Oktober

Beiträge zum Thema Oktober

Natur + Garten
12 Bilder

Herbstfarben
Goldener Oktober

Nun ja, oftmals war der diesjährige Oktober auch grau und naß, aber ein paar schöne Tage hatte er uns auch geboten, und die mussten genutzt werden. Auf meinen Touren durch Wald und Flur, entweder mit dem "Cabrio" oder Kinderwagen schiebend mit meiner kleinen Enkelin konnte ich ein paar herbstliche Motive einfangen.

  • Duisburg
  • 14.11.19
  •  15
  •  5
LK-Gemeinschaft
...auf meinem Rückweg, nach der Schiffshebewerk-Führung ... entdeckte ich diesen BALL!!!  NANU´???!!! @ana
5 Bilder

LK Treff Gemeinschaft community Schöner TAG sonne Bürgerreporter Henrichenburg
FUSSBALL??? im Schiffshebewerk???

... SAMSTAG im Herbst genauer, im Oktober ENDE OKTOBER... die Sonne zeigt sich noch mal´... und... beschert weit über 20 LK-Bürgerreportern´ einen SCHÖNEN Tag in WALTROP-Henrichenburg ... wenn auch einige FUSSBALL-SPIELE an diesem TAG stattfanden... dass sich einer der FUSS-Bälle hierhin, zu uns, ins Schiffshebewerk verirrt haben soll... tssss, ich weesss´nich ich weesss´nich´... :-))))) DANKE für den SCHÖNEN TAG :-))) SPONTAN @ana

  • Waltrop
  • 26.10.19
  •  23
  •  6
Natur + Garten
34 Bilder

Nur mal kurz gespinzt ;-)
Jenseits des Gartenzauns ist auch Oktober

Da sitze ich mit meinem Knipser auf der Bank und warte auf die Spitzmaus, die sich gestern hier noch so freimütig gezeigt hat. Langsam nähert sich die Sonne dem Horizont und lange Schatten fallen auf die Wiese. Keine Maus in Sicht. Beim Schwenk des Teleobjektives durchquere ich gerade den Gartenzaun des Nachbarn – klick. Nur mal kurz gespinzt…

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.10.19
  •  7
  •  5
Ratgeber
47 Bilder

Zufriedene Gesichter bei Besuchern und Ausstellern
Die 35. Kreativ in der Gesamtschule

Am Samstag weitete sich die Parkplatzsuche bei der 35. Fröndenberger Kreativ in der Gesamtschule bereits am Samstag um 13 Uhr in die weitere Nachbarschaft aus. Der Besuch war also schon zu diesem frühen Zeitpunkt gut. Auch Hubert Sallamon vom Stadtmarketing zuständig für die Organisation der beliebten Veranstaltung, konnte beachtliche Zahlen nennen: „Am Eröffnungstag Freitag, der bekanntlich erst am Nachmittag startet, haben wir 750 Karten verkauft. Am nächsten Tag hatten wir dann 1,250...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.10.19
Reisen + Entdecken
Die gruseligsten Tage des Jahres ziehen auch an der Kluterthöhle nicht vorüber. An Halloween herrscht in der Höhle Ausnahmestimmung. Allerhand gruselige Gestalten machen den Besuch in den spärlich beleuchteten Gängen zu einem unvergessenen Erlebnis.
3 Bilder

Halloween in der Höhle - WAP verlost Tickets für Halloween-Sonderführung
Gruseltour durch den Klutert-Berg

In den dunklen Gängen der Kluterthöhle lauert der Schrecken. Geister und gruselige Gesellen vereinen sich an diesem düsteren Ort, um den Besuchern der Halloween-Tour eine Gänsehaut zu verpassen. Die WAP verlost Tickets! von Nina Sikora Was den Hexen der Blocksberg, ist den Ennepetaler Gruselfans der Klutert-Berg. Wo sonst ließe sich ein schaurig, schönes Halloween besser verbringen, als in einer dunklen Höhle? Wenn da dann auch noch Geister und Teufel ihr Unwesen treiben: Umso besser!...

