Online

Beiträge zum Thema Online

LK-Gemeinschaft
Dr. Thomas Finkbeiner, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Klinikum Westfalen am Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund. Foto: Klinikum Westfalen

Online-Vortrag von Chefarzt Dr. Thomas Finkbeiner
„Wenn Traurigkeit zur Krankheit wird“

Ein Gefühl von Traurigkeit kann sich zu einer Depression und damit einer behandlungsbedürftigen Erkrankung ausweiten, warnt Dr. Thomas Finkbeiner, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Klinikum Westfalen am Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund. In einem Online-Informationsabend erläutert er Hintergründe und Behandlungschancen am Donnerstag, 15. April, ab 18 Uhr. Kamen/Dortmund. Derzeit sind schätzungsweise fünf Prozent der Bevölkerung in Deutschland an einer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.04.21
Ratgeber
Am Montag, 12. April, informiert die Agentur für Arbeit von 15 bis 16 Uhr online über Möglichkeiten zum beruflichen Wiedereinstieg  und die derzeitige Lage auf dem Arbeitsmarkt.

Agentur für Arbeit informiert
Online-Beratung zum Wiedereinstieg in den Beruf

Am kommenden Montag, 12. April, richtet sich Martina Leyer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, an alle, die den beruflichen Wiedereinstieg planen. Von 15 bis 16 Uhr informiert sie über Möglichkeiten und die derzeitige Lage auf dem Arbeitsmarkt. „Vor allem viele Frauen müssen in der Pandemie feststellen, dass ihre Minijobs keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld bieten und damit schmerzhaft erfahren, wie wichtig eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist“, so Leyer. „Ihnen...

  • Kamen
  • 07.04.21
Kultur
Zu Ostern hat das Team der Evangelischen Jugend Heeren-Werve gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen ein vierteiliges Hörspiel zu Ostern erstellt.
2 Bilder

Oster-Hörspiel ab Palmsonntag, 28. März, über Youtube Evangelische Jugend Heeren-Werve und auf der Jugendhomepage
Hörspiel zu Ostern mit dem Team der Evangelischen Jugend Heeren-Werve

Zu Ostern hat das Team der Evangelischen Jugend Heeren-Werve gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen ein vierteiliges Hörspiel zu Ostern erstellt. Das Ergebnis ist ab Palmsonntag, 28. März, über Youtube Evangelische Jugend Heeren-Werve und der Jugendhomepage (www.jh-heeren.de) zu hören und mitzuerleben. Der zweite Teil erscheint am Gründonnerstag, 1. April, der dritte Teil am Karfreitag, 2. April. Seinen Abschluss findet unser Hörspiel dann am Ostersonntag, 4. April. Die Hörspiele sind jeweils...

  • Kamen
  • 25.03.21
Kultur
Daan Roosegaarde ist ein niederländischer Künstler und Architekt mit einer Faszination für Natur und Technologie.

„The Language of Light“
Daan Roosegaarde spricht über Licht, Kunst und Natur

Zukunftweisender Vortrag jetzt auf städtischer Homepage: Nach dem erfolgreichen Online-Vortrag von Daan Roosegaarde mit dem Titel am 16. Februar, ist der Vortrag ab sofort auf der Internetseite der Stadt Bergkamen zu sehen. Informationen zum Inhalt des Vortrages: Zukunft mit Licht, Kunst und Natur: Niederländischer Künstler gibt in Bergkamen Tipps Roosegaarde ist niederländischer Architekt, Zukunftsentwickler und Künstler. Er gehört zu den globalen Führern des World Economic Forums. Im Rahmen...

  • Kamen
  • 25.02.21
  • 1
  • 1
Kultur
Am 7. März darf man sich auf eine Online-Show voller Magie freuen.

Magische Online-Show
Ingo Oschmann - "Dieser Künstler ist der Knaller!"

