Onlinesucht

Beiträge zum Thema Onlinesucht

LK-Gemeinschaft
Die Stadtbibliothek im Glashaus sollte heute eigentlich geöffnet werden, aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist aber nun nur ein Abholservice möglich. Foto: privat

Herten: Ab sofort nur noch Medien-Abholservice
Stadtbibliothek im Glashaus bleibt zu

Aufgrund des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens wird die Stadtbibliothek heute, 6. April, nicht wie geplant öffnen, sondern bis auf weiteres durch den Medien-Abholservice Kontakt mit den Bürgern halten. Leser können bei diesem Angebot mit einem gültigen Ausweis der Stadtbibliothek Herten Medien per E-Mail oder telefonisch bestellen und nach Bereitstellung in der Bibliothek abholen. Die Stadtbibliothek benötigt dazu den vollen Namen, die Leserausweisnummer und eine kurze Rückmeldung, ob die...

  • Herten
  • 06.04.21
Sport
3 Bilder

Neues von der DJK TuS Ruhrtal e. V.
Atmen ist Leben - Atemnot ist grausam!

es gibt gute Nachrichten von der DJK TuS Ruhrtal Witten e. V.: Es gibt freie Plätze in den Lungensportkursen "Pulmo"! Die Lunge hat eine Fläche von 80 m² und 500 Millionen Lungenbläschen.  Diese Fläche muss für eine gesunde, effiziente Atmung andauernd gereinigt werden. In diesem Kurs lernen wir  - die Abwehrkraft der Lunge zu stärken,  - wie die Lunge beim Reinigen hilft und  - wie wir ihre Elastizität erhöhen.  Patienten mit der Diagnose Asthma, COPD, Bronchitis ... profitieren vom...

  • Witten
  • 02.03.21
Überregionales
In diesem Team wird tagtäglich in der Redaktion vom Xantener/Weseler gearbeitet (v.l.): Dirk Bohlen, Helena Pieper und Christoph Pries.
2 Bilder

Zwei Monate Praktikum: Ein Einblick in den Alltag eines Redakteurs

Der Gamedesigner als Praktikant beim Weseler/Xantener – klingt immer noch komisch oder? Zwei Monate lang läuft das Praktikum jetzt aber schon und es gilt ein erstes Resümee zu ziehen: Wie ist der Alltag eines Redakteurs? Was habe ich in seit Beginn schon Lehrreiches mitgenommen? Und was erwarte ich noch von der weiteren Zeit hier in Wesel? Voller Erwartungen erschien ich am ersten Tag des Praktikums. Und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Nett und herzlich hat das Team mich aufgenommen...

  • Xanten
  • 15.06.18
  • 5
  • 6
Überregionales
Internetsucht - das aktuelle Titelthema im Weseler!
5 Bilder

Nicht ohne mein Handy! Was passieren kann, wenn man den Medienkonsum nicht im Griff hat.

Im Bus auf dem Weg zur Schule WhatsApp gelesen. Am Nachmittag, auch in der Nacht, auf Facebook gelikt, Fotos auf Instagram gepostet oder das Computerspiel gespielt. Das Handy ist allzeit griffbereit, das Internet stets verfügbar. Was ist „normal“ und wo fängt die Sucht an? Studien belegen: Der Anteil computerspiel- und internetbezogener Störungen bei Jugendlichen ist in den letzten Jahren gestiegen. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat es erhoben: Von 2011 bis 2015 hat...

  • Hamminkeln
  • 24.04.18
  • 2
  • 2
Ratgeber
2 Bilder

SOM - Selbsthilfegruppe für Online und Medienabhängigkeit im MK

WHO: Onlinespielsucht ist Krankheit!! Immer mehr junge Menschen werden süchtig nach Onlinespielen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) reagiert nun auf diese Entwicklung und wird, maßloses Videospielen als Erkrankung anerkennen. Ständig online sein, auch zum Essen keine Pausen mehr machen, Schule und Job, Familie und Freunde vernachlässigen - vor allem Onlinerollenspiele können süchtig machen. "Man spielt gemeinsam mit anderen Personen, die auch online sind, ist Teil eines Teams und hat das...

  • Iserlohn
  • 02.02.18
Ratgeber
2 Bilder

SOM - Selbsthilfegruppe für Online und Medienabhängigkeit im MK

Es gibt über 250 bekannte Phobien! Darunter auch die angst vor dem Verlust des Handys: Was erst mal skurril klingt, kann Betroffenen heftig zu schaffen machen. Über 250 Phobien kennen Psychologen. Eine Verhaltenstherapie kann oft helfen, um die Ängste zu besiegen. Sie hat ihr Handy vergessen. als die junge Frau das bemerkt, bekommt sie schlagartig wahnsinnige Angst. Das klingt für Außenstehende zunächst einmal absurd - das ist doch kein Grund, zu zittern oder Schweißausbrüche zu bekommen,...

