Online

Beiträge zum Thema Online

Kultur
Das Sauerland-Museum in Arnsberg bietet jetzt kostenlose Online-Führungen durch die Dauer- und die Sonderausstellung an.

Vom Sofa in die Ausstellung
Sauerland-Museum in Arnsberg bietet kostenlose Online-Führungen an

Wegen der verschärften Bedingungen des Infektionsschutzgesetzes hat das Sauerland-Museum wieder geschlossen. Deshalb bietet das Museumsteam an den kommenden Wochenenden kostenlose Online-Führungen durch die Dauer- und die Sonderausstellung an, die live vor Ort mit den Museumsguides gefilmt werden. Sonntags um 11 Uhr geht es für die ganze Familie vom Sofa aus in die Sonderausstellung "Eiszeit – Leben im Extrem". Der Museumsguide entführt 45 Minuten lang in die Zeit vor 20.000 Jahren, als Mammuts...

  • Arnsberg
  • 01.05.21
Politik
Green Deal: In einer Online-Veranstaltung am 14. April soll diskutiert werden, wie die Ziele in Europa und Deutschland umgesetzt werden können. Auch Dr. Eckart von Hirschhausen (Foto) wird zu dem Thema sprechen.
2 Bilder

EU Green Deal: Gesund für alle!
Dr. Eckart von Hirschhausen und Dr. Peter Liese laden zur öffentlichen Videokonferenz ein

Dr. Eckart von Hirschhausen und Dr. Peter Liese laden am Mittwoch, 14. April, von 15.30 bis 17 Uhr zu einer öffentlichen Videokonferenz ein. Das Thema: "EU Green Deal: Gesund für alle! Die versteckten Chancen für die Gesundheit im Green Deal". Im Dezember 2019 hat die Europäische Kommission den Europäischen „Green Deal“ vorgestellt: Europa soll bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent werden - ein sehr ambitioniertes Ziel. Dafür sollen ehrgeizige Maßnahmen in allen Politikbereichen und...

  • Arnsberg
  • 12.04.21
Ratgeber
Die Agentur für Arbeit Meschede-Soest erweitert ab dem 1. April die Möglichkeit der Terminbuchung um eine Online-Terminvergabe, vorerst als Pilotprojekt für die Geschäftsstellen Arnsberg, Soest und Lippstadt.

Agentur für Arbeit: Neues digitales Angebot im HSK
Pilotprojekt: Beratungstermin kann online vereinbart werden

Kundinnen und Kunden können sich online bei ihrer Arbeitsagentur arbeitsuchend melden. Neu ist, dass sie ab sofort auch direkt online ein erstes Beratungsgespräch vereinbaren können. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger wünschen sich neben einer persönlichen und telefonischen Kontaktmöglichkeit auch einen Onlinekontakt zu Behörden, zum Beispiel, um einen Termin zu vereinbaren. Die Agentur für Arbeit Meschede-Soest erweitert daher ab dem 1. April die Möglichkeit der Terminbuchung um eine...

  • Arnsberg
  • 28.03.21
Ratgeber
Auch wenn die Gottesdienste ausfallen, bleibt Pfarrer Dr. Udo Antoni mit seiner Gemeinde in Kontakt.
2 Bilder

Evangelische Kirche modern
Gottesdienste fallen aus: Alternative Angebote in Arnsberg, Neheim und Hüsten

 „Für uns war der Entschluss erst einmal ein Schreck, aber am nächsten Tag hatten wir wieder Energie geschöpft und sind daran gegangen, das Beste aus der Sache zu machen“, zeigt sich Pfarrer Dr. Udo Arnoldi kämpferisch. Am 16. Dezember hatte das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Neheim beschlossen, dass angesichts der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie ab sofort und über die Weihnachtsfeiertage voraussichtlich bis zum 10. Januar auf alle Präsenzgottesdienste und andere...

  • Arnsberg
  • 24.12.20
Ratgeber

Online-Übertragung in Arnsberg
„Wir bringen Weihnachten nach Hause“ : Gottesdienste im Internet

Zu Weihnachten sind die Kirchen normalerweise so voll wie sonst das gesamte Jahr über nicht. Auf Grund der aktuellen Situation sieht das diesmal anders aus. Damit trotzdem jeder an den Weihnachtsgottesdiensten teilnehmen kann, haben sich einige Arnsberger Kirchen unter dem Motto „Wir bringen Weihnachten nach Hause“ eine Lösung überlegt: Ausgewählte Gottesdienste werden in Bild und Ton im Internet übertragen. In Zusammenarbeit mit der Dortmunder Agentur „Vorzeigekind“ wurde innerhalb kürzester...