Ingo Oschmann - Wer ihn kennt weiß, dieser Künstler ist der Knaller! Jede Show anders und so abwechslungsreich wie ein Chamäleon, das auf einem Einhorn tanzt. Ingos Motto: Staunen, Lachen und Mitmachen für die ganze Familie. Mitmachen ohne Angst zu haben, Freude statt Schadenfreude. Am Sonntag, 7. März, 17 Uhr, präsentiert die Lindenbrauerei „Die große magische Online-Show“ von und mit Ingo Oschmann.: Die Familie sollte sich vor den Bildschirmen versammeln, sich zurücklehnen und einen der...

  • Kamen
  • 24.02.21
LK-Gemeinschaft
Erstmals kann eine Ausstellung der Galerie "sohle 1" in Bergkamen virtuell besucht werden. Zu sehen sind Fotos von Stephan Geisler. Foto: S. Geisler

Stephan Geisler's "Blumenmänner"
Galerie auf virtuellen Sohlen

Trotz Corona ist die Ausstellung "Blumenmänner" von Stephan Geisler seit Sonntag, 24. Januar, in Bergkamen zu sehen sein. Bergkamen. Das Kulturreferat der Stadt Bergkamen geht dann erstmals mit der Galerie „sohle 1“ neue Wege: "Eine Ausstellung mit den wunderbaren Bildern von Stephan Geisler und unsere erste Online Produktion, das ist doppelter Grund zur Freude", so Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel. „Wir haben uns etwas ganz Neues einfallen lassen, denn wir wollten dem Publikum mehr als...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.21
Ratgeber
Dr. Markus Rottmann, Direktor der Angiologischen Kliniken im Klinikum Westfalen, eröffnet die Online-Vortragsreihe des Hellmig-Krankenhauses in Kamen mit Informationen zu besonderen Pandemierisiken für Diabetiker.

Online-Veranstaltungen des Klinikums Westfalen ab 13. Januar, 18 Uhr
Corona-Risiken für Diabetiker: Hellmig-Krankenhaus Kamen setzt Pulsschlag-Reihe online fort

Das Hellmig-Krankenhaus und die VHS in Kamen setzen die Pulsschlag-Vorträge mit medizinischen Themen fort. Wegen der Pandemie werden die Info-Abende weiterhin als Online-Angebote organisiert. Vor speziellen Risiken für Diabetiker warnt zum Auftakt, angesichts der Corona-Pandemie, Dr. Marcus Rottmann, Direktor der Angiologischen Kliniken im Klinikum Westfalen und Leiter des Diabeteszentrums am Hellmig-Krankenhaus. Er referiert dazu am Mittwoch, 13. Januar, um 18 Uhr. Fragen an Referenten stellen...

  • Kamen
  • 12.01.21
Ratgeber
Einen Online-Entspannungskurs unter dem Motto „Entspannung in einer unentspannten Zeit“ bietet die VHS Kamen-Bönen ab Mittwoch, 13. Januar, an. Der Kurs findet sieben Mal, immer mittwochs von 11.15 bis 12.15 Uhr online von zu Hause über die Videokonferenzsoftware BigBlueButton statt, teilt die VHS mit.

„Entspannung in einer unentspannten Zeit“: Jetzt bei der VHS Kamen-Bönen anmelden und mitmachen
VHS Kamen-Bönen lädt ein zum Online-Entspannungskurs

Einen Online-Entspannungskurs unter dem Motto „Entspannung in einer unentspannten Zeit“ bietet die VHS Kamen-Bönen ab Mittwoch, 13. Januar, an. Der Kurs findet sieben Mal, immer mittwochs von 11.15 bis 12.15 Uhr online von zu Hause über die Videokonferenzsoftware BigBlueButton statt, teilt die VHS mit. "Gerade jetzt, in der Zeit der Ungewissheit durch Corona, begleitet uns der Stress mehr denn je durch unseren Alltag. Gezielte Entspannungstechniken können in der Stressprophylaxe und...

  • Kamen
  • 23.12.20
Ratgeber
Tipps fürs Bestellen per Mausklick: Die Verbraucherzentrale in Kamen informiert.

