offizielle Zahlen

Beiträge zum Thema offizielle Zahlen

Blaulicht
Auch immer mehr Gladbecker Bürger haben schon ihre erste Corona-Schutzimpfung erhalten. Bis die angestrebte Impfquote von 70 Prozent erreicht ist, wird es aber noch Monate dauern.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. April liegen vor
Auch in Gladbeck klettert der Inzidenzwert weiter nach oben

In Sachen Corona fällt der Start in die neue Woche leider negativ aus. Dabei präsentiert sich die Lage uneinheitlich: In sechs der zehn dem Kreis Recklinghausen angehörenden Städte steigt der Inzidenzwert unaufhörlich an. Ausnahmen stellen lediglich die beiden "Musterstädte" Haltern und Dorsten dar. Hinzu kommt auch ein leichter Rückgang in Castrop-Rauxel und Waltrop. Und so ist die Corona-Lage natürlich auch in Gladbeck leider nach wie vor sehr angespannt. Optimistisch stimmen mag lediglich,...

  • Gladbeck
  • 12.04.21
Blaulicht
Auf hohem Niveau liegen weiterhin die Corona-Werte in ganz Deutschland. Da macht auch der Kreis Recklinghausen keine Ausnahme, auch wenn der Inzidenzwert für Gladbeck wiedre - wenn auch denkbar knapp - unter die 100er-Grenze gesunken ist.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 22. Februar liegen vor
Corona-Inzidenzwert rutscht in Gladbeck wieder denkbar knapp unter die 100er-Grenze

Die positive Meldung vorweg: Der Corona-Inzidenzwert für Gladbeck ist in Tagesfrist wieder leicht zurückgegangen und - wenn auch denkbar knapp - unter die 100er-Grenze gerutscht. Grund zum Jubeln bieten die aktuellen Zahlen aber nicht, ist aktuell doch kein spürbarer Rückgang erkennbar. Vielmehr ist in acht der zehn Städte im Kreis Recklinghausen der Inzidenzwert nicht gesunken und dazu kommt, dass die an Wochenendtagen gesammelten Daten in der Vergangenheit doch recht häufig nicht vollständig...

  • Gladbeck
  • 22.02.21
Blaulicht
Der positive Trend bei den Corona-Zahlen hält im Kreis Recklinghausen und auch in Gladbeck an. Allerdings wurden auch zehn neue Todesfälle, vier davon in Gladbeck, registriert.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 13. Februar liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert sinkt weiter, aber auch vier weitere Sterbefälle

Voll im bundesweiten Trend präsentiert sich die aktuelle Corona-Lage im Kreis Recklinghausen, denn die gemeldeten Zahlen sinken weiter. So ist auch der Inzidenzwert auf Kreisebene und in acht von zehn kreisangehörigen Städten nochmals gesunken. Lediglich in Dorsten und Herten ist der Inzidenzwert gestiegen. Auf der anderen Seite meldet das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen zehn weitere Todesfälle. Vier Verstorbene (zwei Frauen im Alter von 82 und 86 Jahren sowie zwei Männer im Alter von 73 jnd...

  • Gladbeck
  • 13.02.21
Blaulicht
Vor Ort in Gladbeck scheint der aktuelle Lockdown endlich nachhaltig Wirkung zu zeigen: Die Fallzahlen und statistischen Werte gehen nun schon seit rund eineinhalb Wochen zurück.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 30. Januar liegen vor
Positiver Pandemie-Trend geht in Gladbeck weiter

Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Abwärtstrend der Corona-Zahlen, der sich schon Mitte vergangener Woche eingestellt hatte, fand auch in den letzten Tagen seine Fortsetzung. Diese Entwicklung gilt eigentlich für den gesamten Kreis Recklinghausen, ganz besonders aber für Gladbeck. Bedenklich stimmt allerdings die Tatsache, dass innerhalb nur eines Tages dem Kreisgesundheitsamt 14 neue Todesfälle gemeldet wurde. Die Sterbefälle wurden in Herten (4), Castrop-Rauxel und Recklinghausen (jeweils 3),...

