offizielle Zahlen

Beiträge zum Thema offizielle Zahlen

Blaulicht
Vom 29. auf den 30. Mai stieg die Zahl der dokumentierten und bestätigten Corona-Erkrankungen im Kreis Recklinghausen um 3 Fälle. Alle Neuerkrankungen wurden in Gladbeck registriert.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 30. Mai um 12.30 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Infizierten in Gladbeck steigt um drei Personen

Nahezu unverändert geblieben ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der dokumentierten und bestätigten Corona-Erkrankungen.  Demnach gibt es aktuell (Stand Samstag, 30. Mai, 12.30 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen (in den Klammern die Veränderungen zu Freitag, 29. Mai, 13 Uhr )  insgesamt 1.259 (+ 3) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1.190 (+ 3) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt weiterhin bei 38. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten: Gladbeck:...

  • Gladbeck
  • 30.05.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
Im gesamten Kreis Recklinghausen liegt die Zahl der bestätigten Corona-Fälle unverändert bei 1.247. In Gladbeck verstarb allerdings eine positiv auf das Corona-Virus getestete 97-jährige Seniorin. Somit stieg die Zahl der Todesfälle kreisweit auf 37. Allein in Gladbeck gibt es nun 22 Todesfälle, die mit dem Corona-Virus in Verbindung gebracht werden.

In Gladbeck steigt die Zahl der Todesopfer auf 22
Keine neuen Corona-Infizierten im gesamten Kreis Recklinghausen

Absolut unverändert geblieben ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der dokumentierten und bestätigten Corona-Erkrankungen. Allerdings wird ein weiterer Sterbefall aus Gladbeck gemeldet. Wie bereits berichtet ist hier eine 97-jährige Frau, die positiv auf das Corona-Virus getestet war, verstorben. Demnach gibt es aktuell (Stand Dienstag, 26. Mai, 12 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen (in den Klammern die Veränderungen zu Montag, 25. Mai, 11.30 Uhr) unverändert 1.247 bestätigte...

  • Gladbeck
  • 26.05.20
Blaulicht
Um lediglich zwei Personen gestiegen ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der Corona-Infizierten. Die beiden Fälle wurden in Gladbeck und Marl registriert.

Auch auf Kreisebene wurden nur 2 Neuerkrankungen gezählt
Nur ein neuer Corona-Fall in Gladbeck

Auch am vergangenen Wochenende gab es bei den Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen kaum Veränderungen. So meldet das Kreisgesundheitsamt gerade einmal 2 registrierte Neuerkrankungen und besonders erfreulich ist, dass es keine weiteren gemeldeten Todesfälle gibt. Demnach gibt es aktuell (Stand Montag, 25. Mai, 11.30 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen (in den Klammern die Veränderungen zu Samstag, 23. Mai, 11 Uhr) nunmehr 1.245 (+ 2) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1.127 (+...

  • Gladbeck
  • 25.05.20
Blaulicht
Wie schon in den letzten Tagen gibt es aktuell kaum Veränderungen bei den Corona-Fallzahlen in Gladbeck, im Kreis Recklinghausen als auch auf der Ebene des Regierungsbezirkes Münster.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 23. Mai um 11 Uhr liegen vor
Unveränderte Corona-Fallzahlen für Gladbeck

Auch in den vergangenen 24 Stunden gab es bei den Corona-Fallzhalen im Kreis Recklinghausen kaum Veränderungen. So meldet das Kreisgesundheitsamt gerade einmal 2 registrierte Neuerkrankungen und besonders erfreulich ist, dass es keine weiteren gemeldeten Todesfälle gibt. Demnach gibt es aktuell (Stand Samstag, 23. Mai, 11 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen (in den Klammern die Veränderungen zu Freitag, 22. Mai, 11.30 Uhr) nunmehr 1.245 (+ 2) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten...