  • Ennepetal
  • 18.10.19
LK-Gemeinschaft
Auch vor 5 Jahren gehörte der Märkische Platz zum Trödelmarkt bereits den Autohäusern der Stadt und lockte viele Besucher an, die sich für die neusten Modelle interessierten.
2 Bilder

87. Schwelmer Trödelmarkt lockt mit vielfältigem Programm
Ein Tag für Schnäppchenjäger und Autofans

Nicht nur am kommenden Sonntag, 13. Oktober, lohnt sich ein Besuch in der Schwelmer Innenstadt, aber an diesem Sonntag umso mehr. Denn zum 87. Schwelmer Trödelmarkt ist allerhand los und zeitgleich findet mal wieder die Autoschau auf dem Märkischen Platz statt. von Nina Sikora Premiere hatte die Autoschau auf dem Märkischen Platz bereits vor etlichen Jahren 2010 hielt WAP-Fotograf Sebastian Jarych bereits das Treiben auf dem Märkischen Platz fest und auch beim 77. Trödelmarkt 2014 wurde...

  • Schwelm
  • 11.10.19
Kultur

THEATER WIRD ZUM SEHNSUCHTSORT
SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND in Lünen

Mit der SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND , gastieren am Donnerstag, 17.10.2019 - 20.00 Uhr - Michael Frank und Guido Reuter, deren Stimmen nur schwer vom Original zu unterscheiden sind, im Heinz-Hilpert-Theater Lünen. Mit Songs , wie "Mrs. Robinson", "Sound Of Silence oder "Bridge Over Troubled Water", stillt diese authentische Band die Sehnsucht nach den alten Zeiten. Wer sich in die alten Zeiten zurückversetzen  lassen möchte, hat noch Gelegenheit, Eintrittskarten im Vorverkauf zu...

  • Lünen
  • 11.10.19
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag rollen die Oldtimer zur ersten Oldtimermeile in Ennepetal an. Dann heißt es: Rostliebe statt Rostlauben. Obwohl man Rost bei den liebevoll renovierten Schätzchen wohl eher nicht antreffen wird.
7 Bilder

Ennepetal fährt voll drauf ab
Die Oldtimer rollen an

Für Liebhaber schöner alter Fahrzeuge veranstaltet der Verein "My City Ennepetal" in Zusammenarbeit mit dem ACAS Ennepetal am kommenden Sonntag, 13. Oktober, von 11 bis 17 Uhr ein besonderes Event in der Voerder Straße und auf dem Marktplatz in der Innenstadt von Ennepetal: die erste Ennepetaler Oldtimermeile. von Janina aus dem Siepen und Nina Sikora "Früher gab es so etwas schon mal in Ennepetal und die Leute haben mich drauf angesprochen, ob man sowas nicht mal wieder machen könnte. Da...

  • Ennepetal
  • 10.10.19
  •  1
Kultur
Der Bergkamener Lichtermarkt ist das Herbst-Highlight in der Region und zieht Besucher von nah und fern an. Fotos: Veranstalter
5 Bilder

Der 19. GSW-Lichtermarkt in Bergkamen
Heißes Programm: „Lichtspielplätze - Gegensätze“

Der Bergkamener Lichtermarkt am 25. Oktober, 18 bis 23 Uhr, ist das Herbst-Highlight in der Region. Straßenkünstler aus aller Welt bevölkern als fabelhafte Wesen den Stadtmarkt. Sie schweben auf Stelzen über den Menschen oder bezaubern das Publikum am Boden mit ihren fantastischen Kostümen und Performance-Nummern. An den liebevoll gestalteten Verkaufsständen des abendlichen Marktes werden regionale Produkte und westfälisches Kunsthandwerk in besonderer Qualität angeboten. Eingetaucht ist das...

  • Kamen
  • 09.10.19
Kultur
Bereits im vergangenen Jahr hatten Jugendliche sehr viel Spaß bei dem Musik-Video-Workshop in Herdecke. Auch in diesen Herbstferien heißt es wieder "Klappe, die erste", wenn ein Kurzfilm produziert wird.

Klappe, die erste...
Hollywood in Herdecke: Filmdreh-Workshop im Oktober - Jetzt anmelden

Musik-Video-Workshop lässt keine Langeweile in den Herbstferien aufkommen In der zweiten Woche der Herbstferien findet vom 21. bis 24. Oktober im Rahmen des landesweiten Projektes Kulturrucksack NRW wieder einer der beliebten Film-Workshops in Herdecke statt. Hier können Jugendliche im Alter zwischen 10 und 14 Jahren unter professioneller Anleitung von Regisseur und Drehbuchautor Björn Schürmann einen eigenen Kurzfilm produzieren. Die Jugendlichen sind in jeden der zahlreichen...

