Oberhausen

Beiträge zum Thema Oberhausen

Blaulicht
Mehr Informationen finden Sie auf der Polizeiseite https://oberhausen.polizei.nrw/verkehrsunfallflucht

Fälschlich bagatellisierte Straftat
Ist Verkehrsunfallflucht ein Kavaliersdelikt?

Verkehrsunfallflucht ist beileibe kein Kavaliersdelikt, sondern eine ernstzunehmende Straftat, auch wenn das in Oberhausen durchschnittlich 4 bis 5 Mal täglich von Verkehrsteilnehmern so nicht registriert wird. Immer mehr Verkehrsteilnehmer entziehen sich nach Unfällen ihrer Verantwortung und lassen die Geschädigten auf einem oft nicht unerheblichen Schaden sitzen. Wir wollen den Verkehrsteilnehmern wieder bewusst machen, dass man sich hier schnell im Bereich des Strafrechts...

  • Oberhausen
  • 19.10.19
Kultur
Phil Campbell & The Bastard Sons
5 Bilder

9. Nikolaut Rockfest
Die „liveste“ Nikolausparty der Welt

Am Ende des Jahres trifft man sich zu diversen Weihnachtsfeiern. Wer allerdings die „liveste Nikolausparty der Welt“ miterleben will, der sollte nicht mehr lange warten, denn die Tickets dafür werden schon wieder knapp. Im letzten Jahr frühzeitig ausverkauft, könnte sich das bei dem Blick auf das diesjährige Line-up erneut wiederholen. Als Club-Rockfest ist das NIKOLAUT ein familiäres, hautnahes und mitreißendes Livemusik Erlebnis mit vier angesagten Bands aus der Rockmusik-Szene. Das...

  • Oberhausen
  • 18.10.19
  •  1
Blaulicht

Wohnungseinbruchsradar - Gefahr noch nicht gebannt!
Fünf Wohnungseinbrüche angezeigt - Polizeiexperten beraten Sie bei 24. Oberhausener Sicherheitstagen

Die Wohnungseinbruchsradare deuten in diesem Jahr erneut auf sinkende Fallzahlen in Oberhausen hin. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass die Gefahr durch reisende Einbrecherbanden bereits gebannt ist! Gut gesicherte Wohnungstüren leisten Einbrechern lange genug Widerstand, damit sie aufgeben. Glauben Sie nicht? Ist aber so! In der vergangenen Woche haben Oberhausener ihre Polizei in fünf Fällen nach einem Wohnungseinbruch alarmiert. Vier dieser Straftaten scheiterten aber an gut...

  • Oberhausen
  • 18.10.19
Sport
2 Bilder

Internationaler Karate-Lehrgang mit Ländervergleichskampf in Oberhausen

Das Budo-Sport-Center Oberhausen 1977 e. V. veranstaltete zum wiederholten Mal einen Karate-Lehrgang mitanschließendem Vergleichskampf der Kinder Schüler & Jugend, zwischen Sportlern des Koshinkan-NRW und einer Auswahl der Viborg Karate Skole aus Dänemark. Die vor dem Vergleichskampf stattfindenden Lehrgängen des diesjährigen BSC-Herbstauftakttraining wurden in mehreren Trainingseinheiten unterteilt. So gaben Hans Wecks 9.Dan, Rudi Witte 8.Dan und Kasim Keles 8.Danabwechselnd Einblicke...

  • Oberhausen
  • 17.10.19
  •  1
Blaulicht

polizei oberhausen zeigt intensivtäter an
Messerstecherei frei erfunden

Polizisten sind nicht selten stundenlang durchgängig in Oberhausen unterwegs, um die nach Priorität gestaffelten Einsätze nacheinander abzuarbeiten. In den Zeiten zwischen den Einsätzen erledigen sie dann noch den erforderlichen "Papierkram". Da ist es sicher keine gute Idee die Oberhausener Streifenwagenbesatzungen, nur so zum Spaß, mit frei erfundenen schweren Straftaten zusätzlich zu binden. Diese Gedanken machte sich ein 18-jähriger Intensivtäter eher nicht. Er soll gestern Abend...

