Panik

Beiträge zum Thema Panik

LK-Gemeinschaft
Bild: PIXABAY (bearbeitet)!
  Video   18 Bilder

Angela Merkel appelliert an die Vernunft! - Corona - Hamsterkäufe und unsoziales Verhalten -
Leere Regale durch unkontrollierte Panikkäufe - Mensch! Bleib besonnen!

CORONA PANDEMIE 18. März 2020 Schon seit Tagen... erreichen mich Nachrichten! Bilder über mein Smartphone und diverse Videos zur Lage!!! Ich kann es kaum aufzählen, wie viele Bilder und Nachrichten mich in der letzten Woche erreicht haben! Teilweise gähnende Leere in den einzelnen Regalen! Waren es erst Desinfektionsmittel, Nudeln, Mehl und Klopapier, so sind es schnell auch viele Konserven, Flüssigseife, Sonnenblumenöl und vieles andere geworden! Nachvollziebar ist das alles...

  • Bochum
  • 18.03.20
  •  33
  •  5
Ratgeber
In Krisenzeiten wird der Zusammenhalt in der Gesellschaft wichtiger denn je. Ein Kommentar von Christian Schaffeld.

Ein Kommentar zur Corona-Krise
Keine Fake-News verbreiten!

Deutschland befindet sich durch die rasante Verbreitung des Coronavirus zweifelsohne in einem absoluten Ausnahmezustand. Schulen und Kitas sind bis zu den Osterferien dicht, und auch das Freizeitangebot soll in den nächsten Tagen komplett zum Erliegen kommen. Ein Kommentar von Christian Schaffeld Daran wird deutlich, dass die Corona-Epidemie wohl die größte Krise in der Republik seit dem Zweiten Weltkrieg ist. Diese Krise können wir aber nur bewältigen, wenn wir alle zusammen halten....

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  •  2
  •  4
Wirtschaft
Leer ...
  5 Bilder

Muss das ?
Packkräfte am Limet ?

Alles klar,der Coronavirus hält uns alle in Atem. Vor allen die Packkräfte in den Discountern. Sie schieben zur Zeit schweißtreibende Überstunden. Kurzer Rundumblick: Schnell sind die soeben aufgefüllten Regale wie leergefegt. Der Kunde greift schon zur bereitstehenden Palette. Es könnte ja jemand zuvorkommen. Die Coronakrise treibt seltsame Blüten. Panikkäufe sind plötzlich Tagesgeschäft. Die Nachfrage nach haltbaren Lebensmitteln und Getränken wird beim Personal zum Kraftakt. Leer...

  • Bochum
  • 11.03.20
  •  9
  •  3
Ratgeber

Panik Rezepte? Diebstähle in Krankenhäusern? Fehlende Schutzkleidung?
Prallvolle Arztpraxis : Ist Deutschland für den Coronavirus ausreichend gerüstet?

Ein Arzt aus dem Pott schlägt Alarm: Udo P. aus dem Kreis Unna beklagt das die Praxen nicht ausreichend ausgestattet sind. Desinfektionsmittel und Schutzmasken fehlen . Udo P. sagt laut - was viele von uns bereits vermuteten. Deutschland ist nicht gut genug auf den Coronavirus vorbereitet. Er bemängelt : Es gäbe keine Unterstützung der Behörden. Lieferengpässe von Mundschutz darf es nicht geben. Eben sowenig eine Verteuerung durch Lieferanten. Allgemein: Mediziner fordern...

  • Bochum
  • 02.03.20
  •  15
  •  3
Ratgeber
Desinfiziert...
preiswerter geht's nicht.
89 Cent die sich lohnen.

NRW : Coronavirus News
Erste Hilfe - Desinfizieren : Hygienemittel werden knapp ? Keine Panik.

Hände Desinfiktionsmittel werden knapp? In Drogerien und Supermärkten sind vielerorts Hygiene-Tücher,Gel und Sprays ausverkauft. Wucherpreise klettern übers Netz? Dabei ist desinfizieren doch relativ preiswert und einfach. Das Zauberwort heißt Essig. Es macht nicht nur deinen Haushalt blitzsauber und hygienisch rein - es macht die Hände steril und zart wie nichts. Ein paar Tropfen auf deine Hände - so wie es früher üblich war - nimmt dir gleich ein paar Sorgen. Google einmal...

