NS-Zeit in Haltern

Beiträge zum Thema NS-Zeit in Haltern

Politik
Gabriele Hillebrand, Verlegerin und Geschäftsführerin des Laumann Verlags in Dülmen und Autor Ortwin Bickhove-Swiderski.

Nach über vier Jahren intensiver Recherche in den einschlägigen Archiven stellt Ortwin Bickhove-Swiderski sein Buch über die NS-Zeit in Haltern vor.
Neue Fakten über NSDAP-Mitglieder aus Haltern

In seinem Buch berichtet der Autor erstmalig ausführlich über die NS-Zeit in Haltern am See, ihre Entstehung und die handelnden NSDAP-Funktionäre. Der Fall des sog. „Blutzeugen der Bewegung“ Bernard Gerwert wird historisch vollständig aufgearbeitet. Auch der Mythos über seinen Tod, er wäre im politischen Kampf von Kommunisten erschlagen worden, wird anhand von Daten und Fakten widerlegt. Gerwert verstarb an einer Blinddarmentzündung, den „Ehrensold“ kassierte sein Vater über Jahre zu unrecht....

  • Haltern
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.