Online

Beiträge zum Thema Online

Politik

Jetzt mitmachen!
CDU startet Umfrage zur Altstadt!

Der CDU-Ortsverband Stadtmitte-Averbruch hat eine Umfrage zur Dinslakener Altstadt gestartet. Am vergangenen Wochenende wurden bereits Fragebögen an die Anwohnerinnen und Anwohner verteilt. Seit heute ist es auch möglich an der Umfrage online teilzunehmen. Sie steht unter www.cdu-dinslaken.de zur Verfügung. Gerd Grauvogl-Bruns, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Stadtmitte-Averbruch, erläutert die Umfrage: „Die Dinslakener Altstadt ist seit jeher eine Herzensangelegenheit der Dinslakener...

  • Dinslaken
  • 02.09.19
Ratgeber

Jugendwort 2019 – mögliche Kandidaten für die Abstimmung

Seit inzwischen 10 Jahren findet jährlich die Wahl zum Jugendwort des Jahres seitens des Langenscheidt-Verlages statt und sorgt damit für ein großes Medienecho. Gleichermaßen haben sich die Stimmen gehäuft, die von der Konstellation nicht überzeugt sind und meinen, dass die zur Wahl stehenden Vorschläge kein Spiegelbild der eigentlichen Jugendsprache seien. Ausschlaggebend dafür ist, dass sämtliche Altersgruppen an der Abstimmung teilnehmen dürfen und es so auch Begriffe in die engere...

  • Dortmund
  • 26.08.19
LK-Gemeinschaft
Die Feuerwehr im Einsatz in der Altstadt hat fast übermenschliches geleistet.
2 Bilder

Ein Kommentar von Nina Sikora
Altstadtbrand online

Als am vergangem Samstag in Schwelm Häuser in der Altstadt in Flammen standen, wurde es auch im Internet hitzig. Diskussionen entbrannten und böse Kommentare flammten auf. Während die freiwilligen Helfer der Feuerwehr alles gaben, um die Innenstadt und die betroffenen Häuser zu retten, überschlugen sich online die User mit Spekulationen zu angeblich fehlenden Drehleitern, den Ausmaßen des Brandes und Kommentaren zu fotogrierigen Privatleuten. So war der Altstadtbrand online. Aber auch das...

  • Schwelm
  • 14.08.19
  •  1
Ratgeber
Online unterwegs ohne auf das eigene Datenvolumen zurückzugreifen geht jetzt auch in den Helios Kliniken. Ab jetzt gibt es für Patienten und Besucher kostenfreies WLAN.

Helios Kliniken Duisburg führen kostenloses Internet ein
Mit einem Klick ins Netz

Heutzutage sind die Menschen immer erreichbar und nutzen beinahe tagtäglich das Internet. Sei es um Nachrichten aus aller Welt zu erfahren, mit Angehörigen in Kontakt zu bleiben oder um eben schnell etwas zu „googlen“. Auf vielen öffentlichen Plätzen, in Bussen und an Flughäfen, in vielen Hotels oder Restaurants ist es heutzutage selbstverständlich, dass Besucher oder Kunden auf ein freies WLAN-Netzwerk zurückgreifen können. Bei den Krankenhäusern ist das eine andere Sache, dabei möchte man...

  • Duisburg
  • 07.08.19
Ratgeber
Wer online einen Termin in der Bürgerberatung beantragt, erspart sich lästiges Warten.

Aus dem Rathaus
Bürgerberatung: Am Freitag, 16. August, nur mit Termin

Die Einschränkung gilt zwar nur für einen Tag, aber in der Ferienzeit ist die Botschaft für viele „Spontankunden“ womöglich besonders wichtig: Die Bürgerberatung weist darauf hin, dass am Freitag, 16. August, nur Kunden mit Termin persönlich beraten werden können. Online-Terminvergabe erspart unnötiges Warten Unabhängig von diesem einen Tag gilt immer: Jedes Rumsitzen kann man sich komplett sparen, wenn man die Online-Terminvergabe nutzt. Das funktioniert ganz einfach: Über die städtische...

