Orange

Beiträge zum Thema Orange

Fotografie
10 Bilder

Das Geleucht auf der Halde Rheinpreußen
Der Saharasand färbt wieder den abendlichen Himmel

Heute Abend war es wieder soweit und der aus Süden stammende Wüstensand färbte den Abendhimmel wieder in mystische Farben.  Bereits vor einer Woche war ein ähnliches Schauspiel zu beobachten. Dabei entstanden die hier gezeigten Aufnahmen.  Morgen soll jedoch das Phänomen aus der Wüste schon wieder Geschichte sein und durch Wolken und Schauer ausgetauscht werden. Warten wir es ab und erfreuen uns an den Aufnahmen...

  • Duisburg
  • 03.03.21
  • 1
Kultur
Bis zum 10. Dezember erstrahlt der Kran auf dem Campus in Kleve sowie der Campus in Kamp-Lintfort orange.

"Orange your City"
Hochschule Rhein-Waal sagt „Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen“

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November beteiligte sich die Hochschule Rhein-Waal erneut an der weltweiten Aktion „Orange your City“ und setzt damit ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen. Am 25. November leuchtete der Niederrhein orange – so auch Teile der Hochschule Rhein-Waal. Mit der Beleuchtungsaktion machen Städte und Gemeinden sowie zahlreiche Institutionen und Unternehmen mit dem Projektinitiator „Zonta Club Niederrhein“ auf den...

  • Kleve
  • 26.11.20
Politik
Das Museumsquartier.
5 Bilder

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Gebäude erstrahlen auch in Hagen in Orange

Mit Leuchtaktionen in über 100 Städten und Kommunen macht Zonta am heutigen Mittwoch, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen (auch Orange Day genannt), auf diese Menschenrechtsverletzungen aufmerksam und fordert zu entschlossenerem Handeln auf.  In Hagen wurden ab 17 Uhr der Rathausturm, das Theater, das Kunstquartier, die Villa Post, der Schornstein der Elbershallen, die Fernuni, die Johanniskirche und andere Gebäude in Orange erstrahlen, um der Forderung nach einer konsequenten...

  • Hagen
  • 25.11.20
Kultur
Die Organisatoren der Ausstellung R(H)EINORANGE (von links): Wilfried Weiß, Andrea Fehr, Marayle Küpper sowie Angela Schmitz.
2 Bilder

Nach Rheinhausen führt die aktuelle Ausstellung R(H)EINORANGE der Freien Duisburger Künstler
Rheinhausen in Orange getaucht

Eindeutig mehrdeutig setzen sich 24 Künstler mit der Farbe Reinorange, dem Ort beziehungsweise dem Werk Rheinorange auseinander und regen zu einem Diskurs an. Die Organisatoren dieser Ausstellung, Andrea Fehr, Marayle Küpper, Angela Schmitz und Wilfried Weiß freuen sich, dass verschiedene Genres von der Fotografie über Zeichnung, Malerei, Collage bis hin zu Objekten ihren Weg zu R(H)EINORANGE und nach Rheinhausen gefunden haben. Vorgaben wurden nur hinsichtlich des Bezugs zum Titel und des...

  • Duisburg
  • 06.11.20
Natur + Garten
HERBST SONNE...in Essens´GRUGA-Park :-) 202@ana
7 Bilder

NATUR Blumen NATUR Pflanzen NATUR City NATUR bunt+grün NATUR
ich seh´ (ORANGE-).... R O T !!!

ESSENGRUGA Park, im Herbst.... Oktober 2020 ........ die TAGE in der Essener´ GRUGA´... sah ich ... R O T   !!! Genauer gesagt, auch ORANGE-ROT... schöne Herbstfarben.... :-) Liebe Grüße Schönes Wochenende versucht alle irgendwie mit diesen ´beschissenen´Einschränkungen´ zu leben... hoffnungsvoll zu bleiben  und .... BLEIBT´ gesund! ... smile spontan : Oktober2020@ana AAT P.S. ...alles lediglich smartphone-Bilder

  • Essen
  • 17.10.20
  • 17
  • 4
Fotografie
42 Bilder

Herbstfarben
Etwas mehr Orange verträgst Du schon!

Als die „Flower-Power“-Welle langsam nach Deutschland schwappte und der Wunsch nach Weltfrieden aufkam, die Haare auch bei Männern länger wurden, wurden auch die Farben schriller. Auf ein eigelbes Hemd mit riesigem Kragen passte todschick eine knallgrüne Krawatte. Zuhause schaute man dann auf eine orangebraune Tapete und die Möbel hatten auch nichts mehr vom Gelsenkirchener Barock. Doch schon nach kurzer Zeit hatten die Leute sich an diese schrillen Farben satt gesehen und lange Zeit verschwand...

  • Essen-Ruhr
  • 16.10.20
  • 3
  • 1
Politik
Rufen dazu auf, die Klosterbrücke in Orange zu tauchen (v.l): Eva Hagedorny, Lea Spiller (Beide Caritas) und Jörg Rostek (Seebrücke Hochsauerland).

