OGS

Beiträge zum Thema OGS

Politik
Bilal, Zoe und Soey erlebten am Montag wieder den ersten Schultag in ihrer Klasse in der Kreuz-Grundschule in Dortmund.
2 Bilder

Start der Kreuz-Grundschule in der Corona-Krise: "Alles lief wie geplant"
Dortmunder Grundschüler kehrten zurück

Viele Kinder sind am Montag  wieder in ihre Grundschule gegangen. "Es lief wie geplant und viele sind gekommen", berichtet Vera Gelissen, Schulleiterin der Kreuz-Grundschule. Das Team hatte versetzte Ankunfts- und Pausenzeiten organisiert. Unterrichtet wurden Hauptfächer und die Kinder gingen mittags in den selben Klassengruppen in die OGS, wo auch Lehrer halfen. "Die Klassen sind nahezu voll. Ich glaube, dass Eltern vorsichtig sind, auch wenn sie es nicht glücklich finden", weiß die...

  • Dortmund-City
  • 16.06.20
Vereine + Ehrenamt
Zwei OGS-Mitarbeiter beim Herstellen von Kinder-Gesichtsmasken.

DRK Witten
Nähaktion für Kindermasken

Zu Beginn der Corona-Krise ließen sich bedeutsame Engpässe in der Zulieferung von Schutzmasken verzeichnen. Wie reagierte die Bevölkerung? Mit Kreativität! Schnittmuster für die sogenannten „Communitymasken“ machten die Runde, alte Nähmaschinen wurden neu zum Leben erweckt, Stoffe und Gummibänder aufgekauft. Doch während die meisten Masken nach einer Einheitsgröße produziert werden, stellt sich die Frage: „Was ist eigentlich mit den Kindern?“ In den Osterferien fingen zwei OGS-Mitarbeiter...

  • Witten
  • 18.05.20
Ratgeber
Mit Kindern kochen - das Know how gibt es in der Fortbildung

Kostenfreie Fortbildung „Ich kann kochen!“ mit der Sarah Wiener Stiftung

Kinder auf den Geschmack ausgewogener Ernährung bringen – dafür qualifiziert die bundesweite Ernährungsbildungsinitiative „Ich kann kochen!“ der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER pädagogische Fach- und Lehrkräfte. In Dortmund bietet das Ev. Bildungswerk als Kooperationspartner die kostenfreie eintägige Fortbildung am 05.03.2020 von 9:00 bis 17:00 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34 an. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie in Kitas, Schulen und außerschulischen Lernorten mit Kindern im Alter...

  • Dortmund-City
  • 11.02.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Gut besuchter Upcycling-Markt

Der Upcycling-Markt der Offenen Ganztagsschule St. Markus in Kooperation mit der Caritas war ein voller Erfolg. Die adventliche Dekoration sowie diverse Geschenkartikel – allesamt aus Wegwerfmaterialien kreiert – waren innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Ebenso fanden nachhaltige Produkte, aus dem eigenen Schulgarten eingekocht und von der Genussbotschafter-AG zubereitet, reißenden Absatz. Selbstgemachtes Spülmittel, Lippenbalsam und Haarseifen der kleinen Forscher fanden ebenfalls viele...

  • Bedburg-Hau
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Einladung zum Upcycling-Markt

Der Offene Ganztag der St. Markus-Grundschule in Bedburg-Hau in Trägerschaft des Caritasverbandes Kleve e.V. beschäftigt sich seit März intensiv mit dem Thema „Müllvermeidung“.Die Kinder der Forscher- und Umwelt-AG haben viel darüber gelernt, wie Plastikmüll ins Meer gelangt, wie Hausmüll richtig getrennt wird und wo sie Mikroplastik finden. Außerdem waren sie als Kinderreporter unterwegs und informierten sich über das Entsorgungskonzept des örtlichen Supermarkts. Viele Stunden bastelten...