  • Witten
  • 06.08.19
Ratgeber
Die Anmeldung für Gocher Kindertagespflege kann nun auch online vorgenommen werden. Foto Stadt Goch

Ab sofort geht's auch online
Anmeldung für Gocher Kindertagespflege

GOCH. Analog zum Online-System für die Vergabe von Kindergartenplätzen in Goch (KiTa-Online) gibt es jetzt auch eine Variante für die Vergabe von Kindertagespflegeplätzen (TPF-Online). Unter www.goch.de/tpfonline/ können die Eltern die Bedarfsanmeldung in drei Schritten (Auswählen, Anmelden, Abschicken) am Computer selbst durchführen. Dieses Online-Verfahren hilft der Stadt Goch, ein ausreichendes und bedarfsgerechtes Angebot an Tagesbetreuungsplätzen zu planen und bereit zu stellen. Wer...

  • Goch
  • 03.08.19
Ratgeber
Verbraucherberater warnen vor unseriösen Notdiensten, die Wespennester entfernen und dann überteuerte Rechnungen stellen.

Verbraucherberater warnen vor unseriösen Anbietern und überteuerten Rechnungen
Vorsicht vor Abzockern bei Insektenplage

Schon 2018 war ein Wespenjahr. Und nach dem heißen Juni werden die Wespen wieder flügge. Wochenlang legt auch der Eichenprozessionsspinner viele Gärten und Parks lahm. „Das warm-trockene Klima mit seinen tierischen Begleitern lässt ebenfalls viele Abzocker aus der Deckung kommen“, weiß die Verbraucherzentrale NRW aus dem Beratungsalltag: „Denn ob die gesundheitsgefährdenden Raupen aus den Bäumen oder das Wespennest im Rollladenkasten des Kinderzimmers – die ungebetenen Gäste will man möglichst...

  • Dortmund-City
  • 27.07.19
Kultur
3 Bilder

Alle Restaurants der trendigen Lorettostraße machten mit
Erfolgreicher Abschluss des Pilotprojekts „Störys“ von Das Örtliche Service- und Marketing GmbH in Düsseldorf

Einen Monat lang lief „Störys“ in 15 Restaurants auf der Lorettostraße in Düsseldorf. Nutzer der Online-Plattform konnten die Essensempfehlungen anderer Gäste in Form von kurzen Videofilmen ansehen und eigene Empfehlungen hochladen. Eine Idee, die begeistert Sowohl die Restaurantbesucher als auch die -betreiber zogen ein positives Fazit. Die Restaurants, die auf Anhieb mitgemacht haben, freuten sich darüber, dass sich die Besucher auf eine moderne Weise mit den hauseigenen, speziellen...

  • Düsseldorf
  • 05.07.19
Politik
Der Dialogprozess zur Entwicklung eines innovativen Wohnquartiers auf dem Trabrennbahn-Areal nimmt weiter Fahrt auf.

Ab sofort online
Projektwebsite zur Zukunft des Trabrennbahn-Areals in Dinslaken

Der Dialogprozess zur Entwicklung eines innovativen Wohnquartiers auf dem Trabrennbahn-Areal nimmt weiter Fahrt auf. Anfang April hatten mehr als 300 interessierte Menschen auf Einladung der Dinslakener Flächenentwicklungsgesellschaft DIN FLEG mbH und der Stadt Dinslaken die Auftaktveranstaltung im Tribünenhaus der Trabrennbahn besucht – jetzt geht die neue Internetseite www.zukunft-trabrennbahn.de an den Start. Sie begleitet und dokumentiert öffentlich den Entwicklungsprozess des...

