Alles zum Thema ohne Fleisch

Beiträge zum Thema ohne Fleisch

Kultur
Ohne Fleisch und ohne Tierprodukte? Klar, das ist richtig zubereitet extrem lecker!Foto: Archiv

Ohne Tierausbeutung: Veggie Streetday

Der Vegan Street Day in Dortmund kehrt am Samstag, 6. August, von 11 bis 19 Uhr, zu seinen Ursprüngen zurück und lädt auf dem Reinoldikirchplatz zum Probieren ein. Völlig neu konzipiert ist dagegen das Programm, das allen Beteiligten mehr Gelegenheit zum Mitreden und Mitmachen bieten wird. "Lasst Euch überraschen", so die Veranstalter. Vegan lebende Menschen verzichten Nahrungsmittel tierischen Ursprungs oder auch auf tierische Produkte insgesamt. Das Programm bietet Gelegenheit zum Mitreden...

  • Dortmund-City
  • 03.08.16
  • 33× gelesen
Überregionales
Gern probierten Besucher Leckerbissen beim Vegan Street Day.
37 Bilder

Viel Zulauf beim Vegan Street Day

Fleischlos leben ist längst nicht nur die Philsosophie tierlieber Jugendliher. Immer mehr Menschen essen keine Tiere. Wie vielfältig Veganer genießen können, zeigte jetzt der Vegan Street Day auf dem Friedensplatz. Zehntausend Besucher schlemmten an rund 80 Ständen und informierten sich über das fleischlose Leben. Sportler zeigten, welche Leistungen man auch ohne tierische Kost erbringen kann. Ob Süßes, Herzhaftes oder Fast Food, die Vielfalt der Speisen ließ an nichts zu wünschen...

  • Dortmund-City
  • 12.08.13
  • 243× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Zwei Stunden lang wird am Sonntag vegan gebruchnt.

Veganer Brunch für den Tierschutz

Am kommenden Sonntag (21.) richtet der vegane Stammtisch, VegaDoVegan DO im Kulturhaus des Taranta Babu in der Humboldstr.44/Ecke Amalienstraße wie jeden 3. Sonntag im Monat, den beliebten veganen Brunch aus. Um 11 Uhr wird das Brunchbuffet eröffnet und alle Menschen, die sich für eine vegane Ernährung und Lebensweise interessieren, sind willkommen. Ab einer Spende von 5€ kann bis 13 Uhr geschlemmt werden und das für eine gute Sache. Dank der Spenden kann VegaDo Lebenshöfen und...

  • Dortmund-City
  • 19.04.13
  • 205× gelesen
Natur + Garten
Machen Schafe und Lämmchen Lust, sie zu streicheln oder denkt man daran, dass man sie ist? Das Grunzmobil in der City will bewusst machen, dass wir uns entscheiden, was wir essen.

Streicheln oder lieber essen?

»Wen streicheln? Wen essen?« unter diesem Motto regt das GrunzMobil der Albert Schweitzer Stiftung am 3. und 4. April vor der Reinoldikirche zum Umdenken an. Das fünf Meter hohe schweineförmige Fahrzeug zeigt Videoinstallationen, die Sympathie wecken und zum Nachdenken anregen. : Die Zuschauer sehen, wie gut es Schweinen, Hühnern und Kühen geht, die der sogenannten Nutztierhaltung entkommen sind, und können ebenso die Realität hinter den Mauern deutscher Mastanlagen und Schlachthöfe erleben....

  • Dortmund-City
  • 02.04.13
  • 139× gelesen
  •  1
Ratgeber
Sonntag wird wieder vegan gebruncht.

Veganes Brunchen Sonntag im Taranta Babu

Auch in diesem Monat bietet der vegane Stammtisch, die Gruppe VegaDo (www.dortmund-vegan.de), wie an jeden 3.Sonntag im Monat, einen veganen Brunch an. Am 21.10. ist es also wieder soweit: Schlemmen á la vegan im Kulturhaus des Taranta Babu, Humboldstrasse,Ecke Amalienstrasse ab 11:00 Uhr ( 3Minuten von der U-Bahnstation Städtische Kliniken). Alle sind eingeladen für eine Spende ab 5€ etwas für ihr leibliches Wohl zu tun und sich am Infotisch zu einer Vielzahl veganer Themen zu informieren ....

  • Dortmund-City
  • 19.10.12
  • 154× gelesen