Numismatik

Beiträge zum Thema Numismatik

Ratgeber

Münzberatung im Kokskohlenbunker
Heinz Josef Kramer berät am Freitag, 21. Juni

Es gibt wieder eine Münzberatung im Kokskohlenbunker des Ruhr Museums. Und zwar am Freitag, 21. Juni, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr. Der Frohnhauser Heinz Josef Kramer, ein erfahrener Numismatiker, steht Sammlern und anderen Interessierten in Sachen Münzen, Medaillen, Marken- und Papiergeld Rede und Antwort. Nach einer allgemeinen Einführung geht es um die Bestimmung und Bewertung der mitgebrachten Sammelobjekte. Die Beratung ist kostenlos. Weitere Informationen montags bis freitags von...

  • Essen-West
  • 17.06.19
Kultur

Kolumne: Numismatik in Meerbusch

Die Numismatik ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Geld und seiner Geschichte. Sie wird landläufig auch Münzkunde genannt. Meerbusch heißt eine Kleinstadt in unmittelbarer Nähe zur nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Sie gilt als reichste und wohlhabendste Kommune des westdeutschen Bindestrich-Bundeslandes. Was allerdings auch nicht von ungefährt kommt. "Wir haben ein attraktives Wohnangebot für dei Ministerialbürokratie und Lobbyisten aus Düsseldorf...

  • Duisburg
  • 17.05.19
Ratgeber
Münzberatung am 7. Dezember im Ruhr Museum.

Numismatiker berät im Kokskohlenbunker
Münzberatung im Ruhr Museum

Wer sich für Münzen interessiert, kann sich am Freitag, 7. Dezember, im Ruhr Museum beraten lassen. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr findet eine Münzberatung im Kokskohlenbunker statt. Der erfahrene Numismatiker Heinz Josef Kramer steht Sammlern und anderen Interessierten in Sachen Münzen, Medaillen, Marken- und Papiergeld Rede und Antwort. Nach einer allgemeinen Einführung geht es sowohl um die Bestimmung der mitgebrachten Sammelobjekte als auch um deren Bewertung. Die Beratung ist kostenlos....

  • Essen-West
  • 03.12.18
  •  1
Überregionales
Ute Backenstoss (Jugendbeauftragte), Ewald Zmarsly (Erster Vorsitzender) und Günther Eschrich (Nikolaus) mit den Kindern, die beim Malwettbewerb gewannen.
2 Bilder

Vestische Briefmarkenbörse mit Münztausch - eine Veranstaltung für Groß und Klein

Der Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen e. V. führte am 3. Dezember im Bürgerhaus seine Vestische Briefmarkenbörse durch, bei der erstmals ein Münztausch angeboten wurde. Mehrere Sammler aus verschiedenen Städten kamen zum Tauschen und Fachsimpeln. Händler verkauften Zubehör. Seit 2003 bietet der BSV den Wettbewerb „Kinder malen ihre Briefmarken“ bei Stadtteil- und Kinderfesten sowie im Rahmen des städtischen Ferientreffs an. Die teilnehmenden Kinder, die in ihren Altersklassen die...

  • Recklinghausen
  • 07.12.17
  •  1
Überregionales
Der Herr der Münzen: Numismatiker Heinz Josef Kramer mit ein paar Exemplaren.
4 Bilder

Der Herr der Münzen

Seit nun mehr als 25 Jahren betreut der pensionierte Mathelehrer ehrenamtlich die Münzsammlung im Essener Ruhrmuseum. Dafür bekam er sogar den Landesverdienstorden überreicht. Überdrüssig aber, neue Münzen zu suchen und zu sammeln, ist Heinz Josef Kramer seiner Tätigkeit noch lange nicht. Erst vor kurzem erhielt er ein außergewöhnliches Konvolut, das seinen Blick von seinem Schreibtisch in Frohnhausen in die geheimnisvolle und ferne Welt Mittelasiens von vor 2.200 Jahren lenkte. Dabei wurde...

  • Essen-West
  • 30.09.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Großtauschtag der Briefmarkensammler im KGV Walsum

Liebe Philatelisten und Numismatiker. Diesen Termin bitte vormerken. Wie schon im Vorjahr wird der Verein der Briefmarkensammler Dinslaken / Walsum e. V. den jährlichen Großtauschtag im Vereinsheim des Kleingartenverein Walsum 1941 e. V., Schulstraße 112, 47179 Duisburg-Walsum veranstalten. Der Tauschtag wird am 12. Oktober 2014 in der Zeit von 10:00 Uhr bis voraussichtlich 15:00 Uhr stattfinden. Angeboten werden Briefmarken, Briefe, Münzen und einiges an philatelistischem Material. Der...

  • Duisburg
  • 09.07.14
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Philatelisten-Großtauschtag "Am Rubbert"

Am Sonntag, 14. Oktober 2012, veranstaltet der Verein der Briefmarkensammler Dinslaken / Walsum in den Räumen des Hotel-Restaurant "Am Rubbert", Heerstraße 63 in 47178 Duisburg-Walsum seinen diesjährigen Großtauschtag. Beginn gegen 10:15 Uhr bis voraussichtlich 15:00 Uhr. Angeboten werden Briefmarken, Briefe, Postkarten, Ansichtskarten, Münzen, Philatelistisches Zubehör usw.. Eingeladen sind alle Philatelisten und die es noch werden wollen. Der Eintritt beträgt 2 Euro in Form eines...

  • Duisburg
  • 09.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.