Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

LK-Gemeinschaft
Diese Botschaft hat BürgerReporter Jürgen Daum entdeckt.

Wir veröffentlichen Bilder, Fotos und Grußbotschaften
Kinder, grüßt eure Großeltern in der Zeitung!

Corona trennt Familien. Seit nunmehr drei Wochen sind Eltern gehalten, ihre Kinder nicht von den Großeltern betreuen zu lassen. Und dieser Zustand wird mindestens noch ein paar Wochen andauern. Es gibt sogar Experten, die dazu raten, Kinder und Risikogruppen bis in den Herbst hinein zu trennen! Das mag vernünftig sein, aber es ist vor allem eines: schwer. Omas vermissen ihre Enkel, Opas spielen alleine mit der Modelleisenbahn, denn soziale Distanzierung ist das Mittel, um das Virus zu...

  • Kleve
  • 08.04.20
  • 1
Ratgeber
An der Tür der Auferstehungskirche in Kellen (Jahnstraße 25) hängt ab Karfreitag ein großes aufgemaltes Kreuz.
2 Bilder

Angebote der Evangelischen Kirchengemeinde
"Den Unversorgten eine Freude bereiten!"

Kleve.  In Abstimmung mit der Landeskirche bleiben die Kirchenpforten der Evangelischen Kirchengemeinde Kleve auch an den Ostertagen geschlossen. "Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung zum Schutz unserer Gemeindemitglieder, und nicht nur der älteren, sehr ernst. Dennoch möchten wir den Unversorgten eine Freude bereiten", so Pfarrer Georg Freuling. Zu diesem Zweck wurde auf der homepage unter www.kleve.ekir.de/ ein sogenannter Quarantäneblog eingerichtet. Hier findet man...

  • Kleve
  • 07.04.20
Natur + Garten
Eier, soweit das Auge reicht, gibt's beim Bauernmarkt Lindchen. Doch Verkaufsleiter Tekin Ceyklan zeigt, worauf's ankommt. Nur die großen Eier (versehen mit dem Aufkleber "lokalkompass.de") zählen. 
Fotos: Steve
3 Bilder

Wochenblatt und Bauernmarkt Lindchen starten große Gewinnaktion
Such' das dicke Ei!

Noch vier Wochen bis zum Osterfest. Doch beim Wochenblatt dreht sich schon jetzt alles ums Ei. Gemeinsam mit dem Bauernmarkt Lindchen starten wir die große Gewinnaktion "Such' das dicke Ei!". "Eier sind einfach saulecker", macht Lindchen-Chef Bernd Hesseling den Mund wässrig. "Zudem ist es für den Menschen sehr gesund, sich mit Eiweiß aus frischen Eiern zu versorgen." Dabei dient das Tierprodukt aber nicht nur als Nahrungsmittel. Gerade in der Osterzeit lässt sich mit ihm viel anstellen. Jede...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.03.19
  • 1
Kultur
An einem Karfreitag um die Mittagsstunde

Vorbereitung für Ostern

Der Rest geweihten Wassers wird vom Küster weggebracht Das Neue wird doch bald geweiht in Heil’ger Osternacht Er reinigt die Gefäße gut und stellt sie danach hin zum Trocknen vor die Sakristei wo Sonne hält die Wacht In Zeiten worin die Priester zunehmend eigene Gedanken in der Heilige Messe verwirklichen wollten und manchmal echte Regisseure wurden, ist der Dienst der Küsterin oder des Küsters unverändert geblieben. Sie bereiten alles getreu vor, denken sich ihr Teil bei den Eigenarten der...

  • Bedburg-Hau
  • 26.03.18
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft

Glosse: Neuer Frühlingslook für altes Weihnachtsbäumchen ;-)

Was tut Frau, wenn sie die graue Suppe da draußen gewaltig nervt? Und der Göttergatte meint, es wäre nun doch langsam mal an der Zeit, nach dem großen Weihnachtsbaum auch die restliche Weihnachtsdeko zu verbannen? Nein, nix da, mein Baby, äääh... Zwerg-Weihnachtsbaum, seinerzeit unter Einsatz meines Lebens im Getümmel eines Discounters erstanden, gehört zu mir!  Nun gut, die roten Kugeln sind ein wenig aus der Mode gekommen. Aber die Lichterkette steht ihm nach wie vor gut zu Gesicht. Nadeln?...

