Pünktchen und Anton

Beiträge zum Thema Pünktchen und Anton

Kultur
Die Bühnen der Kindertheateraufführungen in Dorsten bleiben im November leer.

Corona Dorsten
Kein Kindertheater im November

Die Kindertheater-Aufführung „Pünktchen und Anton“ (10. November, St. Ursula-Realschul-Aula) wurde wegen der aktuellen Coronaschutz-Verordnung von Bund und Land NRW abgesagt.Auch das Puppentheater-Spiel „Tafiti und Pinsel“ (17. November, 15 + 17 Uhr, VHS-Forum) fällt Corona zum Opfer. Und nun die positive Nachricht – es wurden bereits Ersatztermine gefunden:Pünktchen und Anton werden am 11. Mai 2021, 16 Uhr, nach Dorsten kommen. Tafiti und Pinsel besuchen die Kinder in unserer Stadt am 15. Juni...

  • Dorsten
  • 03.11.20
Kultur
Pünktchen und Anton geraten in fiese Machenschaften.

Kinder im Parktheater
Rheinisches Landestheater zeigt Pünktchen und Anton

„Pünktchen und Anton“ sind wie alle Kinderbuchhelden Erich Kästners mutig, klug und haben einen glasklaren Blick für die Ungerechtigkeiten, die in der Welt der Erwachsenen selbstverständlich sind, und der für die beiden genauso unbestechlich ist wie ihre Freundschaft. Dieser Klassiker und mitreißende Kinderkrimi ist am Sonntag, 29. November, 15 Uhr, im Parktheater Iserlohn für Zuschauer ab sechs Jahre zu sehen. Der 1931 entstandene Roman, welcher der Stückvorlage des Rheinischen Landestheaters...

  • Iserlohn
  • 15.10.20
Kultur
Martina van Boxen, Leiterin des Jungen Schauspielhauses
3 Bilder

Das Junge Schauspielhaus stellt seine Pläne für die kommende Spielzeit vor

Martina van Boxen, Leiterin des Jungen Schauspielhauses, wird das Theater an der Königsallee im Sommer 2018 nach 13 Jahren verlassen. Bis dahin haben sie und ihr Team jedoch noch viel vor. Auch in der kommenden Spielzeit gibt es wieder jede Menge Angebote zum Mitmachen – überwiegend, aber nicht nur für Kinder und Jugendliche. Wer Theater lieber aus dem Zuschauerraum genießt, kommt ebenfalls nicht zu kurz. Und da Vorfreude ja auch etwas Schönes ist, kann man sich schon jetzt über alle Angebote...

  • Bochum
  • 09.07.17
Überregionales
4 Bilder

Garagenflohmarkt in Kupferdreh: Laufenten waren die "Stars"

Eine tolle Nachbarschaft gibt es an der Dixbäume in Kupferdreh. Gemeinsam veranstalteten die Bewohner der Häuser 43-77 einen Garagenflohmarkt. Bei all dem Stöbern gab‘s für den Hunger zwischendurch Bratwürste und Kuchen für alle. Noch interessanter als die vielen Leckereien und Trödel-Sachen waren für viele Besucher aber die beiden „Stars“ der Veranstaltung: die indischen Laufenten „Pünktchen und Anton“, die sich ganz entspannt unters Volk mischten. Alle Fotos: Lukas

  • Essen-Ruhr
  • 05.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.