Online-Portal

Beiträge zum Thema Online-Portal

Wirtschaft
DSW21 und DEW21 bilden zusammen in sechs Ausbildungsberufen aus.

Ausbildungen bei DSW21 und DEW21 gestartet
29 Startchancen in sechs Berufen

Ihre Berufsausbildung bei DSW21 und DEW21 ist für 29 junge Menschen am 9. August gestartet. Damit setzen der Nahverkehrs-Anbieter und der Energie-Dienstleister die langjährige Tradition einer Ausbildung für den eigenen Bedarf und darüber hinaus fort. Die Qualität der Ausbildung bei DSW21 und DEW21 zeige sich u.a. auch in den sehr guten Prüfungsabschlüssen, die die Auszubildenden in den letzten Jahren abgelegt hätten. Zu Beginn der Ausbildung stehe jeweils eine Einführungswoche auf dem Programm,...

  • Dortmund-City
  • 16.08.21
Ratgeber
Aufgrund von Wartungsarbeiten steht das Online-Portal der Zulassungsstelle (STVA-Portal) am Samstag, 17. April, zwischen 17 und 20 Uhr nicht zur Verfügung. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde des Kreises Unna mit.

Wartungsarbeiten: STVA-Portal Kreis Unna steht am Samstag, 17. April, zwischen 17 und 20 Uhr nicht zur Verfügung
Portal der Zulassungsstelle Kreis Unna pausiert

Aufgrund von Wartungsarbeiten steht das Online-Portal der Zulassungsstelle (STVA-Portal) am Samstag, 17. April, zwischen 17 und 20 Uhr nicht zur Verfügung. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde des Kreises Unna mit. Das über die Internetseite (hier, http://www.kreis-unna.de/) erreichbare Online-Portal wird anschließend wieder für Standard-Zulassungsvorgänge zur Verfügung stehen.

  • Kamen
  • 15.04.21
LK-Gemeinschaft
Check-in der Impfstelle Geldern des Impfzentrums Kreis Kleve: Hier werden ab Mittwoch die ersten Impfungen durchgeführt.
2 Bilder

Für Personen mit Vorerkrankungen
Über 4.400 kurzfristige Impftermine

Hausärzte und Internisten wählen Patienten mit höchster Vulnerabilität aus - Kreis Kleve startet deshalb vorzeitig die Inbetriebnahme der Impfstelle in Geldern Kreis Kleve – Im Kreis Kleve können nun kurzfristig die ersten Bürger mit Vorerkrankungen geimpft werden. Ursprünglich sollte diese Personengruppe erst nach Ostern in den Hausarztpraxen ein Impfangebot erhalten. Nun teilte das Land Nordrhein-Westfalen mit, dass aufgrund zusätzlicher Lieferungen mit dem Biontech/Pfizer-Impfstoff bereits...

  • Kleve
  • 29.03.21
Politik

Digitale Möglichkeiten der Teilhabe- neue Angebote werden entwickelt
Mehr mitwirken

Städte stehen auch aufgrund der Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen bei der Durchführung von BürgerInnenbeteiligung und den Möglichkeiten Teilhabe zu gewährleisten vor der Aufgabe, Beteiligung und Mitwirkung neu und vor allem digital zu denken. Die Stadt Dortmund macht auf Wunsch des Dortmunder Stadtrates Tempo in der Entwicklung neuer vor allem digitaler Mitmachformate und Beteiligungsangebote und hat ein Konzept „Mitwirkung 2.0“ in Auftrag gegeben. Politik und Verwaltung...

  • Dortmund-City
  • 16.01.21
Ratgeber
Alle Bürger, die einen Zugang zu einem Smartphone, Tablet oder Computer haben, können noch bis zum Jahresende auf: www.wegedetektiv.de/wattenscheid ihre Ideen einbringen, Kritik üben und Verbesserungsvorschläge machen.

Portal noch bis Ende des Jahres online
Wattenscheider "Wegedetektiv" wird gut angenommen

Der Wegedetektiv für das Verkehrskonzept in Wattenscheid wird gut angenommen. Das gab die Stadt Bochum jetzt bekannt. Knapp 200 Hinweise aus der Bevölkerung seien über das Bürgerbeteiligungs-Instrument bereits eingegangen. „Der Wegedetektiv läuft gut. Wir haben viele interessante und hilfreiche Hinweise bekommen. Jetzt hoffen wir natürlich, dass noch viele Bürgerinnen und Bürger diese Gelegenheit zur Beteiligung auf: www.wegedetektiv.de/wattenscheid nutzen“, sagt Kirstin Borsbach von der IGS...