  • Arnsberg
  • 20.12.20
Wirtschaft
17 Pflegeschülerinnen und Schüler haben in der vergangenen Woche im Kaiserhaus in Neheim ihre Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Examensfeier online
Ausbildung am Klinikum Hochsauerland erfolgreich abgeschlossen

17 Pflegeschülerinnen und Schüler haben in der vergangenen Woche im Kaiserhaus, dem Arnsberger Standort der vom Klinikum Hochsauerland und dem Caritasverband Arnsberg Sundern getragenen Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialwirtschaft Hochsauerland gGmbH, ihre Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen. 13 Pflegeschülerinnen und Schüler absolvierten ihre Ausbildung in Teilzeitform. "Die Teilzeitausbildung bietet auch Menschen mit Erziehungsverantwortung und allen,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.12.20
Kultur

Familienadvent in Oeventrop online

Das Krippenteam der hl. Familie Oeventrop hat für dieses Jahr für die Adventszeit etwas Besonders für alle Kinder und Familien vorbereitet. Es gibt Anregungen und weihnachtliche Impulse an jedem Adventssonntag und auch Heiligabend zu entdecken. Unter dem Link: https://padlet.com/krippenfeierteam/t7wgxkxgutckm0it kommt man zu dem gestalteten Padlet. Das Krippenteam wünscht allen viel Vergnügen beim Stöbern und eine schöne Adventszeit.

  • Arnsberg
  • 25.11.20
  • 1
Ratgeber
Am 12. November um 19 Uhr wird die Windkraft-Wicheln-Wennigloh GmbH & Co. KG eine Online-Informationsveranstaltung zu den geplanten Windkraftanlagen in Müschede und Wennigloh anbieten.

Online-Informationsveranstaltung zur geplanten Windkraft in Müschede und Wennigloh

Am 12. November um 19 Uhr wird die Windkraft-Wicheln-Wennigloh GmbH & Co. KG eine Online-Informationsveranstaltung zu den geplanten Windkraftanlagen in Müschede und Wenniglohanbieten. Der Link lautet: https://youtu.be/rqjIqdhJkgE . Die bereits geplante Präsenzveranstaltung kann aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen nicht stattfinden. "Auch eine spätere Veranstaltung im Dezember hätte voraussichtlich nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden können. Zudem endet die Frist für...

  • Arnsberg
  • 11.11.20
Politik
Die GRÜNEN im Hochsauerland verlegen wegen erhöhter Ansteckungsgefahr durch die Corona-Pandemie ihre nächste Mitgliederversammlung ins Internet.

Die Grünen im Hochsauerland
Erste digitale Mitgliederversammlung

Die Grünen im Hochsauerland laden aufgrund der Corona-Pandemie zu ihrer ersten igitalen Mitgliederversammlung ein. Sie wird am Dienstag, 17. November, ab 18.30 Uhr auf der Videokonferenzplattform ZOOM stattfinden. "Online-Konferenzen sind zu einem wichtigen Baustein politischer Kommunikation geworden. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern werden wir darüber sprechen, wie dieses Instrument zukünftig in unsere Parteiarbeit noch besser eingebunden werden kann", erklärt Stefan Schütte, Sprecher des...

  • Arnsberg
  • 10.11.20
Kultur
Aufgrund der Corona-Pandemie fällt der eigentliche St. Martins-Zug in Oeventrop aus. Das St. Martins-Komitee der Hl. Familie Oeventrop stellt stattdessen für Mittwoch,  11. November, einen Martins-Film online.

Oeventroper Komitee macht´s möglich
St. Martin "reitet" online

Das St. Martins-Komitee der Hl. Familie Oeventrop stellt dieses Jahr statt eines Martins-Umzuges mit der Unterstützung von Bastian Hannappel für Mittwoch,  11. November, einen Martins-Film online. Interessierte können ab 18.15 Uhr über den Link https://youtu.be/gIDsqvzlOJk die Geschichte des Hl. Martins ansehen und sich von dem Klang der Martinslieder bezaubern lassen.  Alle Oeventroper Kinder dürfen sich außerdem über eine Überraschung in ihrem Kindergarten oder der Grundschule...

  • Arnsberg
  • 10.11.20
Sport
Noch bis zum 30. November ist die Teilnahme an der Online-Umfrage des ADFC möglich.

