Oestricher Straße

Beiträge zum Thema Oestricher Straße

Politik
Die Sanierung der Oestricher Straße wird noch einige Jahre dauern.

Weiter warten an der Oestricher Straße / Stadt zieht Anliegerstraße in Betracht

Die von vielen Autofahrern lang ersehnte Sanierung der Oestricher Straße wird vermutlich in den nächsten drei Jahren nicht kommen. Dies erklärte der Technische Beigeordnete Heiko Dobrindt während des Stadtteilspaziergangs des Bürgermeisters am Mittwoch (1. August). Zwar gibt es bereits seit Mai 2017 einen Zuwendungsbescheid des Landes in Höhe von 400.000 Euro an Fördermitteln für die Sanierung, aber bekanntlich wird die Summe nur über fünf Jahre gestückelt ausgezahlt und die Stadt kann nicht in...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.08.18
Politik
Die Erneuerung der Oestreicher Straße lässt noch auf sich warten.

Oestricher Straße bleibt Holperstrecke: Start der geplanten Straßenerneuerung ist nicht abzusehen

Den Zuwendungsbescheid des Landes über Fördermittel, um die Oestricher Straße zwischen Oststraße und Westheide zu erneuern, gibt es es schon seit Mai 2017. Aber noch ist nicht abzusehen, wann der Bagger anrollt. „Die Fördermittel sind über fünf Jahre bis 2021 gestückelt“, erläutert EUV-Chef Michael Werner auf Stadtanzeiger-Nachfrage, warum sich vor Ort noch nichts tut. Denn die Stadt könne die Summe nicht vorfinanzieren. Erst wenn das Geld für ein Jahr bereitgestellt werde, könne gebaut werden....

  • Castrop-Rauxel
  • 24.03.18
Überregionales
Mit einer Lampe macht sich Amy (10) an der Haltestelle Oestricher Straße/Landhaus Köster bemerkbar, damit der Bus sie nicht übersieht.

Schülerin wartet im Dunkeln: EUV will Beleuchtung an der Oestricher Straße prüfen

Stockdunkel ist es, wenn die zehnjährige Amy morgens an der Bushaltestelle Oestricher Straße/Landhaus Köster auf den Bus in Richtung Castrop wartet, der sie zur Schule bringt. „Das ist richtig gefährlich“, sagt ihre Mutter Ramona Merdin, denn im Bereich der Haltestelle gibt es keine Beleuchtung. Deshalb begleitet sie Amy jeden Morgen zur Haltestelle, und zusammen machen sie mit einer Taschenlampe auf sich aufmerksam. Damit der Bus anhält, und damit er Amy im Dunkeln nicht anfährt. „Das machen...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.12.17
Überregionales
Auf dem Gelände des ehemaligen Kraftwerks Knepper an der Stadtgrenze zu Dortmund hat die Polizei mehrfach Fortbildungen durchgeführt. Archivfoto: Thiele

Bei Knepper knallt es / Anwohner fragen: Was ist dort los?

"Es ist extrem laut und klingt wie eine Explosion. Polenböller sind das definitiv nicht. Man fragt sich, ob irgendwelche Übungen gemacht werden", sagt Dieter Hombitzer, Anwohner der Oestricher Straße. Mehrfach habe es in der Vergangenheit plötzlich morgens, mittags oder am frühen Nachmittag auf dem Gelände des stillgelegten Steinkohlekraftwerks Knepper an der Oestricher Straße/Oststraße geknallt, so der Anwohner. In dieser Woche sei es an zwei Tagen wieder passiert. Es handele sich um eine...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.09.17
Politik
Die Oestricher Straße erhält eine neue Straßendecke.

Neuer Asphalt für die Oestricher Straße: Stadt erhält Fördergelder vom Land

Das Martyrium, das Autofahrer erleiden, die die marode Oestricher Straße nutzen, wird noch in diesem Jahr ein Ende haben. Die Stadt erhielt jetzt vom NRW-Verkehrsministerium den Bescheid, dass vier Straßenbauprojekte, darunter die Oestricher Straße, gefördert werden. Die Bagger werden deswegen noch nicht gleich in der kommenden Woche anrollen, „aber der Baubeginn wird vorbereitet, denn die Projekte müssen im Jahr 2017 umgesetzt werden“, betont EUV-Chef Michael Werner. Das sehe das...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.05.17
  • 1
Überregionales

Wer sah die Einbrecher?

Baarstraße Im Tatzeitraum vom 02.12.2011, 19: 40 Uhr bis 03.12.2011, 06:45 Uhr, versuchten unbekannte Täter zunächst ein Oberlicht des Lebensmittelgeschäfts aufzuhebeln, was jedoch misslang. Anschließend versuchten sie die untere Verglasung an der Eingangstür aufzuhebeln, was ebenfalls misslang. Schließlich schlugen sie die Glasscheibe ein und gelangten so in die Verkaufsräume. Hier wurde eine Holztür zu einem Büroraum aufgehebelt. Aus dem Büro wurde Bargeld entwendet. Abschließend wurden noch...

  • Hemer
  • 05.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.