  • Iserlohn
  • 30.12.17
Ratgeber
3 Bilder

SOM - Selbsthilfegruppe für Online und Medienabhängigkeit im MK

Wir möchten auf eine Veranstaltung vom Arbeitskreis Sucht Nördlicher Märkische Kreis hin weisen! Thema: Sucht und Gehirn, am 2. November im Rathaus Iserlohn Schillerplatz 8-10 von 18:00 bis 20:00 Uhr. Den Vortrag hält Dr. Peter Schlebusch und der Eintritt ist Frei!!! Andreas Palla SOM

  • Iserlohn
  • 29.10.17
Ratgeber
4 Bilder

SOM - Selbsthilfegruppe für Online und Medienabhängigkeit im MK

Iserlohner Ehrenamtstag! Am Samstag den 14. Oktober findet auf der Alexanderhöhe der Iserlohner Ehrenamtstag statt und wir von SOM sind mit einen Infostand dabei. Von 10:00 bis 16:00 Uhr stehen wir für Informationen zu Verfügung. Der Eintritt für den Ehrenamtstag ist Frei! Andreas Palla  SOM

  • Iserlohn-Letmathe
  • 01.10.17
Ratgeber
2 Bilder

SOM - Selbsthilfegruppe für Online und Medienabhängigkeit im MK

Gemeinsamkeiten der Suchtmittel! Teil2: Süchtig werden kann im Prinzip jeder Mensch, den eine Abhängigkeit entsteht nicht aus "Willensschwäche", sondern ist eine Krankheit mit bestimmten "Gesetzmäßigkeiten". Die Tatsache, dass unterschiedliche Suchtmittel (Alkohol, Drogen, Spielsucht, Kaufsucht, Internet) eben alle an den selben Hirnstrukturen nämlich dem Belohnungszentrum wirken. Daher ist der Personenkreis der in die Abhängigkeit gerät eigentlich gleich, jeder sucht sich je nach seiner...

  • Iserlohn
  • 20.08.17
Ratgeber

SOM - Selbsthilfegruppe für Online und Medienabhängigkeit im MK

Gemeinsamkeiten der verschiedenen Suchtmittel Teil 1 Die Definition der Abhängigkeit durch die WHO ist in zwischen zum Standard geworden. Abhängigkeit wird allgemein definiert, egal von welcher Substanz (z.b. Alkohol, Nikotin, Drogen, Medikamente) die Abhängigkeit besteht. Diese 7 Kreterien die, die WHO angibt kann man auch z.b. für die Onlinesucht übernehmen. 1. starkes Verlangen das, die Substanz (z.b. Alkohol) oder z.b. PC Spiele zu konsumieren. 2. Schwierigkeiten, die selbst gesteckten...

  • Iserlohn
  • 03.06.17
Ratgeber

SOM - Selbsthilfegruppe für Online und Medienabhängigkeit im MK

Hallo, hier noch mal die Termine für die Onlinegruppe: Die Gruppenabende finden jeden 1. und 3. Freitag im Monat statt, und zwar auf Skipe von 20.30 bis 21.30 Uhr. Die Abende sind für Betroffene, Angehörige und Freunde von Onlineabhängigen. Kontakt: Andreas Palla Email: shg.som@gmx.de Hompage. www.onlinemediensucht-mk.npage.de Fon: 015758299322 SOM Andreas Palla

  • Iserlohn
  • 21.05.17
Ratgeber

SOM - Selbsthilfegruppe für Online und Medienabhängigkeit im MK

Wieder da! Nach langer Zeit der Abwesenheit vom Lokalkompass sind wir wieder hier Vertreten. Hier für Alle unsere Kontaktdaten: Ansprechpartner ist: Andreas Palla, Fon: 015758299322 Email: shg.som@gmx.de Hompage: www.onlinemediensucht-mk.npage.de oder Facebook. Die Onlinegruppe findet immer am 1. und 3. Freitag im Monat auf Skype statt und zwar von 20.30 bis 21.30 Uhr. Sie ist für Betroffene, Ratsuchende und Freunde von Onlinesüchtigen. Hier zum Start 2 Interessante Videos zum Thema...

  • Iserlohn
  • 16.04.17
Ratgeber

Bücherkompass: "Moxyland" von Lauren Beukes

"Moxyland“ von Lauren Beukes Verlag: rororo Moxyland war ein ähnlich harter Brocken wie die „zwölf Bücher“, allerdings diesmal rein inhaltlicher Natur. Ab und an habe ich überlegt, ob ich einfach zu alt für das Buch bin. Eine Zukunftsvison, angesiedelt im südafrikanischen Kapstadt von 2016, die so visionär gar nicht mehr ist, hat mir beim Lesen ein flaues Gefühl im Magen beschert. Eine auf Digitalisierung und konzerngeführte Überwachung der Bevölkerung ausgerichtete Gesellschaft ist tatsächlich...