  • Kleve
  • 12.11.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Offener Ganztag gewinnt Spielwarenpaket

Initiative „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ stattet den Offenen Ganztag der Marienschule mit einem Spielwarenpaket aus. Kleve. Der Offene Ganztag der Marienschule zählt zu den Gewinnern des Projektes „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ und erhält eine komplette Spielwarenausstattung. Die Initiative richtet sich speziell an Einrichtungen, die eine Nachmittagsbetreuung für Grundschulkinder anbieten. „Wir freuen uns sehr darüber, zu den glücklichen Gewinnern zu zählen“, sagt...

  • Kleve
  • 06.11.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Annika Brölsch, Gruppenleiterin der Offenen Ganztagsschule (OGS), mit Kindern der dritten und vierten Klasse der Regenbogenschule in Neviges, die nach der letzten Schulstunde noch weiter betreut werden.

Neues aus der Regenbogenschule in Neviges
Awo kümmert sich um die Mittags- und OGS-Angebote

Durch eine Vergaberechtsänderung musste die Stadt Velbert für das neu angelaufene Schuljahr 2019/2020 die Trägerschaften für die Mittags-Betreuung und Offene Ganztagsschule (OGS) neu vergeben. Während sich in den meisten Grundschulen dieselben Träger und Mitarbeiter wie zuvor um die Jungen und Mädchen kümmern, gibt es drei Einrichtungen, bei denen ein Wechsel stattfand. Die Regenbogenschule in Neviges ist eine davon. "Die Aufgaben, für die vorher die Bergische Diakonie zuständig war, werden...

  • Velbert-Neviges
  • 11.10.19
Vereine + Ehrenamt

„Kleine Forscher“ haben Umweltschutz im Blick

Bereits mehr als 5.000 Einrichtungen in Deutschland zählen zu den "Häusern der kleinen Forscher". Sie wurden für ihr kontinuierliches Engagement in den MINT-Bereichen zertifiziert. So wurde auch der Offene Ganztag der Gemeinschaftsgrundschule St. Markus im vergangenen Jahr mit der offiziellen Plakette und der dazugehörigen Urkunde ausgezeichnet. Damit im kommenden Jahr die Folgezertifizierung gelingt, haben sich die Kinder und Verantwortlichen das Thema „Umweltschutz“ auf die Fahnen...

  • Kleve
  • 07.08.19
Kultur
Das Modell OGS erfährt derzeit viel Aufmerksamkeit: Studierende der Universität Duisburg-Essen führten an Gladbecker Grundschulen eine Befragung der Schüler durch. Foto: Stadt

Stadt plant Weiterentwicklung der offenen Ganztagsschule
OGS in Gladbeck: Mehr Geld, mehr Stunden

Die Stadt Gladbeck plant die qualitative Weiterentwicklung der offenen Ganztagsschule (OGS) ab dem 1. August. Die Konzeption dafür wird im nächsten Schulausschuss am 24. Juni vorgestellt. Diese sieht vor, dass ab Beginn des Schuljahres 2019/20 ein erweitertes System eingeführt wird, um die qualitative Arbeit in der OGS durch qualifiziertes Personal, einen möglichst flächendeckenden Ausbau von Ganztagsklassen sowie durch die Stärkung der individuellen Förderung und Persönlichkeitsentwicklung der...

  • Gladbeck
  • 14.06.19
Wirtschaft
Referent Rudi Rohde gab mit Katrin Köster, Merle Schütte, Pfarrer Jochen Schade-Homann und Angela Wolf vom Evangelischen Kirchenkreis Tipps für Pädagogen.

Fortbildung für Mitarbeiter: Kinder wollen Wertschätzung und Fairness
Konflikte im Offenen Ganztag meistern

Volles Haus im Reinoldinum am Schwanenwall: Eingeladen zu einem Praxistag hatte der Evangelische Kirchenkreis seine Mitarbeitende aus den Offenen Ganztagsschulen (OGS). Gekommen zur Fortbildung waren 250 Pädagogen. Rudi Rohde, Sozialwissenschaftler, Schauspieler und Kommunikationstrainer, zeigte in einem Vortrag, wie man standhaft und konsequent, aber auch respektvoll und wertschätzend, Konfliktsituationen mit Kindern erfolgreich meistert. Dabei ging es um Stimme und Körpersprache,...