  • Gladbeck
  • 30.01.21
  • 1
Blaulicht
Ab dem heutigen Montag, 25. Januar, gilt auch in Gladbeck die neue Maskenpflicht: In Lebensmittelmärkten und bei der Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs ist das Tragen einer FFP 2-Maske oder einer so genannten OP-Maske vorgeschrieben. Ob das die Corona-Fallzahlen nachhaltig sinken lässt?

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 25. Januar liegen vor
Fallzahlen in Gladbeck und im Kreis haben sich nur unerheblich geändert

Der Abwärtstrend, der sich seit Mitte vergangener Woche eingestellt hatte, fand am Wochenende leider keine Fortsetzung: Die Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen verharren nahezu unverändert auf hohem Niveau. Vielmehr ist in Castrop-Rauxel, Gladbeck, Marl als auch Oer-Erkenschwick der Inzidenzwert - wenn auch nur eher geringfügig - gestiegen. Erfreulich ist aber ohne Zweifel, dass es im Kreis Recklinghausen am Wochenende keinen weiteren Todesfall gab, der mit Corona in Verbindung gebracht wird....

  • Gladbeck
  • 25.01.21
Blaulicht
Der strenge Lockdown scheint Wirkung zu zeigen: Gladbeck vermeldet den niedrigsten Corona-Inzidenzwert seit dem Spätherbst 2020.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 23. Januar liegen vor
Niedrigster Inzidenzwert in Gladbeck seit Monaten

Die Hoffnung wächst: Der positive Trend in Sachen Corona hat sich in den vergangenen 24 Stunden im Kreis Recklinghausen fortgesetzt. Und für Gladbeck vermeldet das Kreisgesundheitsamt den niedrigsten Inzidenzwert seit Monaten. Leider gibt es aber auch wieder sechs neue Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden. In Gladbeck verstarben eine 86-jährige Frau und ein 72-jähriger Mann. Auch in Castrop-Rauxel gab es zwei Todesfälle und je eine verstorbene Person wird aus Herten und...

  • Gladbeck
  • 23.01.21
  • 1
Blaulicht
Silberstreif am Horizont? In den vergangenen 24 Stunden sind die Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen weniger stark gestiegen, in den meisten Städten ist der Inzidenzwert sogar gesunken - in Gladbeck sogar um stolze 41,0 Punkte!

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. Januar liegen vor
Silberstreif am Horizont? Corona-Inzidenzwert in Gladbeck um über 40 Punkte gesunken!

Wie in den letzten Wochen und Monaten auch sind die Corona-Zahlen zum Wochenauftakt nicht so stark wie in den Tagen zuvor gestiegen. Was auch dieses Mal wieder daran liegen könnte, dass nicht alle Daten unmittelbar ans Kreisgesundheitsamt übermittelt wurden. Fakt ist jedenfalls, dass auf Ebene des Kreises Recklinghausen der Inzidenzwert gesunken ist, am deutlichsten in Gladbeck! So gibt es aktuell (Stand 12. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 11. Januar) im gesamten...

  • Gladbeck
  • 12.01.21
  • 1
Blaulicht
Während in der Mehrzahl der dem Kreis Recklinghausen angehörenden Städte der Inzidenzwert - mehr oder weniger deutlich - gesunken ist, hat er in Gladbeck mit 407,4 einen neuen Höchststand erreicht.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 11. Januar liegen vor
Inzidenzwert klettert in Gladbeck auf neue Höchstmarke

Wie in den letzten Wochen und Monaten auch sind die Corona-Zahlen am vergangenen Wochenende nicht so stark wie in den Tagen zuvor gestiegen. Was auch dieses Mal wieder daran liegen könnte, dass nicht alle Daten unmittelbar ans Kreisgesundheitsamt übermittelt wurden. Fakt ist jedenfalls, dass in der Mehrzahl der Städte im Kreis Recklinghausen der Inzidenzwert - mehr oder weniger deutlich - gesunken ist. Allerdings nicht in Gladbeck, wo der Wert mit 407,2 einen neuen Höchststand erreicht hat. So...

