Pandemie

Beiträge zum Thema Pandemie

Blaulicht
Auch auf vielen Gladbecker Handys und Smartphones findet sich die "Corona Warn-App" wieder. Doch damit lässt sich eine Ausbreitung des Virus nicht verhindern. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes sowie die Einhaltung des Sicherheitsabstandes sind nach wie vor angesagt. Auch an Markttagen in der Fußgängerzone.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 4. August um 10.50 Uhr liegen vor
Corona-Infektionszahl in Gladbeck steigt auf 314

Lediglich um 7 Fälle gestiegen ist in den vergangenen 24 Stunden  (3. bis 4. August) die Zahl der Corona-Neuinfizierungen im Kreis Recklinghausen. Allerdings wurden gleich vier der Neuerkrankungen in Gladbeck diagnostiziert. So gibt es aktuell (Stand 4. August, 10.50 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.549 (+ 7) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 1.414 (+ 7) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 41. Nachfolgend die Fallzahlen aus den...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
LK-Gemeinschaft
Meine Güte da stehen einen die Haare zu Berge.

Das Miteinander
Das ist doch mitunter Sch.....

Massenkundgebung ohne Maske . Frechheit: Wir sind die zweite Welle zu verkünden.  Urlauber auf Sauftourismus. Abstand, Fehlanzeige. Corona Partys. Hotspots an jeder Ecke. Beunruhigende Bilder überall. Ist das respektvolles "Miteinander und Wertschätzung" den Menschen gegenüber die in der Pandemie auf vieles verzichten? Mir reicht es langsam... Ist es nicht Körperverletzung mir ohne Alltagsmaske gegenüber zu stehen - mir Abstand zu  verwehren? Warum gefährdest du...

  • Bochum
  • 04.08.20
  •  17
  •  5
Politik

„Einer, von 1,3 Millionen...“
Falsche Zahlen aus purer Berechnung

Die Veranstalter vom selbsternannten „Tag der Freiheit“ haben offiziell von 1,3 Millionen Teilnehmern gesprochen. Das haben sie sogar über Lautsprecherwagen an die Teilnehmer suggeriert. Tatsachen interessieren diese Leute offenbar wenig. Denn wenn man alt genug ist, Bilder und Nachrichten von der legendären Loveparade in Berlin gesehen zu haben, konnte man die sogenannten Meldungen über knapp eine Million Teilnehmer sofort als gelogen entlarven. Das hingegen konnten die euphorisierten und...

  • Schermbeck
  • 03.08.20
  •  1
Politik

Corona im EN-Kreis: 582 Infektionen, 515 Gesundete, 53 Erkrankte

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem EN-Kreis
582 Infektionen, 515 Gesundete, 53 Erkrankte (Stand Montag, 3. August)

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 582 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 3. August, 9 Uhr), von diesen gelten 515 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 1 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 5 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Niemand von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet.Die aktuell 53 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (1), Gevelsberg (7), Hattingen (5), Herdecke...

  • wap
  • 03.08.20
Ratgeber

Hoffnung
Corona-Impfung in Sicht.

Deutschland: Das für die Zulassung von Impfstoffen zuständige Paul-Ehrlich Institut schürt Hoffnung. Baldige Covid-19 Impfung: Eine vergleichsweise schnelle Verfügbarkeit wird uns in Aussicht gestellt. Erste klinische Prüfungen haben Ergebnisse erhalten, dass ein Impfstoff tatsächlich eine spezifische Immunreaktion bei Menschen gegen Covid-19 indizieren können.  Ich denke: Eine Zuversicht die wir dringend benötigen.  Info: PEI - Präsident Klaus Cichutek

  • Bochum
  • 03.08.20
  •  7
  •  1
Politik
  2 Bilder

Ein denkwürdiger Tag in Berlin
"Tag der Freiheit" in Berlin - eine Demo aus dem Kuriositätenkabinett - ob sich jetzt das Coronavirus verabschiedet?

Die einen reden von 20.000 Teilnehmern, die anderen von 1,3 Millionen. Die wahre Zahl dürfte dazwischen liegen. Eigenartig, solch unterschiedliche Schätzungen. Jedenfalls war es eine beträchtliche Menge, die in Berlin, den Hauptveranstaltern "Querdenken 711" und "Nicht ohne uns" folgend, für eine uneingeschränkte Aufhebung der Coronamaßnahmen auf die Straße ging, und das bei inzwischen zahlreichen Lockerungen sowie bei allmählich wieder ansteigenden Infektionszahlen. Den Regierenden in...

  • Rheinberg
  • 01.08.20
  •  51
Politik
Foto:
Pixabay.

Härtere Strafen für Corona- Sünder
Unterwegs zur Corona -Demo in Berlin ?

