Ostalgie

Beiträge zum Thema Ostalgie

Politik
Mit dem Thema Wiedervereinigung werden sicherlich ebenso angenehme, wie auch weniger schöne Erinnerungen wachgerufen: Ein kleiner und ein richtiger Trabbi von Volker Dau sowie die DDR-Grenzanlage festgehalten von Dietmar Müller. Marita Gerwin brachte das Loch der Mauerspechte mit und Peter Reiss das Plakat vom Bruderkuss zwischen Erich und Leo. Fotos: Lokalkompass
35 Bilder

Foto der Woche: 25 Jahre Deutsche Einheit

Am 31. August 1990 unterzeichneten Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble und DDR-Staatssekretär Günther Krause den Vertrag, der die Deutsche Einheit besiegelte. Im Einigungsvertrag wurde auch der 3. Oktober als Tag der Deutschen Einheit und Feiertag festgelegt. Wir nehmen das Datum zum Anlass zurückzublicken und suchen Motive der Teilung, Aufnahmen aus der Wendezeit, Bilder von Ostalgie und DDR-Produkten. Lasst Eurer Phantasie freien Lauf und überrascht uns, womit Ihr das Thema in Verbindung...

  • 03.10.15
  • 4
  • 28
Sport
ESC Moskitos Essen

ESC Moskitos Essen - Ein Hauch von Ostalgie

Ein Hauch von Ostalgie Zum heutigen Spiel der Moskitos gegen die Halle Saale Bulls bekommen die Mücken ein ganz besonderen Besuch. Um etwas Ostalgie am Westbahnhof zu verbreiten, besucht uns der EDWFC (Erster Deutscher Wartburg Fahrer Club) e.V. und stellt ein paar der schönen Schmuckstücke "aus dem Osten" an der Eishalle aus. Unter anderem den auf dem Bild abgebildeten Melkus RS1000 (der einzige Rennsportwagen der DDR - basierend auf einem Wartbrug, dieser nur wurde 101 mal gebaut) wird der...

  • Essen-West
  • 13.02.15
  • 1
Kultur
Im Trabiparadies Weberstedt darf der Schalketrabi nicht fehlen. Assauer persönlich hat ihn dort 2001 signiert.

SCHALKETRABI BRINGT RUHRPOTTFLAIR NACH THÜRINGEN. Weberstedter Trabiparadies zeigt Kultautos

"Wie viele Leute braucht man, um einen Trabi zu fertigen? Zwei: der eine faltet, der andere klebt!". Rund 3 000 000 Trabis wurden zwischen November 1957 und April 1991 in der ehemaligen DDR produziert. Da die DDR-Bürger 15 Jahre auf einen Neuwagen warten mussten, lagen die Preise für Gebrauchtwagen über denen für Neue. Dabei diente die begehrte "Rennpappe" auch tatsächlich als Rennwagen. Seit den 80ern bot ein Zelt auf dem Dach mobiles Reiseflair für bis zu drei Personen. Das Auto kompensierte...

  • Bottrop
  • 09.09.13
Überregionales

Ostalgie - super oder Tinnef?

Joachim "Jo" (Gernoth) und Olaf (Hellenkamp) arbeiten für den STADTSPIEGEL Dorsten. So wöchentlich wie möglich verfassen sie das "Nicht ganz ernst gemeinte Streitgespräch". Diese Rubrik befasst sich mit den unterschiedlichsten Themen, die mit einem deutlichen Augenzwinkern aus den zwei Blickwinkeln "Alles super!" und "Alles Tinnef" betrachtet werden. Heute geht´s um "Ostalgie" Jo Gernoth sagt: Tinnef! Keine roten Ikonen Ostalgie: Ein Begriff, der bei mir höchst unterschiedliche Befindlichkeiten...

  • Dorsten
  • 12.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.