Ordnungsamt

Beiträge zum Thema Ordnungsamt

Ratgeber
Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder bittet darum, die Corona-Beschränkungen zu beachten.

Appell aus dem Mendener Rathaus
Bürger sollen Hygiene-und Abstandregelungen einhalten

Nicht nur kreisweit, sondern auch speziell in Menden steigen die Zahlen der mit dem Coronavirus infizierten Personen beängstigend schnell an. Mit Blick auf dieses Gesamtbild in der Stadt appelliert die Stadtverwaltung, allen voran Bürgermeister Dr. Roland Schröder, mit Nachdruck an die Mendener: "Bitte halten Sie sich an die Hygiene-und Abstandregelungen."  Auch wenn es verständlich sei, dass eine gewisse „Corona-Müdigkeit“ eintrete, sei es mit Blick auf die Entwicklungen umso wichtiger, alles...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Ratgeber
Mendens neuer Bürgermeister Dr. Roland Schröder.

Bilanz des Mendener Ordnungsamtes
Großteil verhält sich Corona-konform

„Ein riesengroßer Teil der Mendenerinnen und Mendener verhält sich Corona-konform“. Über diese Rückmeldung des Ordnungsamtes freut sich Bürgermeister Dr. Roland Schröder ganz besonders. Allerdings gibt es auch hier Ausnahmen. So gab es Ende der vergangenen Woche einen Vorfall mit einer Gruppe Jugendlicher in der Innenstadt. „Wenn sich eine solche Gruppe nicht kontrollieren lassen will, ist das eine Sache. Hier wurden allerdings die Kolleginnen und Kollegen des Ordnungsamtes mit Flaschen...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.20
Ratgeber
Das Mendener Ordnunsamt rät, die Coronavorschriften auf dem Wochenmarkt einzuhalten.

Verstöße gegen Maskenpflicht auf Wochenmarkt
Mendener Ordnungsamt mahnt zur Vorsicht

Die jüngsten Corona-Ausbrüche im Kreis Gütersloh zeigen: Die Pandemie ist noch längst nicht vorbei. Auch rücken die Neuinfektionen in Ostwestfalen sehr schnell erschreckend nah, ist doch in den Medien von geschlossenen Schulen und Kitas in Hamm, Dortmund und im Nachbarkreis Soest zu lesen. Auch in Hemer sind aktuell zwei Schulen betroffen. Alles also in unmittelbarer Nähe zu Menden. Parallel dazu hat das Ordnungsamt der Stadt Menden in den vergangenen Tagen immer wieder Verstöße,...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.06.20
Kultur
Ein Maiwandern wie in den vergangenen Jahren wird es morgen in Menden nicht geben.

Kein Maiwandern
Ordnungsamt kontrolliert beliebte Treffpunkte in Menden

Wegen des noch immer geltenden Kontaktverbots ist das beliebte und traditionelle Maiwandern in diesem Jahr am 1. Mai in Menden nicht möglich. Aufgrund der geltenden Verbote und Regelungen rechnet die Stadtverwaltung Menden nach eigenen Angaben nicht damit, dass es im Stadtgebiet Ansammlungen oder Veranstaltungen geben wird. Ein Anziehungspunkt der vergangenen Jahre, das Familienfest des SV Oesbern, wurde bereits weit im Vorfeld durch den Verein abgesagt. Ordnungsamt kontrolliert am 1. Mai Das...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.04.20
Blaulicht
Die Iserlohner Landstraße musste für eine Stunde gesperrt werden. Foto: Feuerwehr Menden
2 Bilder

Weil LKW Kraftstoff verloren hat, musste die Iserlohner Landstraße gesperrt werden
500 Liter Diesel ausgelaufen

Menden. Am Dienstagabend mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr Menden zur Iserlohner Landstraße ausrücken. Hier der Pressebericht der Polizei: Hier hatte sich ein LKW den Tank aufgerissen, so dass der Inhalt, etwa 500 Liter Dieselkraftstoff, ausliefen. Die Feuerwehr stellte umgehend den Brandschutz sicher und streute den Kraftstoff auf der Straße ab. Größere Menge waren aber bereits in die Kanalisation gelangt, weshalb mit einem pneumatischen Dichtkissen und Ölauffangschlängeln auch ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.07.19
Ratgeber
Baustellen sind für viele ein großes Ärgernis - vor allem, wenn sie Staus verursachen.

Stadtverwaltung und Straßen.NRW reagieren auf Rückstau
Zahlreiche Beschwerden führen zu Änderungen

Menden/Hemer. Zahlreiche Bürger, aber auch Unternehmen, die an der Bundesstraße 7/Iserlohner Landstraße angesiedelt sind, haben sich bereits beim Ordnungsamt der Stadt Menden beschwert. Grund ist die Baustelle des Landesbetriebs Straßen.NRW, bei der die Fahrbahndecke auf der Bundesstraße erneuert werden soll. Seit dem heutigen Dienstag regelt eine Ampelanlage den Verkehr auf einem Teilstück der Bundesstraße, was zu erheblichen Rückstaus vor allem aus der Fahrtrichtung Hemer nach Menden geführt...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.07.19
  • 1
Ratgeber
Uta Lahme, Anni Grüne, Heidemarie Hassel, Ingrid Camatta, Stefanie Brandt, Dorothee Martin, Marion Luig und Christina Engel-Eisbach (von li nach re)

Mitgliederversammlung beim Hospizkreis Menden e.V.

Neuer Vorstand gewählt Der Hospizkreis hat 92 Mitglieder. Davon sind 20 ehrenamtlich tätig. Sie können auf ein aktives Vereinsjahr 2015/16 zurück blicken. 96 Anfragen kamen über das Hospiztelefon, in diesem Jahr 2016 bereits 32. Längst nicht in allen Telefonaten geht es um den Wunsch nach Sterbebegleitung. Oftmals kann den Anrufern, meistens sind es Angehörige, mit der Beantwortung ihrer Fragen geholfen werden. Diese betreffen deren Unsicherheit im Umgang mit ihren sterbenden Angehörigen ebenso...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.16
  • 1
Ratgeber
Dietmar Berendes ist dagegen, Hunde ab 20 Grad Celsius im Auto zu lassen.

Hund aus überhitztem Auto gerettet!

Kinder und Hunde gehören im Sommer nicht in verschlossene Autos. Welche Konsequenzen es haben kann, wenn man das nicht beachtet, erfuhr jetzt eine Mendener Hundehalterin. Ab 20 Grad Celsius wird es für Hunde gefährlich: Schon wenige Minuten in praller Sonne reichen, um die Vierbeiner in einem parkenden Fahrzeug in Lebensgefahr zu bringen. Eine Mendenerin hatte ihre Dalmatinerhündin bei geöffnetem Fenster in einem Van gelassen, um einkaufen zu gehen. Mehrere Passanten wurden auf den bellenden...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.06.13
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.