Nicht zu glauben: Zehntausende sind schon in Berlin und der Veranstalter spricht von zu erwartenden 500.000 Teilnehmern? Bitte nicht. Laut Medien fuhren die Demonstranten ohne Masken in der S- Bahn. Fahnen mit rechten Symbolen sind mittendrin in der Demo. Zweite Welle? Mit dem Ruf, wir sind die zweite Welle ist wohl alles gesagt. Zweifel an Covid-19: Corona-Leugner, Rechtsextreme und Verschwörungstheoretiker rufen zu einem Mega-Event in Berlin auf.   Wer stoppt denn diese...

  • Bochum
  • 01.08.20
  •  16
Blaulicht
Symbolfoto

Erhebliche Auswirkungen
Bochum: Über 20 Polizisten in häuslicher Quarantäne

Bochum: Für eine ganze Dienstgruppe einer Wache heißt es nun Zuhause bleiben. Eine Polizeibeamtin wurde positiv auf Covid-19 getestet. Nun sind die Auswirkungen erheblich. Der Betrieb der Wache muss nun von den verbleibenden Dienstgruppen im Zwölf - Stunden -Schichten absolviert werden. Die Entscheidung, die gesamte Dienstgruppe unter Quarantäne zu stellen, erfolgte mit Absprache des Gesundheitsamtes. Polizei Info : Der Betrieb der Wache sei gesichert, für uns Bürger soll es keine...

  • Bochum
  • 01.08.20
  •  12
Politik
Mahlzeit

Herr Gesundheitsminister was nun ?
Hygieneprobleme im Ministerium für Gesundheit

Donnerwetter.  Das Amt für Verbraucherschutz der Stadt Düsseldorf hat man glaube es kaum die Kantine des Gesundheitsministeriums geschlossen.  Grund: Mangelnde Hygiene? Mäusealarm? Seit einer Routinekontrolle ist das von einem Caterer betriebene Restaurant für Mitarbeiter am 8.Juli geschlossen worden. Schädling Befall, rötlichen Belag in der Spülmaschine . Unhaltbare Zustände oder nur Grenzwertig? Frage eines BürgerReporters: Minister und Hausherr Laumann - der Wächter unserer...

  • Bochum
  • 31.07.20
  •  13
  •  3
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Die Besorgnis der Bürger wächst
Corona Neuerkrankungen : Bochum auf Platz 3 in NRW

Es ist soweit. Bochum rangiert bei den Covid-19 Neuerkrankungen auf Platz 3 in NRW.  Als Bürger frage ich mich nach dem Warum? Ich sehe mich um, Menschen die Covid-19 in Frage stellen, oder verdrängen. Dichtes Gedränge, kein Sicherheitsabstand und ich frage mich gerade in welchem Film ich bin? Menschen liegen sich in den Armen, Bussi hier Bussi da. "Null Sicherheitsabstände". "Null Maske". Wo sind unsere Behörden? Wochenende: Die Sonne scheint, das Bochumer Bermuda rappelvoll,...

  • Bochum
  • 29.07.20
  •  29
  •  1
Blaulicht
Wohl noch länger mit Corona-Schutzmaßnahmen leben müssen auch die Gladbecker. So wird die Maskenpflicht mindestens bis zum 11. August in Kraft bleiben. Angesichts der bundesweit steigenden Zahl von Neuinfizierungen ist mit einer zeitlichen Verlängerung diverser Einschränkungen zu rechnen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 28. Juli um 11 Uhr liegen vor
Nun 302 Corona-Infektionsfälle in Gladbeck

Um 7 Fälle gestiegen ist in den vergangenen 24 Stunden die Zahl der Corona-Neuinfizierungen im Kreis Recklinghausen. Eine der Neuerkrankungen wurde in Gladbeck diagnostiziert. So gibt es aktuell (Stand 28. Juli, 11 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.487 (+ 7) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 1.389 (+ 1) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 40. Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten, in den Klammern die...

