Alles zum Thema OB Sören Link

Beiträge zum Thema OB Sören Link

Ratgeber

„Duisburg macht sauber“ war ein voller Erfolg

Der erste „DU mach(s)t sauber“-Tag war ein voller Erfolg. Über 2100 Helferinnen und Helfer hatten mit angepackt und Müll gesammelt. An 35 Standorten im ganzen Stadtgebiet waren die vielen Gruppen im Einsatz. „Ich bin über dieses Engagement begeistert, vor allem von den vielen Kindern“, freut sich Oberbürgermeister Sören Link nach der Premiere. „Allen Organisatoren und Aktiven, die in ihrer Freizeit für ein sauberes Duisburg gesammelt haben, sage ich ganz herzlichen Dank!“ Fast...

  • Duisburg
  • 13.10.13
Kultur
OB Sören Link überreichte Leonie Klimaschka, Anja Hu, Schulleiter Gerhard Ufermann, Nico Feike, Houda Ben Said und Lehrer Hans Albert Eiermann (von links) den Computer im Mercatorzimmer

China-Laptop für Chinesisch-Schüler

Die 11.500 Kilometer lange internationale Bahnstrecke des Yuxinou-Zuges verbindet die Städte Duisburg und Chongqing. Bei einem „großen Bahnhof“ zur Begrüßung des transeurasischen Containerzuges übergab eine Delegation der Millionenstadt Oberbürgermeister Sören Link als Gastgeschenk ein Laptop. Link hatte die Idee gern aufgenommen, den Computer Schülern zur Verfügung zu stellen, die die chinesische Sprache lernen. Da zur Zeit 50 Schülerinnen und Schüler auch von anderen Schulen am...

  • Duisburg
  • 10.10.13
Ratgeber

Offener Brief an OB Sören Link - Bürgervereine zur U79-Verbindung von Duisburg nach Düsseldorf

DIe Bürgervereine in den Duisburger Vororten Angerhausen, Bissingheim, Buchholz, Ehingen, Großenbaum, Huckingen, Hüttenheim, Mündelheim, Rahm, Serm, Ungelsheim, Wanheim, Wanheimerort und Wedau haben sich nun in einem offenen Brief an Oberbürgermeister Sören Link gewendet, in dem es um die Stadtbahnverbindung zwischen Duisburg und Düsseldorf zu erhalten. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Link, als Bürgervereine des Duisburger Südens vertreten wir knapp 2.000 Mitglieder. Im Interesse der...

  • Duisburg
  • 30.08.13
  •  1
Politik

Oberbürgermeister Sören Link nimmt alltours-Umzug mit großem Bedauern zur Kenntnis

„Mit Bedauern habe ich zur Kenntnis genommen, dass das Touristikunternehmen alltours seinen Firmensitz vom Innenhafen nach Düsseldorf verlagert. Duisburg verliert durch diese Entscheidung leider 400 Arbeitsplätze. Bis Ende letzter Woche gab es weder Anzeichen noch konkrete Hinweise für einen möglichen Umzug, auf die wir hätten reagieren können. Das Unternehmen erklärt den Umzug mit einem Flächenengpass am Standort Duisburg, den ich nicht nachvollziehen kann. Erst recht nicht, seitdem...

  • Duisburg
  • 05.08.13
Politik
LoPa-Kritiker Lothar Evers (r.), Oberbürgermeister Sören Link (2. v. r.), Jürgen Hagemann, Vorsitzender des Vereins „Loveparade Selbsthilfe“ (2. v. l.), und Opferanwalt Julius Reiter (l.). Die Moderation übernahm Ulli Tückmantel (Mitte). 
WA-Foto: Frank Preuß
4 Bilder

Thema: Loveparade-Gedenktag - Von dem Versuch einer Aufarbeitung der Loveparade-Katastrophe

Unter dem Titel „Fakten auf den Tisch“ sollte drei Jahre nach dem Loveparade-Unglück eine Bilanz der Aufarbeitung der Katas­trophe gezogen werden. Geladen wurde hierfür in den „Kleinen Prinzen“ in der Duisburger City. Hier geht's zum Kommentar Es war mittlerweile der dritte Runde Tisch zur Loveparade, der das Ziel hat, die Öffentlichkeit an den Diskussionen teilhaben zu lassen, die sich überwiegend in Internetblogs abspielen. Lothar Evers, Mitinitiator der Veranstaltung und des Blogs...