  • Bottrop
  • 03.07.16
  • 5
  • 4
Ratgeber

S@M - Selbsthilfegruppe für Online- und Medienabhängigkeit im MK

Hallo, hier gibt es von uns noch ein Paar sehr interessanter Videos. Handysucht: Die Wahrheit über Spielautomaten, Glücksspielsucht gibt es auch im Internet. Seit August 2015 gibt es ja die Onlinegruppe, die Gut angelaufen ist und auch von vielen in Anspruch genommen wird. Kontakt: Andreas Palla, Email: andreaspalla@rocketmail.com - Handy: 015758299322 - www.onlinemediensucht-mk.npage.de - Facebook oder Skype mit andreas.palla2 Onlinegruppe ist immer jeden 1. und 3. Freitag im Monat ab 20.30...

  • Iserlohn
  • 17.04.16
Ratgeber

S@M- Selbsthilfegruppe für Online- und Medienabhängigkeit im MK

Hallo, wir wünschen allen einen guten Start ins "Neue Jahr"! Hier noch ein Video: Pornosucht und Selbstbefriedigung - wie kommt man da von weg? Hier die Termine der Onlinegruppen für Januar 2016! Am Freitag den 08.01. findet die Gruppe für Ratsuchende statt und am 22.01. die Gruppe der Betroffenen. Wie immer von 19.00 bis 20.30 Uhr, auf Skype. Ab Februar werden wir die Zeiten nach hinten verlegen und zwar von 20.30 bis 21,30 Uhr. Andreas Palla S@M

  • Iserlohn
  • 28.12.15
Ratgeber

S@M - Selbsthilfegruppe für Online- und Medienabhängigkeit im MK

Erstes Wohnheim für PC süchtige Jugendliche! In Dortmund-Aplerbeck hat das deutschlandweit erste Wohnheim für computersüchtige Jugendliche eröffnet. 14 Jungen wohnen aktuell im Wohnheim "Auxilium ReLoaded" der Malteser in Dortmund-Aplerbeck. Im Wohnheim müssen die Jugendlichen erst mal wieder einen geregelten Tagesablauf erlernen. Da zu zählt das gemeinsame Kochen und Einnahme der Mahlzeiten. Mehr Info gibt es bei den Maltesern. Kontakt: MW Malteser Werke gemeinnützige GmbH Aplerbecker Str, 456...

  • Iserlohn
  • 25.10.15
Ratgeber
3 Bilder

S@M - Selbsthilfegruppe für Online- und Medienabhängigkeit im MK

Internet vor der Alkoholsucht! Die 10 hartnäckigsten Süchte. Eine Sucht hat immer etwas mit harten Drogen zutun: Auch Taten und vermeintliche Kleinigkeiten können Körper in Rauschzustände versetzen und süchtig machen. Das Herz rast, der Bauch kribbelt, man hat Blackouts. Essen, trinken und arbeiten? Nebensache! Was ist die Diagnose? Vielleicht einfach nur schwerstes Verliebt sein. Biochemisch befindet sich ein solcher Zeitgenosse in einem Rauschzustand, ähnlich wie nach dem Konsum von harten...

  • Iserlohn
  • 27.09.15
Ratgeber
2 Bilder

S@M - Selbsthilfegruppe für Online- und Medienabhängigkeit im MK

Ab August bieten wir Online-Gruppenabende an für Ratsuchende und Betroffene. Das hat den Vorteil das man sich ganz wie in einer normalen Selbsthilfegruppe die man sonst so kennt austauschen kann. Statt wie bis her Abends in die Gruppe raus zu gehen um sich mit Gleichgesinnten zu treffen passiert das von zu Hause aus. Das alles wird über Skype statt finden und dank Videotelefon kann man sich auch sehen, also es wird alles so sein wie in einer herkömmlichen Selbsthilfegruppe nur das man die...

  • Iserlohn
  • 12.07.15
Ratgeber
2 Bilder

S@M - Selbsthilfegruppe für Online- und Medienabhängigkeit im MK

Digitale - Spielewelten de! Die Plattform stellt Pädagogen(innen) und Eltern Informationen und Praxismaterialien rund um das Thema digitale Spiele zur Verfügung und liefert damit zahlreiche medienpädagogische Ideen für einen kritischen und kreativen Umgang mit dem Kulturgut Games. Die Digitale - Spielewelten.de ist eine "Online Kompetenzplattform für Medienpädagogik in der Digitalen Spielekultur ". Als Informations-, Präsentations- und Vernetzungsplattform bildet sie die Vielfältigen...

  • Iserlohn
  • 21.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.