Obdachlose

Beiträge zum Thema Obdachlose

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Wärmebus

Die Tage werden kälter und ungemütlicher, die Gladbecker Tafel ist aus organisatorischen Gründen vorübergehend geschlossen – was machen wir Malteser in Gladbeck da? Wir fragen bei der Wohnungslosenhilfe unserer Stadtcaritas nach, ob wir vielleicht mit einem leckeren Eintopf und heißen Getränken den bedürftigen Menschen etwas Gutes tun können. Und siehe da, die Caritas bietet nur von Montag bis Freitag eine Mittagsmahlzeit in ihren Räumlichkeiten der Wohnungslosenhilfe, da kommt unser Einsatz...

  • Gladbeck
  • 13.11.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Dr. Erna Maria Heil und Dr. Ulrich Heil führten die Impfungen in der Gladbecker Innenstadt durch. Unterstützt wurden sie dabei von den medizinischen Fachangestellten Dilek Cibir und Bettina Adamczak.

108 Personen geimpft
Corona-Schutz für obdachlose Menschen

Wer auf der Straße lebt, kann sich in der Pandemie oft nicht so schützen, wie Menschen mit eigenen vier Wänden. Armut, Vorerkrankungen und psychische Probleme verschärfen das Problem oft zusätzlich. Mit einem Impfangebot konnten jetzt über 100 obdachlose Menschen in Gladbeck erreicht werden. Insgesamt 108 Dosen des Impfstoffes Johnson & Johnson sind an zwei Tagen an die wohnungslos gemeldeten Menschen in Gladbeck verteilt worden. Dr. Erna Maria Heil und Dr. Ulrich Heil führten die Impfungen im...

  • Gladbeck
  • 16.05.21
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  • 37
  • 10
Politik
Sozialdezernent Rainer Weichelt versichert, dass die Stadt Gladbeck bei der Betreuung von Obdach- und Wohnungslosen "gut aufgestellt" sei.

Niemand muss in Gladbeck im Freien übernachten

Gladbeck. Mit Beginn der kalten Jahreszeit stellt sich für viele Menschen die Frage: Wo können Wohnungs- und Obdachlose in Gladbeck eigentlich übernachten? Sozialdezernent und Erster Beigeordneter Rainer Weichelt versichert: „In Gladbeck muss glücklicherweise niemand im Freien schlafen! Wir sind bei der Betreuung von Obdach- und Wohnungslosen gut aufgestellt.“ Menschen, die ohne festen Wohnsitz sind, können sich an die Wohnungslosenhilfe der Caritas an der Humboldtstraße wenden. Diese übernimmt...

  • Gladbeck
  • 28.11.17
  • 2
Politik

Kommentar: CDU Gladbeck will Trinker vom Marktplatz verbannen

Wenn es nach Dietmar Drosdzol, dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzendem der CDU Gladbeck ginge, wären sie bald einfach von der Bildfläche verschwunden: Die Rede ist von denjenigen Gladbecker Bürgerinnen und Bürgern, die sich regelmäßig am Bunker am Markt und am Marktplatz niederlassen und dort über längere Zeit Alkohol trinken. In einem Brief an Bürgermeister Ulrich Roland beklagt Drosdzol, dass hierdurch ein Bild der Stadt entstehe, "das sicherlich nicht zum positiven Erscheinungsbild des...

  • Gladbeck
  • 04.05.15
  • 5
  • 3
Ratgeber
Was passiert mit dem Gemüse, wenn es nicht mehr absolut frisch ist?

Frage der Woche: Warum werfen manche Supermärkte ihr Essen weg?

Wenn Lebensmittel in den Supermarktregalen nicht mehr frisch sind oder das Mindesthaltbarkeits-Datum überschritten haben, landen sie meistens im Müll. Zahlende Kunden erwarten frische Ware, so die Argumentation. Aber ist das nicht eine Verschwendung? Während viele von uns sich eher allgemein um ihre Ernährung sorgen, haben andere kaum genug Lebensmittel zum Überleben. Manche hängen kopfüber in den Müllcontainern (Fachwort: dumpstern) oder treffen sich sogar gezielt, um ihre Nahrungsbeuten...

  • Essen-Süd
  • 18.07.14
  • 29
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.