Oberste Stadtkirche Iserlohn

Beiträge zum Thema Oberste Stadtkirche Iserlohn

Kultur
Thibaut Garcia begann bereits im Alter von sieben Jahren mit dem Gitarrenspiel. Foto: Garcia
2 Bilder

Internationales Gitarren-Festival Iserlohn
Zauberhafte Saiten in der Obersten Stadtkirche

ISERLOHN. Das in der letzten Juliwoche beginnende 29. Internationale Gitarren-Festival Iserlohn bietet auch dieses Jahr wieder viele Höhepunkte. Am Montag, 26. Juli, spielt Lukasz Kuropaczewski, ehemaliger Student von Manuel Barrueco in der Obersten Stadtkirche. In seiner Studienzeit gewann er 20 erste Preise bei internationalen Wettbewerben und er hat in letzter Zeit durch Widmungen von Komponisten wie Lutowlawski und besonderen Transkriptionen der Werke von Penderecki auf sich aufmerksam...

  • Iserlohn
  • 17.07.21
  • 1
  • 1
Kultur
Eine öffentliche Führung durch den Luftschutzstollen Altstadt in Iserlohn findet am Freitag, 2. Juli, statt.

Zweiter Weltkrieg in Iserlohn
Öffentliche Führung durch den Luftschutzstollen Altstadt

Zu einer öffentlichen Führung durch den Luftschutzstollen Altstadt am Freitag, 2. Juli, um 15 Uhr lädt das Stadtmu­seum Iserlohn alle Interessierten ein. Iserlohn. Der Luftschutzstollen unter der Obersten Stadtkirche ist ein Zeuge des Schreckens, den der Luftkrieg gegen die Zivilbevölkerung verursachte. Der Stollen wurde mitten im Zweiten Weltkrieg geplant, nie zu Ende gebaut und ist bis heute weitgehend unverändert erhalten geblieben. Iserlohn stellte aufgrund der hier ansässigen...

  • Iserlohn
  • 22.06.21
Kultur
Aniello Desiderio.
3 Bilder

Trio zum Auftakt
29. Internationales Gitarren-Festival Iserlohn beginnt am 25. Juli

Nach monatelanger, ungewöhnlich schwieriger Vorbereitungszeit startet am Sonntag, 25. Juli, das 29. Internationale Gitarren-Festival Iserlohn, eines der größten und bedeutendsten Festivals für klassische Gitarre weltweit, mit pandemiebedingt wesentlich kleinerer Beteiligung. So kommen keine Teilnehmer aus China und Asien, aus Amerika und England, aber es gibt doch auch internationale Beteiligung. Zur Eröffnung des Festivals am 25. Juli um 19.30 Uhr in der Obersten Stadtkirche spielt ein...

  • Iserlohn
  • 22.06.21
Kultur
Die Oberste Stadtkirche zeigt das erste Osterei, das der Lions-Club Iserlohn in diesem Jahr herausgibt.

Oster-Spaziergang durch Iserlohn
Lions-Club Iserlohn präsentiert das erste heimische Osterei

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, …“ kann man mit Goethes „Osterspaziergang“ bald ausrufen, und mit dem Frühling steht auch das Osterfest vor der Tür. Der Lions-Club Iserlohn freut sich, in diesem Jahr zu einem Oster-Spaziergang durch Iserlohn aufzubrechen und lädt dazu ein. Allerdings geht es nicht auf Schusters Rappen durch die Waldstadt, sondern auf zart glänzenden Ostereiern mit dekorativen kolorierten Tusche-Zeichnungen. Alle Vorlagen stammen von Ernst Dossmann, Architekt,...

  • Iserlohn
  • 27.02.21
Politik
Die neue Beleuchtung taucht die alte Stadtmauer in den Abendstunden in ein stimmungsvolles Licht.
11 Bilder

Es plätschert und leuchtet auf dem Fritz-Kühn-Platz

Vor eineinhalb Jahren hat die Stadt Iserlohn mit den Arbeiten zur Umgestaltung des Fritz-Kühn-Platzes begonnen. Neue Wege, Rasenflächen und auch Vorplätze sind inzwischen entstanden. Vor kurzem konnte auch der neu gestaltete Spielplatz zur Benutzung freigegeben werden. Als quasi letzter Bauabschnitt wurden nun die Arbeiten in der Inselstraße inklusive der Änderung der Straßenführung abgeschlossen. Der Bereich ab Viadukt bis zur Einmündung der Straße "Altstadt" wurde höhengleich ausgebaut und...

  • Iserlohn
  • 15.12.17
Vereine + Ehrenamt
Bei "Kaiserwetter" zum Ausklang eines Schützenjahres trafen sich viele Bürgerschützen zu einem Ökumenischen Gottesdienst.
61 Bilder

Ökumenischer Sonntagsgottesdienst für die Iserlohner Bürgerschützen

Pfarrer Johannes Hammer und Pfarrer Andres Michael Kuhn führten zusammen durch den Gottesdienst für über zweihundert Schützen, die mit ihren Familien in das sonnendurchflutete Kirchenschiff an diesem Sonntag gekommen waren. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von dem Posaunenchor der Versöhnungskirchengemeinde auf der Orgelmpore. Die zum Nachdenken anregende Predigt hielt in diesem Jahr Pfarrer Hammer. Rund um den Altarraum hatten sich die Schützen mit den IBSV-Fahnen aufgestellt. Die...

  • Iserlohn
  • 28.06.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.