Oeventrop

Beiträge zum Thema Oeventrop

Vereine + Ehrenamt

Bankidylle der XXL Bank

Bankidylle an der neuen XXL Bank am Panoramaweg von Oeventrop. Dieser Schnappschuss wurde festgehalten von Werner Flinkerbusch

  • Arnsberg
  • 25.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

INO schafft neues Highlight für den Panoramaweg in Oeventrop

Einweihung der XXL-Bank ist am 5. Oktober „Wow!-Was für’ne Bank!“ „Schön hier, woll?“ –„Oeventrop - besser geht’s nicht!“ Solche und ähnliche Aussagen hört man auf der neuen Attraktion oberhalb der Rodelwiese vom Almbauer Weber. Groß, größer, riesig ist die Mammutbank. In noch größerem Maße gilt das sogar, wenn man den majestätisch anmutenden Ausguck am Panoramaweg besteigt, um den Blick in die Ferne schweifen zu lassen. Von der Bank aus bietet diese außergewöhnliche Sitzgelegenheit einen...

  • Arnsberg
  • 24.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

Mitgliederversammlung des TuS 1896 e.V. Oeventrop

Am Freitag, den 17.09.2021 hatte der TuS Oeventrop zur diesjährigen Mitgliederversammlung in die Schützenhalle Oeventrop geladen Nachdem beim Betreten der Halle, jeder Teilnehmer gem. der 3G – Regel überprüft und auf einer Liste eingetragen wurde, begrüßte um 19:30 Uhr, 1. Vorsitzender Axel Kossmann mit einem „Anpfiff“ alle Mitglieder. Sein besonderer Gruß galt den Jubilaren und Ehrenvorsitzendem Christian Eschbach. Bevor er mit der Tagesordnung fortfuhr, bat er alle Teilnehmer sich von den...

  • Arnsberg
  • 18.09.21
  • 1
Natur + Garten
7 Bilder

Ein trauriger Anblick....

Heute mal keine schöner Beitrag, denn es ist einfach nur traurig.... Kürzlich war ich in Arnsberg Oeventrop. Dort ist ein Waldstück, wo ich schon des Öfteren an einen kleinen Bach zum Fotografieren hingefahren bin. (Bild 2 und 3) Auch dieses Mal hatte ich mich auf eine ruhige Zeit in der Natur mit Wassergeplätscher, üblichen Waldgeräuschen und dem Geruch vom feuchtem Waldboden gefreut. Doch ich wurde bitter enttäuscht. Ich war geschockt vom Anblick der Stelle, wo ich einst eine so schöne und...

  • Arnsberg
  • 18.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Ehrungen und Neuwahlen bestimmten die Jahreshauptversammlung vom Musikverein 1903 Oeventrop e.V.

Friedrich Wiesehöfer wurde für 75 Jahre Mitgliedschaft geehrt Am Sonntag, den 12. September fand die Versammlung unter den geltenden Corona-Regeln in der Schützenhalle statt. Beim Betreten der Halle mit Maske, wurde jeder einzelne Teilnehmer gem. der 3G – Regel überprüft. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Andrea Hiller, erklärte Sie die einzuhaltenden Regeln während der Versammlung. Leider war es auch in diesem Jahr noch nicht möglich, aufgrund der geltenden Vorschriften zum...

  • Arnsberg
  • 13.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Pfand für … geht in Runde 2

Pfadfinder aus Freienohl und Oeventrop rufen zum Spenden auf! Die Pfadfinder:innen des Stamm Korsaren starten zum zweiten Mal die Pfand für … Aktion. Nach dem riesigen Erfolg der letzten Spendenaktion soll dieses Jahr an die Flüchtlingshilfe auf der Insel Lesbos in Griechenland gespendet werden. Manch einer erinnert sich noch an die schrecklichen Bilder vom September 2020 als das griechische Flüchtlingslager Moria aufgrund purer Verzweiflung und Hilflosigkeit in Brand gesetzt wurde. Die ganze...

  • Arnsberg
  • 11.09.21
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Sonne und Publikum strahlten um die Wette beim ersten Picknick-Konzert vom Musikverein Oeventrop

Der Musikverein 1903 Oeventrop e.V. hatte am Sonntag, den 05.09.2021 zum ersten Picknick-Konzert an die Ruhrwiesen von Oeventrop geladen. Neben zahlreichen Besucher/innen der Oeventroper Bevölkerung, die sich zu den vorhandenen Bänken ihre eigenen Sitzmöglichkeiten oder Picknickdecken mitgebracht hatten, legten auch viele Radfahrer/innen spontan eine etwas länger Pause ein. Unter der Leitung der neuen Dirigentin Marie Becker, präsentierten sich die Musiker/innen trotz langer Corona-Pause, von...