Radfahren & Corona: Online-Umfrage
Wie fahrradfreundlich ist unsere Stadt?

Alle zwei Jahre fragt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Radfahrerinnen und Radfahrer in ganz Deutschland, wie es um die Fahrradfreundlichkeit der Städte und Gemeinden bestellt ist. Seit Anfang September läuft die große Online-Umfrage „ADFC-Fahrradklima-Test 2020“. Der diesjährige Themenschwerpunkt ist das Radfahren in Verbindung mit Corona. „Die Corona-Pandemie hat auch in Arnsberg zu einem spürbaren...

  • Arnsberg
  • 25.10.20
Ratgeber

VHS Arnsberg/Sundern
Online Excel lernen

Excel-Anfänger*innen mit geringen Vorkenntnissen lädt die VHS Arnsberg/Sundern zu einer Online-Schulung an drei Dienstagabenden ab 6. Oktober in ihren virtuellen Klassenraum ein. Das Seminar mit Dozentin Carmen Püttmann vermittelt Grundkenntnisse und Sicherheit im Umgang mit dem Tabellenkalkulationsprogramm. Besprochen werden Programmeinstellungen, Grundrechenarten, Formatierungen, Zellbezüge, gängige Formeln und Funktionen, Diagramme, übersichtliches Drucken, Fehlerbehebung und die Erstellen...

  • Arnsberg
  • 24.09.20
Ratgeber

VHS Arnsberg/Sundern
Stimmtraining für Online-Kommunikation

Ein Training der eigenen Stimme mit besonderem Fokus auf der Kommunikation über das Internet bietet die VHS Arnsberg/Sundern am 8. und 15. Oktober im Rahmen eines Online-Seminars je von 16 bis 18 Uhr im virtuellen Klassenraum der VHS Arnsberg/Sundern an. Die Leitung hat die diplomierte Stimmbildnerin und ausgebildeten Opernsängerin Cornelia Fisch. In dem Seminar haben die Teilnehmer*innen Gelegenheit, die Wirkkraft ihrer Stimme zu stärken. Konkrete Übungen ermöglichen die Umsetzung im Alltag....

  • Arnsberg
  • 24.09.20
Kultur
Die Initiatoren freuen sich, dass es digital wenigstens weitergehen kann. Foto: privat

Arnsberger Nachhaltigkeitsfestival SCHLABBERKAPPES 2020 wird virtuell
Kreative ideen in Zeiten von Corona

Arnsberg. Zwei Mal hat das Nachhaltigkeitsfestival #Schlabberkappes bereits „real“ stattgefunden. Die Arnsberger Idee: Mit nachhaltigen Projekten, Initiativen & NGOs sowie Anbietern von regionalen, ökologischen und fairen Produkten wird das Thema „Nachhaltigkeit“ dem Verbraucher auf anregende Weise schmackhaft gemacht. Das kommt gut an: Die Organisatoren Verbraucherzentrale NRW, BUND Arnsberg, Volkshochschule Arnsberg/Sundern, Stadtsportverband Arnsberg, Waldakademie Voßwinkel und Stadt...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 19.09.20
  • 1
  • 2
Kultur
Tatjana Schefers (Stadt Arnsberg), Beatrix Marienfeld und Dorothe Domke (Stadtführerinnen) sowie Annette Baumeister (Stadt Arnsberg/Verkehrsverein Arnsberg e. V.) haben die Idee der Youtube-Videos konzipiert und umgesetzt.

Sommeraktion bietet kurzweilige Clips
Arnsberg erleben per Youtube-Video

Was hat Arnsberg-Neheim mit der griechischen Antike zu tun und wie hat dem Papst Arnsberger Bier geschmeckt? Diese Fragen werden in den neuen kurzweiligen Youtube-Clips der Stadt Arnsberg beantwortet, die gemeinsam mit dem Verkehrsverein Arnsberg e. V. und den Stadtführerinnen Dorothe Domke und Beatrix Marienfeld erstellt wurden. Jeweils neun einzelne Kapitel ergeben eine erlebnisreiche Stadtführung durch die Stadtteile Arnsberg und Neheim. Dabei werden Zahlen, Daten und Fakten genannt, in...

  • Arnsberg
  • 06.08.20
Ratgeber
Da aufgrund der Corona-Pandemie nach wie vor persönliche Vorsprachen so gering wie möglich gehalten werden sollen, bietet die Bundesagentur für Arbeit (BA) jetzt das sogenannte „Selfie-Ident-Verfahren“ an. Damit ist eine Identifizierung ohne persönlichen Besuch der Arbeitsagentur möglich.