  • Oberhausen
  • 17.10.19
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf der Luchsstrasse
Autofahrerin nach Unfall verstorben

Gegen 15:00 Uhr fuhr heute (16.10.) eine 90-jährige Autofahrerin über die Luchsstraße zum Luchscenter. Anstatt nach rechts oder links zu fahren, um auf die Kundenparkplätze zu gelangen, fuhr sie aber ungebremst gegen die Wand eines Lebensmittelmarktes. Einem Ersthelfer sagte sie nach dem Unfall noch, dass sie Bremse und Gaspedal verwechselt habe. Wenige Stunden später verstarb die alte Dame im Krankenhaus.

  • Oberhausen
  • 16.10.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Unfallflucht auf der Wehrstraße

Zwischen 10:30 und 13:30 Uhr wurde am Montag (14.10.) auf der Wehrstraße (Höhe Haus Nummer 43) ein am Fahrbahnrand geparkter schwarzer Volvo von einem anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Unfallverursacher war unerkannt von der Unfallstelle geflüchtet.  An dem Auto sicherten die Ermittler vom Verkehrskommissariat grüne Fremdfarbe.Die Unfallermittler wollen jetzt wissen: Haben Sie den Verkehrsunfall beobachtet?  Können Sie Hinweise auf das Verursacherfahrzeug oder den...

  • Oberhausen
  • 16.10.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen fasst Verdächtigen
Kleinkind auf den Mund geküsst

Großes Aufsehen verursachte gestern Nachmittag (15.10.) eine Tat auf dem Spielplatz an der Westfälischen Straße / Heinestraße. Zusammen mit anderen Müttern und Kindern war auch eine Oberhausenerin (39) mit ihrer einjährigen Tochter dort. Das Kleinkind spielte im Sandkasten, als plötzlich ein unbekannter Mann das Kind hochhob und auf den Mund küsste. Sofort schrien die Mutter und andere Besucherinnen ihn an, woraufhin er das Kind sofort wieder absetzte und flüchtete. Mehrere Polizisten...

  • Oberhausen
  • 16.10.19
  •  1
Blaulicht

Polizei nimmt erneut einen Verdächtigen fest
Wieder Hinweise auf Drogenhandel

In der vergangenen Woche nahmen Polizisten erneut den Saporoshje-Platz und das unmittelbare Umfeld ins Visier. Nicht zuletzt wegen des dortigen Spielplatzes ist dieser Bereich, ebenso wie der Hauptbahnhof und die umliegenden Stadtparks, im Kampf gegen die Drogenkriminalität fast täglich im besonderen Fokus der polizeilichen Überwachung. Gestern Nachmittag (14.10.) erhielten die Polizisten über den Notruf 110 den Hinweis einer Zeugin, die Verdächtige auf der Goebenstraße möglicherweise bei...

  • Oberhausen
  • 15.10.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
"Die Besucher unseres Museums bekommen öfter Schnappatmungen", berichten die Initiatoren und Wegbereiter lachend. Die Vielfalt auf zwei Etagen und weiteren Nebenräumen ist wirklich beeindruckend.    Foto: A.F. Becker
4 Bilder

Neumühler Moped Museum in Holten ist Anziehungspunkt für die Region – Sonntag Herbstfest und Geburtstagsfeier
„Mal intensiv Mopeds hören und riechen“

„Am Anfang haben wir noch die Besucher gezählt. Das haben wir aber schnell sein lassen“, lacht Peter Wedig, Vorsitzender des Moped-Clubs Neumühl, und freut sich mit seinen Mitstreitern über den Erfolg des vor gut einem Jahr offiziell eröffneten Moped-Museums in Holten. So wird das Herbstfest am kommenden Sonntag, 20. Oktober, im „Zweirad-Tempel“ an der Waldteichstraße 93 in Oberhausen-Holten zugleich zur Geburtstagfeier. Von 9.30 bis 17 Uhr kann man dort gut 140 historische Mopeds aus...