  • Dortmund-City
  • 24.05.19
Sport
Das Sportkarussell endete mit einem tollen Fußballturnier.

Fußballturnier zum Abschluss des Sportkarussells

Bei einem kleinen Turnier zeigten die Schüler der OGS an der Erwin Hegemann-Grundschule, was sie in den fünf Trainingseinheiten zuvor gelernt haben. Die Fußballabteilung des SSV Hagen mit seinem Trainer Marcel Steinbach ist einer von zwölf Vereinen, die sich in den vergangenen Monaten an dem Projekt "Sportkarussell" an fünf Hagener Schulen beteiligt haben. Das Sportkarussell ist eine Initiative von Stadtsportbund Hagen und der AOK NORDWEST, die zum Ziel hat, junge Schüler in die...

  • Hagen
  • 13.07.18
LK-Gemeinschaft
Langeweile in den Ferien? Nicht für Teilnehmer der Balver Ferienwochen.

Balver Ferienwochen - Noch freie Plätze - Für alle 6- bis 16-Jährigen

Balve. Das Balver Jugendzentrum bietet zusammen mit der OGS der Grundschule Balve in der Zeit vom 6. August bis einschließlich 24. August, täglich von 7.30 bis 16 Uhr, für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren ein attraktives Ferienprogramm an. Hierfür gibt es laut Pressemitteilung der Stadt Balve noch freie Plätze! Die Teilnehmer können wöchentlich ab 9 Uhr einen Workshop aussuchen. Nach einem Mittagessen können die Kinder und Jugendlichen einen weiteren Workshop besuchen. Am...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.06.18
Überregionales

OGS: Stadt fragt Betreuungsbedarf ab

„Eltern können mithelfen, das bedarfsgerechte und familienfreundliche Betreuungsangebot für Kinder in Castrop-Rauxel weiterzuentwickeln“, teilt die Stadtverwaltung mit. Um die aktuellen Betreuungsbedarfe von Grundschulkindern zu erheben, ruft der Bereich Jugendförderung der Stadtverwaltung zur Teilnahme an einer Online-Umfrage auf. Dies ist möglich über einen Link auf der städtischen Internetseite (https://www.soscisurvey.de/Betreuungsbedarf-Castrop-Rauxel/) der ab sofort bis zum 13. Mai...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.04.18
LK-Gemeinschaft
Schöner Besuch in der Nachbarschaft: An der Borbecker Dürerschule startete der Rot-Weisse Ganztag ins neue Jahr.
Fotos: Capitain/EC
3 Bilder

Rot-Weisser Ganztag feiert Comeback in Borbeck

Am Dienstag startete der „Rot-Weisse Ganztag“ von Jugendhilfe (JHE) und Rot-Weiss Essen sowie Essener Chancen an der Dürerschule ins neue Jahr. Neben der RWE-Nachwuchshoffnung Simon Skuppin waren in Borbeck auch der neue Rot-Weiss-Vorstand Marcus Uhlig und JHE-Geschäftsführer Thomas Virnich zu Gast, um das bunte Treiben hautnah zu erleben. Gemeinsam mit rund 75 Kindern des Offenen Ganztags ging es erst einmal zum Pizza-Essen in den OGS-Bereich der über 125 Jahre alten Schule. Beim...

  • Essen-Borbeck
  • 09.02.18
Politik
Unter einem symbolischen Dach hatten die Kinder auf dem Schulhof verschiedene Bausteine zu einem Haus geformt. Foto: Kariger

OGS-Aktion: Pestalozzischüler wünschen sich mehr Platz

Mit einer gemeinsamen Aktion demonstrierten die Kinder der Pestalozzischule für eine bessere Offene Ganztagsschule. Damit reiht sich die Grundschule in die Reihe aller Einrichtungen ein, die sich im Rahmen einer bundesweiten Kampagne für eine bessere Förderung des Ganztagsangebotes einsetzen. Unter einem symbolischen Dach hatten die Kinder auf dem Schulhof verschiedene Bausteine zu einem Haus geformt, an dem blaue und schwarze Schilder auf die guten und schlechten Seiten der aktuellen...