Selfie-Ident-Verfahren per Handy macht es möglich
Arbeitsagentur: Identifizierung jetzt ohne persönlichen Besuch möglich

Normalerweise ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden muss, um den Anspruch auf Arbeitslosengeld geltend zu machen. In der Zeit der Pandemie kann dies ausnahmsweise auch telefonisch oder online geschehen. Die Identitätsprüfung muss aber in jedem Fall nachgeholt werden und kann jetzt auch ohne persönliches Erscheinen über Handy oder Tablet erfolgen. Da nach wie vor persönliche Vorsprachen so gering wie möglich gehalten...

  • Arnsberg
  • 21.07.20
Vereine + Ehrenamt
Wegen der Corona-Pandemie musste auch das Arnsberger Schützenfest abgesagt werden. Doch die Arnsberger Schützen wollen gemeinsam ein Zeichen setzen.

Selfies und Online-Fest
Kein Schützenfest? Arnsberger Bürgerschützen zeigen trotzdem Flagge!

Wegen der Corona-Pandemie musste auch das Arnsberger Schützenfest abgesagt werden. Doch die Arnsberger Schützen wollen gemeinsam ein Zeichen setzen. Zum Start des eigentlichen Schützenfesttermins (4.- 6. Juli 2020) sollen die blauweißen Fahnen gehisst werden. "So zeigen wir gemeinsam, dass wir auch in dieser Zeitzueinander stehen, in Gedanken an viele schöne Stunden auf dem Schützenfest und vor allem in der Vorfreude, dass wir zu einem anderen Zeitpunkt wieder zusammenkommen können", teilt die...

  • Arnsberg
  • 29.06.20
Ratgeber
Ab Juni bieten die Technischen Dienste der Stadt Arnsberg wieder den Service der Bedarfsabfuhr für Sperrgut, Baum- und Strauchschnitt, Schrott (Metall) und Elektroschrott. Die Bedarfsabfuhr war temporär ausgesetzt worden, um eine Personalreserve für coronabedingte Krankheitsausfälle vorzuhalten.

Anmeldungen über Service-Portal
Arnsberg: Sperrgut & Co werden wieder abgeholt

Die Technischen Dienste Arnsberg freuen sich, ab Juni 2020 wieder den Service der Bedarfsabfuhr für Sperrgut, Baum- und Strauchschnitt, Schrott (Metall) und Elektroschrott anbieten zu können. Die Bedarfsabfuhr war temporär ausgesetzt worden, um eine Personalreserve für coronabedingte Krankheitsausfälle vorzuhalten. Mit den Lockerungsmaßnahmen wird auch die Abfallwirtschaft wieder in den Normalbetrieb zurückgeführt. Anmeldung online möglich In der Zeit des „Shutdowns“ wurde die Anmeldung zur...

  • Arnsberg
  • 01.06.20
Kultur
Die Jugendvolxakademie der Theaterwerkstatt Bethel wird sich in einer der Videokonferenzen mit Inklusion und kultureller Teilhabe beschäftigen.

Drei aus Südwestfalen
Online-Workshops für Kulturschaffende

Um Kulturakteuren und Kultureinrichtungen aus der Region dabei zu helfen, neue und innovative Kulturangebote zu kreieren, bietet ihnen die Südwestfalen Agentur im Mai und Juni drei Online-Workshops an. In den Videokonferenzen soll es auch um die Frage gehen, wie mit digitaler Hilfe mehr Menschen an Kultur teilhaben können. "Wie wichtig kulturelle Angebote sind, verdeutlichen uns die Corona-Beschränkungen eindrucksvoll. Geschlossene Theater und Museen, abgesagte Konzerte, Feste und Festivals: Da...

  • Arnsberg
  • 21.05.20
Kultur
Der Kartenvorverkauf für das Brass-Festival "Sauerland-Herbst" startet am Dienstag, 5. Mai 2020, auf www.sauerland-herbst.de. Um auf die weitere Entwicklung der Corona-Epidemie kundenfreundlich und serviceorientiert reagieren zu können, bietet das Festival-Organisationsteam eine kostenfreie Kartenreservierung auf der Sauerland-Herbst-Internetseite an.