  • Gladbeck
  • 28.07.20
LK-Gemeinschaft
Foto:
Pixabay

Bochum aktuell :
Bochum: Augusta Krankenhaus bleibt weiter geschlossen

Augusta -Lockdown geht in die Verlängerung. Bis einschließlich Donnerstag ist der Lockdown im Augusta verlängert. Das wurde mit Absprache mit dem Bochumer Gesundheitsamt entschieden. Vorsicht: Alle möglichen Kontaktpersonen von Infizierten sollten 3 Mal negativ getestet sein, bis Quarantänemaßnahmen wieder gelockert werden. Mitte der Woche sollten diese Ergebnisse vorliegen. Quelle: Radio Bochum

  • Bochum
  • 27.07.20
  •  18
  •  1
Ratgeber
Immer wenn....
  4 Bilder

Nachdenkliches
Immer wenn

Gedanken nur             in Schwierigen Zeiten Immer wenn solche überstanden sind setze ich mich an den Strand vergrabe meine Füße in den Sand  schaue aufs Meer  blicke hoch zum Himmel bis er sich färbt Immer wenn mir der Sand durch meine Hände rinnt wie ein Teil meines Lebens  ich die Hand des Windes in meinen Haaren spüre und sanft meine Haut berührt  Immer wenn Der Mond die Nacht kontrolliert  Er plötzlich den Tag zulässt  ich am Morgen den ersten Schrei der Möwen...

  • Bochum
  • 26.07.20
  •  13
LK-Gemeinschaft
Foto:
Pixabay

Betrieb komplett unter Quarantäne
174 Erntehelfer mit Coronavirus infiziert

174 Erntehelfer sind auf einen niederbayrischen Hof in Mamming mit dem Coronavirus infiziert. Dieser Betrieb steht ab sofort komplett unter Quarantäne. Aus den am Freitag bekannten 7 Fällen wurden nun 174. 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - darunter auch die negativ getesteten - sowie die Betriebsleitung das Gelände nicht verlassen dürfen. Die Erntehelfer kommen aus Osteuropa - vorwiegend Saisonarbeiter aus Rumänien. Sie sind hauptsächlich in Wohncontainern untergebracht.  Die...

  • Bochum
  • 26.07.20
  •  6
Politik

Covid-19 Südkorea
COVID-19-PANDEMIE UND DIE FEHLER DER SÜDKOREANISCHEN JUSTIZMINISTERIN CHOO MI-AE

Die Befugnisse, die Einreisen zu verbieten, liegen allein bei der Justizministerin. Die World Health Organization (WHO) kann zwar Empfehlungen aussprechen, dass Ein- und Ausreisen unterbunden werden sollten, ist aber nicht in der Lage, solch Reisebeschränkungen durchzusetzen. Der Generalsekretär der WHO hatte zuvor, um keine Schuld an vermehrt ungewollten Einreisen mitverantworten zu müssen, strengere Richtlinien angeordnet. Anfang dieses Jahres verbreitete sich das COVID-19-Virus in...

  • Essen
  • 26.07.20
  •  2
LK-Gemeinschaft
Foto:
Pixabay

13 Neuinfektionen am Freitag
Corona -Zahlen in Bochum steigen

Am gestrigen Freitag gab es 13-Corona-Neuinfektionen. Der ansteigende Trend der letzten Tage ist ungebrochen. Aktuell sind 95 Bochumer mit dem Virus infiziert. 18 davon werden in Krankenhäusern behandelt ,zwei Intensiv. 530 Bochumer sind zur Zeit in Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie verzeichnete Bochum 750 bestätigte Corona-Fälle. Gute Nachrichten aus dem Bochumer Augusta-Krankenhaus hier hat sich die Lage weiterhin stabilisiert. Info: Radio Bochum

  • Bochum
  • 25.07.20
  •  3
  •  1
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Reiserückkehrer
Covid -19 Test kostenlos

Willkommen Daheim: Alle Reisenden sollen sich von nun an kostenfrei nach ihrer Rückkehr in Deutschland auf das Coronavirus testen lassen können.  Am Flughafen werden demnach Teststellen eingerichtet.  Reisende aus sogenannten Risikogebieten die in die Heimat zurückkehren, können sich freiwillig testen lassen.  Ohne negativen Test heißt  es wie gehabt- für zwei Wochen in Quarantäne. Rückkehrer aus Nicht-Risikoländern können sich innerhalb 72 Stunden kostenlos testen lassen . In diesen...

  • Bochum
  • 25.07.20
  •  17
  •  2
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Bochum
1285 Teste : 14 Corona-Fälle im Bochumer Augusta-Krankenhaus

Sieben Patienten und sieben Mitarbeiter sind im Bochumer Augusta - Krankenhaus positiv auf das Covid-19 Virus getestet, nachdem die Infektion eines Patienten bekannt wurde. Der Patient, der am Freitag als sogenannter Superspreader infiziert wurde, wird intensiv in der Klinik an der Bergstraße behandelt . Superspreader: Infizierte die eine ungewöhnlich hohe Zahl von Organismen mit einem bakteriellen oder viralen Krankheitserreger anstecken. Nun stehen zahlreiche Testreihen an . 1285...

  • Bochum
  • 21.07.20
  •  36
Politik
Foto:
Pixabay

Quarantäne wen juckt das schon?
Coronakrise: Nicht umsetzbare Anordnungen ?