  • Gladbeck
  • 23.05.20
Blaulicht
Der Trend der letzten Tage hält an: Die Zahl der Corona-Neuinfizierten im Kreis Recklinghausen liegt im einstelligen Bereich und weitere Todesfälle werden nicht gemeldet.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 19. Mai um 12 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Neuerkrankungen im Kreis Recklinghausen ist weiterhin niedrig

Auch in den vergangenen 24 Stunden gab es bei den Corona-Fallzhalen im Kreis Recklinghausen kaum Veränderungen. So meldet das Kreisgesundheitsamt gerade einmal 3 registrierte Neuerkrankungen und besonders erfreulich ist, dass es keine weiteren gemeldeten Todesfälle gibt. Demnach gibt es aktuell (Stand Dienstag, 19. Mai, 12 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen (in den Klammern die Veränderungen zu Montag, 18. Mai, 11.30 Uhr) nunmehr 1.239 (+ 3) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten...

  • Gladbeck
  • 19.05.20
Blaulicht
In den letzten 48 Stunden wurden in Gladbeck keine neuen Corona-Infizierten oder gar -Todesfälle registriert. Im Gegenzug ist aber die Zahl der Genesenen um neun Personen auf nunmehr 162 gestiegen.

Keine Neuerkrankungen und Todesfälle, aber neun Gesundete
Kaum Veränderungen bei Gladbecker Corona-Zahlen

Nach wie vor kaum Veränderungen gibt es betreffs der Corona-Fallzhalen im Kreis Recklinghausen. Innerhalb der letzten 24 Stunden gab es gerade mal 4 registrierte Neuerkrankungen und besonders erfreulich ist, dass es keine weiteren gemeldeten Todesfälle gibt. Demnach gibt es aktuell (Stand Montag, 18. Mai, 11.30 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen (in den Klammern die Veränderungen zu Sonntag, 17. Mai, 11.45 Uhr) nunmehr 1.236 (+ 4) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 1.034 (+ 14)...

  • Gladbeck
  • 18.05.20
Blaulicht
Seit Tagen sinken im Kreis Recklinghausen die Zahl der Corona-Neuinfizierten.

Zahl der Neuinfizierungen geht nahezu täglich zurück
Kommt Corona-Pandemie im Kreis Recklinghausen zum Stillstand?

Nahezu unverändert geblieben sind die Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen. Es gab innerhalb von 24 Stunden nur wenige registrierte Neuerkrankungen und besonders erfreulich ist, dass es keine weiteren gemeldeten Todesfälle gibt. Seitens des Kreises Recklinghausen wird mit Blick auf die gemeldeten Zahlen vom Freitag, 15. Mai, ausdrücklich auf nachfolgenden Sachverhalt hingewiesen: In Marl und Castrop-Rauxel gibt es (Stand Samstag, 16. Mai) jeweils einen Fall weniger als in den letzten Tagen....

  • Gladbeck
  • 16.05.20
  •  1
  •  1
Blaulicht

Auch in Gladbeck stagnieren die aktuellen Corona-Zahlen (Stand Dienstag, 12. Mai)
Nur drei Corona-Neuerkrankungen im gesamten Kreis Recklinghausen

Nahezu unverändert geblieben sind die Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen. Es gab innerhalb von 24 Stunden lediglich drei registrierte Neuerkrankungen und besonders erfreulich ist, dass es keine weiteren gemeldeten Todesfälle gibt. Demnach gibt es aktuell (Stand Dienstag, 12. Mai, 10.30 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen (in den Klammern die Veränderungen zu Montag, 11. Mai, 12.45 Uhr) nunmehr 1.191 (+ 3) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 969 (+ 22) als genesen. Registriert...