  • Gladbeck
  • 19.07.17
Politik
"Schluss mit lustig, wir sind Zukunft!" Kinder aus dem Offenen Ganztag demonstrierten für bessere Rahmenbedingungen.
5 Bilder

Kinder gehen für bessere Betreuung auf die Straße

Sie waren viele, und sie waren laut: Schülerinnen und Schüler des Offenen Ganztagsangebots im Stadtbezirk Scharnhorst haben jetzt für bessere Rahmenbedingungen in den OGS-Grundschulen Kautsky, Westholz, Siegfried-Drupp, Buschei, Brukterer, Kirchderne, Dietrich-Bonhoeffer, Eichwald, Roncalli und Paul-Dohrmann demonstriert. In einem Sternmarsch waren sie von ihren Schulen aus zum EKS in Scharnhorst gezogen. Mit Rasseln, Pfeifen,Transparenten und Sprechchören machten die Kids ihrem Unmut...

  • Dortmund-Nord
  • 02.07.17
Kultur
Bunte Ballons trugen die Botschaft der Kinder empor. Foto: Kariger

OGS-Aktion: Wünsche steigen zum Himmel

Mit einer bunten Luftballonaktion haben die Kinder der Mosaikschule für eine bessere offene Ganztagsschule geworben. Damit reiht sich die Grundschule in die Reihe aller Einrichtungen ein, die sich im Rahmen einer bundesweiten Kampagne für eine bessere Förderung des Ganztagsangebotes einsetzen. Aus hundert Kehlen erklang ein lautes „10,9,8…los“, als die OGS-Kindern beider Schulstandorte lautstark den Countdown herunter zählten. Schon stiegen die kunterbunten Luftballons mit den liebevoll...

  • Gladbeck
  • 26.06.17
Überregionales
Die Arbeiten im OGS-Bereich der Marktschule sind fast abgeschlossen. Foto: Thiele

Nach Vandalismus: 70.000 Euro für Marktschule-Sanierung

Am 4. März hatten jugendliche Vandalen in der Marktschule Ickern erhebliche Schäden angerichtet. Umfangreiche Sanierungsarbeiten waren nötig. Diese sind nun fast abgeschlossen. Im Obergeschoss des Schulgebäudes hatten die Vandalen unter anderem die Wasserhähne der Waschbecken aufgedreht und Siphons abgebrochen, so dass das Wasser die Klassenzimmer flutete und bis in die unteren Etagen durchdrang. Davon war der OGS-Bereich betroffen. Für die Kinder des Offenen Ganztags konnte daher zunächst...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.06.17
Überregionales

Warmes oder kaltes Essen an der OGS?

Werden in den Offenen Ganztagsschulen in Castrop-Rauxel keine „Kaltesser“ mehr geduldet? Diese Frage stellen sich derzeit einige Eltern. Zwei Mütter, die sich in unserer Redaktion meldeten, haben ihre Kinder vom Schulessen abgemeldet. "Es ist das reinste Fastfood“, meint eine Mutter. "Mein achtjähriger Sohn hat deutlich an Gewicht zugenommen und entwickelte gesundheitliche Probleme". Eine andere Mutter sagt, dass ihr Sohn lieber Brote in die Schule mitnehmen wolle, „da ihm das Essen vor...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.05.17
LK-Gemeinschaft
Ein genialer Empfang: Kamil Bednarski (li.) und Kai Druschky überreichen Schulleiterin von der Stein einen RWE-Ball und die Einladung zum Derby gegen Wuppertal. Fotos: Capitain/EC
6 Bilder

Gänsehautmomente beim Rot-Weissen Ganztag am Reuenberg

Dauerbrenner mit Überraschungspotenzial. Die 15. Station der RWE-Tour durch die Ganztage der Jugendhilfe Essen ist die Schule am Reuenberg in Essen-Dellwig. Für die Fußballer Kamil Bednarski und Kai Druschky ist die von den Essener Chancen organisierte Aktion eine Premiere, die zu Herzen geht: „Ein genialer Empfang und ein toller Rahmen, den die Kinder hier für uns geschaffen haben“, zeigt Bednarski die Gänsehaut auf seinem Unterarm. Der Klassenraum sieht aus wie die Devotionalien-Kammer von...