Sauerland-Herbst 2020: Vorverkauf gestartet

Der Kartenvorverkauf für das Brass-Festival "Sauerland-Herbst" hat begonnen auf www.sauerland-herbst.de. Um auf die weitere Entwicklung der Corona-Epidemie kundenfreundlich und serviceorientiert reagieren zu können, bietet das Festival-Organisationsteam eine kostenfreie Kartenreservierung auf der Sauerland-Herbst-Internetseite an, das heißt, es ist zunächst keine zahlungswirksame Buchung. Sobald im August feststeht, dass die 21. Auflage des Sauerland-Herbstes im geplanten Zeitraum vom 2....

  • Arnsberg
  • 05.05.20
Politik
Für die Dienststellen der Stadt Arnsberg gibt es weiterhin keine allgemeinen Öffnungszeiten. Auch in den nächsten Wochen sollen in erster Linie die digitalen Möglichkeiten genutzt werden, behördliche Angelegenheiten zu erledigen.

Weiterhin keine allgemeinen Öffnungszeiten
Arnsberger Rathaus: Digitale Möglichkeiten nutzen

Unter Einhaltung konkreter Sicherungsmaßnahmen konnten mittlerweile viele Geschäfte ihre Pforten wieder öffnen. Für die städtischen Dienststellen gilt aber nach wie vor: Im Vordergrund steht die Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus und die Aufrechterhaltung der Handlungsfähigkeit der Verwaltung. Zum Schutz der BürgerInnen sowie der MitarbeiterInnen sollen daher auch in den nächsten Wochen in erster Linie die digitalen Möglichkeiten genutzt werden, behördliche Angelegenheiten zu...

  • Arnsberg
  • 01.05.20
Politik
Am 29. April findet eine Online-Gesprächsrunde mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey statt, an der auch Arnsberger teilnehmen. Sie wird live auf Facebook übertragen.

Corona und Senioren: Arnsberger bei Live-Übetragung dabei
29. April: Online-Gesprächsrunde mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey

Der Austausch zu seniorenpolitischen Themen ist dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auch in der aktuellen Lage sehr wichtig. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey möchte daher am 29. April im Rahmen einer Videokonferenz mit Menschen ins Gespräch kommen, die sich für ältere Menschen engagieren und wertvolle Unterstützung während der Corona-Pandemie leisten. Wie die Stadt Arnsberg mitteilt, sind bei der nächsten Online-Gesprächsrunde Martin Polenz und Marita Gerwin...

  • Arnsberg
  • 29.04.20
Ratgeber
Die VHS Arnsberg/Sundern hat aus der Not eine Tugend gemacht und anlässlich der Corona-Krise ihr digitales Weiterbildungsangebot stark ausgebaut: VHS-Fachbereichsleiterin Irene Gallerani im extra eingerichteten „Studio.“

Digitale Angebote
VHS Arnsberg/Sundern stellt auf Online-Programm um

Die VHS Arnsberg/Sundern hat aus der Not eine Tugend gemacht und anlässlich der Corona-Krise ihr digitales Weiterbildungsangebot stark ausgebaut. „Auch für die Volkshochschulen bedeutet die Corona-Pandemie eine große Herausforderung“, so VHS-Leiter Klaus-Rainer Willeke. Alle Veranstaltungen bis zum 19. April mussten abgesagt werden. Allein in den ersten fünf Wochen konnten 165 Kurse und Vorträge nicht beginnen, 792 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten abgesagt werden. Hunderte von Kursen...

  • Arnsberg
  • 25.04.20
Kultur
Mit gleich drei Vorträgen startet die VHS Arnsberg/Sundern in der Woche nach den Osterferien ins digitale Wissenschaftsprogramm vhs.wissen live. Am 21. April um 16 Uhr heißt es "Live aus der Pinakothek der Moderne" mit Dr. Corinna Thierolf.

Dr. Corinna Thierolf
3 Bilder

Digitales Wissenschaftsprogramm läuft in Arnsberg und Sundern an
Online-Vorträge mit Experten-Diskussion: vhs.wissen startet

Mit gleich drei Vorträgen startet die VHS Arnsberg/Sundern in der Woche nach den Osterferien ins digitale Wissenschaftsprogramm vhs.wissen live, das deutschlandweit von mehr als 70 Volkshochschulen durchgeführt wird. Es bietet die Möglichkeit, hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft digital, ganz bequem von zuhause aus zu verfolgen und anschließend live mit ihnen zu diskutieren. Live aus der Pinakothek der Moderne: Am 21. April ab 16 Uhr stellt Dr. Corinna Thierolf,...

  • Arnsberg
  • 15.04.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.