  • Dinslaken
  • 19.06.19
Ratgeber

Volksbank stellt EDV-Bankensystem um
Kein Geld am Automaten

Von Freitag (21. Juni) bis Sonntag (23.) stellt die Volksbank Waltrop im gesamten Geschäftsgebiet – dazu gehören Waltrop, Datteln, Oer-Erkenschwick, Henrichenburg und Lünen – ihr EDV-Bankensystem um. Am Freitag schließen alle Geschäftsstellen daher bereits um 12 Uhr. Während der Umstellung stehen Geldausgabeautomaten, Kontoauszugsdrucker und Überweisungsterminals nicht zur Verfügung. Online-Banking und Online-Brokerage werden parallel abgeschaltet. Zahlungen mit EC-Karte seien aber bis zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.06.19
RatgeberAnzeige

Digitale Hilfe bei Kopfschmerzen
DAK-Gesundheit in Gelsenkirchen bietet erstmals Kopfschmerz-Coach an, der eine Schmerzlinderung ohne Medikamente trainiert

Gelsenkirchen, 13. Juni 2019. Ein Drittel der Deutschen leidet mindestens einmal im Monat an Kopfschmerzen, viele sogar mehrfach in der Woche. Das geht aus einer aktuellen Forsa-Umfrage der DAK-Gesundheit hervor. Die DAK-Gesundheit in Gelsenkirchen bietet deshalb ab sofort eine neuartige, schnelle und umfassende Hilfe für ihre Versicherten: Der DAK Kopfschmerz-Coach basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und trainiert Betroffene, Kopfschmerzen ohne Medikamente zu lindern. Das...

  • Gelsenkirchen
  • 13.06.19
Ratgeber

Jobcenter.digital
Neues Online-Angebot im Jobcenter Kreis Unna

Für die Kund*Innen des Jobcenters Kreis Unna gibt es ab sofort ein neues Online-Angebot. Jetzt können sie, zusätzlich zu ihren bisherigen Zugangskanälen, online z. B. die Weiterbewilligung von Leistungen beantragen und dem Jobcenter Veränderungen mitteilen. Kreis Unna. „Das Jobcenter Kreis Unna ermöglicht erstmalig seinen Kundinnen und Kunden, über den Online-Kanal z. B. den Weiterbewilligungsantrag einzureichen. Das ist ein wichtiger Schritt, denn es erleichtert den Kunden, uns die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.06.19
Reisen + Entdecken
Für Sammler haben Udo Mager (l.) und Matthias Rothermund von DORTMUNDtourismus sowie Claudia Branz von Dicke & Partner etwas: Den 0-Euro-Schein mit Dortmunder Wahrzeichen.

Andenken vereint wichtige Wahrzeichen
Souvenir für Dortmund-Fans: Der 0-Euroschein

Jetzt gibt es auch für Dortmund einen 0-Euroschein. Eine Collage der Wahrzeichen der Stadt prangt auf seiner Vorderseite: Dortmunder U, Signal Iduna Park, der Fernsehturm Florian und die Westfalenhalle. Für drei Euro gibt's den 0-Euro Schein in der Tourist-Info an der Kampstraße 80. Außerdem wird er auch bald im Online-Shop Ruhrsachen  erhältlich sein. Die Erstauflage ist auf 10.000 Exemplare limitiert, die Reservierung von Seriennummern nicht möglich. Einen Nachdruck dieses Scheins wird es...

  • Dortmund-City
  • 06.06.19
Reisen + Entdecken

Spaß bei den Ferienspielen
Ab 17. Juni online anmelden für die Angebote in Hünxe

Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Hünxe den Kindern und Jugendlichen aus der Gemeinde ein buntes Programm in den Ferien an. Dank der Mitwirkung vieler Vereine und Organisationen können in Workshops und Schnupperkursen verschiedene Sportarten ausprobiert und neue Hobbies entdeckt werden. Neu ist in diesem Jahr das Anmeldeverfahren. Zu den Veranstaltungen, bei denen die Anmeldung über die Gemeinde läuft, ist diese nur online möglich. Damit werden die Warteschlangen am Anmeldetag...

  • Hünxe
  • 01.06.19
Kultur
Die Familie Emmerich aus Indonesien besucht jetzt die gleichnamige Stadt: Emmerich.