  • Kleve
  • 30.01.18
  • 12
  • 17
Überregionales
Ein schöner Ostergruß von unserem Bürgerreporter Bernfried Obst.

Ei, Ei, Ei,..... es ostert schon wieder!

Am Wochenende ist es wieder so weit: Strahlende Kindergesichter und prall gefüllte Osterkörbchen. Der Osterhase war da! Neben dem alljährlichen Eiersuchen für die Kleinen, erwarten uns in den anstehenden Feiertagen wieder viele schöne Traditionen. Osterfeuer und Ostermessen sind nur einige der gemeinschaftlichen Veranstaltungen, auf die wir uns an Karfreitag und -samstag, Ostersonntag und-montag wieder freuen dürfen. Wir vom Lokalkompass wünschen Euch allen ein schönes Osterfest und ein paar...

  • 14.04.17
  • 7
  • 17
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Warum feiern wir Ostern?

Na, es werden wieder einige denken, Dienstag in der Karwoche und da kommt der Niederrheiner nicht mit nem Weidezaunbeitrag rüber. Meine Frau kam gerade vom Besuch einer Freundin zurück, die Daheim eine überaus große Hühnerfamilie haben und zudem sehr viele kleine Legehennen ihr eigen nennen dürfen. Und von diesem Gelege brachte meine Frau für die bevorstehenden Ostertage diese ,,kleinen'' Überraschungseier mit. Wir werden diese fristgerecht schminken und uns natürlich passende Löffelchen dazu...

  • Kleve
  • 11.04.17
  • 29
  • 26
Überregionales

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: FROHE OSTERN

Wie oft haben wir im abgelaufenen Jahr die Osterbotschaft, also die Nachricht von der Auferstehung Jesu, gehört? Das heißt auch: Auf wie vielen Beerdigungen bin ich gewesen, auf denen von dem neuen Leben in Jesus Christus erzählt wurde? Wirkt das nach? Wirkt es vielleicht sogar stärker nach, als wenn es mein eigenes Leben betrifft? Was mir selbst noch rätselhaft und unendlich fern erscheint, wenn es mein eigenes Leben betrifft, ergreift mich das sofort schmerzhaft, wenn es für meinen...

  • Kleve
  • 26.03.16
  • 34
  • 28
LK-Gemeinschaft

Ostern - vegetarisch?

Nichts ist mit Frieden, Freude, Eierkuchen. Weder bei den Menschen noch den Hühnern. Die Hühnerweiber werden schamlos unterdrückt und ausgebeutet. Erst von den Hähnen, die nur das „Eine“ im Kopf haben – ja genau. Sie wollen ihren Spaß haben, und verziehen sich dann stolz und aufgeplustert. Ausgerechnet von einem Misthaufen krähen sie dann angeberisch und laut in die sonst so beschaulich, ruhigen Morgenstunden. So war es seit Generationen. Heute ist alles anders. Oder ist in ihrer Nachbarschaft...

  • Goch
  • 25.03.16
  • 9
  • 11
LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Palmsonntag - Beginn der Karwoche

Wohin der Weg in dieser Woche auch führt - Die Spannweite der Karwoche sollte verkraftet werden. Das kann nur gelingen, wenn wir die Tage in der Karwoche bewusst begehen. Ostern ist ohne Karfreitag nicht zu haben ... der Hosannaruf des Palmsonntags bliebe Schwärmerei, wenn die Liturgie beim Einzug des Herrn in Jerusalem halt machte. Es gilt, die verschiedenen Feiertage dieser Woche in das eigene Leben zu übersetzen ... dann hüllt sich das eigene Leben nach und nach in das österliche Licht der...

  • Kleve
  • 20.03.16
  • 26
  • 35
Ratgeber

Nicht nur zu Ostern - Tausend und einen :-) kleinen Glücksmoment sammeln

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig. Ein Gegengewicht zu der immer "Höher, schneller, weiter" - Mentalität schaffen. Sich Zeit zum Runterkommen, Atem holen und Kräfte sammeln nehmen. Den Blick für die kleinen Schönheiten des Lebens schärfen und sich an ihnen erfreuen. Deshalb mein Vorschlag für Ostern - nicht nur viele bunte Eier, sondern auch zahlreiche kostbare Glücksmomente sammeln. Nein, es müssen keine 1.001 werden :-) aber vielleicht kommt ja unter diesem Beitrag einiges schönes...

