Obere Mühle

Beiträge zum Thema Obere Mühle

Blaulicht

Raubüberfall vereitelt, Täter gefasst
Passanten mit Messer bedroht

Mit einem Messer in der Hand hat ein 36-jähriger Mann am Mittwoch, kurz nach 11 Uhr, an der Oberen Mühle einen 24-jährigen Mann bedroht. Der Angreifer zog dem anderen Mann das Handy aus der Tasche und forderte Geld. Eine Zeugin rief die Polizei. Als der Angreifer das mitbekam, ging er weg. Als er die Polizei-Sirenen hörte, schmiss er das gestohlene Handy auf die Straße und rannte weg. Die Polizei entdeckte den Angreifer an der Karlstraße und nahm ihn mit auf die Wache. Täter und Opfer kannten...

  • Iserlohn
  • 03.12.20
Politik
In dem Gespräch zwischen Vertretern der Wählergemeinschaft "Die Iserlohner" mit Bewohnern und Eigentümer Jörg Rodegra konnte Michael Petereit (4.v.r.) die erfreuliche Botschaft verkünden.

Stadt legt Räumung von Kissing & Möllmann zunächst auf Eis

Vorläufig Erleichterung bei den Bewohnern der Oberen Mühle Iserlohn. Die Stadt setzt das förmliche Anhörungsverfahren aus und legt die Räumungsbegehren erstmal auf Eis. Das heißt, die Bewohner der ehemaligen Fabrik Kissing & Möllmann an der Oberen Mühle müssen nicht innerhalb von zwei Wochen ihre Wohnungen räumen. Eine Riesen-Erleichterung machte sich am Donnerstagmittag an der Oberen Mühle breit, als sich diese Nachricht herumsprach. Michael Petereit, der Eigentümer Jörg Rodegra und den...

  • Hemer
  • 29.03.18
Politik
Bauleiter Stefan Dörpinghaus (li.), Ressortleiter Mike Janke und Projektleiterin Nicole Neuhoff gaben Informationen über den aktuellen Stand der Bauarbeiten im Bereich der Iserlohner Altstadt vor dem neuen Regenüberlauf.

Straßenarbeiten in der Iserlohner Altstadt liegen im Zeitplan

Die Bauarbeiten im Bereich Altstadt/An der Schlacht/Obere Mühle liegen aktuell vollkommen im Zeitplan und verlaufen für die Verantwortlichen dementsprechend zufriedenstellend. „Man weiß ja nie, was man bei solchen Grabungen so alles findet. Vor der Schüppe ist es dunkel, aber wir kommen gut durch“, sagt Mike Janke mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Der Leiter des Ressorts Planen,Bauen, Umwelt- und Klimaschutz zieht ein durchweg positives Zwischenfazit. Auch die Querung des Fritz-Kühn-Platzes...

  • Iserlohn
  • 15.07.15
  • 1
Politik
51 Bilder

Soziale Stadt Iserlohn: Schlüssel der "Werkstatt im Hinterhof" überreicht

Der Umbau der "Werkstatt im Hinterhof" in dem ehemaligen Firmengebäude Kissind und Möllmann ist beendet. Die Baumaßnahme (wir berichteten), ein Projekt der Sozailen Stadt - Südliche Innenstadt / Obere Mühle, war ein Vorhaben des Ressorts Generationen und Bildung, des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz sowie des Kommunalen Immobilien Managements; die Projektleitung liegt bei Gabriele Bilke, Ressortleiter ist Mike Janke. Auf einer Nutzfläche von 338 Quadratmetern sind die neuen...

  • Hemer
  • 18.04.15
  • 1
Kultur
18 Bilder

Graffiti-Kunst in Iserlohn

So schön kann Grffiti sein! Der Künstler Toni Di Lorenzo verschönerte mit seinen Bildern das Fabrikgelände der alten Firma Kissing und Möllmann. Dort entsteht zur Zeit ein neuer kultureller Knotenpunkt und ein Erlebnismuseum der besonderen Art.

  • Iserlohn
  • 11.02.15
  • 8
  • 7
Politik

Obere Mühle muss halbseitig gesperrt werden

Seit Freitag, 3. Januar, wird die Straße Obere Mühle stadteinwärts von der Einmündung Nadelstraße bis zur Einmündung Lünkerhohl halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine mobile Ampelanlage geregelt. Sämtliche Parkplätze in dem genannten Bereich können bis auf Weiteres nicht genutzt werden. Dies ist aus Sicherheitsgründen notwendig, da Teile des Daches des ehemaligen Fabrikgebäudes Christophery eingebrochen sind. Die Einbrüche liegen im vorderen Teil zur Oberen Mühle hin. Als...