Besuch aus Indonesien in der Stadt mit dem Eimer
Familie Emmerich in Emmerich

Familie Emmerich aus Indonesien besuchte die Tourist Information Emmerich. Sie waren schon öfter in Europa, aber nun zum ersten Mal in der Hansestadt Emmerich am Rhein. Dieser Besuch durfte dieses Mal bei Ihrem 4-wöchigen Europa-Aufenthalt natürlich nicht fehlen, da ihr Familienname gleich dem der Hansestadt ist. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Tourist Information Frau Helga Steyer staunte nicht schlecht, als Familie Emmerich aus Indonesien die Gelegenheit nutzte sich mit Souvenirs aus...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.05.19
Kultur
Die Umsetzung zur Einrichtung und Grafik des Raumes wurde durch Diplom-Designer Friedhelm Hussmann aus Xanten geplant und gestaltet.
5 Bilder

Erste Überlegungen vor zweieinhalb Jahren
Jüdischer Kulturraum wird eingeweiht

Auch wenn die Arbeiten noch nicht abgeschlossen sind, so geht doch von diesem kleinen Raum im PAN kunstforum schon jetzt eine gewisse Anziehungskraft aus. Geht es doch um die jüdische Geschichte in dieser Stadt, um Schicksale, um Vertreibung, aber auch um Riten, Lebensgewohnheiten und Feiern der Neuzeit. Am 7. Juni wird um 11 Uhr der "Jüdische Kulturraum" in Emmerich feierlich eröffnet. Es gibt nicht viele Städte, die sich so intensiv mit ihrer jüdischen Geschichte auseinander setzen. Als...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.05.19
RatgeberAnzeige

Online-Programm bei Alkoholproblemen
DAK-Gesundheit in Gelsenkirchen bietet kostenloses Coaching „Vorvida“ an

Gelsenkirchen, 27. Mai 2019. Unterschätzte Gefahr Alkohol: Vier Millionen Erwerbstätige in Deutschland haben einen riskanten Alkoholkonsum. Doch es fehlt bisher an Behandlungsangeboten, die frühzeitig ansetzen. Die DAK-Gesundheit in Gelsenkirchen schließt nun mit dem Online-Angebot „Vorvida“ eine Versorgungslücke: Das völlig neuartige Selbsthilfeprogramm ermittelt die persönlichen Trinkgewohnheiten der Teilnehmer, zeigt mögliche Risiken und bietet den Betroffenen individuelle Hilfsangebote und...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.19
Reisen + Entdecken
Vor allem Fahrräder werden bei der Online-Auktion der Stadt Voerde angeboten.

Online-Versteigerung in Voerde
Fundsachen kommen unter den Hammer

Schnäppchenjäger aufgepasst: Die Stadt Voerde versteigert wieder Fundsachen über das Internet. Über www.voerde.de oder unter www.e-fund.eu können unter anderem 90 Fahrräder sowie diverse Kleinmaterialien ersteigert werden. Am Donnerstag, 30. Mai, ab 17 Uhr geht es los: Ab diesem Zeitpunkt besteht die Möglichkeit, zehn Tage lang bequem per Mausklick mitzubieten oder sofort zuzuschlagen. Im Fundus befinden sich überwiegend Fahrräder sowie diverse Kleingegenstände, die bis 30. November...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.05.19
Wirtschaft
Jörg Schubert / schubertj73 - Titel: Laden shop online - nordwärts Projektvorschlag

Alternative zu Amazon in Dortmund
Laden Shop online in Dortmund - "nordwärts" Projektvorschlag.

Haben Sie das Fachhandel sterben in Dortmund satt? Wollen Sie bessere Fachhandel Angebot / Beratung in Dortmund Nordstadt? Durch meine: Handwerkliche Vielfalt, Kreativität, geistige Techniken, querdenken, Talente, REFA Methodik und Coaching helfe ich Ihnen. Zur Fachhandel Situation im Norden Dortmunds, Dortmund, zur Projektrunde 2019 „nordwärts“, als Arbeitsprobe zu 16i / Teilhabe sozialer Arbeitsmarkt folgende Idee: Die Geschäfte in Dortmund Nordstadt, Dortmund haben einen Ladenshop im...