  • Kleve
  • 04.04.15
  • 12
  • 18
LK-Gemeinschaft

Frohe Ostern ...

wünsche ich kurz und bündig euch ALLEN hier im "LokalKompass". Auch natürlich viele, viele Ostereier: gestreift, gepunktet und kariert. Mit oder ohne Schokolade - eventuell gefüllt mit Eierlikör oder stärkeren Sachen. Dazu viel Sonnenschein, gute Stimmung und viel Bewegung an der frischen Luft ... Nach den Feiertagen sehen wir uns ja ALLE wieder :-) Auf diesem Schirm natürlich - gesund und munter. Bis dann ...

  • Goch
  • 04.04.15
  • 15
  • 14
LK-Gemeinschaft
Wo kommt denn dieser Hase her?

Frage der Woche: woher kommt der Osterhase?

Diese Woche wollen wir uns mit einer Bildungsfrage beschäftigen und das durchaus streitbare Zusammenspiel aus Brauchtum und Kommerz diskutieren: woher kommt eigentlich der Osterhase? Als Christen feiern wir Ostern als Gedächtnisfeier an die Auferstehung Jesu Christi, der als Sohn Gottes den Tod überwunden hat. Letztes Jahr diskutierten wir am Karfreitag bereits die Frage: warum musste Jesus sterben? Dieses Jahr wollen wir vielmehr darüber lernen, wie es im Laufe der Jahrhunderte zu all den...

  • 03.04.15
  • 16
  • 10
Überregionales
Oben: Die Osterlämmer entdeckte Monika Wübbe und die Osterhasen standen vor der Tür von Dieter Steinberg. Eine Ostertorte hat Tanja Müller gebacken und das Osterfeier-Osterfeuer von Jürgen Daum entfacht. Fotos: Lokalkompass
86 Bilder

Foto der Woche 13: Osterfeuer, Osterhasen, Ostereier, Osternester...

Das lange Osterwochenende steht vor der Tür und deshalb widmen wir uns auch beim Foto der Woche den Feiertagen. Das dieses Thema unter den Teilnehmern im Lokalkompass beliebt ist, zeigt die Zahl von 1.198 Foto-Beiträgen, die bisher zum Thema Ostern veröffentlicht wurden, gefolgt von Osterfeuer-Motiven (431). Etwas abgeschlagen dann Osterhase (183) und Ostereier (166). Jetzt sind wir gespannt, wie sich diese Zahlen durch unser Foto der Woche verändern. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem...

  • 30.03.15
  • 8
  • 24
Überregionales
3 Bilder

Osterfeuer: Gefährliches Brauchtum!

In knapp einer Woche ist es wieder so weit. Osterfeuer werden wieder brennen. Für viele ein fester Bestandteil des Osterfestes. Alleine in Bedburg‐Hau werden Jahr für Jahr knapp 200 Osterfeuer offiziell dem Ordnungsamt angemeldet. Eine enorme Dichte für die kleine Gemeinde. 63 Einwohner pro Feuer. Eigentlich ein schöner Brauch. Wenn da nicht die Kehrseite der Medaille wäre: Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg‐Hau verzeichnet in den letzten Jahren an den Ostertagen einen Anstieg der Einsätze....

  • Bedburg-Hau
  • 28.03.15
  • 3
LK-Gemeinschaft
Gewinner auch in Kleve
15 Bilder

Osterasi im BedburgerNass – die Gewinner sind ermittelt.

Der Osterhase hat jetzt (in Zivil) die Gewinner der Osterhasenmalaktion im BedburgerNass besucht. Zwar hatte kein Kind auf den Punkt genau beschreiben können, wo das größte Nest im und um das Hallenbad sei, aber viele waren so nahe dran, dass sich der Vorstand spontan entschlossen hat, auch denen einen kleinen Preis zukommen zu lassen. So gab es für jeden Teilnehmer (neben den 3 Hauptgewinnen: je 1 Zehnerkarte) eine Leuchteente fürs häusliche Nass, schwimmfähig und bunt blinkend. Klar, dass der...