  • Hagen
  • 28.09.19
Kultur

Gefühlvoll und rockig
SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND in Lünen

Sie stillen die Sehnsucht nach den alten Zeiten: die SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND! Am Donnerstag, 17.Oktober 2019 - 20.00 Uhr - gastieren Michael Frank und Guido Reuter gemeinsam mit ihrer Band im Heinz-Hilpert-Theater Lünen. Freuen sie sich auf zwei Stimmen, die vom Original nur schwer zu unterscheiden sind und auf begnadete Musiker, die jeden Ohrwurm, egal ob "Mrs. Robinson", "Sound of Silence" oder "Bridge over troubled water" live auf die Bühne bringen. Die SIMON &...

  • Lünen
  • 22.09.19
  •  1
  •  2
Ratgeber
Von September bis Dezember kommt das Spielmobil des Kreises Wesel wieder nach Schermbeck und besucht im Wechsel die Schulhöfe der GGS Schermbeck und der Maximilian-Kolbe-Schule.

Von September bis Dezember
Spielmobil kommt nach Schermbeck

Von September bis Dezember kommt das Spielmobil des Kreises Wesel wieder nach Schermbeck und besucht im Wechsel die Schulhöfe der GGS Schermbeck und der Maximilian-Kolbe-Schule. Das Spielmobil macht an der GGS Schermbeck am 11. September, 9. Oktober, 13. November und 11. Dezember 2019 jeweils von 14 bis 16 Uhr halt. Am 25. September, 30. Oktober, 27. November und 18. Dezember 2019 kommt das Spielmobil auf den Schulhof der Maximilian-Kolbe-Schule ebenfalls in der Zeit von 14 bis 16 Uhr....

  • Dorsten
  • 04.09.19
Sport
Am 6. Oktober dreht sich beim ersten Borbecker Bummel alles um das Thema Schuhe.
2 Bilder

"Borbecker Bummel" am 6. Oktober verfolgt ehrgeiziges Ziel
Mehr Bewegung für den Stadtteil

Schulterschluss für ein gemeinsames Ziel: Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein, der Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo) und der Kultur-Historische Verein wollen aktiv werden, dem Einkaufsstandort Borbeck mit einer neuen Idee wieder Leben einhauchen. „Borbecker Bummel“ heißt das Ganze und soll am Sonntag, 6. Oktober, seine Premiere feiern. Die Einladung an Borbecker und Anwohner der umliegenden Städte und Stadtteile steht. Von 13 bis 18 Uhr können sie mit dabei sein und durch Borbeck...

  • Essen-Borbeck
  • 10.08.19
  •  1
  •  1
Kultur
OKTOBER HIMMEL... über Wesel
10 Bilder

VERÄNDERUNGEN funktionieren nicht nur im Frühjahr ...
HERBST… endlich wieder HERBST

...ESSEN, HEIMAT, H E R B S T Gedanken im „Lieblingsmonat“ Oktober/November GEDANKEN…Veränderungen-Erneuerungen-Verbesserungen ??? Oktober/November 2018 Nun ist er schon lange rum´, dieser Oktober. Und auch der November liegt in den letzten Zügen, der Herbst geht so langsam. So sehr hatte ich mich gerade während dieses letzten Sommers auf den Herbst gefreut, und wie schnell nun die letzten sieben, acht Wochen rum´ gegangen sind, vermag ich gar nicht wirklich zu erfassen. Schon...

  • Essen-Ruhr
  • 25.11.18
  •  45
  •  6
Kultur
St. Kilian ist Thema in den Hohenlimburger Heimatblättern im Oktober.

"(K)ein Nagel vom Kreuze Christi": St. Kilian ist Thema in den Hohenlimburger Heimatblättern für Oktober

Letmathes hochragendes Wahrzeichen schmückt das Titelblatt der Oktober-Ausgabe der Hohenlimburger Heimatblätter. Die Rede ist von der Pfarrkirche St. Kilian, im Volksmund weithin als „Lennedom“ ein Begriff. Das Foto zeugt von der Wucht des in den Jahren 1914 bis 1917 errichteten Bauwerks. Peter Trotier, in Letmathe wie in Hohenlimburg bekannt, hat in dem Hauptartikel Gedanken zu einem in der Pfarrgemeinde St. Kilian in Ehren gehaltenen Reliquienkreuz niedergeschrieben: „ (K)ein Nagel vom...

