ObjektivArt Fotoclub Witten-Herbede

Beiträge zum Thema ObjektivArt Fotoclub Witten-Herbede

Kultur
Ausstellungsbild von Holger Hänsch zum Thema "Street".

Fotoclub "ObjektivArt’96" in der Stadtgalerie Witten
Wechsel der Fotoausstellung

Unter dem Motto „MAKRO + STREET, selten mehr anders“ zeigen die beiden Fotografen Peter Ritter und Holger Hänsch in der Stadtgalerie Witten zwei Genres der Fotografie, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wenn Fotografie manchmal auf das Abbild der Realität reduziert wird, können Interessierte aus völlig unterschiedlichen Gründen in dieser Ausstellung deutlich mehr entdecken. Bei den farbenfrohen Makroaufnahmen von Blumen werden feinste Strukturen sichtbar, die dem bloßen Auge verborgen...

  • Witten
  • 21.10.20
Fotografie
Pure Freude: Diese wilde Aufnahme gelang Harry Handschuh von der Meisterschaft des BVB in 2011.
2 Bilder

Neue Ausstellung vom Wittener Fotoclub "ObjektivArt’96"
Wien, Dortmund, La Palma

Der Fotoclub "ObjektivArt’96" wechselt am Samstag, 18. Juli, um 11 Uhr die Fotoausstellung der Ausstellungsgalerie in der Stadtgalerie Witten. Die drei ausstellenden Clubmitglieder zeigen ganz unterschiedliche fotografische Sichtweisen in ihren Bildern. Günter Zarges stellt Bilder zum Thema Wien aus. Es handelt sich um Ansichten bekannter Wiener Architektur, von innen sowie von außen. Peter Ritter zeigt "kleine Wunder" aus dem Garten und Landschaftsfotos von der Insel La Palma, Harry Handschuh...

  • Witten
  • 14.07.20
Kultur
Sieben verschiedene Fotografen stellen ihre Werke wie dieses aus.
2 Bilder

Samstag ist Ausstellungstag
Fotoclub ObjektivArt’96 eröffnet Ausstellung

Der Fotoclub ObjektivArt’96 eröffnet am Samstag, 16. Mai, um 11 Uhr wieder seine Ausstellungsgalerie in der Stadtgalerie Witten. Die Ausstellungsreihe wird unter dem Motto „Samstags ist Ausstellungstag“ künftig mit einem angepassten Öffnungsangebot, nur samstags in der Zeit von 11 bis 17 Uhr, zu sehen sein. Die Ausstellungsreihe startet mit „Sieben Fotografen – Sieben Sichtweisen“. Zu sehen sind unterschiedliche Herangehensweisen und Umsetzungen der sieben ausstellenden Künstler in der...

  • Witten
  • 12.05.20
  • 1
Kultur
Stig Bursche, Harald Rosenberg, Elisabeth Wehrmann, Günther Weber und Philip Ian Pearce (v.l.) sind die ersten fünf Fotokünstler, die in der Stadtgalerie ausstellen.

Kunst statt Klamotten

Kunst statt Klamotten – im Erdgeschoss der Stadtgalerie sind im Rahmen einer „Pop-Up-Gallery“ vier Monate lang Werke von Mitgliedern des Fotoclubs „ObjektivArt’96“ zu sehen. In den ehemaligen Räumlichkeiten eines Bekleidungsgeschäft zieren dreißig Bilder die Wände – Industriefotografie, Foto-Art, Landschaftsbilder – mal unbearbeitet, mal verfremdet, mal digital, mal analog fotografiert. „Gemeinsam mit der Stadtgalerie haben wir die Möglichkeit, den Verein den Bürgen der Stadt zu präsentieren“,...

  • Witten
  • 08.10.19
Fotografie
Lassen sich gern in Szene setzen: Ilona Weinberger, Ulrich Herrmann und Gabie Moy-Dunkel.   Foto: Barbara Niedzielska
2 Bilder

Finden die Hattinger Ulrich Herrmann (62), Ilona Weinberger (64) und Gabie Moy-Dunkel (66)
Hattingen: Ü60 – aber kein altes Eisen

(von Dr. Anja Pielorz) Sie gehören der Ü60-Generation an und das wollen sie auch zeigen. Vor allem aber wollen sie eines: Deutlich machen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Wer heute sechzig Jahre auf dem Buckel hat, der kann noch richtig was los machen. Erlaubt ist, was gefällt und vor allem – was einem gut tut. Das jedenfalls setzen die drei Hattinger Ulrich Herrmann (62), Ilona Weinberger (64) und Gabie Moy-Dunkel (66) um. Weitere Mitstreiter sind ausdrücklich erwünscht....

  • Hattingen
  • 06.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.