  • Duisburg
  • 23.07.13
  •  1
Ratgeber
49 Bilder

In alter Frische genetzwerkt - beim 37. Mittelstands-Forum der GFW Duisburg im Großmarkt

Die Unternehmer genossen die herrliche Marktatmosphäre des Duisburger FrischeKontors im Großmarkt in Kaßlerfeld. Anfang Juli trafen sich rund 270 Akteure des Duisburger Mittelstandes und Vertreter von Stadt und Institutionen zum Netzwerken zwischen knackigem Obst und frischem Gemüse. Die Großmarkthalle des Duisburger FrischeKontors bot die „Bühne“ für das 37. Mittelstands-Forum. Damit hatte der Veranstalter, die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg (GFW Duisburg), erneut...

  • Duisburg
  • 17.07.13
Politik
OB Sören Link versprach das Aussetzen der Baumfällmassnahme bei der Übergabe der Unterschriften
10 Bilder

Umbau der Mercatorstraße - Stadt Duisburg lädt zur Informationsveranstaltung ein

Der geplante Umbau der Mercatorstraße wird derzeit intensiv in Öffentlichkeit diskutiert. Im Fokus der Kritik steht dabei die mittlerweile durch die Bezirksvertretung Mitte beschlossene Fällung der zum Teil über 100 Jahre alten Straßenbäume in dem Bereich des Neubaus von "Multi Development". Alle Interessierten sind herzlich zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, in der die Planungen erläutert werden. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 17. Juli, 19 Uhr im...

  • Duisburg
  • 12.07.13
  •  3
Ratgeber
57 Bilder

"Kranichhof" in Wanheimerort wurde feierlich seiner Bestimmung übergeben

Mit einem großen Fest für alle Bürgerinnen und Bürger eröffnete die AWO Duisburg am vergangenen Samstag den AWO-Kranichhof in Wanheimerort. Über 2000 Gäste genossen bei bestem Wetter die Einweihung des Hauses, das weit mehr als eine Seniorenwohnanlage ist. Bei der "Haus- & Hofparty" an der Düsseldorfer Straße präsentierten sich auch die Familienbildungsstätte mit ihren Angeboten für Kinder und Zuwanderer, die Ambulante Pflege Mitte/Süd, der Hausnotruf, die Seniorenberatung und die...

  • Duisburg
  • 13.06.13
Ratgeber
Am 13. Mai 1943 starben rund 300 Duisburger im Bombenkrieg
2 Bilder

Keine Erinnerung an die Toten vom 13. Mai 1943 in Duisburg - Zeitzeugen fordern Gedenkstätte

Siebzig Jahre war es am vergangenen Montag her, als bei dem bis dahin schwersten Luftangriff auf Duisburg und überhaupt auf eine deutsche Stadt, gut 300 Duisburger ihr Leben verloren. Einen Bericht gab es auch hier im LOKALKOMPASS: http://www.lokalkompass.de/duisburg/ratgeber/vor-70-jahren-starb-die-duisburger-altstadt-in-der-nacht-vom-12-zum-13-mai-1943-d295428.html Nicht nur bei der Buchvorstellung in Rheinhausen, sondern auch telefonisch oder per E-Mail gab es zahlreiche Fragen und...

  • Duisburg
  • 18.05.13
  •  6
Vereine + Ehrenamt
vorn Bärbel Bas, MdB und Josef Bruchwalski, Vorstand IGMS
8 Bilder

OB Sören Link zu Besuch in der Margarethensiedlung

Einen schöneren Tag, um einen Spaziergang mit dem Oberbürgermeister durch die Siedlung zu machen, konnte sich Ingrid Lenders, 1. Vorsitzende der Interessengemeinschaft Margarethensiedlung, kaum wünschen. Am 01. Mai besuchte OB Sören Link, in Begleitung der Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und seinem Mitarbeiter im OB Büro Rainer Wiedenbrück, die Margarethensiedlung. Unter sachkundigen Erläuterungen durch Jürgen Tholl, Denkmalschutzberater der IGMS und Josef Bruchwalski, Vorstandsmitglied der...

