Oespel

Beiträge zum Thema Oespel

Vereine + Ehrenamt

Spanisch lernen in Marten - Schnupperabend am 30.04.

Der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. beginnt am Mittwoch, 30.04., um 18 Uhr in der Steinhammer-Grundschule in DO-Marten, Schulte-Heuthaus-Str. 28, mit einem neuen Kurs für Spanisch-Anfänger bzw. Interessenten mit geringen Vorkenntnissen. In den insgesamt 18 Unterrichtseinheiten werden von dem Dozenten Derek Benvenuta die Grundlagen gelegt, um im Urlaub oder Beruf eine einfache Kommunikation zu führen. Wer mitmachen möchte, kann unverbindlich am ersten Unterrichtsabend...

  • Dortmund-West
  • 27.04.14
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder der Theatergruppe Himmel und Erde der Elisa-Gemeinde spenden gerne ihre Einnahmen. (Schütze)

Oespeler Theatergruppe „Himmel und Erde“ spendet 1200 Euro

Stolze 1200 Euro hat die Theatergruppe Himmel und Erde der Elias-Gemeinde in Oespel bei ihren letzten Theateraufführungen eingespielt. Die Hälfte des Geldes spendeten die Laienschauspieler der Suppenküche Kana. Die anderen 600 Euro fließen in die Organisation der Elias-Kirchengemeinde „Rettet Haus Dülmen“. Projektkoordinator Hendrik Meiser (l.) freute sich sehr über das Geld. Das neue Stück der Schauspieltruppe wird im Frühjahr 2015 Premiere haben.

  • Dortmund-West
  • 09.04.14
Kultur

Mit Simple Beatz Rock'n Roll aus dem Herzen des Ruhrgebiets

Am Mittwoch, 09.04. tritt um 20 Uhr die Rockband Simple Beatz im KUKLoch in Witten-Stockum, kurz hinter der Dortmunder Stadtgrenze, auf. In den Auftritten des Sextetts sind Einflüsse von Elvis Presley, Johnny Cash, The Eagles, Mungo Jerry und anderen Interpreten zu erkennen. Wer Spaß am Rock'n Roll hat und diesen mit Jules, Don, Chriss, Malte, Topo und Mattes erleben möchte, kommt am Mittwochabend in das Kath. Gemeindehaus in Stockum, Hörder Straße 364. Eintrittskarten für 7 € sind an der...

  • Dortmund-West
  • 07.04.14
Kultur

Ein Abend mit Heinrich Heine

„Leise zieht durch mein Gemüt“ hat Andreas Laube sein Programm überschrieben. Er spricht Gedichte auf eine mal expressive, mal introvertierte, intime Art: „Rezitieren ist die Kunst, ein Gedicht allein durch die Art des Vortrags verständlich zu machen, ohne dass es weiterer Erklärungen und Deutungen bedarf.“ Auf Kleinkunstbühnen und in literarischen Salons ist Andreas Laube seit Jahren mit seinen Rezitationsprogrammen zu hören. Sein Heine-Programm vereint die besten Verse des Düsseldorfer...

  • Dortmund-West
  • 18.03.14
Kultur

Jürgen Schwab - Luftschlösser und andere Immobilien

Der Musiker Jürgen Schwab konzertierte als Gitarrist mit Jazzgrößen wie Emil Mangelsdorff, Günter Lenz oder Vitold Rek. Mit seinem Album „Heute noch“ sammelte er 2010 Erfolge als deutschsprachiger Singer/Songwriter zwischen Folk, Jazz, Chanson und Pop. Seit 2006 war Schwab musikalischer Begleiter des legendären Konzertveranstalters Fritz Rau bei dessen Lesereisen durch ganz Deutschland. Auf seiner zweiten CD „Luftschlösser und andere Immobilien“ besingt er die schönen Seiten des Lebens....

  • Dortmund-West
  • 12.03.14
Vereine + Ehrenamt

Serienbriefe schreiben – ganz einfach

Einladungen, Briefe, Listen, Etiketten – dies alles lässt sich mit der Serienbrieffunktion in Word ganz einfach erledigen, wenn man weiß, wie man vorgehen muss. Mit ein paar Tricks lassen sich ganz individuelle Briefe erstellen, denen man nicht anmerkt, dass sie auch an viele andere Empfänger gehen. Wer mehr dazu wissen möchte, ist herzlich eingeladen, an dem Kompaktkurs des Stenografenvereins Hellweg 1950 E. V. teilzunehmen. Vorgesehen sind zwei Termine, und zwar am 11. und 18. März 2014,...

