offene kirche

Beiträge zum Thema offene kirche

Kultur
Das evangelische Schalom-Zentrum der Friedenskirchengemeinde in Scharnhorst-Ost, hier vom Kirchenplatz aus im Blick (Archivbild).

Schalom-Zentrum in Scharnhorst-Ost
Offen für Gebet und Meditation

An den Sonntagen 18. und 25. April sowie 2. Mai ist der Gottesdienstraum im evangelischen Schalom-Zentrum, Buschei 94, von 10 bis 12 Uhr für Meditation und ein persönliches Gebet geöffnet. Es gelten die üblichen Corona-Schutzbestimmungen. Dies hat der Schalom-Gemeindebezirk der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Dortmund-Nordost mitgeteilt.

  • Dortmund-Nord
  • 15.04.21
Kultur
Sonntags von 10 bis 11 Uhr ist "Offene Kirche" in Eving.

Wegen der Pandemie keine Präsenzgottesdienste
Sonntags offene Segenskirche in Eving

Solange wegen der Corona-Lage keine Präsenzgottesdienste in der evangelischen Segenskirche in Eving stattfinden können, macht die Evangelische Segenskirchengemeinde Eving das Angebot der "Offenen Kirche“. Jeden Sonntag von 10 bis 11 Uhr ist im Gotteshaus an der Deutschen Straße 71 ein Impuls zum Predigttext oder zum Thema des Sonntags in Form einer Powerpoint-Präsentation oder in schriftlicher Form erlebbar. Dazu gibt es Orgelmusik.

  • Dortmund-Nord
  • 12.04.21
Kultur
Die evangelische St.-Dionysius-Kirche am Grüggelsort in Kirchderne ist vormittags am Karfreitag und Ostersonntag zwei Stunden lang eine "Offene Kirche".

Ostersonntag gibt's eine Überraschungstüte
Offene St.-Dionysius-Kirche in Kirchderne

Am Karfreitag (2.4.) und Ostersonntag (4.4.) werden in den Kirchen der Evangelischen Friedenkirchengemeinde Dortmund-Nordost, etwa in der Kirchderner St.-Dionysius-Kirche, Grüggelsort 1, oder in Husen (Bezirk Husen/Kurl/Lanstrop), Denkmalstraße, aufgrund der immer noch hohen Inzidenzzahlen keine Präsenzgottesdienste gefeiert. Die Gotteshäuser der Gemeindebezirke Derne und Husen/Kurl/Lanstrop sind jedoch zum persönlichen Gebet, zu Orgelmusik und Meditation sowohl am Karfreitag als auch am...

  • Dortmund-Nord
  • 29.03.21
Kultur
Das evangelische Schalom-Zentrum in Scharnhorst-Ost am Kirchenplatz (Archivfoto).

In Scharnhorst-Ost
Offene Kirche im Schalom-Zentrum

Die Friedenskirchengemeinde Dortmund-Nordost folgt den Empfehlungen der Landeskirche und des Kirchenkreises, während des Lockdowns weiterhin auf alle Präsenzgottesdienste in Kirchen, Gemeindehäusern und auch unter freiem Himmel zu verzichten. Dennoch möchte man die Passions- und Osterzeit miteinander feiern - aus der Ferne und mit Abstand. So lädt der Schalom-Gemeindebezirk in Scharnhorst-Ost zur "Offenen Kirche" für Meditation und ein persönliches Gebet ein im Schalom-Zentrum, Buschei 94, am...

  • Dortmund-Nord
  • 26.03.21
Kultur
Die evangelische Auferstehungskirche in Alt-Scharnhorst ist am Karfreitag und Ostersonntag stundenweise eine "Offene Kirche" (Archivfoto).
2 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Scharnhorst lädt ein
Oster-Rallye und offene Auferstehungskirche in Alt-Scharnhorst

Vor dem Hintergrund der Corona-Einschränkungen öffnet die Evangelische Kirchengemeinde Scharnhorst zu Ostern ihre Auferstehungskirche an der Friedrich-Hölscher-Straße und bietet für Familien in Alt-Scharnhorst u.a. eine Osterrallye an. Pfarrerin Ruth Niehaus und Jugendmitarbeitern Petra Hahn: "Es ist besonders schade, dass wir in diesem Jahr wieder keinen Ostergottesdienst mit der Gemeinde und den Menschen im Stadtteil feiern können." Dabei sei das Bedürfnis in die Kirche zu gehen und mit der...

  • Dortmund-Nord
  • 26.03.21
Vereine + Ehrenamt
Die Weihnachtskrippe mit den bäuerlichen 58 bis 63 cm großen Krippenfiguren aus geschnitztem und verleimten Lindenholz von Künstlerin Ulrike Weidmann aus Menden.
2 Bilder

In St. Michael in Lanstrop
Krippenschau in der Offenen Kirche

Zur "Offenen Kirche in der Weihnachtszeit" lädt die Lanstroper Kirchengemeinde St. Michael am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, sowie an den beiden folgenden Sonntagen 29. Dezember und 5. Januar jeweils von 15 bis 17 Uhr in die weihnachtlich geschmückte St.-Michael-Kirche, Michaelstr. 2, ein. Besucher*innen können hier unter anderem im rechten Kirchenschiff vor der Tannen-Kulisse die Weihnachtskrippe mit den bäuerlichen 58 bis 63 cm großen Krippenfiguren aus geschnitztem und verleimten...

  • Dortmund-Nord
  • 20.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.