  • Duisburg
  • 03.05.13
  •  6
Kultur
21 Bilder

OB Sören Link wünscht sich Duisburger Altstadt zurück - Wiederaufbau des Mercatorhauses ist machbar

So kann man das Resumee der Veranstaltung, zu der nun die bürgerschaftliche Vereinigung proDuisburg in das „filmforum“ am Dellplatz eingeladen hatte, ziehen. Gut 200 Interessierte waren gekommen, um mit den geladenen Experten über den möglichen Wiederaufbau des Mercatorhauses an alter Stelle sowie über Möglichkeiten zur Finanzierung und einen groben Zeitrahmen zu diskutieren. Man sah den neuen Kulturdezernenten der Stadt Thomas Krützberg, sowie viele Vertreter namhafter Duisburger Vereine...

  • Duisburg
  • 30.04.13
  •  3
Ratgeber
Oberbürgermeister Sören Link als gefragter Gesprächspartner bei der MIPIM 2013
2 Bilder

MIPIM 2013: Positives Fazit von Stadt und Wirtschaft

„Mein Eindruck von der MIPIM: eine hervorragende Messe, die sehr erfolgreich für Duisburg verlaufen ist. Geschäftliche Anbahnungsgespräche finden hier am Rande statt: beim von der Wirtschaftsförderung organisierten Marktfrühstück und beim Boule-Turnier“, resümiert Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg. Erstmals in Cannes dabei, hat er Duisburger Entwicklungsflächen mit Akteuren der Immobilienbranche besprochen. Beim Austausch mit Investoren hat er sich davon überzeugt, dass diese...

  • Duisburg
  • 27.03.13
Kultur
80 Bilder

Prinz Dirk II. hatte zum Empfang in den „Duisburger Gürzenich“ nach Huckingen geladen

Zum traditionellen Prinzenempfang hatte die frisch gekürte Duisburger Tollität Prinz Dirk II. In den Steinhof in Huckingen geladen, und viele Gönner, Förderer, Freunde und Karnevalsgesellschaften waren dieser Einladung in den Steinhof, den Manfred Brey, Präsident der KG Königreich vor einigen Jahren liebevoll den Namen „Duisburger Gürzenich“ gegeben hatte, gefolgt. Rund 300 Gäste waren gekommen, um Dirk II. und seiner Crew ihre Glückwünsche zu übermitteln. Diese wurden alle durch den...

  • Duisburg
  • 17.01.13
  •  3
Ratgeber
6 Bilder

36. GFW-Mittelstands-Forum war Publikumsmagnet

Duisburger Unternehmerschaft netzwerkte auf der „MS Nostalgie“ und „MS Gerhard Mercator“ Rund 300 Akteure aus kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Vertreter/-innen städtischer Institutionen nutzten Ende letzter Woche das „schwimmende“ Mittelstands-Forum der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH (GFW Duisburg), um Kurs zu nehmen auf gute Gespräche. „Und gute Gespräche gab es reichlich!“ Dieses betonte GFW-Chef Ralf Meurer in seinem Resumee der Veranstaltung. Er...

  • Duisburg
  • 05.12.12
Vereine + Ehrenamt
"Brian vom Rhein" - alias Brian Oehlschlägel - der Hoppeditz von Duisburg
320 Bilder

„Brian vom Rhein“ - Duisburger Hoppeditz erwachte in diesem Jahr am Kuhtor

Etwas verschnupft waren Duisburgs Narren nun doch, dass man den Französischen Gourmetmarkt auf dem König Heinrich Platz platziert hatte, und diese auf den viel zu kleinen Platz am Kuhtor ausweichen mussten. „Da wurde wieder einmal eine Jahrzehnte alte Traditionsveranstaltung, deren Termin lange genug bekannt war, wegen einer auswärtigen Veranstaltung vom zentralen Platz der Stadt vertrieben!“ bringt es ein alt gestandener Jeck eines Duisburger Traditionsvereins auf den Punkt. „So etwas...

