Orang Utan

Beiträge zum Thema Orang Utan

Politik

50.000,- Euro für den Krefelder Zoo?

Düssedlorf, 7. Januar 2019 In Düsseldorf wird diese Tage diskutiert, ob man aus dem Stadthaushalt 50.000,- Euro für den Krefelder Zoo zur Verfügung stellen sollte. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wenn dieses Geld dafür ausgegeben wird, den Tieren und insbesondere den Affen, die das schreckliche Unglück überlebt haben, zu helfen, ist selbstverständlich auch unsere Fraktion dafür. Wenn dies aber dafür verwendet werden sollte, um ein neues Affenhaus...

  • Düsseldorf
  • 07.01.20
Blaulicht
4 Bilder

Tragödie im Krefelder Zoo
Himmelslaternen richteten in der Silvesternacht Schlimmes an…..

Geschockt lauschte ich heute Morgen den Nachrichten und kann es immer noch nicht fassen: Ein Brand, vermutlich ausgelöst von (illegalen!!!) chinesischen Himmelslaternen, zerstörte in der Silvesternacht das Affenhaus des Krefelder Zoos, es brannte bis auf die Grundmauern nieder, nur das Gerippe des Gebäudes steht noch. Anwohner, die das Feuer sahen, alamierten die Feuerwehr. Als diese eintraf, brannte das Affenhaus bereits lichterloh", mehr als 30 Tiere kamen dabei ums...

  • Duisburg
  • 01.01.20
  •  24
  •  1
Natur + Garten
2 Bilder

Orang-Utan

Der kleine Orang-Utan scheint richtig Spass beim hangeln zu haben.

  • Duisburg
  • 19.09.18
  •  7
  •  14
Natur + Garten
Wiedereröffnet wurde jetzt das Regenwaldhaus im Zoo. Komfortabel sind die Einrichtungen für die Orang Utans.
9 Bilder

Neues Zuhause für die Orang Utans

Sieben Monate dauerte die Renovierung. 215000 Euro kosteten die Arbeiten. Stadträtin Birgit Zoerner öffnete das Regenwald Haus wieder für Bewohner und Zoobesucher und kündigte gleich Arbeiten an weiteren Anlagen an, die für das Zukunftskonzept Zoo Dortmund 2023 errichtet oder erneuert werden. „Im Rahmen des Zukunftsprogramms Zoo werden wir Zug um Zug die Gehege, Häuser und Becken sanieren und teilweise sogar neu bauen. Die Sanierung des Regenwaldhauses ist ein schönes Beispiel, wie wir...

  • Dortmund-Süd
  • 14.05.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
"Oh, wie süüüüüüüüüüüüß". Der Baumpanda ist selten unten, öfters jedoch oben im Baum zu finden. Was für Tiere man im Dortmunder Zoo noch finden kann, seht ihr in der folgenden Bildergalerie.
24 Bilder

Tierisch was los im Winter: Ein Besuch im Dortmunder Zoo

Tiere anschauen, das geht auch im Winter. Zum Beispiel im Dortmunder Zoo. Dieser befindet sich gerade an einigen Stellen im Umbau, hat aber trotz einiger Baustellen viel zu bieten. Lange Giraffenhälse, spitze Schnäbel, faule Tiere sowie ein Amazonashaus lassen die Besucher staunen.  Der Dortmunder Zoo bietet dem Besucher rund 1500 Tiere in 230 Arten. Diese wohnen in Außengehegen und zahlreichen Tierhäusern. So ist gerade bei kälterem Winterwetter das Aufwärmen kein Problem. Die Wintersaison...

  • Hagen
  • 02.01.18
  •  1
Natur + Garten

In der Weihnachtszeit etwas Gutes tun: BOS Deutschland e.V. informiert am 10.12.2017 im Zoo Duisburg über konkrete Hilfe für Orang-Utans und den Regenwald

Nur noch etwa 54.000 Orang-Utans leben in den Regenwäldern Borneos. Sie und ihr Lebensraum sind vom endgültigen Verschwinden bedroht. Umso wichtiger ist es, dass wir jetzt etwas für sie tun. Die Weihnachtszeit ist traditionell eine Zeit des Innehaltens und Nachdenkens. Auch im Zoo Duisburg. Hier informiert die weltweit größte Primatenschutzorganisation BOS Deutschland e.V. am 2. Adventssonntag rund um die Hilfe für Orang-Utans und andere vom Aussterben bedrohte Tierarten. Wie können wir...