  • Essen-Borbeck
  • 10.12.16
Überregionales
Die Kinder der OGS gaben bei der Einweihung einige Lieder zum Besten.
4 Bilder

Neue Räume für OGS-Kinder

Im Rahmen einer kleinen Adventsfeier wurden in der Vormholzer Grundschule die neuen Betreuungsräume der Ganztagsschule im Untergeschoss eröffnet und eingeweiht. Nachdem Bürgermeisterin Sonja Leidemann das symbolische Band, das vor der Zugangstür gespannt worden war, durchtrennt hatte, stürmten die OGS-Kinder die Räume und nahmen sie direkt in Beschlag. Noch vor den Sommerferien waren die neuen Räumlichkeiten normale Klassenräume. Auch die Bücherei der Schule war dort untergebracht. Die...

  • Witten
  • 09.12.16
LK-Gemeinschaft
Monstermäßig Spaß: Kiki Radicke, Geschäftsführerin MedienMonster und Marketingleiterin ADACOR, JHE-Erzieherin Ariana Mohadjeri, MedienMonster-Mitarbeiter Marc Velten, JHE-Erzieher Robert Knapp und Boris Denkler, Fachberater Jugendhilfe Essen, übergeben den Medienkoffer an die Kinder der Reuenbergschule. Foto: Capitain/JHE
3 Bilder

Rasende Reporter am Reuenberg

Eigentlich sind die Kurzen im Offenen Ganztag der Jugendhilfe Essen (JHE) an der Dellwiger Reuenbergschule in Sachen Medien längst mit allen Wassern gewaschen, haben sie doch seit längerer Zeit das Radio Reuenberg am Start. Trotzdem ist neuer Input stets willkommen! Den gab’s im letzten halben Jahr durch die MedienMonster: Kinder wie auch Erzieher wurden im kreativen Umgang mit der digitalen Welt geschult, als nachhaltiges Abschiedspräsent stiftete der Verein der OGS am Mittwoch einen Koffer...

  • Essen-Borbeck
  • 23.05.16
  • 1
Natur + Garten
Einer der größten Funde des Tages: Felix mit einem Mammutstoßzahn.
6 Bilder

"Steinzeit zum Anfassen": OGS-Kids graben Mammut aus

Mit den Händen tief im Sand nach längst verschollenen Schätzen suchen und ein (fast) echtes Mammut ausbuddeln – das erlebten die kleinen Forscher der OGS Cyriakusschule/Schule am Stadtgarten nun in ihren Herbstferien. Nach einer von den Erzieherinnen der OGS Cyriakusschule/Schule am Stadtgarten gestalteten „Sonderausgabe“ in der Zeitung, wonach bei Bauarbeiten Mammutstoßzähne auf dem Schulgelände gefunden wurden, gruben die Kinder der OGS eifrig und voller Forscherdrang nach Fossilien....

  • Bottrop
  • 15.10.15
  • 2
Sport
Ballübergabe als Ritual: Kai Nakowitsch (oben) und Kevin Grund lassen zwei unterschriebene RWE-Bälle an der Höltingschule. Fotos: Capitain/JHE
4 Bilder

Rot-Weisser Ganztag: Neues Projekt von Jugendhilfe Essen und Essener Chancen startet in Bergeborbeck

Essener Chancen und Jugendhilfe Essen (JHE) haben ein neues Projekt für die Kinder im Offenen Ganztag auf die Beine gestellt. Jeden Monat besucht eine Delegation von Rot-Weiss Essen eine Ganztagsschule der JHE, die mit derzeit rund 60 OGS-Standorten in der Stadt vertreten ist. Den Start machte nun die Höltingschule in Nachbarschaft zum Stadion Essen. Der Ganztag beginnt mit dem gemeinsamen Mittagessen, auch für die RWE-Akteure Kai Nakowitsch und Kevin Grund, die zusammen mit Tim Dodt aus der...

  • Essen-Nord
  • 14.03.15
  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.