Olgas Rock

Beiträge zum Thema Olgas Rock

Kultur
61 Bilder

17.000 Fans feierten zwei Tage
Olgas Rock 2019

Umsonst und draußen, das ließen sich am vergangenen Freitag und Samstag rund 17.000 feiernde Besucher bei Olgas Rock in Osterfeld nicht entgehen. Das Wetter machte das Festival allerdings etwas spannender als üblich. Während am Samstag die möglichen Unwetter ausblieben, musste am Samstag angesichts des sehr starken Windes der Beginn verschoben werden, Die große Bühne war zwischenzeitlich sogar gesperrt. Einige Bands mussten ihren Auftritt leider streichen, andere verkürzen. Die Stimmung ließen...

  • Oberhausen
  • 12.08.19
  •  1
Kultur
Auch im vergangenen Jahr feierte die Gemeinde der härteren musikalischen Gangart eine große Party. Foto: Carsten Walden

Beim "umsonst und draußen"-Festival werden 25.000 Besucher erwartet
20 Bands im Olga-Park

Rocko e.V. und das Kulturbüro der Stadt Oberhausen feiern in diesem Jahr die 20. Auflage des Olgas Rock Festivals – und das wie immer bei freiem Eintritt. Am Freitag, 9., und am Samstag, 10. August, gibt's im Olga-Park so richtig auf die Ohren. Insgesamt werden 20 Bands mit einer bunten Mischung aus Alternative, Rock, Punk, Ska, Elektro, Rap, Pop & Metal das Jubiläum und die Olga in eine große Party verwandeln. Als Top Acts konnten in diesem Jahr Eskimo Callboy, Großstadtgeflüster,...

  • Oberhausen
  • 06.08.19
Kultur
109 Bilder

Olgas Rock 2018

Oberhausen. Zwei Tage Olgas Rock in Osterfeld: Am zweiten Veranstaltungstag wurde auf dem Olga Park-Gelände die Musikveranstaltung "Olgas Rock" bei bestem Festival-Wetter fortgesetzt. Laut Veranstalter befanden sich in Spitzenzeiten bis zu 11.700 Besucher auf dem Veranstaltungsgelände. Am ersten Tag wurden rund 9.000 Besucher gezählt. Aus polizeilicher Sicht verlief auch der zweite Tag ruhig. Eine Person wurde nach einer wechselseitigen Körperverletzung in Gewahrsam genommen. Zudem wurden...

  • Oberhausen
  • 13.08.18
  •  2
Kultur
Metal-Hand oder "Pommes-Gabel".Fotos: Carsten Walden
4 Bilder

Olgas Rock in den Startlöchern

Rocko e.V. und das Kulturbüro der Stadt begleiten "Olgas Rock" dieses Jahr in die Volljährigkeit. Zum mittlerweile 18. Mal wird am Freitag, 10., und Samstag, 11. August, diese "umsonst und draußen"-Party gefeiert. Deshalb haben die Veranstalter auch insgesamt 20 "partywütige" Bands eingeladen, die an zwei Tagen auf zwei Bühnen auftreten. Zugesagt hat bereits "Sondaschule", der Headliner für Samstag. Zuvor, ebenfalls am Samstag, werden die Hamburger Band "Swiss und die Andern", "Buster...

  • Oberhausen
  • 03.08.18
  •  1
  •  3
Kultur
81 Bilder

Olgas Rock 2017

Oberhausen. Die Rockveranstaltung „Olgas Rock“ hat laut Veranstalter über 15000begeisterte Menschen an zwei Tagen angezogen. Schon am Freitag meldeten die Veranstalter mit 7000 Besuchern einen neuen Besucherrekord. Die gesamte Veranstaltung an den beiden Tagen, sorgte für ein geringes  Einsatzaufkommen für den Sanitätsdienst und den Rettungsdienst der Stadt Oberhausen auf dem Veranstaltungsgelände an der Osterfelder Straße. Insgesamt wurden an beiden Tagen 24 Behandlungen der...

  • Oberhausen
  • 13.08.17
  •  1
Kultur

Olgas Rock - umsonst und draußen

rocko e.V. und das Kulturbüro der Stadt präsentieren mit dem diesjährigen "Olgas Rock" die 17. Ausgabe des Umsonst & Draußen Festivals im Olga-Park in Osterfeld. Ob Stammgast oder „Olga-Frischling“, wer auf der Suche nach zwei abwechslungsreichen Festivaltagen mit einer bunten Mischung aus Alternative, Rock, Punk, Reggae, Hip-Hop, Pop, Metal und jeder Menge Party ist, wird beim Olgas-Rock Festival auf jeden Fall fündig. Auch dieses Jahr ist den Organisatoren der Spagat zwischen gestandenen...