  • Duisburg
  • 07.12.17
  •  1
Natur + Garten

Am 19. August ist Welt-Orang-Utan-Tag

Die Situation für den Orang-Utan war noch nie so ernst. 2016 stufte die Weltnaturschutzbehörde (IUCN) den Borneo-Orang-Utan auf ihrer Roten Liste als „akut vom Aussterben bedroht“ ein. Dies basiert auf einer aktuellen Studie, laut der gerechnet ab 1950 bis zum Jahr 2025 ca. 82 Prozent der Borneo-Orang-Utans verschwunden sein werden. „Die größte Bedrohung für die Orang-Utans ist die Zerstörung des Regenwaldes auf Borneo durch den Menschen“, erklärt Daniel Merdes, Geschäftsführer von BOS...

  • Duisburg
  • 17.08.17
  •  1
  •  2
Kultur
**Augen-blicke**
11 Bilder

**Affenliebe im Zoo Krefeld**

Am 05.12.2016 gab es bei den Menschenaffen im Zoo Krefeld Nachwuchs. Fast wäre Suria, so heisst das kleine Orang-Utan Mädchen, eine kleine Nikoläusin geworden. Die 23-jährige Orang-Utan Dame „Lea“ ist nun zum dritten Mal Mutter geworden und kümmert sich absolut liebevoll um ihre Kleine. Und das ist nicht selbstverstädlich, denn Lea selber ist eine Handaufzucht und hat die ersten Monate ihres Lebens bei den Menschen verbracht. Weil ihre Mutter „Gusti“ sie nicht angenommen hatte, wurde sie von...

  • Düsseldorf
  • 05.03.17
  •  18
  •  22
Natur + Garten
Orang Utan Foto: Maria Irkens

Orang Utan

aus dem Stern - über eine traurige und beeindruckende Geschichte Ich hatte kurz vor diesem Beitrag, einen Schnappschuss mit dem Orang Utan als Karnevalsmuffel betitelt und in der Kategorie Spaß eingeordnet. Der Schnappschuss ist schnell von mir gelöscht worden. Mein Beweggrund ist der Artikel im Stern ( s. Link). Dieser Artikel ist bereits am 21. Mai 2003 veröffentlicht worden. Dann kann man mein Handeln hoffentlich nachvollziehen.

  • Wesel
  • 13.02.17
  •  4
  •  3
Natur + Garten
Elsi wurde 59 Jahre alt - für einen Orang-Utan ist das sehr alt. Foto: Zoom

Zoom Erlebniswelt: Trauer im Affenhaus - Elsi ist tot

Bereits vor knapp drei Wochen, am 23. Januar, starb Orang-Utan Elsi im hohen Alter in der Zoom Erlebniswelt. Mit ihren 59 Jahren war sie der älteste Orang-Utan, der zurzeit in Europa gelebt hat. Dieses Alter ist für Menschenaffen in Zoos außergewöhnlich und liegt deutlich über der Lebenserwartung in der Natur. Elsi hatte sich bereits seit einigen Tagen zurückgezogen und nichts mehr gefressen und getrunken. Nachdem sich ihr Allgemeinzustand weiter deutlich verschlechtert hatte, musste sie...

  • Gelsenkirchen
  • 08.02.17
  •  1
Natur + Garten
Yenko schwingt mit seiner Ziehmutter Toba durch sein Gehege im Zoo, ihre Artgenossen in der freien Natur sind bedroht.
3 Bilder

Zoo lädt Sonntag zum Orang-Utan-Tag ein

Yelko, Walter und die anderen Orang-Utans stehen Sonntag, 21. August, im Fokus im Dortmunder Zoo: Hier wird der Welt-Orang-Utan-Tag begangen. Am Aktionstag informieren die Zoofreunde und der Verein Borneo Orangutan Survival Deutschland Besucher über die stark gefährdeten Tiere und die Gründe für die Bedrohung ihres Lebensraums. Der BOS informiert an einem Info-Stand im Regenwaldhaus über Orang-Utans, den tropischen Regenwald und darüber, was unser Konsumverhalten mit diesen Menschenaffen und...

  • Dortmund-City
  • 17.08.16
  •  1
Natur + Garten
Orang-Utan Dodi hat sich schon sehr gut im Zoom eingelebt.
2 Bilder

Zuwachs in der Erlebniswelt Asien

Im ELE Tropenparadies der Zoom Erlebniswelt Asien gibt es seit Ende Juni zwei neue Zoobewohner. Das fünfjährige Orang-Utan Männchen Dodi und der Grüne Baumpython zeigen sich jetzt den Zoobesuchern und fühlen sich schon sehr wohl in ihrem neuen Zuhause. Dodi ist am 24. November 2011 im Zoo Dresden zur Welt gekommen und ist seit dem 26. April im Zoom Gelsenkirchen. Die erste Zeit verbrachte Dodi in Quarantäne mit Blickkontakt zu den anderen Orang-Utans. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit hat...