  • Arnsberg
  • 05.09.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
33 Bilder

Große Ehrung der Oeventroper Jubelkönispaare aus den Jahren 2020 und 2021

Am Sonntag, den 05. September, ehrte die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1766 e.V. Oeventrop, in einer kleinen Feierstunde im Speisesaal der Schützenhalle, ihre Jubelkönigspaare aus den Jahren 2020 und 2021. Hierzu begrüßte Schützenoberst Ferdi Geiz die geladenen Majestäten sowie den Ehrenvorstand der Bruderschaft mit den Obristen Werner Weber und Johannes Bette. „Wie schön, dass heute nach eineinhalb Jahren Corona-bedingter Pause, endlich mal wieder ein Fass in der Schützenhalle...

  • Arnsberg
  • 05.09.21
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Martin Klauke legt nach 27 Jahren Vorstandsarbeit seinen Vorsitz nieder

Neuer 1. Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Egge e.V. ist Ruwen Klemm-von der Hövel Am Samstag, den 21. August, hatte der Vorstand der Siedlergemeinschaft Egge e.V. zur Mitgliederversammlung in den Speisesaal der Oeventroper Schützenhalle geladen. Aufgrund der geltenden Corona-Regeln, wäre die Räumlichkeit im Siedlerheim wegen der Abstandregel zu klein gewesen. So konnte 1. Vorsitzender Martin Klauke um 19:00 Uhr zahlreiche Teilnehmer begrüßen um zunächst in Stille der verstorbenen Mitglieder...

  • Arnsberg
  • 22.08.21
Vereine + Ehrenamt
23 Bilder

Manfred Gierse ist neuer Seniorenschützenkönig der Dinscheder Kompanie

Die Schützenkompanie Dinschede hat nach 2 Jahren endlich wieder einen neuen Seniorenschützenkönig Aufgrund der Corona-Krise „wurde Vorgänger Meinolf Wiesehöfer 2020 nicht entthront, der Seniorenvogel blieb verschont“. In diesem Jahr war es unter Einhaltung der geltenden Corona Regeln wieder möglich. Mehrere Tischgruppen im Freien anstatt im Zelt und alle Teilnehmer waren geimpft. Eine weitere Änderung, zur Ermittlung des diesjährigen Seniorenschützenkönigs, war der Standort. Anstatt wie gewohnt...

  • Arnsberg
  • 22.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Schmuckstück Dorfplatz Oeventrop

Viele kleine und große INO-Maßnahmen ergeben nun mit den neuen markanten INO-Bänken, die zum Verweilen und Plaudern einladen, ein tolles Gesamtergebnis. Neu angelegte Beete mit bienenfreundlichen Stauden und Pflanzen, eingefasst mit Granitsteinen (noch vorhandenes Material des ursprünglichen Dorfplatzes), werden umrahmt von einer Schatten spendenden Birke und Hecken. Hier wurde viel ehrenamtliche Arbeit der INO investiert. Besondere Arbeit leisteten Jutta Preiß, die unermüdlich über 3 Jahre ihr...

  • Arnsberg
  • 21.08.21
  • 1
  • 2
Kultur
3 Bilder

Wir sind ein Team! – Grundschule Dinschede begrüßt 48 Kinder zur Einschulung

48 Mädchen und Jungen wurden heute in der Grundschule Dinschede eingeschult. Nach einem stimmungsvollen Gottesdienst an der renaturierten Ruhr wurden die Erstklässlerinnen und Erstklässler von den Klassen 3a und 3b mit einem Musical begrüßt. In dem Stück ging es um den Streit zwischen vier Tieren, die alle von sich behaupteten, sie seien die Besten. Am Ende hatten die klugen Eulen eine Idee und ließen die Tiere einen Schatz suchen. Dieser konnte nur gemeinsam gefunden werden, indem jedes der...