  • Gladbeck
  • 12.05.20
Blaulicht
Die Experten sind sich einig: Hygiene ist das oberste Gebot im Kampf gegen den Corona-Virus. Und das Tragen einer Mund-/Nasenmaske kann sicher auch nicht schaden.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 26. April um 9.45 Uhr liegen vor
64-jährige ist das 14. Corona-Todesopfer in Gladbeck

Kreisweit ist die Zahl der an Corona erkrankten beziehungsweise verstorbenen Personen in den zurückliegenden 24 Stunden nur leicht gestiegen. Leider gilt diese Feststellung nicht unbedingt für Gladbeck. So ist vor Ort  die Zahl der Corona-Infizierten von 146 (Stand 25. April, 11.30 Uhr) um sechs Personen auf nun 152 (Stand 26. April, 9.45 Uhr) gestiegen. Hinzu kommt ein 14. Sterbefall, der in Verbindung mit Corona gebracht wird. Bei dem Todesopfer handelt es sich um eine 64-jährige...

  • Gladbeck
  • 26.04.20
Blaulicht
Die Corona-Zahlen in Gladbeck steigen weiter. Aktuell (Stand 24. April, 10.30 Uhr) gibt es 12 Todesfälle, 145 Personen wurden positiv getestet und 74 zuvor Erkrankte gelten als genesen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 24. April um 10.30 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Verstorbenen in Gladbeck steigt auf 12

Nach wie vor eher nur leicht steigende Corona-Zahlen meldet der Kreis Recklinghausen. So ist in Gladbeck die Zahl der Corona-Infizierten von 142 (Stand 23. April, 10.15 Uhr) um lediglich drei Personen auf nun 145 (Stand 24. April, 10.30 Uhr) gestiegen. Auf nunmehr 12 gestiegen ist aber leider auch die Zahl der in Gladbeck dokumentierten Corona-Sterbefälle. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 71-jährigen Mann, der positiv auf Corona getestet war. Demnach gibt es aktuell (Stand...

  • Gladbeck
  • 24.04.20
Blaulicht
Leider einen weiteren Corona-Todesfall gibt es in Gladbeck. Gleichzeitig ist aber auch die Zahl der Neuinfektionen vor Ort ebenfalls lediglich um eine Person gestiegen.
2 Bilder

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 23. April um 13 Uhr liegen vor
+++UPDATE+++ Weitere Gladbecker Seniorin an den Folgen von Corona verstorben

Nach wie vor eher nur leicht steigende Corona-Zahlen meldet der Kreis Recklinghausen. So ist in Gladbeck die Zahl der Corona-Infizierten von 141 (Stand 22. April, 9.30 Uhr) um lediglich eine Person auf nun 142 (Stand 23. April, 10.15 Uhr) gestiegen. Auf nunmehr 11 gestiegen ist aber leider auch die Zahl der in Gladbeck dokumentierten Corona-Sterbefälle. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 94-jährige Bewohnerin des St. Altfrid-Hauses in Brauck. Demnach gibt es aktuell (Stand 23....

  • Gladbeck
  • 23.04.20
Blaulicht
Eher moderat sind die Corona-Steigerungszahlen in den letzten 24 Stunden für den Kreis Recklinghausen und somit auch für Gladbeck ausgefallen. Neue Todesfälle sind zum Glück nicht gemeldet worden.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 21. April um 13 Uhr liegen vor
+++UPDATE+++Nahezu unveränderte Corona-Zahlen in Gladbeck

Nach wie vor eher leicht steigende Corona-Zahlen meldet der Kreis Recklinghausen. So ist in Gladbeck die Zahl der Corona-Infizierten von 126 (Stand 20. April, 9.45 Uhr) um 8 Personen auf 134 (Stand 21. April, 10.15 Uhr) gestiegen. Und die Zahl der Corona-Sterbefälle in Gladbeck liegt nach wie vor bei 7. Demnach gibt es aktuell (Stand 21. April, 10.15 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 894 (+ 16) bestätigte Corona-Fälle, 12 (unverändert) Todesfälle sowie 574 (+ 22) gesundete...