  • Iserlohn
  • 03.01.14
Politik

Michael Scheffler: „Wichtiger Schritt zur präventiven Quartiersentwicklung“

Südliche Innenstadt und Obere Mühle werden erstmals ressortübergreifend von der Landesregierung unterstützt. .............................................................................................................................................. Iserlohn profitiert von einer Entscheidung der rot-grünen Landesregierung. Das Landeskabinett beschloss in dieser Woche, noch im laufenden Jahr die Förderung von 84 Wohnquartieren in NRW auf Basis des Förderprogramms „Soziale Stadt“...

  • Iserlohn
  • 27.02.13
Vereine + Ehrenamt
Bei etwas nieseligem Wetter...
10 Bilder

IBSVStab auf den Spuren 775 Jahre Iserlohn

Am vergangenen Samstag hat der Stab des IBSV wie in den letzten Jahren seine Winterwanderung durchgeführt. Unter der fachkundigen Leitung des Kreisheimatpflegers Rolf Klostermann ging es durch den Iserlohner Stadtwald, zur Oberen Mühle und schließlich zur Alexanderhöhe. Unter dem Leitfaden "Auf den Spuren 775 Jahre Iserlohn" zeigte der Kreisheimatpfleger der Gruppe noch vorhandene Zeugnisse alter Wegeverbingungen zwischen den Städten Iserlohn und Altena. In der Topographie erkennbare...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.03.12
Ratgeber
Die Sonne spiegelt sich am Glasgeländer des Penthauses an der oberen Mühle. Die Dusche rechts kommt dieses Jahr wohl nicht mehr zum Einsatz.
23 Bilder

Feiertags-Spaziergang durch den Iserlohner Süden

Ab kommenden Mittwoch gibt es 10-14°C und Regen. Da musste an diesem Oktober-Feiertag einfach die Kamera zu einem Spätsommer-Spaziergang im Iserlohns Süden heraus treten… Der blaue Himmel tauchte nicht nur die langsam bunt werdenden Blätter in die schönsten Farben, die Architektur rund um die Obere Mühle ist sehenswert. So wird beispielsweise die Trafostation in Ocker zu einem sehenswerten Blickfang. Und die Briefkästen sind Dank der wohltuenden Feiertagsruhe noch nicht geleert. Bevor der graue...

  • Iserlohn
  • 03.10.11
  • 1
Politik
12 Bilder

Bürger-Werkstatt Obere Mühle - Wenig Leute - gute Qualität

Der Bürger-Werkstatt-Workshop mit dem größten Interesse beinhaltete die „Umnutzung der Industriegebäude“ in der Oberen Mühle. Die „Nutzung vieler Flächen“, die „Sportplatz-Gestaltung“ sowie die „Behandlung Baarbachs“ waren weitere Workshop-Inhalte. Was am Freitagabend von den Bürgerinnen und Bürger im Einzelnen vorgeschlagen worden ist, kann am Montag, 14. März, im Quartierbüro in der Peterstraße ausführlich nachgeschlagen werden. So hat es Baudezernent Olaf Pestl in seiner Begrüßung...

  • Iserlohn
  • 12.03.11
Politik
15 Bilder

Ran ans Pläne schmieden

Zuversicht auf der einen Seite, aber auch Skepsis waren bei der Eröffnung des Quartiersüros „Soziale Stadt“ zu vernehmen. Die Räume eines ehemaligen Ladenlokals unterhalb des Hochhauses an der Peterstraße 8 bis 10 sind ab Montag, 14. Februar, Anlaufstelle für die Bürger der Südlichen Innenstadt. Denn im Rahmen des Großprojektes „Soziale Stadt, Südliche Innenstadt/Obere Mühle“ stehen in Zukunft zahlreiche soziale und bauliche Projekte an. Dies soll jedoch nicht ohne Beteiligung der betroffenen...

  • Iserlohn
  • 12.02.11
Politik
12 Bilder

Projekt Soziale Stadt

Von Reinhard Jobs: Zu einer Bürgerversammlung bezüglich des Projekts Soziale Stadt - Südliche Innenstadt/ Obere Mühle hatte die Stadt Iserlohn eingeladen. Der Einladung folgten dann auch rund 50 Bürger aus der Altstadt. Aus der Politik waren sämtliche Parteien vertreten - allerdings fehlten die  Vertreter der großen Parteien, die dort ihren Wahlkreis haben. Nach einer einleitenden Einführung und Vorstellung des Projekts durch Prof. Dipl. Ing. Jahnen kam es zu einer Diskussion mit den Bürgern...

  • Iserlohn
  • 05.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.