  • Arnsberg
  • 19.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Langeweile gepaart mit Unzufriedenheit und Dummheit

In letzter Zeit hat der Vandalismus am Ruhrtalradweg wieder deutlich zugenommen. Innerhalb weniger Wochen ist z. B. das INO Kunstwerk „Radlerglück“ zum 2. Mal erheblich beschmiert worden. Was soll das? Es ist schwer nachvollziehbar, was solche Menschen antreibt. Ist es pure Langeweile gepaart mit Unzufriedenheit oder einfach nur Dummheit? Wer so einen Akt blinder Zerstörungswut beobachtet, sollte das auf jeden Fall der Polizei melden und möglichst genaue Hinweise zu Tatzeit und –Ort und zu den...

  • Arnsberg
  • 15.08.21
Vereine + Ehrenamt

Glösinger "Sommerfest zum Mitnehmen"

Es ist soweit, ab SOFORT könnt ihr euch euer Siepenfest zum Mitnehmen vorbestellen! Zur Erinnerung: Am Samstagabend bieten wir euch unsere klassischen, heißen Siepenköstlichkeiten frisch zubereitet zur Abholung an. Rinderwurst mit Bratkartoffeln und Gurke - 7,50€ pro Portion Mantaplatte (Currywurst-Pommes-Mayo, auf Wunsch auch vegetarisch!) - 4€ pro Portion. Ihr könnt das Siependinner to go am Samstag, den 24. Juli zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr auf unserem Festplatz abholen. Um euch die...

  • Arnsberg
  • 10.07.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

2. Oeventroper „Corona“ – Schützenfest

„Der Vorstand der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop 1766 e.V., richtete das zweite „Corona“- und - erste „online“- Schützenfest aus, um den Oeventroper Bürgern zumindest ein bisschen Schützenfest – Feeling nach Hause zu bringen. In Absprache mit den Behörden, konnten unter Einhaltung der geltenden Corona – Regeln, einige Events durchgeführt werden, wobei auch den Oeventroper Bürgern die Möglichkeit geschaffen wurde, am virtuellen Schützenfest teil zu nehmen. Hierfür wurde vom...

  • Arnsberg
  • 04.07.21
  • 1
Kultur
3 Bilder

Abschiednehmen von der Grundschule Dinschede

Am letzten Schultag vor den Ferien wurden in der GS Dinschede traditionell die Viertklässler verabschiedet. Zuerst fand eine kleine gemeinsame Feier an der Ruhr statt, die die beiden Klassenlehrerinnen, Annika Rath (4a) und Sophie Vormweg (4b), vorbereitet hatten. Nach einem Wortgottesdienst wurden die Schülerinnen und Schüler von den Drittklässlern überrascht. Die Klasse 3a hatte mit ihrer Klassenlehrerin, Frau Schmidt, ein kunterbuntes Bewegungsprogramm mit den beliebtesten Liedern aus vier...

  • Arnsberg
  • 02.07.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Tante Klärchens 96. Geburtstag
H²O spielt im Oeventroper Elisabethheim

Große Freude heute im Oeventroper Elisabethheim. Die Kultkapelle "H²O" (Helmut, Hermann und Olaf) spielte der Bewohnerin Klara Jost zum 96. Geburtstag ein tolles musikalisches Ständchen. Neffe Olaf Feldmann am Schifferklavier und seine beiden Gitarristen Helmut Bauerdick und Hermann Reiter hatten Tante Klärchen hiermit eine wunderschöne Überraschung bereitet. Die Bewohner und Mitarbeiter des Elisabethheims spendeten dankbaren Applaus. Erst beim Konzert wurde bekannt, dass auch die teilnehmende...

  • Arnsberg
  • 01.07.21
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
v.L.: Kassierer Manfred Schledde, Major Jonas Jaekel, 1. Vorsitzenden vom Förderverein Reinhard Weber, 1.Vorsitzende vom FTK Stefanie Spiegel und Geschäftsführerin Alexandra Schmidt
2 Bilder

Spendenübergabe vom Förderverein des FTK Oeventrop an das Freiw. Tambourkorps

Der Vorstand des Förderverein FTK Oeventrop e.V. hat am Donnerstag die Gelegenheit genutzt, die zweite Probe des Freiwilligen Tambourkorps Oeventrop e.V. nach dem Lockdown, zu besuchen um einen Scheck zu überreichen. Grund für diese Übergabe war das 90-jährige Jubiläum, welches der Verein im letzten Jahr eigentlich gefeiert hätte, durch Corona aber leider absagen musste. Trotzdem hat es sich der Förderverein nicht nehmen lassen, dem FTK noch zu gratulieren und mit einer Geldspende in Höhe von...

