Olymp Sportpark

Beiträge zum Thema Olymp Sportpark

Wirtschaft
Die Räumlichkeiten im ehemaligen Krietemeyer-Gebäude sind nach den Wünschen der Olymp-Betreiber Herbert Thiel und Martin Göritz renoviert und in einem klassischen Holz- mit moderner Industrieoptik verbindenden Design eingerichtet worden.
9 Bilder

Corona Dorsten
Olymp Sportpark öffnet – und muss wieder schließen

Über zweieinhalb Jahre nach dem verheerenden Brand, durch den das Studio an der Brüderstraße im Maria-Lindenhof mitsamt der angeschlossenen Tennishalle komplett zerstört worden war, hat der Olymp Sportpark an seinem neuen Standort an der Kirchhellener Allee am Samstag wieder die Pforten geöffnet. Die Räumlichkeiten im ehemaligen Krietemeyer-Gebäude sind nach den Wünschen der Olymp-Betreiber Herbert Thiel und Martin Göritz renoviert und in einem klassischen Holz- mit moderner Industrieoptik...

  • Dorsten
  • 17.03.20
Sport

Neubau an der Brüderstraße wird sich weiter verzögern
Olymp öffnet im Krietemeyer-Gebäude an der Kirchhellener Allee

Über zwei Jahre ist der Brand im Olymp Sportpark her. Die Betreiber Herbert Thiel und Martin Göritz haben sich nun entschieden, das Fitness-Studio kurzfristig wieder zu eröffnen, an anderer Stelle und als eine Art Zwischenlösung. Das ehemalige Krietemeyer-Gebäude (Coca-Cola) auf der Kirchhellener Allee wird das neue Zuhause für die sportbegeisterte Gemeinschaft, die früher im Olymp Sportpark an der Brüderstraße trainiert hat. Dort entsteht ein lichtdurchflutetes modernes Fitness-Studio. Diese...

  • Dorsten
  • 08.10.19
Sport

Der TTV Hervest-Dorsten bietet Olymp-Mitgliedern Nachbarschaftshilfe

Zuerst einmal möchten wir, der TTV Hervest-Dorsten, unser Bedauern bezüglich des vernichtenden Brandes im Olymp Sportpark in der Nacht des 27.07.2017 ausdrücken. Auf der anderen Seite sind wir jedoch froh darüber, dass sich zurzeit des Unglücks keine Personen innerhalb des Gebäudes aufgehalten haben und es somit auch nicht zu Personenschäden gekommen ist. Dem Inhaber, Herbert Thiel, wünschen wir an dieser Stelle alles Gute und hoffen, dass es Möglichkeiten gibt, den Olymp-Sportpark wieder zu...

  • Dorsten
  • 28.07.17
Politik
Ein Übersichtsplan zu den verschiedenen Gebührenbereichen. (Quelle: Stadt Dorsten)

Ab 1. April: Parkgebühren am Maria Lindenhof ─ Kostenplan zu den Parkbereichen

Altstadt. Die Parkraumbewirtschaftung auf dem Maria Lindenhof startet am 1. April. Die erforderliche Technik ist bereits größtenteils installiert, Dauernutzer wurden in den vergangenen Tagen mit einem Merkblatt über die bevorstehende Veränderung informiert. Dauerparkausweise kosten 20 Euro pro Monat (Parkhaus Petrinum) beziehungsweise 12.50 Euro (Parkplatz Altes Hallenbad Brüderstraße und Parkstreifen am Straßenrand). Sie sind ab sofort im Atlantis-Freizeitbad erhältlich, können bar, mit EC-...

  • Dorsten
  • 29.03.17
Politik
Die Automaten stehen schon, ab dem 1. April wollen sie auch gefüttert werden.

Zwischen Petrinum und Olymp stehen jetzt Parkautomaten / Parkgebühren werden ab 1. April erhoben

Dorsten. Ab dem 1. April werden in Dorsten im Bereich um die Volkshochschule, der Stadtbibliothek und des Gymnasium Petrinum Parkgebühren erhoben. Die Automaten wurden bereits aufgestellt und stehen schon wie hier auf dem Gelände des früheren Hallenbades eingepackt an diversen Standorten in diesem Gebiet. Die Parkgebühren sind laut Beschluss des Rates der Stadt niedriger als in der Altstadt. So sind die ersten 45 Minuten beispielsweise frei. Besucher des Atlantis und des Olymp Sportparks parken...

  • Dorsten
  • 21.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.