Alles zum Thema Oberaden

Beiträge zum Thema Oberaden

Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einer Vergewaltigung in Bergkamen nach einem Verdächtigen.

Hubschrauber, Hund und Streifenwagen
Sexualdelikt: Polizei jagt Verdächtigen

Opfer einer Vergewaltigung wurde am Sonntag eine junge Frau in Bergkamen. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Tatverdächtigen - auch mit einem Hubschrauber Montag am frühen Nachmittag bekam die Polizei Hinweise auf den Aufenthaltsort des Tatverdächtigen. Kräfte am Boden und mit dem Hubschrauber aus der Luft fahndeten schon kurze Zeit später, am späten Nachmittag konzentrierte sich die Suche vor allem auf den Bereich Oberaden und das angrenzende Stadtgebiet von Lünen, auch ein Hund...

  • Lünen
  • 12.08.19
Blaulicht
Der Verdächtige wurde heute festgenommen. Foto: LK-Archiv

Nach Vergewaltigung in Bergkamen Mann festgenommen
Tatverdächtiger schweigt zu den Vorwürfen

+++ Update 20. Juli: Bei dem festgenommenen 32-Jährigen soll es sich um einen Familienvater handeln, der mit Frau und zwei Kindern in Bergkamen lebt. Er wurde gestern noch dem Haftrichter des Amtsgerichts Dortmund vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an. Gegenüber der Polizei hat der Mann keine Angaben zur Sache gemacht. +++ +++ Update 19.13h: Beim Zugriff sollen laut des Online-Portals FOCUS die Polizeibeamten aus dem Kreis Unna mit einem größeren Aufgebot im Einsatz gewesen sein. Der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.07.19
  •  3
  •  1
Blaulicht

Die Fahndung nach dem Vergewaltiger verlief bislang negativ
Triebtäter bedrohte 15-jähriges Mädchen mit Pistole

In Oberaden wurde letztes Wochenende ein junges Mädchen (15) brutal geschlagen und vergewaltigt. Im Netzwerk Facebook warnte eine Frau kurz vor Mitternacht am Samstagabend vor einem mit einer Pistole bewaffneten Triebtäter in Höhe der Rotherbachstraße in Bergkamen. Eine Fünfzehnjährige sei ihr „blutüberströmt“ entgegengekommen, berichtet die Frau. Im Polizeibericht heißt es dann, dass der Täter sein Opfer angesprochen habe. Er forderte sie auf, ihre Hose herunter zu ziehen. Als das Mädchen...

  • Kamen
  • 15.07.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Sexualdelikt in Bergkamen nach einem Unbekannten.

Frau warnt vor Vergewaltiger mit Waffe
Polizei bestätigt Sexualdelikt in Oberaden

In Oberaden kam es am Abend nach bisherigen Informationen zu einem Sexualdelikt an einer jungen Frau. Die Leitestelle der Polizei Unna bestätigte das am Morgen auf Anfrage des Lüner Anzeigers. Im Netzwerk Facebook stellte eine Frau kurz vor Mitternacht am Samstagabend eine Meldung ein, warnte vor einem mit einer Pistole bewaffneten Vergewaltiger in Höhe der Rotherbachstraße in Bergkamen. Eine Fünfzehnjährige sei ihr „blutüberströmt“ entgegengekommen, berichtet die Frau. Details wie diese...

  • Lünen
  • 14.07.19
Sport

Rundes Jubiläum
40 Jahre Lauftreff Bergkamen

Vor einigen Tagen fand die Jubiläumsveranstaltung des Lauftreffs Bergkamen statt. Bergkamen. Ein Jubiläum ganz besonderen Art feierten die Leichtathleten-Abteilung des SuS Oberaden und die Stadt Bergkamen. Fast auf den Tag genau vor 40 Jahren trafen sich zum ersten Mal Anfänger des Laufsports im Römerbergwald und riefen damit den Lauftreff Bergkamen ins Leben. Schnell etablierten sich diese Gemeinschaftsaktion der Stadt Bergkamen, die für die Unterhaltung der Laufwege sowie für die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.06.19
Politik
Arbeiter fällten trotz der Proteste die Bäume.
5 Bilder

Bau der L 821n
Bürger protestieren gegen Baum-Fällung

Fassungslos standen etliche Gegner der geplanten L 821n gestern Morgen im Feld an der Lünener Straße in Oberaden und mussten zusehen, wie Straßen.NRW einen Baum nach dem anderen fällte. Obwohl der Stichtag für Rodungsarbeiten der 28. Februar ist, kam die Umsetzung der Maßnahme überraschend. Hatte der Stadtrat doch noch in der vergangenen Woche mit Mehrheit einen Appell abgesegnet, so lange mit den Rodungsarbeiten in Vorbereitung auf den Straßenbau zu warten, bis sämtliche noch offene Fragen...