  • Dortmund-City
  • 03.05.19
Politik

Neues Amtsblatt
Seit 10. April online

Dinslaken.  Am 10. April ist ein neues Amtsblatt erschienen. Es enthält Informationen über den Jahresabschluss 2017 der Stadt Dinslaken. Einsehbar ist das Amtsblatt online auf: www.dinslaken.de/de/aktuelles-termine/amtsblatt.

  • Dinslaken
  • 11.04.19
Kultur
Chris Kramer mit den Beatbox`n`Blues auf der Bühne.

Beatboxer aus Holzwickede für den German Blues Award 2019 nominiert
Kevin O Neal geht steil

Auch 2019 werden wieder die besten Bluesmusiker Deutschlands in verschiedenen Kategorien gesucht: mit dabei auch der der Beatboxmeister Kevin O Neal aus Holzwickede. Vorgeschlagen wurde er mit seiner Band Chris Kramer & Beatbox ´n´ Blues in der Kategorie „BESTE BLUES-CD“. „Beatboxen“ heißt die Kunst, ein komplettes Schlagzeug mit dem Mund zu imitieren. Kevin O Neal ist als zweifacher deutscher Beatboxmeister ein wahrer Meister seines Fachs. Wenn er zum Solo ansetzt, ist es im...

  • Unna
  • 10.04.19
Ratgeber
Für Kinder unter drei Jahren stehen heute in Dortmund  5.992 Kita-Plätze zur Verfügung.

In Dortmund ist jetzt das neue Portal online
Eltern können Kinder jetzt einfacher für die Kita anmelden

Zentral, transparent und einfach: Dies verspricht die neue Plattform Eltern, die in Dortmund ihr Kind für die Kita anmelden wollen. Denn ab sofort können Eltern, die ab dem Kindergartenjahr 2020/2021 ihr Kind in einer Kita oder in der Kindertagespflege anmelden wollen, das von zu Hause aus tun: Das „Kita Portal“ geht an den Start. Mit der neuen Plattform bündelt das Jugendamt nun alle Anmeldungen. Das bedeutet eine Vereinfachung und Transparenz des Verfahrens. An dem Online-Portal beteiligten...

  • Dortmund-City
  • 08.04.19
Ratgeber
Groß war der Andrang beim Startschuss für die Junior-Uni Ruhr.
2 Bilder

Anmeldungen online
Schnupperkurse für die Junior-Uni Ruhr starten nach Ostern

Nach den Osterferien geht es nun los: Dann starten die Schnupperkurse der Junior-Uni Ruhr. Das inhaltliche Angebot ist vielfältig und wird stetig erweitert: Es reicht vom Nachbau antiker Bauwerke oder der chemischen Analyse von Alltagsmaterialien bis zur spannenden Baumkunde. Bei ihrem Besuch am Donnerstag versprach NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer, den Kontakt aufrechtzuerhalten und die Junior-Uni Ruhr zu unterstützen. Ihr Fazit: „Die von bürgerschaftlichem Engagement getragene...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.04.19
Kultur
"Online Culture Wars" ist ein Werk der Schau von 12 Künstlern und Kollektiven, die im U ausstellen.

"Der Alt-Right-Komplex" ab heute im Dortmunder U
Schau über Rechtspopulismus im Netz

Mit Rechtspopulismen, die heute insbesondere das Internet und die sozialen Medien zur Verbreitung nutzen, setzt sich eine Ausstellung auseinander, die heute, 29. März, um 19 Uhr der Hartware MedienKunstVerein im Dortmunder U auf Ebene 3 eröffnet. Bis zum 22. September präsentiert die Schau "Der Alt-Right-Komplex" Arbeiten internationaler Künstler. Dabei zeichnet die Ausstellung die Entwicklung von einer (Sub-)Kultur der Transgression in Online-Foren wie 4chan bis hin zu Plattformen wie ...

  • Dortmund-City
  • 29.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.