Geschenke vom Onlinehändler
Tipps fürs Bestellen per Mausklick: Die Verbraucherzentrale in Kamen informiert

Weihnachtseinkäufe im Internet vom heimischen Sofa aus können bequem und günstig sein, doch auch dort lauern Fallen: "Online-Shopper sollten sich weder von schönen Internetseiten noch von tollen Versprechungen und vermeintlich günstigen Preisen blenden lassen, sondern das Angebot im Internet aufmerksam prüfen“, rät Karin Baumann, Beraterin der Verbraucherzentrale in Kamen. Bei Bestellungen per Mausklick sollte etwa auf vollständige Anschriften der Firmen im Impressum, auf Datenschutz, Art der...

  • Kamen
  • 15.12.20
Kultur
Am 10. Dezember beginnt die Vorlesereihe "Märchenzeit" des Kreises Unna. Kurator Arne Reimann liest "Der Tannenbaum" von Hans Christian Andersen.

Kreis Unna setzt auf Online-Kultur
Märchen hören zur Weihnachtszeit: Kulturcast liest Kurzgeschichten vor

Wenn die Bürger nicht zum Kulturangebot dürfen, dann kommt das Kulturangebot eben zu den Bürgern nach Hause: Der Kulturbereich des Kreises Unna wartet nicht nur sehnsüchtig auf die Wiedereröffnung des Museums Haus Opherdicke, sondern versucht die Übergangszeit gut zu nutzen. Das Kultur-Team vertont besinnliche Märchen des nordischen Schriftstellers Hans Christian Andersen und stellt diese in der Vorweihnachtszeit online zur Verfügung. Wie die Pressestelle des Kreises mitteilt, knüpfen die...

  • Unna
  • 10.12.20
Ratgeber
gestapelte Schulbücher in einem Klassenraum

Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Digitale Schulbücher

Wenn Schülerinnen und Schüler von der Grundschule zur weiterführenden Schule wechseln, gibt es einige Veränderungen: neue Klassenkameraden, ein neues Gebäude, neue Lehrerinnen und Lehrer und neue Fächer. Sanfter Übergang  „Gerade in der 5. Klasse bemühen wir uns um einen sanften Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule“, erklärt Karsten Brill, Koordinator der Erprobungsstufe am Marie-Curie-Gymnasium Bönen. Dazu gehören Projekttage zur Eingewöhnung, Kennenlernnachmittage sowie ein...

  • Kamen
  • 07.12.20
  • 1
Kultur
Am Mittwoch, 2. Dezember, wird es beim alljährlichen „Lesewinter“ in der Stadtbücherei Kamen wieder literarisch. Es werden wieder aktuelle Bücher vorgestellt - diesmal allerdings online.

Literarische Tipps
Lesewinter in der Bücherei Kamen online

Am Mittwoch, 2. Dezember, wird es beim alljährlichen „Lesewinter“ in der Stadtbücherei Kamen wieder literarisch. Ab 19.30 Uhr macht das Team der Stadtbücherei (Andrea Sternal und Lara Punge) neugierig auf aktuelle Romane, stellt interessante Sachbücher vor und versorgt Interessierte mit literarischen Tipps für Groß und Klein. Alle, die erfahren möchten, was es Neues auf dem Buchmarkt gibt oder noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk suchen, sind eingeladen zu einem gemeinsamen unterhaltsamen...

  • Kamen
  • 02.12.20
Kultur
Michael Krause und Regine Hoffmann (Sparkasse Bergkamen) haben die Gewinnerbilder des Malwettbewerbs jetzt online gestellt.

Malwettbewerb in Bergkamen
Gewinnerbilder jetzt online

In Zeiten von Corona-Beschränkungen entstehen auch manch neue Ideen, die sonst vielleicht nicht umgesetzt worden wären. So zum Beispiel geschehen bei der Sparkasse Bergkamen-Bönen, die jedes Jahr zum Weltspartag die Gewinnerbilder des jährlich stattfindenden Malwettbewerbes für Grundschulen in der Kundenverkehrsabteilung ausstellt. Da der Kundenverkehr jedoch zur Zeit wegen der Hygienemaßnamen stark eingeschränkt ist, würde die Bilder kaum jemand zu Gesicht bekommen. Michael Krause und Regine...

  • Kamen
  • 15.11.20
Ratgeber
Da das Bürgerhaus in Kamen-Methler aufgrund der aktuellen Pandemielage für den offenen Bereich sowie für Vereine, Sport und Veranstaltungen geschlossen hat, gibt es am Samstag, 14. November, einen Tag der offenen Tür online.