  • Lünen
  • 27.02.19
  •  2
Ratgeber
Straßensperrung wegen mehrmonatiger Bauarbeiten „Am Römerberg“ in Oberaden ab Anfang Februar. Foto: Archiv

Mehrmonatige Bauarbeiten in Oberaden ab Anfang Februar
Bergkamen: Straßensperrung am Römerberg

Die Stadt Bergkamen plant die Fahrbahn der Straße „Am Römerberg“ in Oberaden umfassend zu sanieren. Im Bereich zwischen den Einmündungen „An den Stapeläckern“ und „Stormstraße“ wird das vorhandene Pflaster aufgenommen und durch eine Asphaltdecke ersetzt. Die Arbeiten umfassen den kompletten Neuaufbau der Fahrbahn von der Trag- bis zur Deckschicht, die Sanierung der vorhandenen Straßeneinläufe und den barrierefreien Umbau von 2 Bushaltestellen. Die Baumaßnahmen beginnen voraussichtlich am...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.01.19
Blaulicht
Ein Feuerwehrmann steht vor der Tür des Mehrfamilienhauses an der Gute-Hoffnung-Straße in Bergkamen-Oberaden.
2 Bilder

Einsatz am Weihnachtsmorgen
Feuerwehr findet tote Frau in Wohnung

Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden am Weihnachtsmorgen in einem Haus in Oberaden eine tote Frau. Im Vorfeld kam es in der Wohnung der Seniorin - wohl unbemerkt von allen Nachbarn - zu einem Feuer. Die Mitarbeiterin eines Pflegedienstes, der die Seniorin betreute, bemerkte am Morgen beim Öffnen der Wohnungstür Brandgeruch und alarmierte die Feuerwehr. Unter Atemschutz gingen Feuerwehrleute dann in die Räume im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Gute-Hoffnung-Straße und fanden dort...

  • Lünen
  • 25.12.18
  •  1
Blaulicht
Der Aufprall riss die Seite des Volkswagens auf, in diesem Auto erlitt der Fahrer schwere Verletzungen.
3 Bilder

Unfall am Morgen fordert drei Verletzte

Zwei Autos kollidierten am Morgen in Oberaden. Feuerwehrleute, die im Gerätehaus an der Jahnstraße ganz in der Nähe mit Arbeiten beschäftigt waren, eilten sofort zum Einsatzort und kümmerten sich um die Verletzten. Der Unfall passierte in einer Kurve in Höhe des Friedhofs an der Mühlenstraße zwischen Oberaden und Niederaden. Ein Auto mit Kennzeichen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach in Bayern und ein zweiter Wagen mit Kennzeichen aus Lüdinghausen trafen sich im Gegenverkehr. Der Aufprall...

  • Lünen
  • 02.12.18
LK-Gemeinschaft

Langes Probenwochenende auf der Insel Sylt:
Realschüler bringen im nächsten Jahr ein Musicalstück auf die Bühne

Schüler*innen und Lehrer*innen der Realschule Oberaden probten am verlängerten Wochenende auf der Nordseeinsel Sylt für eine Musicalaufführung, die im Frühjahr 2019 auf die Bühne gebracht werden soll.  Die Tage waren von morgens bis abends strukturiert und mit Einzel-, Gruppen und Gesamtproben geplant. In der Mittagspause ging es bei schönem Wetter zum Strand, um mit frischen Kräften in den Nachmittag zu starten. Premiere wird das Musical übrigens am Samstag, 30.03.2019, haben. Die weiteren...

  • Kamen
  • 05.11.18
Kultur
Alle Jubilare vereint auf einem Foto
4 Bilder

Jubelkonfirmation in der Martin-Luther-Kirche in Bergkamen

Nachdem die Silberkonfirmanden bereits am 14.Oktober 2018 in einem Gottesdienst ihren Glauben bekräftigt haben, feierten heute die Gold- Diamant- und Eisenkonfirmanden ihren Jubelgottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in der Preinstraße. Auf den Fotos sind die Jubelkonfirmanden zusammen und jeweils in ihren Gruppen zu sehen. Den Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls hielt Pfarrerin Buschmann-Simons. Anschließend wurde zu einem kleinen Sektempfang und Plausch geladen. Aus...