  • Duisburg
  • 19.11.12
Überregionales
Frühstück mit OB Sören Link im Mercatorzimmer

OB Sören Link hatte Regenbogenfamilie zum Frühstück geladen

Früh aufstehen mussten am heutigen Mittwochmorgen die Vereinsvertreter, die am diesjährigen „CSD DUISBURG“ teilgenommen hatten. Um 7.30 Uhr hatte OB Sören Link diese zum Frühstück in das Mercatorzimmer des Rathauses eingeladen, um die Einrichtung eines „Regenbogen Runden Tisches“ in lockerer Runde zu besprechen. Damit löste der OB ein Versprechen ein, das er diesen am CSD gemacht hatte. Es war ein echt gelungenes Treffen bei dem u.a. vorgeschlagen wurde, dass sich die Stadt dafür...

  • Duisburg
  • 07.11.12
Ratgeber
62 Bilder

Duisburger Entwicklungsflächen und Immobilien mit Potenzial - Mit neuer Stadtspitze und guten Plänen in die Zukunft

Am vergangenen Montag und Dienstag konnte ich bei der EXPOREAL 2012 in München dabei sein. Über die Eindrücke auf der Messe möchte ich hier berichten. Der Montag sah einige Presse-Gespräche vor, die nach dem kurzen Flug in die Isar Metropole, einen ersten Einstieg in die vielseitige Materie geben sollten. Die Stadt Duisburg teilte sich mit anderen Ruhrgebietsstädten den Gemeinschaftsstand „metropoleruhr“. Nach der Reise wurde ein Mittags-Imbiss von der Duisburger „Frank Schwarz Gastro...

  • Duisburg
  • 12.10.12
Politik

Krisenstab weist Kritik zurück: frühzeitig gewarnt, nichts verschwiegen

52 Stunden nach Ausbruch des Großbrandes in Krefeld trat am Donnerstagnachmittag der Krisenstab der Stadt Duisburg erstmals vor die Presse, erläuterte Arbeit, Aufwand und Vorgehensweise der in und aus Duisburg eingesetzten Rettungskräfte, wies Kritik an seiner Informationspolitik entschieden zurück. Erste Informationen über den Brand in Krefeld habe die Feuerwehr Duisburg eine Viertelstunde nach Ausbruch (gegen 7 Uhr) erhalten, um 7.39 Uhr bereits erste Erkundungs- und Messfahrzeuge...

  • Duisburg
  • 28.09.12
Politik
IMD Chef Uwe Rohde (mit roter Mappe) mit den Experten des TÜV Rheinland
49 Bilder

Pfusch am Bau in der Mercatorhalle – ein Blick hinter die Kulissen

In der vergangenen Woche wurde der lokalen und überregionalen Presse die Möglichkeit gegeben, einen Blick hinter die Kulissen der gesperrten Mercatorhalle zu werfen. Ernüchternder Kommentar eines Beteiligten: „Die Halle ist eine Murks-Baustelle!“ Der Bereich vor dem Eingang zur Großen Halle ist im in großen Teilen des Deckenbereiches freigelegt. IMD Chef Uwe Rohde versuchte den anwesenden Medienvertretern die auffälligsten Probleme zu schildern. Da gibt es Rigipsplatten anstatt...

  • Duisburg
  • 02.09.12
  •  2
Politik
So unglaublich erscheint die Schließung, dass viele Bürger die gesperrte Mercatorhalle selbst in Augenschein nehmen wollen - ein Bauskandal, von dem noch die Enkel erzählen werden? WA-Foto: Hannes Kirchner

Bauskandal erschüttert Duisburg: Wer muss zahlen?