Digitaler Tag der offenen Tür im Bürgerhaus Methler

Da das Bürgerhaus in Kamen-Methler aufgrund der aktuellen Pandemielage für den offenen Bereich sowie für Vereine, Sport und Veranstaltungen geschlossen hat, gibt es am Samstag, 14. November, einen Tag der offenen Tür online. Von 15.00 bis 18.00 Uhr werden stündlich kleine Filmbeiträge über die Stadt-App kamen24 und bei Facebook hochgeladen. Neben der Vorstellung der Mitarbeiter, der Arbeit und Angebote gibt es auch eine Führung durch die Einrichtung. „Schaut euch alle Beiträge an und entdeckt...

  • Kamen
  • 11.11.20
Ratgeber
NimmBus ist ein Gemeinschaftsprojekt von der VKU und dem Kreis Unna. Foto: VKU

VKU beschreitet neue Wege - Aktion NimmBus wird digital
Online-Busschule für Grundschüler

Bus fahren muss man lernen. Dafür kommt die Busschule "NimmBus" normalerweise zu den Kindern in die Schule. In einem praktischen und einem theoretischen Teil wird Grundschülern alles rund um den öffentlichen Nahverkehr beigebracht. Aufgrund der Corona-Krise kann die Busschule zurzeit leider nicht vor Ort sein. Deshalb startet NimmBus nun die deutschlandweit einzigartige Online-Busschule. „Ein wenig Gutes hat die Corona-Krise doch: Wir kommen endlich dazu, Ideen für eine Online-Version unserer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.06.20
LK-Gemeinschaft
Florian, Niklas und Tobias Trupp nahmen an der Online-Kinderkirche teil. [spreizung]#?[/spreizung]Foto: I. Kleinhans

Ein voller Erfolg
Online-KinderKirche an Pfingsten

Vergangenen Sonntag, 31. Mai, ging sie erstmals online, die "Kirche mit Kindern" der Friedenskirchengemeinde in Bergkamen. Bergkamen. Auf Anhieb wurden über 50 Klicks gezählt, die sich Stand Dienstag, 2. Juni, auf 162 erhöht hat. Alleine am Sonntag waren es an die 100 insgesamt. Viele Rückmeldungen erreicht die Gemeinde auf allen möglichen Kanälen mit Dank, Lob und Freude. Über 30 Stücke Kuchen wurden direkt von Pfarrer Maties, Inge und Maike Kleinhans verteilt. "So viele Kinder erreichen wir...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.06.20
Kultur
Georg Palmüller vom Ahnenforscher Stammtisch Unna sieht neue Möglichkeiten für soziale Kontakte trotz Coronakrise.
2 Bilder

Corona erfordert neue Wege
Ahnenforscher Stammtisch Unna trifft sich jetzt online!

Das Versammlungsverbot aufgrund der Coronakrise hat gesellschaftliche Veranstaltungen auf noch unbestimmte Zeit zum Erliegen gebracht. Das betrifft auch Treffen von Vereinen, Organisationen und Gruppen. Der Ahnenforscher Stammtisch Unna geht daher jetzt einen neuen Weg. "Unsere monatlichen Zusammenkünfte im Landhaus Massener Heide in Unna fallen jetzt erst einmal flach!", sagt der passionierte Ahnenforscher Georg Palmüller aus Kamen, der den Unnaer Ahnenforscher Stammtisch vor 20 Jahren mit...