  • Dortmund-West
  • 04.03.14
Politik
Kreuzung Ewald-Görshop-Straße/Steinsweg
2 Bilder

Umwidmung Ewald-Görshop-Straße und Steinsweg noch nicht entschieden

Fällt die Entscheidung am 18.02.14? Achtung: Die Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund findet am 18.02.14 um 17.00 Uhr in der Holtegrundschule, Limbecker Str. 70, 44388 Dortmund statt. Die Bezirksvertretung Lütgendortmund hatte in der Dezember-Sitzung auf Antrag der SPD einstimmig beschlossen, die Vorlage "Klassifizierungsmaßnahmen im Zuge von Umstufungen von Teilstrecken der Landesstraßen L609, L750 und L649 in Oespel, Dorstfeld und Huckarde" in die nächste Sitzung zu verschieben....

  • Dortmund-West
  • 14.02.14
Vereine + Ehrenamt

Malkurs in Kley: Eintritt jederzeit möglich!

Seit Mittwoch, 12.02., läuft im Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. ein neuer Malkurs für Anfänger und leicht Fortgeschrittene in Dortmund-Kley. Kurzentschlossene können auch jederzeit einsteigen. Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 12. Beginn ist um 17:30 Uhr in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in der Kleybredde 32. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Stenografenvereins: www.hellweg1950.de oder telefonisch unter 53224061.

  • Dortmund-West
  • 10.02.14
Politik
Oberbürgermeister Ullrich Sierau

SPD setzt auf OB Sierau: Neue Hoffnung für Marten?

Der Ortsteil Marten rückt in den Fokus der Dortmunder Politik. So jedenfalls hat Martin Schmitz die Rede von Oberbürgermeister Ullrich Sierau beim Neujahrsempfang des Stadtbezirks Lütgendortmund verstanden. „Dieses deutliche Zeichen des Oberbürgermeisters war wichtig“, erklärte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Marten-Oespel. Viele Menschen in Marten warteten darauf, dass sie von der Kommunalpolitik besser wahrgenommen werden. „Dafür haben wir uns in den letzten Monaten immer wieder...

  • Dortmund-West
  • 05.02.14
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Malkurs mit Acryl oder Öl - Anfänger und Fortgeschrittene - Dortmund

Für maximal 12 Teilnehmer ist der Malkurs ausgelegt, der am 12. Februar in der Begegnungsstätte in Dortmund-Kley, Kleybredde 32, um 17:30 Uhr beginnt. Nach der Vermittlung der Grundlagen des Malens mit Acryl oder wasserlöslichen Ölfarben setzen die Teilnehmer die Theorie unter Anleitung der Dortmunder Künstlerin Bettina Köppeler um. Die Teilnehmer in den früheren Kursen waren über ihre schnellen Fortschritte oft sehr erstaunt (siehe Bilder!). Als Bildmotive dienen Gegenstände, die von den...

  • Dortmund-West
  • 30.01.14
Vereine + Ehrenamt

Mal-, Sprach- und PC-Kurse im Westen - Informationsabend am 28.01.

Mit einem erweiterten Angebot an Sprach-, Mal- und PC-Kursen nimmt der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V.seine Unterrichtstätigkeit für das erste Halbjahr 2014 auf. Sowohl in Marten als auch in Oespel-Kley werden Kurse vorwiegend für Anfänger angeboten. In der Informationsveranstaltung am 28. Januar, wird der Verein in der Steinhammer-Grundschule in DO-Marten, Schulte-Heuthaus-Straße 28, ab 18 Uhr die Kurse vorstellen und Fragen der Interessenten beantworten. Den Anfang macht der...

  • Dortmund-West
  • 22.01.14
Kultur

Lauter Leises - Eva Kalien im KUKLoch in Witten-Stockum

So fängt das Jahr gut an: Die Wittener Sängerin und Liedermacherin Eva Kalien erzählt mit ihren Liedern vom Leben, von kleinen Dingen, die viel bedeuten können, vom Großen, was manchmal mit kleinen Worten auskommt. Am 15. Januar tritt die bekannte Künstlerin kurz hinter der Dortmunder Stadtgrenze im Kath. Gemeindehaus in Witten-Stockum, Hörder Straße 364, mit ihrem Programm "Lauter Leises" auf. Die Ruhr-Nachrichten und die WAZ haben begeistert von ihrem Programm berichtet. Karten gibt es...