Wer in einem Corona-Risikogebiet verweilt, müsste nach der Heimkehr in Quarantäne. Klar, wissen wir. Ohne negativen Covid-19 Test heißt es für den Urlauber 14-tägige Quarantäne. Ob das jemand durchzieht bezweifle ich. Denn wirksame Kontrollen gibt es nicht. Nicht zu glauben: Beobachtet werden soll die Einhaltung der Regeln nach Vorstellung des Gesundheitsministeriums NRW von den örtlichen Behörden. Dort fragt man sich nach dem Wie? ,,Es gibt keine Daten der...

  • Bochum
  • 18.07.20
  •  28
Reisen + Entdecken
Nicht nur Säuferparadies
  3 Bilder

Lockdown in Sicht ?
Mallorca: Komasaufen war gestern

Während Spanien um 28.400 Pandemieopfer trauert feiern Touristen hemmungslos in den Party - Hochburgen. Da ist doch Fremdschämen angesagt, oder? Wie kann man so abfeiern wenn das Land so trauert? Aber endlich wird dem ein Riegel vorgeschoben.  ,,Party machen ist gerade nicht angesagt". Wer nicht hören will muss fühlen. Dicht an dicht und durstig zeigten sich die Menschen am berühmt berüchtigten Ballermann. Trinken bis der Arzt kommt. Nun hat das Komasaufen  ein Ende. Zwangsschließung...

  • Bochum
  • 18.07.20
  •  21
Blaulicht
Foto:
Pixabay

Corona
Corona-Ausbruch in Bochumer Klinik

Die Augusta - Klinik in der Innenstadt ist für mindestens 3 Tage komplett dicht. Innerhalb der Klinik haben sich sowohl ärztliches, als auch nicht ärztliches Personal mit Covid-19 infiziert. Ab sofort werden dort also keine ambulanten oder stationären Patienten aufgenommen. Auch Besucher dürfen das Haus nicht mehr betreten. Warum es zu den Ansteckungen kam ist noch nicht geklärt. Auslöser könnte die Notbehandlung eines Patienten sein. Alle involvierten  Personen werden nun...

  • Bochum
  • 17.07.20
  •  28
  •  2
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Asymptomatische Virusträger
Unbemerkte Infektionen treibt Pandemie an

Corona-News: Mal wieder auf Tuchfühlung oder ohne Maske unterwegs? Du fühlst dich gesund und kannst somit niemanden anstecken?  Sicher ????? Oder bist du ein Superspreader ohne es zu wissen? Übrigens: Auch wenn du nicht ernsthaft erkrankst gefährdest du deine Mitmenschen. Großflächige Tests zeigen sowohl bei Tönnies als auch in anderen ehemaligen Hotspots wie im österreichischen Ischgl: Unbemerkt waren hunderte von Menschen nachweislich mit COVID -19 infiziert.  Unbemerkt...

  • Bochum
  • 14.07.20
  •  7
LK-Gemeinschaft
Foto:
Pixsbay

Lokalnachrichten
Bochum : Frau stirbt durch Covid-19

Bochum: Eine 65 jährige Bochumerin verstarb am Wochenende die sich mit dem Corona -_Virus infiziert hatte. Laut Angaben der Stadt litt die Verstorbene an Vorerkrankungen. Die Ärzte eines Krankenhauses hatten als Todesursache Covid -19 angegeben. Damit sind in Bochum insgesamt zwanzig Menschen an den Folgen des Corona -Virus gestorben. Infizierte: Am Wochenende hat es zehn neue Fälle gegeben, aktuell  nun dreißig Infizierte. In Quarantäne sind 178 Bochumer.  Die Zahl der...

  • Bochum
  • 13.07.20
  •  21
Politik
  6 Bilder

CORONA - Gesamt gemeldete Fälle in Deutschland am 12.7.2020 (online aktualisiert um 11:30 Uhr)
- Corona - Infizierte gesamt - Differenz zum Vortag - Todesfälle insgesamt - Quelle: Robert-Koch-Institut

Für alle...die fröhlich und unbekümmert - trotz CORONA - alles ignorieren... CORONA ist noch nicht vorbei und es ist immer noch Vorsicht angesagt! Wenn es nicht bald besser wird, dann habt ihr LEICHTSINNIGEN das zu verantworten! BALLERMANN - FEIERN - CORONA, DU KANNST MICH MAL!!! Ballermann-Party deutscher Touristen in Coronazeiten. Überall Lockerungen ...und eine "Unbekümmertheit" vieler Menschen, als hätten wir alles längst hinter uns gelassen! Doch noch immer stecken sich...

  • Düsseldorf
  • 13.07.20
  •  12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.