Ein Zeichen setzen in Arnsberg
Klosterbrücke in Orange: Aktion von Seebrücke und Caritas startet am 25. September

Die Seebrücke Hochsauerland ruft jetzt gemeinsam mit der Caritas Arnsberg zu einer besonderen Aktion auf: Gemeinsam mit Arnsberger Bürgern soll die Klosterbrücke ab dem 25. September in die Farbe Orange getaucht werden - die Farbe der Rettungswesten. Damit laden sie dazu ein, für die Evakuierung des abgebrannten Lagers Moria in Griechenland und eine neue Geflüchtetenpolitik in Deutschland und der EU zu demonstrieren. "Die Aktion bekommt durch das Feuer im griechischen Flüchtlingslager Moria...

  • Arnsberg
  • 16.09.20
LK-Gemeinschaft

Haushaltsgeräte von Damals
Krups 75 - Alte Mühle mahlt immer noch

Es ist April 2020 und wir stecken mitten in den Zuständen und Einschränkungen, die das Coronavirus ausgelöst hat. Viele Geschäfte und Läden haben geschlossen und abgesehen vom Internet, kann man nicht mehr so spontan alles kaufen was man mag. Aber brauchen wir denn alles was wir so spontan und oft aus Launen heraus erwerben? Wie sagte mal jemand so scherzhaft, "Haben ist besser als brauchen". Ich mag es, wenn Dinge die noch funktionieren und noch ihrem Zweck dienen können, nicht leichtfertig...

  • Lünen
  • 10.04.20
  • 10
  • 1
Politik
Nutzen ihre Netz-Popularität auch in der analogen Welt, um gegen Gewalt an Frauen zu mobilisieren: Christa Skalecki (r.) und Maike Schachtschneider.

Neue Kampagne "Dein Respekt für meine Grenzen" gestartet
Bochum sagt "Nein" zu Gewalt an Frauen

Am Montag, dem "Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt an Mädchen und Frauen", der immer am 25. November begangen wird, startete in Bochum die neue Kampagne "Dein Respekt für meine Grenzen!" und "Angst ist ein hässliches Heim". Die beiden Bochumer Influencerinnen Maike Schachtschneider und Christa Skalecki sind die Gesichter der neuen Kampagne, die von der städtischen Gleichstellungsstelle, der Polizei und der Bogestra ins Leben gerufen wurde und die nicht nur auf die alltägliche Gewalt...

  • Bochum
  • 25.11.19
  • 3
  • 3
LK-Gemeinschaft
Agnes Wallek und Christiane Goldmann wollen Werden orange leuchten lassen. 
Foto: Henschke

Die Zontaclubs lassen am Freitag die Werdener Altstadt orange leuchten
Nein zu Gewalt gegen Frauen

Die Zontaclubs unterstützen die Vereinten Nationen beim Kampf um die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Orange ist die Kampagnenfarbe von UN Women. „Zonta says No“ knüpft an diese Kampagne an und versteht sich als gemeinsames Dach zahlreicher Projekte. Auch in der Werdener Altstadt werden viele Fenster und Türen orange leuchten. Am Freitag, 23. November, wird bei Einbruch der Dunkelheit unter dem Motto „Orange Your City“ zu einem gewaltfreien Miteinander von Frauen und Männern aufgerufen....

  • Essen-Werden
  • 22.11.18
  • 1
Kultur
51 Bilder

orange (2)

orangefarbige bilder. auch eine orange ist dabei;-))) über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen. schönes Wochenende und liebe grüße mali

  • Düsseldorf
  • 10.08.18
  • 7
  • 7
Kultur
42 Bilder

orange

eine fröhliche sonnige farbe. ich wünsche euch viel Freude beim betrachten meiner Fotos und ein schönes Wochenende. über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

  • Düsseldorf
  • 10.08.18
  • 9
  • 8
Natur + Garten
Fast wie Silberstaub glitzert er in der Sonne.
5 Bilder

Hummel mit Blütenstaub

Wunderschön anzuschauen ist es, wenn die Hummel aus dem Blütenkelch meiner Kapuzinerkresse mit einem Hauch von " Silber- Puder" geziert herauskommt. Schon alleine das Innere der Blüte ist ein Kunstwerk der Natur, so wie ebenfalls die Schönheit einer Hummel, wenn man sie mal ganz aus der Nähe betrachtet. Sie hat so etwas Flauschiges, Warmes.