  • Dortmund-West
  • 13.01.14
Politik

SPD Marten-Oespel: "Langfristig bringt uns eine Große Koalition nicht weiter"

Die SPD-Mitglieder des Ortsvereins Marten-Oespel trafen sich in dieser Woche zur Mitgliederversammlung im Martener Hof. Im Mittelpunkt standen die Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. In einer lebhaften Diskussion überwog die kritische Haltung gegenüber einer Großen Koalition im Bund. Zwar konnten manche Mitglieder vereinzelte Verhandlungsergebnisse befürworten, wie etwa die Mitpreisbremse, doch alle ärgerten sich über die offen gehaltenen Formulierungen wie beim Mindestlohn und die...

  • Dortmund-West
  • 13.12.13
Politik

Info-Schaukästen für Bürger im Stadtbezirk

Transparenz und Information sind notwendige Voraussetzungen zur Mitwirkung mündiger Bürger bei der Gestaltung Ihres Umfeldes. Eine Ankündigung der Tagesordnungspunkte (sowie der Niederschriften) der Sitzungen der Bezirksvertretung in der Tages- und Wochen-Presse findet nicht statt. Auch das Internet erreicht nur einen Bruchteil der Bürger. Dem entgegen würde die möglichst umfassende Information und der möglichst weitgehende Einbezug der Bürgerinnen und Bürger zur Förderung des Verständnisses,...

  • Dortmund-West
  • 11.12.13
  •  6
Vereine + Ehrenamt

47. großer Oespeler Martinszug

Zum 47. großen Oespeler Martinszug am Freitag, den 8.11.2013 ab 18.00 Uhr lädt der BSV Oespel-Kley v. 1851 alle Kinder, Bürger, Mitglieder und Freunde herzlich ein. Der traditionelle 47. große Oespeler Martinszug beginnt auf dem Schulhof "Auf der Linnert" und führt, begleitet von Musikkapelle und Martinsreiter, durch Oespel zum Dorfplatz, wo die Martinslegende verlesen und gespielt wird. Auch dieses Jahr gibt es wieder die beliebten Martinsbrezel. Die Brezelmarken sind zum Preis von € 1,50...

  • Dortmund-West
  • 07.11.13
Überregionales
Archivfoto: Stephan Schütze

Viele Martinszüge im Dortmunder Westen

Brezeln, Gänse und Legenden - es ist wieder soweit: der Heilige Martin beehrt die Stadt. Was natürlich auch nicht fehlen darf, sind die traditionellen Laternenumzüge zu Ehren des edlen Ritters. Wo und wann die Lampions im Dortmunder Westen erleuchten lesen Sie hier. In Marten veranstaltet der förderverein der Steinhammer-Grundschule am Samstag (9.11.) einen großen Martinszug. Beginn ist um 17 Uhr an der ev. Immanuel-Kirche, An der Wasserburg. Am Sonntag (10.11.) findet das traditionelle...

  • Dortmund-West
  • 07.11.13
Vereine + Ehrenamt

Tabellenkalkulation – Grundlagen für den Beruf und privat

Ob einfache Buchführung, Angebotsvergleiche, Nebenkostenabrechnungen, Führen eines Haushalts- oder Fahrtenbuches, Erstellen von Diagrammen, Erstellen von Datenbanken mit Filtermöglichkeiten, Formulare z. B. für Rechnungsschreibung u. a., Adresslisten usw. Dies alles kann in dem Kurs des Weiterbildungsvereins Hellweg 1950 E. V. an 7 Terminen in insgesamt 21 Unterrichtsstunden von Anfang an erlernt werden. Hier können die Teilnehmer Aufgabenstellungen aus ihrer Praxis einbringen. Diese und...

  • Dortmund-West
  • 25.10.13
  •  1
Kultur
Gleich vier Vorstellungen gibt die Theatergruppe „Himmel und Erde“ im Gemeindehaus Oespel. Zu sehen ist die Komödie „Ein ungleiches Paar“.

Komödie in Oespel: Vorhang auf für "Ein ungleiches Paar"

Vorhang auf für die wohl letzten Vorstellungen der Theatergruppe „Himmel und Erde“ im ev. Gemeindehaus Oespel. Unter der Regie von Carlheinz Lettermann ist die Komödie „Ein ungleiches Paar“ zu sehen. Dieses Stück erinnert an den Film „Ein seltsames Paar“ mit Jack Lemon und Walter Matthau. Neil Simon, der Autor, hatte die Geschichte einfach zweimal geschrieben. In der Aufführung sind es zwei unterschiedliche Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Wie äußert sich Olive in...