  • Oberhausen
  • 01.08.16
  •  1
Kultur
96 Bilder

Olgas Rock 2015

Oberhausen. Bei insgesamt gutem und trockenem Wetter fand am Freitag und Samstag auf dem Olga-Park Gelände die Musikveranstaltung "Olgas Rock" statt. Ein vorangekündigtes Unwetter am Freitag blieb aus. Laut Veranstalter befanden sich in Spitzenzeiten bis zu 5.000 Besucher auf dem Veranstaltungsgelände, am Samstag waren es bis zu 17.000. Aus polizeilicher Sicht verlief das Musikevent ruhig. Es wurden allerdings wieder Strafanzeigen wegen Diebstahl und Körperverletzung gefertigt. Die...

  • Oberhausen
  • 08.08.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
Foto: Carsten Walden

Olgas Rock startet am Freitag

So voll wie auf dem Foto war‘s im vergangenen Jahr bei „Olgas Rock“ und auch dieses Jahr erwarten die Veranstalter wieder den Massenansturm. Am Freitag, 9., und Samstag, 10. August, geht das Festival in die 14. Runde. An diesen beiden Tagen erwartet die Besucher 25 Bands, die auf zwei Bühnen spielen werden. Als Headliner konnten in diesem Jahr mit der Oberhausener Band Sondaschule und Itchy Poopzkid zwei der in der Szene bekanntesten Punkrockbands aus Deutschland gewonnen werden, die auf...

  • Oberhausen
  • 31.07.13
Kultur
Foto: privat

Im August trägt die „Olga wieder Rock“

Im Jahr 13 nach Gründung des „Olgas Rock“-Festivals laden die Organisatoren - Kulturbüro und Rokko - für Freitag, 10., und Samstag 11. August, wieder zu einer Riesenparty in den Olga-Park ein. Geboten werden zwei Bühnen mit insgesamt 27 Bands aus neun Ländern. Das ist nach Angaben der Veranstalter neuer Rekord. Im vergangenen Jahr pilgerten rund 16.000 Musikfans aus dem ganzen Ruhrgebiet und darüber hinaus nach Osterfeld, um in gemütlicher Atmosphäre zwei Tage lang das Festival zu...

  • Oberhausen
  • 24.07.12
Kultur
"Yeah, ich hab ihn!" Linda-Marie mit dem Presse-Pass fürs OlgasRock. Foto: Thorsten Seiffert
5 Bilder

Festivalreporter: Rocken bei Olga

Olgas Rock im Oberhausener Olga-Park ist eines der beliebtesten "Umsonst & Draußen"-Festivals der Region. Unsere Festivalreporterin Linda-Marie (25) setzte sich in den Zug aus Hagen, um mit dem Lokalkompass das Festival zu rocken. "Ich habe mir extra eine neue Kamera gekauft", strahlte sie und zeigt stolz ihre Spiegelreflexkamera. Die kommt auch kurz danach direkt zum Einsatz: "A Wilhelm Scream" auf der Hauptbühne machen eine Menge Spaß und auch der erste Einsatz im Fotograben verläuft für...

  • Herten
  • 13.08.11
  •  1
Kultur
Unsere Festivalreporter Backstage bei Luxuslärm: Wir verschaffen exklusive Einblicke - auch 2011.Foto: Th. Seiffert

Wacken, Juicy Beats und Co: Wir öffnen Türen - wer will Festivalreporter werden?

Tickets verlosen kann jeder, aber die richtigen Türen zum Festivalsommer öffnen können nur wir. Der Lokalkompass ermöglicht exklusive Einblicke hinter die Kulissen der großen Festivals der Region - und darüber hinaus. Schon zum zweiten Mal rocken unsere Festivalreporter den Sommer. Wir bieten Musikfans die Chance, ganz besondere Augenblicke zu erleben. Dabei geht es nah ran an die Headliner, je nach Veranstaltung ganz exklusiv ausgestattet mit Backstage-Ausweis und Fotopass für den...

  • Essen-Süd
  • 19.05.11
Kultur
Foto: Thorsten Seiffert
7 Bilder

Betontod rocken Oberhausen

Die Rheinberger Punkband Betontod gab als erster Headliner des Olgas Rock in Oberhausen alles und rockte die Hütte. Hier sind einige Fotos des Auftritts.

  • Rheinberg
  • 14.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.