  • Bochum
  • 10.12.20
Ratgeber
Um die Kamener Wirtschaft, insbesondere die Branchen, die von den neuerlichen Einschränkungen stark betroffen sind, zu unterstützen, lassen die KamenerOriginale / KIG e.V. in Zusammenarbeit mit KamenWeb.de und mit Unterstützung der Stadt Kamen das Online-Portal www.kamen-liefert.de wieder aufleben.

Corona: Unterstützung in der Krise
#Kamen liefert: Jetzt erst recht

Um die Kamener Wirtschaft, insbesondere die Branchen, die von den neuerlichen Einschränkungen stark betroffen sind, zu unterstützen, lassen die Kamener Originale / KIG e.V. in Zusammenarbeit mit KamenWeb.de und mit Unterstützung der Stadt Kamen das Online-Portal www.kamen-liefert.de wieder aufleben. Die Plattform ermöglicht es allen Gastronomen, Dienstleistern und Händlern, ihren Lieferservice, Außer-Haus-Verkauf und besondere Angebote online kostenfrei anzubieten und bietet den Kamener*Innen...

  • Kamen
  • 06.11.20
Ratgeber
Der Hochsauerlandkreis öffnet seine Kreishäuser in Arnsberg, Brilon und Meschede sowie die weiteren Dienststellen ab Montag, 4. Mai, wieder – allerdings mit den gebotenen Einschränkungen wie den geltenden Abstands- und Hygieneregelungen. So können die Dienststellen nur mit einem Mundschutz (Alltagsmaske oder Schal) und soweit wie möglich mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail besucht werden.

HSK: Kreishäuser öffnen ab 4. Mai
Kreisverwaltung: Publikumsverkehr eingeschränkt wieder möglich

Der Hochsauerlandkreis öffnet seine Kreishäuser in Arnsberg, Brilon und Meschede sowie die weiteren Dienststellen ab Montag, 4. Mai, wieder – allerdings mit den gebotenen Einschränkungen wie den geltenden Abstands- und Hygieneregelungen. So können die Dienststellen nur mit einem Mundschutz (Alltagsmaske oder Schal) und soweit wie möglich mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail besucht werden. Die einzelnen Besucher werden zu ihrem Termin in der Regel vom Mitarbeiter am...

  • Arnsberg
  • 04.05.20
Vereine + Ehrenamt
"Gar nicht 'mal so schlecht!", finden die Kinder der Roßheideschule, die zur Radfahrausbildung anstehen, das neue Arbeitsheft der Ver-kehrswacht. In der zweiten Reihe, ganz links: Markus Beule (Schulleiter der Roßheideschule); neben ihm: Klaus-Dieter Parma (1. Vorsitzender der Verkehrswacht Gladbeck).

Radfahrausbildung an den Grundschulen mit moderner Technik
Verkehrswacht Gladbeck öffnet Kindern das Online-Portal

Das Herzstück der Verkehrserziehung während der Grundschulzeit ist in Gladbeck schon seit Jahrzehnten zweifelsohne die Radfahrausbildung. Mit dem Arbeitsheft zur Radfahrausbildung erhielten alle Gladbecker Viertklässler von der örtlichen Verkehrswacht in diesen Tagen erstmals auch ein zeitgemäßes Medium, das den Theorieunterricht in der Schule unterstützen und das im Unterricht vermittelte Theoriewissen vertiefen sowie verfestigen soll. Es ermöglicht den Kindern aber auch eigenständiges und...

  • Gladbeck
  • 25.12.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Auf diversen Karten kann man sich nützliche Informationen und Statistiken rund um Wesel anzeigen lassen.
3 Bilder

Wesel auf eine neue Art und Weise entdecken und dabei noch viele nützliche Informationen rund um die Stadt erfahren - all das bietet das Geoportal der Stadt Wesel

Bereits 2004 nahm man das Geoportal in Betrieb. Seitdem wurde das öffentlich zugängliche Geoportal stetig verbessert. Es dient als zentraler, einheitlicher Zugang zu städtischen Geoinformationen. Jüngst hat es nun unter anderem einen neuen 3D-Modus bekommen, in dem man Wesel dreidimensional erkunden kann. Das Geoportal bündelt für den Bürger eine Vielzahl von Informationen. Diese kommen beispielsweise aus den Bereichen Umwelt, Verkehr, Vermessung, Planung und städtischen Dienstleistungen. Alle...

  • Wesel
  • 08.08.18
Kultur
Startseite des Portals ZEIT-RÄUME Ruhr

Online-Plattform ZEIT-RÄUME.RUHR ist verlängert! Erinnerungsorte können noch bis 30. Juni 2018 hochgeladen und bewertet werden

Die interaktive Online-Plattform www.zeit-raeume.ruhr sammelt Erinnerungsorte aus dem Ruhrgebiet länger als geplant. Ursprünglich sollte die Aktion bis zum 31. Dezember 2017 laufen, nun können noch bis zum 30. Juni 2018 die Orte der Erinnerung auf der Internetplattform hochgeladen, dokumentiert, veröffentlicht und diskutiert werden. Grund dafür ist das aktuelle „Kohlejahr“. Mit der Schließung der Zeche Prosper Haniel im Ruhrgebiet endet 2018 nicht nur der deutsche Steinkohlenbergbau, sondern...