  • Gladbeck
  • 21.04.20
Blaulicht
126 Gladbecker wurden bislang positiv auf den Corona-Virus getestet. Zu beklagen gibt es inzwischen 7 Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden. Auf 57 gestiegen ist aber auch die Zahl der Personen, die als "gesundet" gelten.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 20. April um 14 Uhr liegen vor
+++UPDATE+++ Gladbecker Corona-Bilanz: 126 Infizierte, 7 Verstorbene und 57 Gesundete

Nach wie vor nur leicht steigende Corona-Zahlen meldet der Kreis Recklinghausen. So ist in Gladbeck die Zahl der Corona-Infizierten von 125 (Stand 19. April, 11.30 Uhr) um lediglich 1 Person auf 126 (Stand 20. April, 9.45 Uhr) gestiegen. Leider ebenfalls gestiegen ist aber auch die Zahl der Todesfälle in Gladbeck: Eine 85 Jahre alte Seniorin, die positiv auf Corona getestet war, ist verstorben, womit sich die Zahl der Todesfälle vor Ort auf 7 steigt. Demnach gibt es aktuell (Stand 20....

  • Gladbeck
  • 20.04.20
  •  1
Blaulicht
Kaum verändert haben sich in den letzten 24 Stunden die Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen. Dies gilt auch für Gladbeck.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 19. April um 11.30 Uhr liegen vor
Nahezu unveränderte Corona-Zahlen in Gladbeck

Kaum verändert haben sich in den letzten 24 Stunden die Corona-Fallzahlen auf Ebene des Kreises Recklinghausen. So ist in Gladbeck die Zahl der Corona-Infizierten von 124 (Stand 18. April, 11.30 Uhr) um lediglich 1 Person auf 125 (Stand 19. April, 11.30 Uhr) gestiegen. Und die Zahl der Corona-Todesfälle in Gladbeck liegt weiterhin bei 6 Personen. Demnach gibt es aktuell (Stand 19. April, 11.30 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 849 (+ 15) bestätigte Corona-Fälle, 11...

  • Gladbeck
  • 19.04.20
Blaulicht
Der dringenden Empfehlung der Bundesregierung folgend tragen auch deutlich mehr Gladbecker inzwischen Mund-/Nasenschutzmasken. Dennoch ist die Zahl der Corona-Toten auf nunmehr sieben Personen und die Zahl der Corona-Infizierten auf 124 Erkrankten gestiegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 18. April um 13.15 Uhr liegen vor
+++UPDATE+++ Corona-Pandemie fordert sechstes Todesopfer in Gladbeck

Freude und Leid liegen ganz dicht beieinander: Der Anstieg der Corona-Neuinfizierten liegt sowohl auf Kreis- als auch auf Bezirksebene weiter auf eher niedrigem Niveau, während gleichzeitig die Zahl der Todesopfer zum Teil deutlich ansteigt. Auch in Gladbeck ist die Zahl der Corona-Infizierten von 119 (Stand 17 . April, 9.15 Uhr) um lediglich 5 Personen auf 124 (Stand 18. April, 11.30 Uhr) gestiegen. Leider musste aber auch ein weiterer Todesfall, der mit Corona in Verbindung zu bringen ist,...

  • Gladbeck
  • 18.04.20
Ratgeber
Viele Gladbecker zweifeln den Wahrheitsgehalt der von den amtlichen Stellen täglich übermittelten Corona-Zahlen an.

Gerüchte, Beschimpfungen und noch vieles mehr
Streit um die Glaubwürdigkeit der Gladbecker Corona-Zahlen

Schon früh hat unsere Redaktion mit der Berichterstattung über die Corona-Entwicklung auf lokaler Ebene begonnen. Täglich aktualisieren wir die offiziellen Zahlen, die von der Bezirksregierung Münster und dem Kreisgesundheitsamt übermittelt werden, veröffentlichen sie im Internet. Und es vergeht kaum ein Tag, an dem wir für die veröffentlichten Zahlen angefeindet werden. Beschimpfungen sind leider an der Tagesordnung. Ganz häufig wird der Begriff "Lügenpresse" benutzt, es werden...