  • Gladbeck
  • 11.01.21
  • 1
Blaulicht
Die Corona-Situation im Kreis Recklinghausen verschlechtert sich täglich. Über weitergehende Schutzmaßnahmen, die dann auch für Gladbeck gelten würden, beschließt der Krisenstab des Kreises in seiner Sitzung am 11. Januar.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 9. Januar liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck klettert auf neuen Rekordwert von 387,5 Punkten

Die Corona-Zahlen steigen unaufhörlich weiter, klettern auf immer neue Rekordwerte. Das war auch in den vergangenen 24 Stunden der Fall, wobei Gladbeck - leider - eine besonders herausragende Rolle einnimmt: Mit einem Inzidenzwert von nunmehr 387,5 Punkten musste in Gladbeck sogar ein neuer Rekordwert registriert werden. So gibt es aktuell (Stand 9. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 5. Januar) im gesamten Kreis Recklinghausen 17.835 (+ 282) bestätigte Corona-Fälle....

  • Gladbeck
  • 09.01.21
  • 1
Blaulicht
Drastisch verschlechtert hat sich die Corona-Situation in den letzten 24 Stunden im Kreis Recklinghausen. In der genannten Zeit schnellte in Gladbecker der Inzidenzwert um mehr als 100 Punkte auf den aktuellen Stand von 296,3 in die Höhe.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 7. Januar liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck schnellt auf 296,3 Punkte in die Höhe

Drastisch verschlechtert hat sich in den vergangenen 24 Stunden die Corona-Lage im Kreis Recklinghausen. Das wird besonders an den Todesfällen deutlich, denn nach offiziellen Angaben sind im Kreisgebiet 43 weitere Personen, die positiv auf den Corona-Virus getestet wurden, verstorben. Und in Gladbeck springt der Inzidenzwert um mehr als 100 Punkte auf 296,3 in die Höhe. So gibt es aktuell (Stand 7. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 5. Januar) im gesamten Kreis...

  • Gladbeck
  • 07.01.21
  • 1
Blaulicht
In den vergangenen 24 Stunden zeigt die Corona-Lage im Kreis Recklinghausen und damit auch in Gladbeck einen leicht positiven Trend.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 6. Januar liegen vor
Leicht positiver Trend auch in Gladbeck

Das verwundert schon ein wenig: Im Gegensatz zu den Vergleichstagen in den vergangenen Wochen, an denen jeweils eine deutliche Steigerung der Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen verzeichnet werden musste, ist die Corona-Lage in den vergangenen 24 Stunden relativ stabil geblieben. So gibt es keine weiteren Todesfälle und der Inzidenzwert ging sogar um fast 18 Punkte zurück. So gibt es aktuell (Stand 6. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 5. Januar) im gesamten...

  • Gladbeck
  • 06.01.21
Blaulicht
In den vergangenen 24 Stunden sind die Corona-Fallzahlen im gesamten Kreis Recklinghausen, somit auch in Gladbeck, wieder angestiegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 3. Januar liegen vor
Wieder mehr Corona-Neuinfektionen auch in Gladbeck

Der jüngste Negativtrend hat sich fortgesetzt: In den letzten 24 Stunden hat sich die Zahl der Corona-Neuerkrankungen in allen Städten des Kreises Recklinghausen erhöht. Dies gilt auch für Gladbeck. Und in Herten gab es einen weiteren Todesfall, der mit Corona in Verbindung gebracht wird.  So gibt es aktuell (Stand 3. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 2. Januar) im gesamten Kreis Recklinghausen 16.533 (+ 143) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen...

  • Gladbeck
  • 03.01.21
Blaulicht
Die Zahl der Corona-Neuerkrankungen in Gladbeck ist in den letzten 24 Stunden wieder deutlich angestiegen und so kletterte der Inzidenzwert auch um 27,8 Punkte auf 152,1.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 2. Januar liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck steigt um 27,8 Punkte auf 152,1

Die Tage der Erholung scheinen vorbei zu sein: In den vergangenen 24 Stunden sind die Zahlen der Corona-Neuinfektionen im gesamten Kreis Recklinghausen inklusive Gladbeck wieder deutlich angestiegen. Dadurch stieg auch der Inzidenzwert, in Gladbeck gleich um 27,8 Punkte. Besonders traurig ist, dass kreisweit 18 weitere Todesfälle registriert wurden. Je eine verstorbene Person melden Dorsten und Herten, je vier Verstorbene gibt es in Oer-Erkenschwick sowie Recklinghausen und gar acht Tote wurden...