  • Arnsberg
  • 27.06.21
Vereine + Ehrenamt

+++ Oeventroper Online-Schützenfest 2021 +++

Nun ist der Endspurt angesagt ! Anmelden kann man sich direkt in der Schützenhalle nur noch am Freitag, den 25.6, 17 - 20 Uhr und Samstag, den 26.6., 9 - 13 Uhr. Hier können darüber hinaus natürlich auch noch Bierkästen mit den beiden „Spezial-Edition DVDs“, die alle Vogelschießen in Oeventrop von 1980 - 2019 sowie viel bisher unbekannte Aufnahmen aus den letzten 70 Jahren zeigen, erworben werden. Unser Königspaar Stefan und Sandra hat schon in der Schützenhalle am „Königstisch“ und an den 3...

  • Arnsberg
  • 22.06.21
Kultur
2 Bilder

Freaky-Friday und Karneval 2.0 in der Grundschule Dinschede

Seit dem 31.05. sind die Schülerinnen und Schüler wieder alle zusammen in der Schule. Um den Kindern den Einstieg und die letzten Schulwochen bis zu den Sommerferien ein bisschen nett zu gestalten, hat sich das Kollegium der Grundschule Dinschede etwas Besonderes ausgedacht. Zum Einstieg in die gemeinsamen letzten Schulwochen gab es den Motto-Montag. Am ersten Montag und somit am ersten gemeinsamen Schultag fand der sog. „Eismontag“ statt. Der Eiswagen kam in der großen Pause und überraschte...

  • Arnsberg
  • 18.06.21
  • 2
  • 3
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Online-Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop

Liebe Schützenbrüder, liebe Schützenschwestern, liebe Oeventroperinnen, liebe Oeventroper, leider muss aufgrund der Pandemie Situation, nach 2020, auch in diesem Jahr unser reguläres Schützenfest ausfallen. Dies wurde in allen Medien ja bereits kommuniziert. Eines ist jedoch sicher ... die "Vereinigten Staaten von Oeventrop" lassen sich von Corona nicht unterkriegen ! Aus diesem Grunde hat der Vorstand der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop beschlossen, ein Online-Schützenfest...

  • Arnsberg
  • 08.06.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Neugier hilft

Wo ist der Platz der INO/SGV-Mammutbank? Welcher Blick eröffnet sich? Wer die Fragen beantwortet haben möchte, hilft gleichzeitig, dass der Trampelpfad dorthin nicht wieder zuwächst. Den Weg zur geplanten XXL-Bank haben fleißige Helfer des SGV und der INO freigeschnitten. Die Bank ist in Arbeit, das Lärchenholz lässt im Moment aber noch auf sich warten. Spaziergänger helfen also, indem sie dem provisorischen Hinweisschild am Zaun „Haarscheid“ unterhalb des „Neuen Klosters“ folgen. Ganz nebenbei...

  • Arnsberg
  • 08.06.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Den Weg zur geplanten XXL-Bank haben fleißige Helfer des SGV und der Initiative Oeventrop (INO) freigeschnitten.

SGV und INO arbeiten an Mammutbank

Wo ist der Platz der INO/SGV-Mammutbank? Welcher Blick eröffnet sich? Wer Antworten auf diese Fragen haben möchte, hilft gleichzeitig, dass der Trampelpfad dorthin nicht wieder zuwächst. Den Weg zur geplanten XXL-Bank haben fleißige Helfer des SGV und der Initiative Oeventrop (INO) freigeschnitten. Die Bank ist in Arbeit, das Lärchenholz lässt im Moment aber noch auf sich warten. "Spaziergänger helfen also, indem sie dem provisorischen Hinweisschild am Zaun `Haarscheid´ unterhalb des `Neuen...

  • Arnsberg
  • 08.06.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schützenfest 2021 - Absage

Liebe Schützenbrüder, liebe Schützenschwestern, liebe Oeventroperinnen, liebe Oeventroper, im Mai des letzten Jahres haben wir unser Schützenfest 2020 absagen müssen. Zu diesem Zeitpunkt waren wir alle noch voller Hoffnung und Zuversicht, dass sehr schnell ein Impfstoff gefunden würde und alle kurzfristig geimpft werden könnten, sodass die Corona-Pandemie lediglich als einmalige „böse“ Episode in unsere Vereinsgeschichte eingehen würde und dass es uns nicht noch härter treffen könne. Im Laufe...

  • Arnsberg
  • 07.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.