  • Bochum
  • 28.02.20
  •  51
  •  8
LK-Gemeinschaft
Körbe mit dem wichtigsten Dingen

Panikkäufe - sind wir alle schon infiziert?
Coronavirus: Das Geschäft mit der Angst blüht

Das Coronavirus beschäftigt im Moment die Welt. Und wie klein diese ist, merken wir in diesen Tagen,Corona hat sich auf den Weg zu uns gemacht. Atemschutzmasken helfen da kaum - schützen den Gesunden allerdings davor sich unbemerkt an Mund und Nase zu greifen. Für Menschen die sich bereits angesteckt haben ist es natürlich sinnvoll um andere zu schützen. Im Handel wird Atemschutz knapp (auch in den Baumärkten) bei eBay und Co gehen die Preise nach oben. Ich gebe zu das zwei im...

  • Bochum
  • 27.02.20
  •  27
  •  3
LK-Gemeinschaft
Hongkong
  5 Bilder

Kritische Versorgungslage in Hongkong
Coronavirus: Hongkonger ohne Toilettenpapier

Schlagzeilen: Hongkonger ohne Toilettenpapier? Kritische Versorgungslage in Hongkong ? Es gibt alles,außer Toilettenpapier. Die chinesische Sonderverwaltungsregion hat tatsächlich einen Toilettenpapier-Engpass. Ausverkauft : Grund dafür ist die Gerüchteküche das der Nachschub bald ausbleibt. Fabriken nebenan aus dem chinesischen Festland produzieren zur Zeit nicht - wegen der Coronavirus - Krise. Gerüchte: Produzenten von Hygienepapieren seien von der chinesischen...

  • Bochum
  • 14.02.20
  •  17
  •  5
Politik
Vorsorge ...

Gerüstet sein für den Ernstfall
Corona-Virus: Bochum bereit sich für den Ernstfall vor

In "Kürze" soll es sie geben -die zentrale  Behördennummer 115  - die Fragen  besorgter Bochumer Mitbürger beantwortet. Eine Infoseite im Internet ist ebenfalls in Vorbereitung. Info: Der Corona-Virus ist derzeit geringer einzuschätzen - wie eine Grippe Infektion - die in Deutschland jährlich 25.000 Todesopfer fordert. Im Ernstfall: Krankenhäuser und Rettungsdienste sind vorbereitet. Isolier-Krankenzimmer, die mit Schleusen gesichert sind-gibt es eh für...

  • Bochum
  • 30.01.20
  •  24
  •  6
Reisen + Entdecken
  2 Bilder

Ostsee
Das Schlauchboot (Teil 3)

Panik und Todesangst hatten von mir Besitz ergriffen, ich wusste nur eins, ich musste jetzt die Ruhe bewahren.  Ich schrie meine Tochter an, sie solle sich in die Mitte des Bootes setzen. Wie ich es dann geschafft hatte, meinen Mann ins Boot zu schaffen, weiß ich bis heute noch nicht. Ich denke, Angst verleiht Kraft, auch ihn hatte ich endlich wieder ins Boot gehievt. Mein Umfeld habe ich nicht wahrgenommen, war nur auf Kind und Mann fixiert. So hatte ich auch das Motorboot nicht...

  • Bochum
  • 12.09.19
  •  2
  •  2
Politik
Was ändert sich ab Inkrafttreten der DSGVO für Fotografen? Foto: Thomas Ruszkowski / www.lokalkompass.de

DSGVO: Was ändert sich für professionelle Fotografen?

Die Panik ist groß: Darf ich ab heute keine Fotos mehr machen, wenn darauf Menschen zu sehen sind? Benötige ich von jedem Abgebildeten eine unterschriebene Einwilligung? Diese und viele andere Fragen beschäftigen zurzeit professionelle Fotografen. Grund ist die neue EU-Datenschutzverordnung (DSGVO), die heute in Kraft getreten ist.  Dazu teilt das Bundesministerium des Innern mit:  Das Anfertigen von Fotografien wird sich auch zukünftig auf eine - wie bislang schon - jederzeit widerrufbare...

  • Velbert
  • 25.05.18
  •  17
  •  12
Überregionales

Junge Selbsthilfe - Angst und Panik

Muss es denn immer gleich Panik sein? Die neue Gruppe "Angst und Panik" sucht noch Leute unter 35 Jahre, die unter Angst und Panikattacken leiden und Interesse haben sich mit anderen auszutauschen. Das nächste Treffen ist am 25. März um 19.00 Uhr im Haus der Begegnung, Alsenstraße 19a, Raum 4. Weitere Infos bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle, www.selbsthilfe-bochum.de

  • Bochum
  • 26.02.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.