organist

Beiträge zum Thema organist

LK-Gemeinschaft
Das Foto wurde 2008 aufgenommen und zeigt Ilse Siepmann am Klavier mit ihrem Chor bei einer Probe.
Foto: www.kirche-duisburg.de

Nachruf - Trauer um Ilse Siepmann
Geschick und nicht zuletzt eine spürbare Liebe zur Kirche und ihrer Botschaft

Ilse Siepmann, die langjähriger Leiterin der Pressestelle der früheren Evangelischen Kirchenkreis Duisburg Nord und Duisburg Süd und ehemalige Kirchenmusikerin der Evangelischen Gemeinde Ruhrort-Beeck ist Mitte April nach kurzer, schwerer Krankheit ist verstorben. Ilse Siepmann hatte 1961 ihre Arbeit in der Evangelischen Kirche mit dem Aufbau der kurz zuvor von den Synoden der damaligen Kirchenkreise Duisburg Nord und Duisburg Süd beschlossenen Pressestelle begonnen. Sie trug 40 Jahre lang die...

  • Duisburg
  • 09.05.21
LK-Gemeinschaft
Pfarrer Stefan Korn dankt für das ehrenamtliche Engagement.
Foto: www.ekadu.de

Duisburg-Duissern - Sehnsucht nach den Ehrenamtlichen und dem Gemeindeleben
"Wish you were here"

Vor einem Jahr genossen auf Einladung der evangelischen Gemeinde Ehrenamtliche in der Notkirche Duisburg-Duissern einen schönen Nachmittag bei gutem Essen und lustigem Programm. Das Dank-Treffen vor Ort und das Schlemmen kann es jetzt nicht geben und wird im nächsten Jahr nachgeholt, den humorvollen Teil aber schicken Pfarrer Stefan Korn und Hauptamtliche des Duisserner Bezirks den Ehrenamtlichen per Videogruß nach Hause. In dem Video, das auf dem Youtube-Kanal „Lutherkirche Alt-Duisburg“ zu...

  • Duisburg
  • 06.02.21
  • 2
  • 1
Kultur
2 Bilder

Orgelmusik
Gocher Königin verzaubert new media

Am 10. September abends verzauberte eine Königin in Goch mit ihren Klängen eine Fangemeinde. Ein junger, mittlerweile sehr bekannter Organist aus den Niederlanden entlockte der Seifert Orgel in der Maria Magdalena Kirche über fast zwei Stunden Töne, die nur eine Königin erzeugen kann, die Königin der Instrumente - die Orgel. Und der Bändiger dieses königlichen Instruments war Gert van Hoef, ein junger Organist aus den Niederlanden , gerade 26 Jahre alt. Gert van Hoef wurde im Juni 1994 in...

  • Goch
  • 19.09.20
Kultur
Blechbläserquartett "Classic Brass Ruhr" mit Organist Jörg Segtrop (r.) an der ersten Trompete.

Die Gemeinde Billmerich meint: Da fliegt uns endlich mal wieder das Blech weg!

Das Blechbläserquartett "Classic Brass Ruhr" wird am Samstag, 29. August, ein Open Air Konzert in Billmerich präsentieren. Veranstaltungsort ist hinter dem Gemeindehaus (Holzwickeder Str. 1) in Unna-Billmerich. Das Programm steht unter dem Motto "Live und draußen". Dementsprechendlocker werden die vier Bläser aufspielen. Weitere Infos gibt es unter  www.classic-brass-ruhr.de . Mit dabei sind Gemeinde-Organist JörgSegtrop an der ersten Trompete (Fröndenberg), Uwe Gasse an der 2. Trompete...

  • Unna
  • 28.08.20
Kultur
Die Freunde Heiner Redeker (r.) und Jörg Segtrop (l.) präsentieren Hoffnungsimpressionen.

Neuartiges Format mit Musik und Texten in St. Katharina
Hoffnungsimpressionen gehen „auf Tour“

Am kommenden Samstag findet in der Katharinenkirche in Unna ein besonderes Konzert statt. Unter dem Titel "Hoffnungsimpressionen" werden Heiner Redeker und Jörg Segtrop Geschichten und Orgelmusik kombinieren. Der Eintritt ist frei. In der Kirche müssen keine Masken getragen werden, allerdings beim Ein- und Ausgang.  Beginn ist um 19.30 Uhr. „Eigentlich ist es aus der Not geboren“ berichtet Organist Jörg Segtrop. Sie hatten in der Marienkirche in Fröndenberg ein Barockkonzert mit Oboe und Orgel...

  • Unna
  • 15.06.20
Kultur
Das erste Orgelkonzert nach der Auszeit im Willibrordi-Dom Wesel erklingt am Sonntag, 21. Juni, um 18 Uhr.
2 Bilder

Weseler Domkonzert: Sonntag, 21. Juni, um 18 Uhr
Erstes Orgelkonzert nach Auszeit im Willibrordi-Dom Wesel

Das erste Orgelkonzert nach der Auszeit im Willibrordi-Dom Wesel gibt Organist Andreas Warler aus Schleiden (Eifel). Dieses Weseler Domkonzert findet statt am Sonntag, 21. Juni, um 18 Uhr. Bedingt durch die Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie konnten im Willibrordi-Dom Wesel seit März keine Konzerte mit Publikum mehr stattfinden. "Nach der mehrmonatigen Zwangspause wird der reguläre Konzertbetrieb Mitte Juni wieder aufgenommen.", heißt es seitens der Organisatoren der Weseler...

  • Wesel
  • 08.06.20
  • 1
Kultur
Nach mehr als 22 Jahren verlässt Kantor Michael Goede die Stiepeler Dorfkirche.