  • Dinslaken
  • 24.07.18
  • 6
  • 6
Natur + Garten
Jetzt ist Geduld gefragt, den richtigen Zeitpunkt zum Ernten abzuwarten.
5 Bilder

Aprikosen- Oase

Vor drei Jahren pflanzten wir ein Aprikosenbäumchen, obwohl uns davon in Deutschland wegen des Klimas abgeraten wurde. Siehe da, er bringt feine Ernte dieses Jahr. :-) Zuckersüß, aromatisch wie nirgendwo zu kaufen und natürlich Bio!!!! :-)

  • Dinslaken
  • 20.07.18
  • 9
  • 7
Politik
Foto: Monika Meurs
2 Bilder

Aus Orange wurde Gelb

Die Beflaggung der Moerser Innenstadt zum Oranier-Fest im Rahmen des Stadtfestes "Moerser Frühling" ist gut angekommen. In frischem Orange flatterten die Girlanden über der Fußgängerzone. Nun, das ist jetzt auch schon ein paar Wochen her; also das Fest. Hübsch anzusehen waren die Girlanden, und als Ankündigung des ersten Oranier-Festes ein netter Hingucker. Aber: Sie hängen dort noch immer. Und mittlerweile sind sie zunehmend vergilbt. So wurde im Laufe der letzten Wochen aus Orange ein helles...

  • Moers
  • 10.05.17
  • 1
  • 3
Natur + Garten
12 Bilder

Die Kaiserkrone im Bauerngarten von Haus Ripshorst

In vielen Gärten kann man jetzt wieder die in Gelb- oder Orangetönen blühende Kaiserkrone (Fritillaria imperialis) sehen. Die stattliche Pflanze aus der Familie der Liliengewächse blüht von April bis Mai und kann eine Höhe von 50 bis 150 Zentimetern erreichen. Aufgrund ihres Geruchs ist sie nicht beliebt bei Wühlmäusen und kann daher als natürliche Abwehr eingesetzt werden. So schön die Pflanzen auch sind - sie und ihre Zwiebeln sind giftig!

  • Oberhausen
  • 11.04.17
  • 11
  • 24
Natur + Garten
4 Bilder

Zitrusfrüchte

Diese Zitrusfrüchte u.a. Zitronen, Orangen sowie die Grapefruit, konnte ich im Botanischen Garten in Duisburg Hamborn fotografieren.

  • Duisburg
  • 08.11.14
  • 6
  • 21
Kultur

Juicy Beats 2012 – ein fruchtiger Festivaltag im Dortmunder Westfalenpark

Am Samstag, den 28. Juli 2012 fand das 17. Juicy Beats im Westfalenpark in Dortmund statt. Mehr als 40 Bands und 120 DJ´s sorgten bei den rund 18.000 Besuchern auf den verschiedenen Bühnen für gute Stimmung. Es wurde ausgelassen gefeiert, getanzt und mitgesungen. Die besondere Atmosphäre der einzelnen Bereiche war einzigartig! Ob bei der Orange, wo zum Beispiel Susanne Blech mit Soda Plexus unter dem Sonnensegel den Zuschauern ordentlich einheizten oder bei der Hauptbühne wo unter anderem Prinz...

  • Moers
  • 30.07.12
Überregionales

Orange war gestern - Kleves kluge Knöllchen und der blöde Schweinehund

Es ist nichts, wenn innere Schweinehunde in die Jahre kommen. Seitdem der Bursche kürzlich die ersten grauen Haare in seinem Fell gesichtet hat, meint er, alles hört auf sein Kommando. Und an diesem Tag mit dem typisch niederrheinischen nasskalten Schmuddelwetter hält er es für eine Zumutung, das Auto am Markt oder am eoc abzustellen. Schließlich schläft er noch halb und sehnt sich nach der warmen Kuscheldecke zurück. Und, mal ehrlich, bei diesem Wetter schickt man doch keinen Hund vor die Tür,...

  • Kleve
  • 10.02.12
  • 10
Kultur
Ausgereift in ROT.
5 Bilder

WER WEISS SCHON....

Wenn im April nach dem Bestäuben durch die Bienen die weißen Blütenblätter wie Schnee zu Boden fallen, dauert es nicht mehr lange bis sich wie kleine grüne Kügelchen die Fruchtstände des Feuerdorns zeigen. Von Mai bis Juli wachsen so die Früchte heran, ohne dass sie zunächst erkennen lassen, in welcher Farbe sie an diesem oder jenem Strauch sich einmal zeigen werden. Im August wird allmählich sichtbar, ob sie Beeren rot, orange oder gelb sein werden. Doch wenn die Früchte ausgereift sind, ist...

  • Wesel
  • 05.09.11
  • 4
Überregionales
In warmen Orange: die Mitarbeiter des Schmallenbach-Hauses präsentieren den neuen Auftritt.

Farbe drückt Geborgenheit aus

Bei uns ist aus Altbewährtem etwas Neues entstanden“, freut sich Schmallenbach-Haus Geschäftsführer Heinz Flick über das moderne, zeitgemäße und frische Erscheinungsbild. Denn nun schmückt ein neu geschaffenes Logo die Senioreneinrichtung. „Auch mit Blick auf den Neubau in der Innenstadt wollten wir auch eine aktuelle Erscheinung bieten“, begründet Fleck die Aktion. Bereits im letzten Herbst starteten die ersten Vorbereitungen. Im „Findungsprozess“ waren neben den Mitarbeitern auch die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.