  • Gladbeck
  • 14.04.20
  •  6
  •  2
Blaulicht
Zwei weitere Corona-Infektionen haben die Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Gladbeck auf exakt 100 steigen lassen. Ansonsten aber fiel die Steigerungsrate auf Kreisebene auch am Ostermontag, 13. April, eher niedrig aus.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 13. April um 15 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Infizierten liegt in Gladbeck nun bei 100 Personen

Die leicht positive Entwicklung in Sachen Corona hat sich am heutigen Ostermontag, 13. April,  fortgesetzt: Bei der Zahl der Corona-Erkrankten vermeldet der Kreis Recklinghausen erneut eher geinge Steigerungszahlen. Düe Gladbeck bedeutet dies, dass es aktuell 100 Personen gibt, bei denen der Corona-Virus nachgewiesen werden konnte. Unverändert blieb die Zahl der Todesopfer, denn drei Senioren verstarben bislang an den Folgen von Corona Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere der...

  • Gladbeck
  • 13.04.20
Blaulicht
Auch im Laufe des heutigen 9. April ist die Zahl der neu positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen auf Bezirks- und Kreisebene eher gering gestiegen. Für Gladbeck wird aber ein Anstieg der Neu-Infizierten von 11 Menschen gemeldet.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 9. April um 17 Uhr liegen vor
Infizierten-Zahl in Gladbeck auf 89 gestiegen

Die leicht positive Entwicklung in Sachen Corona hat auch am heutigen Donnerstag, 9. April, ihre Fortsetzung gefunden: Bei der Zahl der Corona-Erkrankten gab es auf Kreis- als auch Bezirksebene nur eher geringe Steigerungszahlen. Insgesamt gibt es aktuell (Stand 9. April, 15.45 Uhr) in Gladbeck nun 89 an Corona Erkrankte. Hinzu kommen natürlich die 2 verstorbenen Seniorinnen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere der Infektion/Angabe des Stadtteils) gibt es von offizieller Seite...

  • Gladbeck
  • 09.04.20
  •  2
Blaulicht
Auch in den letzten Stunden ist die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen nur leicht gestiegen. In Gladbeck wurden allerdings vier neue Fälle gezählt.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 9. April um 10.35 Uhr liegen vor
Erneut nur leichte Steigerung der Infizierten-Zahl in der Region

In den letzten Stunden ist die Zahl der Menschen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, im Kreis Recklinghausen erneut nur leicht gestiegen. Im Kreis Recklinghausen wurden, Stand 9. April, 10.35 Uhr, (in den Klammern die Fallsteigerung im Vergleich zu der Meldung vom Abend des 8. April) in den Städten Gladbeck 78 (+ 4) Infektionen, 2 (unverändert) Todesfälle sowie 30 (unverändert) Gesundete. Dorsten 125 (+ 8) Infektionen, 2 (unverändert) Todesfälle sowie 62 (+ 1)...

  • Gladbeck
  • 09.04.20
Blaulicht
Auch im Verlaufe des 6. April blieb die Zahl der in Gladbeck registrierten Corona-Fälle absolut unverändert. Um 3 auf 19 gestiegen ist hingegen die Zahl der Personen, die als "gesundet" gelten.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 6. April um 16.45 Uhr liegen vor
Eher geringer Anstieg an neuen Corona-Fällen

Die Entwicklung des Wochenendes hat sich auch am heutigen Montag, 6. April, fortgesetzt: Bei der Zahl der Corona-Erkrankten gab es in Gladbecker absolut keine Veränderung. Und auch auf Kreisebene wurden lediglich 4 neue Krankheitsfälle registriert. Insgesamt gibt es aktuell (Stand 6. April, 15 Uhr) in Gladbeck weiterhin 67 an Corona Erkrankte. Hinzu kommen natürlich die 2 verstorbenen Seniorinnen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere der Infektion/Angabe des Stadtteils) gibt es...