Abschied aus Stiepel
Kantor Michael Goede verlässt nach mehr als 22 Jahren die Dorfkirche

Sein halbes bisheriges Leben hat Michael Goede als Kantor der Stiepeler Dorfkirche verbracht, Gottesdienste musikalisch gestaltet, den Chor geleitet, Klavier- und Orgelunterricht gegeben. Nun verlässt der 45-Jährige Ende Februar Bochum und zieht mit seiner Familie nach Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern. „Meine Frau und ich kommen aus einer Kleinstadt“, erzählt Goede, dass für beide klar war, dass sie irgendwann Bochum wieder den Rücken kehren würden. „Der Plan ist über Jahre gereift, und...

  • Bochum
  • 06.02.19
Kultur
3 Bilder

Orgelkonzert zum Ende der 13. Wallfahrtssaison der Neuzeit in der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt Ginderich

Am Sonntag, 28. Oktober, 18.00 Uhr darf Ihnen wieder der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. ein künstlerisch herausragendes Orgelkonzert an der historischen Conacher Orgel in der Wallfahrtskirche präsentieren. Dominik Tukaj, Kirchenmusiker an der Pfarrei St. Dionysius Köln-Longerich, wird die Zuhörer mit Werken von Johann Sebastian Bach, Paul Bryan, Louis Vierne, Claude Balbastre und Robert Jones in eine interessante musikalische Welt entführen....

  • Wesel
  • 21.10.18
Überregionales
Der Appeldorner Küster, Chorleiter und Organist Johannes Weyers starb am 20. Januar 2018.  Das Foto zeigt ihn 2014 bei der Verleihung der Palestrina-Medaille durch Weihbischof Wilfried Theising. Rechts vom Weihbischof seine Frau Annemie Weyers.

Nicht nur die Appeldorner trauern um Organist und Chorleiter Johannes Weyers

Als Pastor Alois van Doornick in der St.-Lambertus-Kirche am vergangenen Sonntagmorgen beim Kommunionkindergottesdienst vom zu frühen Tod des jahrzehntelangen Küsters und noch aktiven Organisten und Chorleiters Johannes Weyers berichten wollte, hatte die Nachricht innerhalb von 24 Stunden schon im Dorf fast alle erreicht. Schließlich kannte man ihn nicht nur aus der Kirche, sondern von vielen Besuchen in den Familien bei den diversen Anlässen in vierzig Jahren seiner Appeldorner Zeit. Mit der...

  • Kalkar
  • 26.01.18
Überregionales

Franz Joseph Simon seit 80 Jahren im Ehrenamt

Bereits seit 1937 engagiert sich der heute 88-jährige Franz Joseph Simon ehrenamtlich in der Krankenhauskapelle des Bilker St. Martinus-Krankenhauses. Als damals achtjähriger Unterbilker Schuljunge assistierte er dem Pfarrer zunächst einige Jahre als Altardiener – auch Ministrant genannt – bei den Feierlichkeiten der Gottesdienste und heiligen Messen. Später nahm der Bilker Organist Klavier-, dann Orgelunterricht und begleitete musikalisch fortan zwei heilige Messen pro Woche, sämtliche...

  • Düsseldorf
  • 24.02.17
  • 2
Überregionales
13 Bilder

Wenn der Organist in die Tasten haut ...

... dann ist Weihnachtszeit. Nach Weihnachten ist vor Weihnachten – das gilt für viele Berufe, in denen in der Adventszeit viel zu tun ist, und für diejenigen, die schon zeitig mit den Vorbereitungen für das Fest anfangen müssen Verkäufer im Einzelhandel, Mitarbeiter in der Gastronomie, Floristen – für sie und viele andere ist die Weihnachtszeit zwar auch schön, aber eben auch sehr stressig. Viel zu tun in dieser Zeit hat auch Dietmar Korthals. Er ist Organist in der Pauluskirche der...

  • Dortmund-City
  • 02.12.13
Überregionales
Eine der ältesten und klangschönsten Orgeln des Bistums begleitet die Gemeinde durchs Jahr                                                                                Foto: Kaa

Hier spielt die Musik

Zum 100-Jahr-Jubiläum der Stahlhut-Orgel lädt die Kirchengemeinde St. Mauritius zu insgesamt 15 musikalisch geprägten Veranstaltungen. Erstmalig lädt die Gemeinde zu einem „Jahr der Kirchenmusik“ ein. 15 klingende Veranstaltungen - los geht es am Sonntag, 13. Januar - Schluss ist ein Jahr später am 12. Januar 2014 - ergeben eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte. Anlass und im Mittelpunkt aller Veranstaltungen: das Herzstück der Domkirche, die Stahlhut-Orgel. Denn die wird dieses Jahr...

  • Essen-Ruhr
  • 14.01.13
  • 1
Kultur
Prof. Dr. Thomas Pröpper erhält von Pfarrarchivar Rudolf Rath das Buch zum 100-jährigen Jubiläum der Balver Pfarrkirche
3 Bilder

Der Sauerländer Theodor Pröpper – ein kraftvoller Motor für Glaube und Heimat

Auch das hätte der Titel der Festveranstaltung am 16. Dezember 2011 in Balve sein können. Im Mittelpunkt nämlich stand die Person Theodor Pröppers, vor allem aber sein musikalisches und literarisches Werk. 32 Jahre nach seinem Tode traf sich im kath. Pfarrheim eine illustre Gästeschar, in der sich auch der Balver Organist und Literat zu Lebzeiten heimisch gefühlt hätte: Bürgermeister Hubertus Mühling mit seinem Fachbereichsleiter Michael Bathe und weitere Vertreter der Stadt, der Fraktionen im...

  • Balve
  • 26.01.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.