  • Dortmund-West
  • 23.10.13
Vereine + Ehrenamt

Buenos dias, Добрый день! [dóbry djen], Nǐ hǎo

"Guten Tag" in Spanisch, Russisch und Chinesisch. Unter dem Motto "Sprachen lernen vor Ort" bietet der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. in Kley und Marten Lehrgänge für Anfänger in diesen Sprachen an. Den Anfang macht Spanisch für Anfänger am Dienstag, 24.09., ab 18 Uhr in der Steinhammer-Schule. Der Russisch-Kurs findet ebenfalls in der Steinhammer-Schule ab Donnerstag, 26.09., ab 18:30 Uhr statt. Besonders reizvoll ist es natürlich, nicht nur die Sprachen, sondern, wie im...

  • Dortmund-West
  • 19.09.13
WirtschaftAnzeige
An der Borussiastraße bieten Sami Saleh, NIna Porbadnik und David Greene (vl.) auch Wirbelsäulengymnastik nach McKenzee, Krankengymnastik PNF für Schlaganfallpatienten und Kinesio-Taping an. Foto: privat

„Physio for life“: Spezielle Therapie dank großer Erfahrung

Zwickt der Rücken, schmerzt das Knie oder die Schulter? Dann sind Sie bei den erfahrenden Therapeuten der Praxis für Physiotherapie „Physio for life“, Borussiastraße 22, in guten Händen. Die Inhaber Sami Saleh und David Greene sammelten während ihrer früheren Tätigkeit in Krankenhäusern umfassende Kenntnisse im Bereich der Unfallchirurgie, Neurologie und Orthopädie, die sie jetzt bei ihrer Arbeit einsetzen. Klassische Massage, Fango und Lymphdrainage zählen ebenso zu den...

  • Dortmund-West
  • 13.09.13
Vereine + Ehrenamt

Malen in Acryl und Öl in Oespel/Kley – Schnupperabend am 17.09.

Welche Materialien brauche ich für das Malen mit Acryl oder Öl? Wie mische ich die Farben, damit ich genau die gewünschte bekomme? Was muss ich in Bezug auf die Bildgestaltung beachten? Anfänger, die sich trauen, und Fortgeschrittene, die dazulernen wollen, sind in dem Kurs des Weiterbildungsvereins Hellweg 1950 E. V. genau richtig. Unter der Leitung der Dortmunder Künstlerin Bettina Köppeler erhalten Anfänger und Fortgeschrittene die erforderlichen Informationen und Tipps, die zu einem...

  • Dortmund-West
  • 11.09.13
Vereine + Ehrenamt

Bewerber bei der Polizei müssen Grundlagen der Textverarbeitung beherrschen

Bewerber für den gehobenen Polizeivollzugsdienst der Polizei NRW müssen für die Einstellung verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören u. a. Ablegen der Sportabzeichens in Bronze, das Rettungsschwimmerabzeichen in Bronze und ein bestimmter Bode-Maß-Index. Bis zum 01.06.2014 müssen die Bewerber auch nachweisen, dass sie einen fremden Text auf der PC-Tastatur mit mindestens 80 Anschlägen und höchstens 3 Fehlern schreiben können. Bewertet wird nach den Bewertungsrichtlinien der...

  • Dortmund-West
  • 07.09.13
Vereine + Ehrenamt

Tabellenkalkulation - kostenlos in Kley

Wer die Grundlagen der Tabellenkalkulation erfahren möchte, die Möglichkeiten, die dieses Programm bietet, der kann in DO-Kley erste Erfahrungen mit diesem Programm sammeln. In der Hauptschule DO-Kley, Kleybredde 44, bietet der Weiterbildungsverein Hellweg 1950 E. V. diesen insgesamt 4-stündigen Kurs für alle reinen Anfänger an. Mitzubringen sind lediglich ein Laptop und Schreibmaterial. Grundlage ist das Programm OpenOffice. Wer dieses kostenlose Programm nicht besitzt, erhält im Kurs eine...

  • Dortmund-West
  • 02.09.13
Überregionales
Im Inneren sollen eine offene Rasterdecke und neue Beleuchtung für eine angenehme Atmosphäre im Center sorgen.Foto: Albuquerque

Indupark Center feiert drei Tage lang Eröffnung

Dortmunds erster Media Markt ist schoneingezogen und auch McDonalds ist hier bereits eine beliebte Adresse. Aus dem Real SB-Warenhaus im Gewerbegebiet Indupark ist in den vergangenen zwei Jahren ein richtiges Einkaufszentrum geworden. Die Verkleinerung der Verkaufsfläche von Real bot Platz für 27 neue Shopflächen. Die umfangreichen Umbauarbeiten an der 31.000 qm großen Handelsimmobilie sind jetzt abgeschlossen,die neuen Verkaufsflächen u.a. an dm-Drogeriemarkt, Deichmann, Gina Laura, Jeans...

  • Dortmund-West
  • 30.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.