark Rutte wandte sich in einer Fernsehansprache aus seinem Büro direkt an die niederländische Bevölkerung. Die Botschaft klar und unmissverständlich: "Das Coronavirus greift noch schneller um sich, als wir gedacht haben. Und deshalb gehen die Niederlande...

  • Essen-Süd
  • 15.12.20
LK-Gemeinschaft
Gratis FFP2 Masken

Die Masken sind da
FFP2-Masken gratis in Apotheken

FFP2-Masken gratis in Apotheken, die Masken sind da. Überschaubare Schlangen vor den Apotheken.  Die Ausgabe von kostenlosen FFP2-Masken an Menschen im Alter ab 60 Jahre hat begonnen. Über 60-Jährige und Menschen mit bestimmten chronischen Erkrankungen können sich bis zum 6. Januar drei Masken in ihrer Apotheke abholen. Dazu genügt die Vorlage des Personalausweises Zur Abholung könne auch eine andere Person bevollmächtigt werden. Ab 1. Januar können zwölf weitere Masken gegen Coupons der...

  • Essen-Süd
  • 15.12.20
Politik
Leere Limbecker Straße
2 Bilder

City Essen wieder dicht?
Wieder Harter Lockdown in NRW

Harter Lockdown in NRW Jetzt also doch! Nun Fordert Armin Laschet für NRW einen harten Jahresend - Lockdown. Im Gegensatz zu den Aussagen des Koalitionspartner FDP. Ein genaues Konzept fehlt noch, zu erwarten ist aber eine Änderungen zu den Maßnahmen im Frühjahr. Trotz dem Lockdown light infizieren sich täglich wieder mehr Bürger mit dem Corona Virus. Die täglichen Todeszahlen liegen für Deutschland, zwischen 400 – 500. Intensivstationen sind am Limit. Die Pflegekräfte sind erschöpft. Darauf...

  • Essen-Süd
  • 10.12.20
LK-Gemeinschaft
zur Impfung bereit

Plan zur Corona-Impfung
Zeitplan dann bin ich mit der Impfung dran

Die Ständige Impfkommission ( Stiko ) hat jetzt einen Plan zum Ablauf der Corona Impfungen veröffentlicht. Darin schwinden die Hoffnungen auch eine schnelle Impfung von "normalos" in der Bevölkerung. Auch sucht das NRW Gesundheitsministerium noch freiwillige Helfer, zur Unterstützung bei den Impfungen. Jeder kann anhand der Phasen abschätzen wann man dabei wäre. Es wird lange dauern. Auszug der Stiko Phase 1 - 8,6 Millionen Menschen 1. BewohnerInnen von Senioren- und Altenpflegeheimen. 2....

  • Essen-Süd
  • 08.12.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.