  • Hagen
  • 18.10.18
Kultur
8 Bilder

Offenes AtelierDU 2018

Offenes Atelier im Künsteratelier Serap Riedel Über sommerliche Wochenenden im Oktober herrscht im Allgemeinen große Freunde. Noch einmal raus aus der Stadt oder zumindest Aktivitäten im Freien, das ist wohl das, womit die Duisburger an diesem ungewöhnlich warmen Wochenende ihre Zeit verbracht haben. Nicht beteiligen an solchen Aktivitäten konnten sich an diesem Wochenende die zahlreichen Künstler, die für das zweite Wochenende „Offenes Atelier DU“ eingeteilt waren. Besonders am Samstag...

  • Duisburg
  • 08.10.18
Überregionales
Neues zum Nahversorgungszentrum in Heiligenhaus, das auf dem Hitzbleck-Areal entstehen soll. Der Abriss der ehemaligen Gießerei ist im November erfolgreich abgeschlossen.
30 Bilder

Unser Jahresrückblick – Teil IV: Oktober, November und Dezember

Großeinsätze für die Velberter Feuerwehr, Neues von den Abrissarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Gießerei Hitzbleck in Heiligenhaus und die Proklamation des Velberter Stadtprinzenpaares Manuel I. und Sandra I. am Tag des Hoppeditz-Erwachens - in den Monaten Oktober, November und Dezember ist in der Region Niederberg viel passiert. Darunter gab es schöne Momente, wie Ausstellungseröffnungen und Auftritte im Rahmen von Weihnachtsfesten und -märkten, aber auch an "Aufregern" fehlte es nicht....

  • Velbert
  • 05.01.18
Politik

Arbeitslosenzahl in Selm: oktoberlich nur leicht sinkend

Im Kreis Unna sind im Oktober 2017 insgesamt 21.877 Menschen als "unterbeschäftigt" registriert - so die Monatsinfo der Bundesagentur für Arbeit zum Anfang November. Die Quote der "Unterbeschäftigten" umfasst insgesamt 10,2% der Erwerbsfähigen. Sie umfasst einen Anteil von 71,3% Personen, die arbeitslos sind. Die übrigen 28,7% umfasst Personen in Maßnahmen der Agentur oder anderer Förderungs-Anbieter, die aktuell nicht als arbeitslos oder arbeitssuchend gelten. Von 848 auf 839: Selmer...

  • Selm
  • 04.11.17
Natur + Garten
16 Bilder

Prächtiges Farbenspiel 1

Wie ein Weg im Herbst: Kaum ist er rein gekehrt, bedeckt er sich wieder mit den trockenen Blättern. Franz Kafka

  • Castrop-Rauxel
  • 01.11.17
  •  3
  •  4
LK-Gemeinschaft
Arbeitshinweis(e)
12 Bilder

Kürbisfest,- schnitzen im Eltingviertel Atelier ElTing

Zum ersten Kürbisfest,- schnitzen im Atelier ElTing haben Institutionen aus dem Nordviertel eingeladen.Es wurde mit einer Begeisterung ausgehöhlt und geschnitzt, da wäre Jack Oldfield mit seiner Rübe vor Neid geplatzt.. Aus dem Fruchtfleisch bereitete unsere Lotta mit Unterstützung der Kinder eine hervoragende Kürbissuppe. Nach diesem kulinarischen Genuss, ging es zur Terrasse des Cafe` Zwingli, wo die Kürbisse aufgestellt wurden. Eine  "Tanzeinlage" rundete das hervoragende Kürbisfest,-...

  • Essen-Nord
  • 24.10.17
  •  2
LK-Gemeinschaft
...dieses Wochenende lud geradezu dazu ein, RAUS in die SONNE zu gehen... ALSO! WO genau habe ich denn hier gestanden und dieses Foto geschossen...?! LG aus ....

WO .... habe ich DIESES Foto geschossen?

HERBST OKTOBER Nordrhein-Westfalen "Großraum H E I M A T " Schöne sonnige Spaziergänge ... "Woanders ist auch scheiße... " ...NEIN, nicht Immer!!! HIER... hatte es uns mal´ wieder gefallen ... ABER ... W O   G E N A U ??? Kleines, sehr leichtes Rätsel, und... nix´mal´"verschleiert" oder "vernebelt" oder sooo © AAT Oktober2017

  • Essen-Ruhr
  • 16.10.17
  •  12
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.