  • Gladbeck
  • 06.04.20
  •  1
Blaulicht
Keinerlei Veränderungen registrierten die zuständigen Behörden betreffs der Corona-Zahlen in den letzten Stunden in Gladbeck.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 6. April um 11 Uhr liegen vor
Gladbecker Fallzahlen unverändert

Keine Veränderungen gab es in Gladbeck in den letzten Stunden bei den Zahl der Corona-Erkrankten. Auch auf Bezirksebene registrierten die zuständigen Behörden einen Anstieg der Fallzahlen um lediglich 3,18 Prozent. Insgesamt gibt es aktuell (Stand 6. April, 11 Uhr) in Gladbeck nun 67 an Corona Erkrankte. Hinzu kommen natürlich die 2 verstorbenen Seniorinnen. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere der Infektion/Angabe des Stadtteils) gibt es von offizieller Seite nicht. Die...

  • Gladbeck
  • 06.04.20
  •  1
Blaulicht
Die ersten beiden Corona-Toten, darunter eine 83-jährige Seniorin, vermeldet Gladbeck.

Die aktuellen Zahlen aus dem Bezirk Münster und dem Kreis Recklinghausen
Gladbeck meldet die ersten beiden Corona-Sterbefälle

Die schlechte Nachricht vorweg: In Gladbeck gibt es die beiden ersten Todesfälle, die auf eine Corona-Infektion zurückzuführen sind. Bei einer verstorbenen Person handelt es sich nach Angaben der Behörden um eine 83-jährige Frau, die im St. Barbara-Hospital verstarb. Betreffs der zweiten Person liegen keine weiteren offiziellen Informationen vor. Insgesamt gibt es aktuell (Stand 5. April, 11.15 Uhr) in  Gladbeck nun 65 an Corona Erkrankte. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere...

  • Gladbeck
  • 05.04.20
  •  1
Blaulicht
Weltweit weiter auf dem Vormarsch ist das Coronavirus. Da macht auch Gladbeck keine Ausnahme und so ist vor Ort die Zahl der Infizierten auf 62 Personen gestiegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 4. April um 11 Uhr liegen vor
Gladbeck meldet nun 62 Corona-Infizierte

Weiterhin steigt im Kreis Recklinghausen die Zahl der Menschen, die an Corona erkrankt sind. Demnach wurde im Kreis Recklinghausen, Stand 4. April, 11 Uhr, in den Städten Gladbeck 62 (+ 5) Infektionen, aber auch 15 Gesundete. Dorsten 96 (+ 1) Infektionen, 1 Todesfall sowie 40 Gesundete. Haltern 56 (unverändert) Infektionen, aber auch 31 Gesundete. Marl 51  (unverändert) Infektionen, aber auch 19 Gesundete. Herten 50 (+ 3) Infektionen, aber auch 10 Gesundete. Castrop-Rauxel 55...

  • Gladbeck
  • 04.04.20
  •  1
  •  2
Blaulicht
Auf 57 gestiegen ist die Zahl der Gladbecker, bei denen der Corona-Virus nachgewiesen wurde.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 3. April um 17.30 Uhr liegen vor
Zahl der Erkrankten in Gladbeck steigt auf 57 Personen

Eine wirkliche Abschwächung der Corona-Epidemie scheint doch nicht so recht in Sicht: Auch wenn es auf Bezirks- als auch Kreisebene nicht mehr so viele Neuerkrankungen gibt, so ist die Zahl der an dem Virus erkrankter Personen auch im Laufe des heutigen Freitag, 3. April, weiter gestiegen. Dies gilt auch für Gladbeck, denn vor Ort zählt man nun 57 Erkrankte, 3 mehr als noch am Vormittag des 3. April. Weitere Angaben zu den vor Ort Erkrankten (Schwere der Infektion/Angabe des Stadtteils) gibt...

  • Gladbeck
  • 03.04.20
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.