  • Duisburg
  • 31.01.18
  • 3
  • 3
Überregionales
Rechtzeitig zum neuen Schuljahr startet der Ruhrverband das Onlineportal für Pädagogen „WasserWissen.Ruhr“. Foto: Ruhrverband

Neues Pädagogenportal des Ruhrverbands geht online

Pünktlich zum neuen Schuljahr geht der Ruhrverband mit seinem neuen Online-Portal „WasserWissen.Ruhr“ online. Hier bekommen Lehrkräfte informativ aufbereitetes Unterrichtsmaterial rund um die Ressource Wasser an die Hand. Schülerinnen und Schüler von Grund- und weiterführenden Schulen profitieren dabei von pädagogisch aufbereiteten Bildungsmaterialien sowie außerschulischen Lernorten. Diese beinhalten unter anderem Talsperren, Kläranlagen, Wasserkraftwerke und natürlich die Historische Sammlung...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.08.16
Politik
Der Blick ins World-Wide-Web führt in Monheim bald über eine digitales  Portal, das alle lokalen Angebote perfekt und in mobiler Form bündelt. Die Registrierung kann genauso am PC als auch per Tablet oder Smartphone erfolgen. Citymanagerin Petra Mackenbrock (links) zeigt, wie leicht es geht, dabei zu sein.

Stadt stellt kostenlose Plattform zur Verfügung

Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen können sich künftig im WiFi-Portal präsentieren Parallel zum voranschreitenden Aufbau eines flächendeckenden WLAN-Empfangs im gesamten Stadtgebiet hat die Stadt Monheim damit begonnen, als weitere Ergänzung zu ihren bereits bestehenden Internetangeboten an einem besonders attraktiven Online-Service für die Nutzer mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets zu arbeiten. Aufbauphase In der Aufbauphase ist dabei gerade keine klassische City-App, die...

  • Monheim am Rhein
  • 01.06.16
Ratgeber
Foto: NGG Südwestfalen

„Dr. Azubi“: Neues Online-Portal berät Berufsanfänger in Hagen

Guter Rat ist teuer – nicht bei „Dr. Azubi“: Das Online-Portal (www.dr-azubi.de) gibt Berufsstartern in Hagen alle wichtigen Infos rund um die Ausbildung, und zwar umsonst. Zum neuen Ausbildungsjahr ist die Plattform wieder besonders gefragt. Jeder Auszubildende kann seine persönliche Frage an den „Lehrstellen-Doc“ stellen und bekommt schnelle und fachkundige Antwort. „Auch viele Azubis in Hagen haben am Anfang mehr Fragen als Antworten. Wie lang dauert die Probezeit? Muss ich Überstunden...

  • Hagen
  • 15.10.15
Ratgeber
Bei der Online-Sprechstunde könnten Jugendliche ihrem Ärger Luft machen und „Erste Hilfe“ bei „Frust in der Ausbildung“ bekommen.

"Dr. Azubi": Online-Sprechstunde bei Frust in der Lehre

„Internet-Doc“ gegen Stress in der Lehre: Mit ein paar Klicks bekommen Jugendliche aus dem Kreis Recklinghausen und damit auch in Gladbeck, die in den Beruf starten, ihren Lehrstellen-Guide frei Haus. Das Portal www.dr-azubi.de bietet den heimischen Job-Startern zum jetzt beginnenden Ausbildungsjahr wichtige Tipps und eine individuelle Online-Beratung. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. Passende Antworten für Berufsstarter „Im August beginnen im Kreis...

  • Gladbeck
  • 29.07.14
Kultur
Die hohe Kunst des Kochens will auch im Internetzeitalter angemessen präsentiert werden.Foto: Silvia Reimann

Perlhuhnsalat 2.0

Sie sind – vorwiegend – jung und sie können kochen, ausgesprochen gut kochen sogar. Um der Schar hiesiger Spitzenköche eine Plattform zu geben, hat der Wahl-Düsseldorfer Axel Schult ein Online-Portal erstellt – das erste seiner Art in Deutschland. Als das Online-Portal kürzlich der Öffentlichkeit bekanntgegeben wurde, durfte – als kleiner Imbiss, aber auch als Einblick in die Fertigkeiten der Protagonisten – eine kulinarische Kostprobe nicht fehlen. Scheinbar gab es Hausmannskost: Frikadellen....

  • Düsseldorf
  • 30.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.