  • Kamen
  • 27.04.20
Ratgeber

Jobcenter.digital
Neues Online-Angebot im Jobcenter Kreis Unna

Für die Kund*Innen des Jobcenters Kreis Unna gibt es ab sofort ein neues Online-Angebot. Jetzt können sie, zusätzlich zu ihren bisherigen Zugangskanälen, online z. B. die Weiterbewilligung von Leistungen beantragen und dem Jobcenter Veränderungen mitteilen. Kreis Unna. „Das Jobcenter Kreis Unna ermöglicht erstmalig seinen Kundinnen und Kunden, über den Online-Kanal z. B. den Weiterbewilligungsantrag einzureichen. Das ist ein wichtiger Schritt, denn es erleichtert den Kunden, uns die relevanten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.06.19
Politik
Macht das Shoppen in Kamen noch Spaß? - Eine genaue Prüfung, Analyse und Bestandsaufnahme des Einzelhandels ist jetzt von der Stadtverwaltung in Auftrag gegeben worden. Foto: Anja Jungvogel

Einzelhandelskonzept: Macht das Shoppen in Kamen noch Spaß?
Damit die Innenstadt nicht ausstirbt

Immer mehr eigentümergeführte Geschäfte in der Kamener Innenstadt geben auf: Im letzten Jahr war es beispielsweise das Traditionseinrichtungshaus Möcking, in 2018 schloss nach 83 Jahren das Schuhhaus Wolter und jetzt steht Kämpgen Moden vor dem Räumungsverkauf.  Die Stadtverwaltung hatte jüngst angekündigt, etwas gegen das "Geschäftesterben" zu unternehmen und bittet die Kamener Händlerschaft um Unterstützung. Denn im Dezember startet die Einzelhandelserhebung, im Rahmen der Erarbeitung eines...

  • Kamen
  • 23.11.18
Überregionales
Veranstaltungkarten können nun auch online erworben werden. Foto: Jungvogel

Online-Ticketing in der Kamener Konzertaula: Eintrittskarten jetzt auch online erhältlich

Ab sofort steht für Interessenten der Kamener Veranstaltungen in der Konzertaula auch das Online-Ticketing zur Verfügung. Kamen. Derzeit ausschließlich über die zentrale Verlinkung „Ticket-Shop“ auf der Internetseite www.kamen.de und unter Kultur erreicht die Käufer den Shop, auf dem nach Auswahl der gewünschten Eintrittskarten und anschließender Registrierung zwei Bezahlmöglichkeiten angeboten werden, paydirekt sowie Kreditkartenzahlung. Die Bestätigung des Kartenkaufes erfolgt als...

  • Kamen
  • 27.10.18
Politik
Es gibt in Kamen nicht nur zu viele Leerstände, sondern auch Immobilien, die zu lange leerstehen. Foto: Lea Zeidler

Kamen: Stadtverwaltung will etwas gegen Leerstände in der City unternehmen

"In der Diskussion um den Kamener Einzelhandel braucht es stadtweit eine fundierte Grundlage." Ein neues Einzelhandelskonzept sei in Vorbereitung. Bürgermeister Hermann Hupe nimmt Stellung: „Wir müssen weg von den oberflächlichen Aussagen, die derzeit aus eher durchsichtigen Gründen formuliert werden“. Die Verwaltung arbeitet derzeit an der inhaltlichen Konkretisierung eines zu beauftragenden Einzelhandelskonzeptes. Schwerpunkt dabei soll eine flächendeckende Erhebung des...

  • Kamen
  • 24.05.18
Überregionales
Werner Meier aus Bergkamen schreibt für den MGV Teutonia in Kamen.
10 Bilder

Lesenswert: Diese BürgerReporter-Beiträge schafften es in den Stadtspiegel

Liebe Leser*innen, seit Anfang des Jahres überraschen wir Sie jeden Monat einmal mit einem Überblick über die Beiträge unserer Bürger-Reporter, die wir in die Druckausgabe übernommen haben. Im März 2018 waren das: Werner Meier aus Bergkamen, Peter Schirrmacher aus Bergkamen, Aysegül Yörük aus Kamen, Jürgen Seidel aus Bergkamen, Frank Heldt aus Kamen, Tobias Krause aus Kamen, Jutta Eickelpasch aus Kamen, Anja Weiss aus Kamen, Gerd Sternberg aus Bergkamen und Michael Weil aus Bergkamen. Machen...

  • Kamen
  • 01.04.18
  • 2
Ratgeber
Frank Dyckmans referiert über die "Wir lieben Dortmund"-Seite auf Facebook.
6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus Brenscheidt, den stellvertretenden Geschäftsführer der IHK zu Dortmund, gab...

  • Dortmund-Ost
  • 17.11.17
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.