  • Gelsenkirchen
  • 21.07.16
  •  1
Natur + Garten

Orang-Utan Ausbruch im Zoo Duisburg

Der Zoo Duisburg hat soeben die interne Analyse der gestrigen Geschehnisse abgeschlossen: Aufgrund eines fehlerhaft gesicherten Schiebers konnte gestern ein erwachsenes Orang-Utan-Männchen aus seinem Gehege in den Pflegertrakt des Affenhauses des Zoo Duisburg entweichen. Dort kam es zur Konfrontation mit einem zweiten Orang-Männchen, woraufhin eines der Tiere die Flucht durch das Oberlicht ergriff, welches von den Tieren unter normalen Umständen keinesfalls erreicht werden kann. Außerhalb...

  • Duisburg
  • 01.09.15
  •  2
  •  1
Natur + Garten
Lecker Gemüse!
16 Bilder

Zum Abendessen bei Familie O....

Bei unserem Besuch im Allwetterzoo Münster schauten wir natürlich auch bei den Sumatra-Orang-Utans vorbei. Im großen Haus der roten „Waldmenschen“, der ZoORANGerie, trafen wir die Orang-Utans gerade bei ihrem Abendessen an. Es war schön die Tiere zu beobachten, auch ihr Verhalten untereinander. Ein paar Information zu der Anlage findet ihr auf der Internetseite des Zoos. Es lohnt sich auch dort ein wenig weiter zu stöbern. Es gibt dort z.B. auch schöne Rundumpanoramen von den verschiedenen...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.03.15
  •  34
  •  35
Ratgeber
48 Bilder

Affenstarker Ausflugstipp für die Herbstferien: der Apenheul im niederländischen Appeldoorn

Es ist schon ein paar Jährchen her, dass wir uns zum ersten Mal diesen schönen Affenpark angeschaut haben. Gestern war bestes Herbstwetter gemeldet und so beschlossen wir, allen Stauwarnungen zum Trotz, den Weg nach Appeldoorn zu wagen. Normalerweise in knapp einer Stunde über die A3 (auf niederländischer Seite A12) und die A50 zu erreichen, wichen wir wegen des zu erwarteten Ansturms auf Hollands Nordseeküsten auf eine Route über Nimwegen aus. Ja, es war ein wunderschöner Tag dort, auch...

  • Kleve
  • 04.10.14
  •  3
  •  6
Natur + Garten

Kind, werde bloß nicht menschlich!

Dass DU uns hinter Gitterstäben und Glasscheiben einsperrst, dass deine Artgenossen uns unter Blitzlichtgewitter begaffen kann ich in gewisser Weise noch verstehen; DU willst mir helfen und DU willst mich noch lange Zeit sehen, dafür stellst DU Statistiken auf, auf denen zu sehen ist wer vor uns Tieren bald mal wieder deine Welt verlassen muss. DU, der von sich selbst sagt, dass er intellegent ist, stellt Statisken auf um zu sehen welche Lebensart soeben wieder aussterben muss. Warum müssen...

  • Essen-Ruhr
  • 06.09.14
  •  4
  •  6
Natur + Garten

Happy Birthday, Walter!

Er ist der heimliche Star in der Dortmunder Orang-Utan-Gruppe und jeder kennt ihn. Walter, der stattliche Orang-Utan-Mann feiert seinen 25. Geburtstag. Ruhig und sehr zurückhaltend ist er meist. Lässt den Trubel, der durch seinen Nachwuchs und die Frauen entsteht, an sich vorüber gehen. Doch wenn er sich an den Kletterbäumen hinauf schwingt, ist man immer wieder überwältigt von der imposanten Erscheinung. Seit dem Jahr 2006 wohnt er bereits im Zoo Dortmund und hat hier nach einer etwas...

  • Dortmund-City
  • 24.04.14
Überregionales

Eine ganze Klasse für den Tierschutz

Ein erschütternder Film über die Ausrottung der Orang-Utans motivierte eine ganze Klasse, sich für diese stark bedrohten Tiere stark zu machen. Die naturwissenschaftliche Klasse 7a der Herdecker Friedrich-Harkort-Schule hatte im Dortmunder Zoo bei einer Spendenaktion 81,71 Euro für bedrohte Orang-Utans gesammelt. Alles begann mit einem Film im Erdkundeunterricht über Orang-Utans im tropischen Regenwald. Die Schüler der Profilklasse Naturwissenschaften der Jahrgangsstufe 7 des Herdecker...

  • Herdecke
  • 13.06.12
  •  1
Ratgeber
Kleiner Panda (Katzenbär) im Dortmunder Zoo.
3 Bilder

Ein Besuch im Dortmunder Zoo im Oktober...

Ein schöner Zoo und trotz des relativ geringen Eintritts mit ein paar echten Highlights, dazu gehören definitiv die Kleinen Pandas (Katzenbären) und die Orangs. Hobbytierfotografen können sich hier austoben!

  • Recklinghausen
  • 15.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.