  • Gladbeck
  • 02.01.21
  • 2
Blaulicht
Zeigt der aktuelle Lockdown nun doch Wirkung? Derzeit präsentiert sich die Corona-Situation im Kreis Recklinghausen und somit auch in Gladbeck deutlich entspannt.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 1. Januar liegen vor
Corona-Lage in Gladbeck deutlich entspannt

Eine deutliche Entspannung wie schon seit Wochen nicht mehr erfahren hat in den vergangenen Stunden die Corona-Lage im gesamten Kreis Recklinghausen. Dies gilt auch für Gladbeck. Inwiefern die Entwicklung mit dem Jahreswechsel (geringere Zahl von Tests, verspätete Meldung an die Behörden) hierauf ausgewirkt hat wird sich an den kommenden Tagen zeigen. So gibt es aktuell (Stand 1. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 31. Dezember) im gesamten Kreis Recklinghausen...

  • Gladbeck
  • 01.01.21
Blaulicht
An drei Tagen in Folge sind die Corona-Fallzahlen in Gladbeck deutlich gesunken. Skeptiker und auch Experten warnen jedoch vor verfrühter Freude, verweisen darauf, dass an Feiertagen und an Wochenenden weniger Tests durchgeführt werden.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 28. Dezember liegen vor
Kaum Veränderungen bei den Fallzahlen in Gladbeck

Der positiv wirkende Trend hat sich am dritten Tag in Folge fortgesetzt: Auch in den vergangenen 24 Stunden ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen nur ganz leicht gestiegen. Was aber auch daran liegen könnte, dass an den Feiertagen sowie sich dem anschließenden Sonntag weniger Tests durchgeführt/ausgewertet wurden. So gibt es aktuell (Stand 28. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 27. Dezember) im gesamten Kreis...

  • Gladbeck
  • 28.12.20
Blaulicht
An den Weihnachtsfeiertagen könnte bei den Gladbecker Corona-Zahlen ein eher positiver Trend beobachtet werden. Ob sich diese Entwicklung nun fortsetzt?

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 27. Dezember liegen vor
Kreis meldet für Gladbeck nur sieben positive Tests

Der positiv wirkende Trend hat sich fortgesetzt: Auch in den vergangenen 24 Stunden ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen nur ganz leicht gestiegen. Was aber auch daran liegen könnte, dass an den Feiertagen weniger Tests durchgeführt/ausgewertet wurden.  So gibt es aktuell (Stand 27. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 26. Dezember) im gesamten Kreis Recklinghausen 15.605 (+ 43) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen...

  • Gladbeck
  • 27.12.20
  • 1
Blaulicht
Corona wird auch in Gladbeck das Weihnachtsfest 2020 beherrschen. Die Zahl der Infizierten ist jedenfalls weiter gesteigen und damit auch wieder der Inzidenzwert.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 21. Dezember liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck klettert auf 337,3 Punkte

Der Negativtrend hält an, hat aber scheinbar sogar wieder an Dynamik zugelegt: Auch in den vergangenen 24 Stunden ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen angestiegen. So gibt es aktuell (Stand 21. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 20. Dezember) im gesamten Kreis Recklinghausen 14.487 (+ 159) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 11.985 (+ 98) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt bei...

  • Gladbeck
  • 21.12.20
Blaulicht
Bundesweit zeigt die "Corona-Ampel" zumeist "dunkelrot". Dies gilt auch für Gladbeck, denn der Inzidenzwert ist in den vergangenen 24 Stunden um 18,5 Punkte auf 318,7 gestiegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 19. Dezember liegen vor
Corona-Inzidenzwert in Gladbeck steigt wieder auf 318,7 Punkte

Der Negativtrend hält an, hat aber scheinbar ein wenig an Dynamik verloren: Auch in den vergangenen 24 Stunden ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen angestiegen. So gibt es aktuell (Stand 19. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 18. Dezember) im gesamten Kreis Recklinghausen 14.086 (+ 251) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 11.762 (+ 501) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt nun...

  • Gladbeck
  • 19.12.20
Blaulicht
Eine Aussage, die keiner weiteren Erklärungen bedarf...

