organist

Beiträge zum Thema organist

Kultur
Nach mehr als 22 Jahren verlässt Kantor Michael Goede die Stiepeler Dorfkirche.

Abschied aus Stiepel
Kantor Michael Goede verlässt nach mehr als 22 Jahren die Dorfkirche

Sein halbes bisheriges Leben hat Michael Goede als Kantor der Stiepeler Dorfkirche verbracht, Gottesdienste musikalisch gestaltet, den Chor geleitet, Klavier- und Orgelunterricht gegeben. Nun verlässt der 45-Jährige Ende Februar Bochum und zieht mit seiner Familie nach Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern. „Meine Frau und ich kommen aus einer Kleinstadt“, erzählt Goede, dass für beide klar war, dass sie irgendwann Bochum wieder den Rücken kehren würden. „Der Plan ist über Jahre gereift,...

  • Bochum
  • 06.02.19
Kultur
3 Bilder

Orgelkonzert zum Ende der 13. Wallfahrtssaison der Neuzeit in der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt Ginderich

Am Sonntag, 28. Oktober, 18.00 Uhr darf Ihnen wieder der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. ein künstlerisch herausragendes Orgelkonzert an der historischen Conacher Orgel in der Wallfahrtskirche präsentieren. Dominik Tukaj, Kirchenmusiker an der Pfarrei St. Dionysius Köln-Longerich, wird die Zuhörer mit Werken von Johann Sebastian Bach, Paul Bryan, Louis Vierne, Claude Balbastre und Robert Jones in eine interessante musikalische Welt entführen....

  • Wesel
  • 21.10.18
Überregionales
Der Appeldorner Küster, Chorleiter und Organist Johannes Weyers starb am 20. Januar 2018.  Das Foto zeigt ihn 2014 bei der Verleihung der Palestrina-Medaille durch Weihbischof Wilfried Theising. Rechts vom Weihbischof seine Frau Annemie Weyers.

Nicht nur die Appeldorner trauern um Organist und Chorleiter Johannes Weyers

Als Pastor Alois van Doornick in der St.-Lambertus-Kirche am vergangenen Sonntagmorgen beim Kommunionkindergottesdienst vom zu frühen Tod des jahrzehntelangen Küsters und noch aktiven Organisten und Chorleiters Johannes Weyers berichten wollte, hatte die Nachricht innerhalb von 24 Stunden schon im Dorf fast alle erreicht. Schließlich kannte man ihn nicht nur aus der Kirche, sondern von vielen Besuchen in den Familien bei den diversen Anlässen in vierzig Jahren seiner Appeldorner Zeit. Mit der...

  • Kalkar
  • 26.01.18
Überregionales

Franz Joseph Simon seit 80 Jahren im Ehrenamt

Bereits seit 1937 engagiert sich der heute 88-jährige Franz Joseph Simon ehrenamtlich in der Krankenhauskapelle des Bilker St. Martinus-Krankenhauses. Als damals achtjähriger Unterbilker Schuljunge assistierte er dem Pfarrer zunächst einige Jahre als Altardiener – auch Ministrant genannt – bei den Feierlichkeiten der Gottesdienste und heiligen Messen. Später nahm der Bilker Organist Klavier-, dann Orgelunterricht und begleitete musikalisch fortan zwei heilige Messen pro Woche, sämtliche...

  • Düsseldorf
  • 24.02.17
  •  2
Überregionales
13 Bilder

Wenn der Organist in die Tasten haut ...

... dann ist Weihnachtszeit. Nach Weihnachten ist vor Weihnachten – das gilt für viele Berufe, in denen in der Adventszeit viel zu tun ist, und für diejenigen, die schon zeitig mit den Vorbereitungen für das Fest anfangen müssen Verkäufer im Einzelhandel, Mitarbeiter in der Gastronomie, Floristen – für sie und viele andere ist die Weihnachtszeit zwar auch schön, aber eben auch sehr stressig. Viel zu tun in dieser Zeit hat auch Dietmar Korthals. Er ist Organist in der Pauluskirche der...

  • Dortmund-City
  • 02.12.13
Überregionales
Eine der ältesten und klangschönsten Orgeln des Bistums begleitet die Gemeinde durchs Jahr                                                                                Foto: Kaa

Hier spielt die Musik

Zum 100-Jahr-Jubiläum der Stahlhut-Orgel lädt die Kirchengemeinde St. Mauritius zu insgesamt 15 musikalisch geprägten Veranstaltungen. Erstmalig lädt die Gemeinde zu einem „Jahr der Kirchenmusik“ ein. 15 klingende Veranstaltungen - los geht es am Sonntag, 13. Januar - Schluss ist ein Jahr später am 12. Januar 2014 - ergeben eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte. Anlass und im Mittelpunkt aller Veranstaltungen: das Herzstück der Domkirche, die Stahlhut-Orgel. Denn die wird dieses...

  • Essen-Ruhr
  • 14.01.13
  •  1
Kultur
Prof. Dr. Thomas Pröpper erhält von Pfarrarchivar Rudolf Rath das Buch zum 100-jährigen Jubiläum der Balver Pfarrkirche
3 Bilder

Der Sauerländer Theodor Pröpper – ein kraftvoller Motor für Glaube und Heimat

Auch das hätte der Titel der Festveranstaltung am 16. Dezember 2011 in Balve sein können. Im Mittelpunkt nämlich stand die Person Theodor Pröppers, vor allem aber sein musikalisches und literarisches Werk. 32 Jahre nach seinem Tode traf sich im kath. Pfarrheim eine illustre Gästeschar, in der sich auch der Balver Organist und Literat zu Lebzeiten heimisch gefühlt hätte: Bürgermeister Hubertus Mühling mit seinem Fachbereichsleiter Michael Bathe und weitere Vertreter der Stadt, der Fraktionen im...

  • Balve
  • 26.01.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.