  • Duisburg
  • 15.10.19
  •  2
Blaulicht

Polizei Oberhausen
Ladendieb per Haftbefehl gesucht

In einem Kaufhaus auf der Bahnhofstraße steckte sich gestern Nachmittag (14.10.) ein Ladendieb drei Vodkaflaschen in den hinteren Hosenbund und ging, ohne zu bezahlen, durch den Kassenbereich. Aufmerksame Detektive, die die Tat beobachtet hatten, nahmen ihn mit in ihr Büro und informierten die Polizei. Bei der Personalienüberprüfung des 31-jährigen Georgiers, der weder der deutschen noch der englischen Sprache mächtig war und in Deutschland keinen festen Wohnsitz hatte, poppte im System...

  • Oberhausen
  • 15.10.19
Kultur
Jetzt nach der Premiere geht die Arbeit für Christian Stadlhofer nahtlos weiter: Es müssen die Zweitbesetzungen einstudiert werden, außerdem hat er immer ein Auge darauf, dass die Qualität der Show gleichbleibend hoch ist. Foto: Winkler/Stage
2 Bilder

Christian Stadlhofer gibt den Vampir-Bändiger in Oberhausen
Tanz der Vampire: Musical mit Suchtpotenzial

Jetzt tanzen sie wieder, die Vampire im Metronom Theater am Centro in Oberhausen. Dass sie es auch alle am richtigen Ort und zum richtigen Zeitpunkt machen, dafür sorgt ein Gelsenkirchener: Christian Stadlhofer ist der künstlerische Leiter beim "Tanz der Vampire". Am 19. September war die Derniere von "Bat out of Hell", am 10. Oktober die Premiere von "Tanz der Vampire" - ganz schön schnell. "Es ist tatsächlich eine sehr kurze Aufbau- und Probenzeit für uns, aber da ungefähr die Hälfte des...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen und Staatsanwaltschaft Duisburg durchsuchen zahlreiche Objekte
Schlag gegen mutmaßliche Mitglieder der Hooligan-Szene

Einen Tag nachdem am Sterkrader Bahnhof bis zu 100 gewaltbereite Hooligans aufeinander eingeschlagen und die Anwohner in Unruhe versetzt hatten, richtete die Oberhausener Kriminalpolizei eine Ermittlungskommission (1.10.) ein, um die Hintergründe aufzuklären und Täter zu identifizieren. Heute (14.10.), nur zwei Wochen nachdem der Vorfall bundesweite Aufmerksamkeit erregt hatte, schlugen die Ermittler zu. Die Staatsanwaltschaft Duisburg erwirkte richterliche Durchsuchungsbeschlüsse....

  • Oberhausen
  • 14.10.19
Blaulicht

Polizeioberhausen sucht Zeugen
Autos in Tackenberg angezündet

In den beiden zurückliegenden Nächten zündeten Kriminelle im Oberhausener Stadtteil Tackenberg mehrere Autos an. In der Nacht auf Samstag (12.10.) brannte gegen 01:20 Uhr auf einem Firmengelände an der Dorstener Straße ein Pkw vollständig aus. Durch die Hitzeentwicklung wurden fünf weitere Autos leicht beschädigt. Durch das Feuer entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. In der Nacht auf Sonntag (13.10.) standen um 03:55 Uhr  auf der Flöz-Röttgersbank-Straße zwei Pkw in Vollbrand....