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 15. Dezember liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck schnellt auf 306,8 Punkte in die Höhe

Nochmals deutlich verschärft hat sich die aktuelle Corona-Lage in Gladbeck und im Kreis Recklinghausen: Auch in den vergangenen 24 Stunden ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen angestiegen. So gibt es aktuell (Stand 15. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 14. Dezember) im gesamten Kreis Recklinghausen 13.021 (+ 135) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 10.976 (+ 276) als genesen. Die...

  • Gladbeck
  • 15.12.20
Blaulicht
Mund-Nase-Masken werden wohl noch über längere Zeit zum "Outfit" der Menschen in Gladbeck gehören.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 14. Dezember liegen vor
"Nur" zehn Neuinfektionen in Gladbeck in den letzten 24 Stunden

Unverändert angespannt präsentiert sich die Pandemie-Lage vor Ort: Auch in den vergangenen 24 Stunden ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen angestiegen, allerdings nicht so deutlich, wie an den zurückliegenden Tagen. So gibt es aktuell (Stand 14. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 13. Dezember) im gesamten Kreis Recklinghausen 12.896 (+ 91) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 10.700 (+...

  • Gladbeck
  • 14.12.20
Blaulicht
Der Negativtrend in Sachen Corona hält - auch in Gladbeck - weiter an. Der Mund-Nase-Schutz dürfte daher weiter ein unersetzlicher Begleiter sein.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. Dezember liegen vor
Negativ-Trend ist auch in Gladbeck ungebrochen

Der Negativtrend hält ungebrochen an: Auch in den vergangenen 24 Stunden ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen wieder deutlich angestiegen. So gibt es aktuell (Stand 12. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 11. Dezember) im gesamten Kreis Recklinghausen 12.518 (+ 291) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 10.528 (+ 436) als genesen. Die Zahl der Todesfälle wird mit 161 (unverändert)...

  • Gladbeck
  • 12.12.20
Blaulicht
Die zweite Corona-Welle sorgt nach wie vor für hohe Neuinfektionen-Steigerungszahlen. Im Kreis Recklinghausen und somit auch in Gladbeck ist der Anstieg in den vergangenen 24 Stunden aber deutlich geringer als an den Tagen zuvor ausgefallen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 8. Dezember liegen vor
Anstieg der Neuinfizierten hat sich auch in Gladbeck verlangsamt

Weiterhin angespannt präsentiert sich die aktuelle Corona-Situation für den Kreis Recklinghausen. Allerdings ist die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in den vergangenen 24 Stunden erkennbar geringer gestiegen, als an den Tagen zuvor. Erstmals seit vielen Tagen liegt die Steigerung der neuen Fälle im Kreisgebiet im zweistelligen Bereich. So gibt es aktuell (Stand 8. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 7. Dezember) im gesamten Kreis Recklinghausen 11.467 (+ 79)...

  • Gladbeck
  • 08.12.20
Blaulicht
In den vergangenen 24 Stunden ist die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen um 12 auf 1.830 Personen gestiegen. Damit einhergehend liegt der Inzidenzwert nun bei 215,6 Punkten.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 7. Dezember liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert klettert wieder auf 215,6 Punkte

Nach wie vor angespannt ist die Pandemie-Lage vor Ort: Auch in den vergangenen 24 Stunden ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen angestiegen, allerdings nicht so deutlich, wie an den zurückliegenden Wochenenden. So gibt es aktuell (Stand 7. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 6. Dezember) im gesamten Kreis Recklinghausen 11.388 (+ 100) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 9.713 (+ 62) als...

  • Gladbeck
  • 07.12.20
Blaulicht
Auf hohem Niveau verharren die Corona-Zahlen für Gladbeck und die gesamte Emscher-Lippe-Region.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 5. Dezember liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck sinkt um 9,6 Punkte unter die 200er-Marke

Nach wie vor auf hohem Niveau verharren die Corona-Zahlen vor Ort: Auch in den vergangenen 24 Stunden ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen wieder deutlich angestiegen. Hinzu kommen zudem 5 weitere registrierte Todesfälle. Bei den Verstorbenen handelt es sich um Senioren aus Dorsten, Herten, Oer-Erkenschwick sowie Recklinghausen im Alter zwischen 78 und 85 Jahre. So gibt es aktuell (Stand 5. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im...

  • Gladbeck
  • 05.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.