Allgemeines Kopfschütteln und Empörung über den jüngsten Bauskandal, der Duisburg erschüttert. OB Sören Link hatte am Mittwoch wegen erheblicher Brandschutz-Mängel die gerade einmal vor fünf Jahren mit großem Tamtam eröffnete neue Mercatorhalle im CityPalais schließen lassen. Der Oberbürgermeister hat nun das Rechnungsprüfungsamt der Stadt beauftragt, alle Unterlagen zur Planung, Auftragsvergabe und Installation der Brandschutzanlagen in der gesamten Mercatorhalle sowie im Tagungs- und...

  • Duisburg
  • 24.08.12
  •  1
Politik
Duisburgs Vorzeige-Veranstaltungsstätte: die neue, erst vor fünf Jahren eröffnete Mercatorhalle. Archivfoto: Hannes Kirchner

Eilmeldung der Stadt: Mercatorhalle vorsorglich geschlossen!

Wie die Stadt Duisburg in einer Eilmeldung mitteilt, hat OB Sören Link nach Beratung in der Verwaltungsvorstandskonferenz beschlossen, dass aus Sicherheitsgründen ab sofort keine Veranstaltungen mehr in der Mercatorhalle, dem kleinen Saal sowie im Tagungs- und Konferenzbereich durchgeführt werden. „Nach Informationen des Immobilienmanagements (IMD), die mir gestern vorgelegt wurden, gibt es erhebliche Mängel bei den brandschutz-technischen Einrichtungen. Für mich steht die Sicherheit der...

  • Duisburg
  • 22.08.12
  •  4
Kultur
OB Sören Link beim Eröffnungsrundgang am Stand von Uschi Thaten aus Neudorf
44 Bilder

Historischer Bauernmarkt entführte Besucher ins Mittelalter

Erstmalig veranstaltete das Duisburger „FrischeKontor“ im Jahr 2008 anlässlich des 600-jährigen Jubiläums der Duisburger Wochenmärkte den „Historischen Bauernmarkt“. Nach dem tollen Erfolg dieser Veranstaltung und den nicht minder erfolgreichen Wiederholungen in 2009 und 2011 hatte auch in diesem Jahr der Markt wieder einen regen Zulauf. Der Historische Bauernmarkt wurde am Samstag durch einen Marktrundgang mit Schirmherr OB Sören Link, Aufsichtsratsvorsitzender und Bürgermeister Manfred...

  • Duisburg
  • 02.08.12
Kultur
Stossen auf ein gelungenes 27. Duisburger Weinfest an - v.lks. Klaus Peter Tomberg, Uwe Gerste und Horst Neureiter vom "Petit Cafe"
6 Bilder

27. Duisburger Weinfest lockt vom 2. - 5. August 2012 in die Innenstadt

Es ist eine Freiluft-Weinprobe der etwas größeren Art: Das Duisburger Weinfest, das alljährlich am ersten Augustwochenende in der Innenstadt zu finden ist. Die sympathische und entspannte Stimmung des Festes lädt zum Bleiben ein. Ein Glas Wein an einem lauschigen Platz bei Musik und mit Freunden genießen – wer kann dazu schon nein sagen? Vorgestellt wurde das Programm nun durch DMG Geschäftsführer Uwe Gerste, City Manager Klaus Peter Tomberg und Horst Neureiter, Inhaber des „Petit Cafe“, an...

  • Duisburg
  • 31.07.12
Politik
38 Bilder

Stadtspitze gab Startsignal zur Vorbereitung der Zwischennutzung des Bahnhofsvorplatzes in Duisburg

Am vergangenen Freitagmorgen präsentierten Oberbürgermeister Sören Link, Stadtdirektor Dr. Peter Greulich, Beigeordneter Carsten Tum und Citymanager Klaus-Peter Tomberg vor Ort die Pläne zur temporären Nutzung des Bahnhofsvorplatzes.   Die Planungen zur endgültigen Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes sind kurzfristig nicht umsetzbar. Die Ausschreibungen haben kein wirtschaftliches Angebot erbracht, so dass eine Umsetzung der Planungen in diesem Jahr nicht möglich ist. Die am 18. Juni der...

  • Duisburg
  • 31.07.12
  •  1