  • Bergkamen
  • 28.10.18
  •  1
Überregionales
Daniel Aßmann, Projektleiter Bauausführung, Helgard Kleischmann, Projektleiterin Planung, und Melanie Nölke, Abteilung Straßenbau von Straßen. NRW, stellten die Pläne vor.
7 Bilder

Baustart für umstrittene L821n in Sichtweite

Eines der umstrittensten Bauprojekte der vergangenen Jahrzehnte wird nun umgesetzt: die L821n. Anfang der Woche gab Straßen.NRW bekannt, dass im nächsten Jahr mit dem Bau der Umgehungsstraße zwischen Oberaden und Weddinghofen begonnen wird. Den Winter über sollen die notwendigen Rodungsarbeiten erfolgen, im zweiten Quartal 2019 mit dem ersten von zwei Bauabschnitten begonnen werden. Voraussetzung ist allerdings, dass bis dahin alle Grundstückserwerbsverhandlungen erfolgreich geführt werden....

  • Lünen
  • 12.09.18
  •  1
Überregionales
Symbolbild: privat

Bezirksschornsteinfegerin für Bergkamen

Im Kehrbezirk Unna 27 gibt es eine neue bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegerin. Zum Arbeitsbereich von Selma Rütten gehören die Bergkamener Ortsteile Rünthe und Heil sowie jeweils Teile von Overberge, Oberaden und Bergkamen-Mitte. Bergkamen. Die Bestellung durch die Bezirksregierung Arnsberg gilt seit Anfang August bis Ende Juli 2025.Zu den hoheitlichen Aufgaben, die Selma Rütten zu erledigen hat, gehört insbesondere die sogenannte Feuerstättenschau. Sie ist gesetzlich vorgeschrieben...

  • Kamen
  • 07.08.18
Sport
Mats Seiler

Mats Seiler von SUS Oberaden wirft sich in die Westfälische Rangliste!

Beim Werfer-und Springertag 2018 in Werl (offene Kreis Meisterschaften) am 28.04.18 holte Mats Seiler von SUS Oberaden, mit seinen guten technischen Würfen den 1. Platz im Speerwurf (400 Gramm) in der Klasse Männliche Jugend 13 mit einer Weite von 28,69 Metern und wurde Kreismeister. Die gute Form konnte Mats Seiler beim Fronleichnamssportfest am 31.05.18 in Bönen bestätigen, hier warf er den Speer noch 3 Meter weiter und wurde Erster in seiner Altersklasse. Mats verbesserte auch seine...

  • Bergkamen
  • 11.06.18
Überregionales
Dieses Schild wird es ab dem 4. Juni nicht mehr zu sehen geben, denn dann heißt die Straße: An der Bummannsburg. Foto: privat

Straßenumbenennung in Rünthe!

Regelmäßig führte die Straßenbezeichnung „Am Römerlager“ im Stadtteil Rünthe zu Irritationen, vor allem bei ortsfremden Personen. Bergkamen. Denn tatsächlich befindet sich das historische Römerlager im Ortsteil Oberaden. Am 22. Februar 2018 beschloss daher der Rat der Stadt Bergkamen die Umbenennung dieser Straße in „An der Bummannsburg“. Hierdurch wurde ein historisch und geografisch passender Name gewählt, da der heutige Einkaufsstandort auf einer ehemaligen Hofstelle der Familie...

  • Kamen
  • 28.05.18
WirtschaftAnzeige
Nachdem im November 2017 der Bergkamener Markt in der Geschwister-Scholl-Straße umgebaut worden ist (Foto), wird nun auch die ALDI Filiale in Oberaden an der  Jahnstraße 90 renoviert.

Bergkamen: ALDI Markt in Oberaden wird jetzt auch umgebaut

Nachdem im November 2017 der Bergkamener Markt in der Geschwister-Scholl-Straße umgebaut worden ist, beginnt nun am kommenden Samstag (21.4.) auch der Umbau der ALDI Filiale in Oberaden an der  Jahnstraße 90. Für die Umbauarbeiten ist es notwendig, den Markt am Freitag, 20.04.2018 um 16.00 Uhr, für eine Woche zu schließen. Kunden können sich ab Freitag, 27.04.2018, auf einen neuen und modernen ALDI Markt freuen.

  • Kamen
  • 17.04.18
  •  1
Überregionales
22 Bilder

Bergkamen startet in die fünfte Jahreszeit

Das Karnevalsfieber hat auch Bergkamen erfasst. Jetzt ist die Zeit der bunten und fröhlichen Feste und Partys. Besonders schön und bunt war es heute beim Kinderkarneval in der Prein Grundschule  in Bergkamen-Oberaden . Bei der gelungenen Veranstaltung zeigten viele Karnevalsvereine aus der Umgebung und natürlich Bergkamen wie ihre Kinder und Jugendgarden Karneval feiern können. Die Zuschauer im vollem Saal waren hellauf begeistert von den farbenfrohen und fröhlichen Darbietungen der Kinder und...