  • Oberhausen
  • 13.10.19
Kultur
52 Bilder

Seniorenmesse im Oberhausener Bero-Zentrum

Bereits zum dreizehnten Mal startete am Samstag im Bero-Zentrum in Oberhausen die Seniorenmesse. Unter dem Motto „Das Alter ist Bunt“, fand die Messe auch in diesem Jahr große Resonanz und war wieder gut besucht. An den zahlreichen bunten Ständen konnten Seniorinnen wie Senioren und Angehörige umfassende Informationen bekommen zu Themen wie z. B. Reiseangebote, Kulturveranstaltungen, Gesundheit, Wellness, Fitness, Lebensstil, Finanzen, Pflegeleistungen, Wohnen und vieles mehr.

  • Oberhausen
  • 12.10.19
  •  1
Kultur
Herr Oberbürgermeister Aschmann mit seinem ungewöhnlichen Gast. Frl Tuffi Elefentendame vom Zirkus Althoff.
Bild:Ruhrwacht 1950
6 Bilder

Tuffis Wuppersprung machte sie am 21. Juli 1950 weltberühmt
Die später weltberühmte Elefantendame Tuffi besuchte im Juli 1950 Oberbürgermeister Aschmann

Tuffi kommt nach OberhausenAm 3. Juli 1950 erlebte Oberhausen eine tierische Sensation. Eine junge Elefantendame namens Tuffi war auf eine Werbereise für den Zirkus Althoff und besuchte unsere Stadt Oberhausen, inklusive unseren damaligen Oberbürgermeister Aschmann. Dieser wusste nichts über den pfundigen Besuch. Die Presse aus Oberhausen arrangierte einen „geheimen Besuch“ bei Herrn Aschmann. Infos zu Tuffi. Ihr kennt sie bestimmt?Die junge Elefantendame stellt sich vor. Tuffi (* 1946...

  • Oberhausen
  • 12.10.19
  •  2
Kultur
Stadthaus Rheinberg
2 Bilder

Ausstellung
Kunstkreis NAROMA im Stadthaus Rheinberg

Der Kunstkreis NAROMA stellt ab dem 14.Oktober 2019 Werke gegenständlicher, zeitgenössischer Malerei im Stadthaus Rheinberg aus. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt der Arbeiten der aus dem Fernsehen bekannten Mitglieder. Die Künstler aus Oberhausen, Mülheim und Bochum haben sich auf Werke der traditionellen, gegenständlichen Malerei und Interpretationen der Impressionisten konzentriert, die sie mit viel Liebe zum Detail geschaffen haben. Gezeigt werden Bilder schöner Landschaften darunter...

  • Rheinberg
  • 12.10.19
Sport

Taekwondo Verein Meiderich e.V.
Taekwondo - Kurse

Sie oder ihr Kind/er haben interesse an Kampfsport. Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Taekwondo in zwei Kurse an. Ein mal für Kinder von 3-5 Jahre immer Samstags von 12:00 Uhr bis 13:45 Uhr und ab 6 Jahre jeden Dienstag und Donnerstag von 17:00 Uhr bis 19:00. Wir trainieren in der Sporthalle der GGS Bergschule, Bergstraße 48 in 47137 Duisburg. Die Kosten sind bei uns niedrig. Die Teilnehmer lernen verschiedene Disziplinen bei uns : Kampf, die  Formen, Selbstverteidigung, Gymnastik...

  • Duisburg
  • 11.10.19
Sport
2 Bilder

Dieter Kießwetter belegt Platz 2 in Rheinland Pfalz
Internationaler Shotokan Master Cup in Mendig / Rheinland Pfalz am 05.10.2019.

Internationaler Shotokan Master Cup in Mendig / Rheinland Pfalz am 05.10.2019. Anfang Oktober fand in Mendig (Rheinland-Pfalz) der internationale Shotokan Master Cup statt. Das Turnier bot der Masterklasse ab Ü30 die Gelegenheit sich auf bevorstehende Meisterschaften vorzubereiten und zusätzlich auf internationalem Niveau zu messen. Gäste waren unter anderem aus Polen und Schottland angereist, um hier zu starten. Dieter Kießwetter Mitglied des Budo-Sport-Center 1977 Oberhausen e.V....