  • Bedburg-Hau
  • 12.05.14
  • 2
Überregionales

Bedburg-Hau: Osterfeuer führten zu Feuerwehreinsätzen

Keine ruhigen Ostertage für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau. Zu insgesamt drei Einsätzen zwischen Karsamstag und Ostermontag musste die Feuerwehr ausrücken. Auslöser waren jeweils Osterfeuer. Bereits vor den Ostertagen hatte die Freiwillge Feuerwehr Bedburg-Hau den sorgsamen und umsichtigen Umgang mit den Feuern angemahnt. Am Karsamstag um 00:24 Uhr und Ostermontag um 19:32 Uhr rückten Kräfte der Löschgruppen Hasselt, Till-Moyland sowie Emmericher-Eyland-Bylerward-Huisberden zu...

  • Bedburg-Hau
  • 22.04.14
  • 1
LK-Gemeinschaft

Lokalkompass-Ostergewinnspiel - auf zur Eiersuche

Zu Ostern führt das Community Management von Lokalkompass.de ein Gewinnspiel durch. Als Preise locken ein Drei-CD-Set Kuschelrock, der Ratgeber "Grundkurs Gärtnern auf Balkon und Terrasse" sowie ein Lokalkompass-Strandtuch, das nicht im Verkauf erhältlich ist. Wie viele Lokalkompass-Eier haben wir versteckt? Jetzt schicken wir Euch zur fröhlichen Eiersuche: Auf den Fotos in diesem Beitrag sind Eier versteckt mit dem Lokalkompass-Logo. Diese gilt es zu zählen und bis Dienstag, 22. April 2014 die...

  • Essen-Süd
  • 17.04.14
  • 13
  • 19
Ratgeber
Eier-Creme geht schnell und schmeckt, wir haben das Rezept.

Trend: Osterhase greift gerne zu Naturfarben

Ostereier mit Salz, Ostereier mit Remoulade, Ostereier auf dem Brot. Irgenwann kommt nach jedem Osterfest der große Koller. Wohin mit den ganzen Eiern? Unser Artikel gibt nicht nur auf diese Frage eine Antwort. Vor dem Suchspaß im Garten oder in der Wohung kommt das Färben der Eier. Spinat und Rote Beete waren für manchen schon zur Kinderzeit ein Graus, doch wer das Gemüse auf dem Teller verabscheut, kann im Kochtopf ganz neue Seiten entdecken. Naturfarben liegen im Trend. Spinatsud gibt Eiern...

  • Lünen
  • 13.04.14
  • 2
  • 3
Kultur
2 Bilder

Matzes

Das Brot das Jesus von Nazareth beim letzten Abendmahl brach, war den heutigen Matzes ähnlich. Ohne Sauerteig oder Hefe gebackenes Fladenbrot, in Gedenken an das in Eile Zubereitete in Vorbereitung zum Auszug aus Ägypten. Vor der Pesachfeier sollen alle Hefe- oder Sauerteigspeisen entfernt werden. Vor der Feier wird mit einer Kerze Zimmer um Zimmer abgesucht ob nicht doch noch Reste zu finden seien. An Pesach werden dann die trocknen Matzes gegessen. Matzes die man bei uns kaufen kann erfüllen...

  • Bedburg-Hau
  • 05.04.14
  • 1
Kultur

Ostern ...

Aus Nacht zum Tag Dunkel zum Licht Kälte zur Wärme Kanten, Risse, Brüche endlose Achsen zum Kreuz gebrochen Gebrochen wie das kühle Blau der Prismen Die sich verlieren im Kreis der Unendlichkeit In Wiederkehr und Gleichmaß der Ewigkeiten Deren Ausdehnung sich unserer Vorstellung entzieht Im Zentrum das warme Rot Zeichen des Lebens Pulsierende Zelle sich teilenden Neubeginns Auferstehung Kreislauf Ostern 29. März 2013

  • Goch
  • 29.03.13
  • 16
  • 1
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Frohe Ostern: Mitmachaktion - A Tännchen please!

Nicht nur auf dem Gesichtsbuch greift ein neuer Trend um sich: Nein, er hat auch schon den Lokalkompass erreicht! Immer mehr Menschen machen das Beste aus dem Märzwinter, der eher an Weihnachten als an Ostern erinnert. Und zeigen ihre lustig-verrückten Osterbäume (hier der von Elke Schumacher aus Heiligenhaus). Heute morgen überkam es auch mich :-) und ich vergriff mich an unserer kleinen Tanne hinten im Garten. Während mein Mann nur belustigt den Kopf schüttelte. Aber diese Idee ist ein...

  • Kleve
  • 29.03.13
  • 19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.