  • Bergkamen
  • 04.02.18
  •  1
Überregionales
Am 1. Dezember kam es zu einem schweren Brand in Bergkamen. Archiv-Foto: Magalski

Brandanschlag in Bergkamen: Festnahme eines Tatverdächtigen

Wie bereits berichtet (siehe Beitrag), kam es am 1. Dezember in Bergkamen-Oberaden (In der Schlenke) zu einer schweren Brandstiftung. Am heutigen Tag wurde ein 40-jähriger rumänischer Staatsangehöriger aufgrund eines bestehenden Haftbefehls des Amtsgerichts Dortmund wegen des dringenden Tatverdachts des 30-fachen versuchten Mordes und des besonders schweren Falls der Brandstiftung festgenommen. Der dringende Tatverdacht ergibt sich aus tatrelevanten DNA-Spuren, die am Tatort gefunden werden...

  • Kamen
  • 18.01.18
  •  2
Überregionales
v.l. Ortsvorsteher Michael Jürgens, Bürgermeister Roland Schäfer, Bezirksbeamtin Petra Maschewski, Marc Westerhoff, Leiter der Wache, und Dezernentin Christine Busch

Bezirksbeamtin wacht jetzt über Oberaden

Polizeioberkommissarin Petra Maschewski ist die neue Bezirksbeamtin in Bergkamen-Oberaden. Sie tritt die Nachfolge von Hans-Georg Zech an. Die gebürtige Bergkamenerin lebt selbst seit 30 Jahren in Oberaden und kennt sozusagen jeden Winkel. Sie möchte in erster Linie Ansprechpartner für den Bürger sein und nicht Strafzettel verteilen. Die Polizeioberkommissarin bringt schon viel Erfahrung aus ihrer Arbeit als Bezirksbeamtin in Kamen mit. Die Aufgaben der Bezirksbeamten sind sehr vielfältig, weiß...

  • Bergkamen
  • 15.12.17
  •  1
Ratgeber
Das Trinkwasser könnte momentan Bakterien enthalten. Alle Untersuchungsergebnisse, Maßnahmen und Informationen für die Anwohner sind mit dem Gesundheitsamt des Kreises Unna abgestimmt. Foto: Archiv

+++ Oberaden: Bakterien im Trinkwasser? +++

Achtung: Das Trinkwasser in der Potsdamer Straße in Oberaden zeigte bei Kontrollen der Wasserqualität bakterielle Beeinträchtigungen. Für immungeschwächte Personen wird darum empfohlen, das Trinkwasser abzukochen, bevor es zum Verzehr genutzt wird. Auch duschen sollte unterbleiben. Für gesunde Personen besteht keine Gefährdung. Die Anwohner haben eine Information mit Hinweisen bekommen, wie sie aktuell mit dem Trinkwasser umgehen sollen. Hintergrund: Rohrbruch Als Hintergrund für die...

  • Kamen
  • 17.10.17
Kultur
Archiv-Foto: Marie-Therese Gewert

Oktoberfest in Oberaden: "Feiern wie die Bayern!"

Niemand muss traurig sein, dass er nicht beim Münchener Oktoberfest dabei ist, denn am 23. September (19 Uhr) lädt der Schützenverein Oberaden auf das Anwesen Heil-Klute, Rotherbachstraße, zum zünftigen Oktoberfest ein. Im Festzelt werden leckere Hendl, Haxn und natürlich auch Bier serviert. Es darf zudem getanzt, gejodelt und auch geschunkelt werden. Viel Spaß! 

  • Kamen
  • 19.09.17
Sport
20 Bilder

Ehemalige und aktuelle Spieler feiern vier Jahrzehnte SuS-Handball

Ehemalige und aktuelle Spieler feiern vier Jahrzehnte SuS-Handball Bis in die frühen Morgenstunden feierten die Handballer des SuS Oberaden die vergangenen 40 Jahre und blickten dabei auf den Februar 1977 sowie die folgenden Monate und Jahre zurück. Viele schöne Erinnerungen wurden dabei geweckt - nicht nur durch den Rückblick von Abteilungsleiter Manfred Heinz sondern auch durch die Anwesenheit von Siegfried „Mutze“ Faulhaber, Horst Grinat, Helmut Lindemann und Horst Mecklenbrauck als...

  • Bergkamen
  • 09.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.