  • Oberhausen
  • 11.10.19
  •  1
Blaulicht

Oberhausener Fall bei Aktenzeichen XY ... ungelöst
Polizei erhält zahlreiche Hinweise

Über 20 Hinweise gingen noch während der Ausstrahlung bei den Ermittlern im Oberhausener Polizeipräsidium und im Münchener ZDF-Aufnahmestudio ein. Gestern (9.10.) hatte der zuständige Ermittler den brutalen Raubüberfall auf eine 56-jährige Alstadenerin in der Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" vorgestellt und um Hinweise gebeten. Ob sich unter den zahlreichen Tips jetzt auch der entscheidende Hinweis befindet, überprüfen die Ermittler jetzt mit Hochdruck. Die Details zum Fall und...

  • Oberhausen
  • 10.10.19
Blaulicht

Verursacher vermutlich unter Drogeneinfluss
Unfallflucht auf Heidstraße

Mittwochnachmittag (9.10.) hörte eine Bewohnerin einen lauten Aufprall an ihrem Wohnhaus auf der Heidstraße. Auf der Straße sah sie noch, wie ein schwarzer Kleinwagen, der offensichtlich gegen das Haus geprallt war, zurücksetzte und dann in Richtung Westrampe flüchtete. Die sofort alarmierten Polizisten sicherten an dem beschädigten Mauerwerk Unfallspuren und fanden vor dem Haus Fahrzeugteile des Unfallverursachers. Einige Stunden nach dem Unfall meldete sich der 23jährige Unfallflüchtige...

  • Oberhausen
  • 10.10.19
Blaulicht

Gemeinsamer Kampf gegen Drogenkriminalität
Saporishja-Platz im Visier

Nicht zuletzt wegen des Spielplatzes und der Stadtbücherei liegt der Saporishja-Platz im besonderen Fokus der polizeilichen Überwachung. Ebenso wie am Hauptbahnhof und in den umliegenden Stadtparks kontrollierten Polizisten dort im Kampf gegen Drogenkriminalität fast täglich verdächtige Personen. Gestern (8.10.) fielen ihnen auf der Paul-Reusch-Straße drei Männer auf, weil direkt vor ihnen auf dem Boden ein Beutel mit mehreren Druckverschlussbeuteln lag, die mit Marihuana gefüllt...

  • Oberhausen
  • 09.10.19
  •  1
Ratgeber
Am 2. Februar 1976 wartet das Lokpersonal von 50 904-2 (links) auf die Kollegen mit der 50 220-3, die gerade die Oberhausener Stadtgrenze, aus Duisburg kommend, überfahren haben. Am 7. Dezember 2012 versteckt sich das erhalten gebliebene Geländer am Treppenabgang im Buschwerk. Bahnsteigkante, Stellwerk und Formsignale sind lange verschwunden. Fotos: Dietmar Beckmann (1976), Marc Keiterling (3, 2012)
5 Bilder

Die "Walsumbahn" könnte für den Personenverkehr reaktiviert werden
Gibt es ab 2025 wieder Personen am Gleis?

Stehen hier langfristig wieder Personen am Gleis? Seit 1983 fuhren auf der sogenannten "Walsumbahn" nur noch Güter. Eine Machbarkeitsstudie wird nun die Möglichkeiten einer Reaktivierung der Eisenbahnstrecke von Duisburg-Walsum über Duisburg-Neumühl, Oberhausen-Buschhausen, Oberhausener Hauptbahnhof und weiter zum Duisburger Hauptbahnhof für den Personenverkehr untersuchen. 2025 könnten dort wieder Reisende auf der Schiene unterwegs sein. Einen aktuellen Beitrag zu diesem Thema finden Sie hier...

  • Duisburg
  • 08.10.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.