optische Täuschung

Beiträge zum Thema optische Täuschung

Fotografie
3D-Künstler Gregor Wosik und Anna Mrzyglod haben es sich zur Aufgabe gemacht, mittels optischer Täuschung den Betrachter zu faszinieren. Foto: lokalkompass.de / Agentur
2 Bilder

Foto der Woche
Optische Täuschungen

Wenn sie uns begegnen, ist eines sicher: Wir halten inne und versuchen zu verstehen, was wir da sehen. Die Rede ist von optischen Täuschungen.  Bei einer optischen Täuschung (auch: visuelle Illusion) kommt es zu einer Irritation des Gesichtssinns. Das, was wir sehen, passt nicht zu dem, was wir erwarten zu sehen. Genau das macht die Faszination aus, lässt uns inne halten und versuchen zu verstehen.  Kennt ihr noch das Daumenkino? Wenn einzelne Bilder schnell gezeigt werden, erzeugen sie die...

  • Velbert
  • 30.03.19
  • 15
  • 5
Kultur
Rund 15 Jahre Erfahrung in der Straßenmalerei bündeln sich bei der Künstlerin Vanessa Hitzfeld. Am 7. September malt sie in der Stadtgalerie ein dreidimensionales Bild für die Volkshochschule.

Straßenmalkunst: Vanessa Hitzfeld sorgt für optische Täuschung

Die Straßenkünstlerin Vanessa Hitzfeld wird am Samstag, 7. September, zur Semestereröffnung das Titelbild des aktuellen Vhs-Programmheftes malen. Von 10 bis 15 Uhr verwandeln sich dann eine acht Quadratmeter große Fläche in der Stadtgalerie Witten an der Hammerstraße in eine ­optische Täuschung. Hintergrund: 3D-Straßenmalerei ist eine relativ neue Kunstform, die etwa in den 70er Jahren auftauchte und seitdem immer häufiger auf den Bürgersteigen und Plätzen in den Städten zu bewundern ist. Auch...

  • Witten
  • 21.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.