Papazeit

Beiträge zum Thema Papazeit

Ratgeber
Mitmach-Samstage „Papa-Zeit“ für Kinder und ihre Väter

"Eins, zwei, drei – Piraten kommt herbei" - unter diesem Motto findet die Papa-Zeit in der Stadtbücherei Hilden statt. Wilde Piraten entern in den Herbstferien bei der „Papa-Zeit“ am Samstag, 16. Oktober, ab 10.30 Uhr die Stadtbücherei Hilden (Nove-Mesto-Platz 3).

Hildener Stadtbücherei lädt am Samstag, 16. Oktober, ein zur „Papa-Zeit“ in den Herbstferien
Wilde Piraten entern die Stadtbücherei Hilden

"Eins, zwei, drei – Piraten kommt herbei" - unter diesem Motto findet die Papa-Zeit in der Stadtbücherei Hilden statt. Wilde Piraten entern in den Herbstferien bei der „Papa-Zeit“ am Samstag, 16. Oktober, ab 10.30 Uhr die Stadtbücherei Hilden (Nove-Mesto-Platz 3). Als Piratinnen und Piraten verkleidete Kinder von vier bis acht Jahren suchen einen anderen Schatz als die vielen ausleihbaren Medien in der Bibliothek. Chef-Pirat Christian Meyn-Schwarze wird eine abenteuerliche Papa-Geschichte...

  • Hilden
  • 04.10.21
Reisen + Entdecken

Erste „Papa-Zeit“ in der Stadtbücherei Hamminkeln
Vorlese- und Erlebniszeit für Väter (Opa, Onkel und andere männliche Begleiter)

Das Zirkusmitmachbuch "Der kleine Bär und das Zirkusfest" wird nach der Lesung lebendig: Die Kinder studieren mit Hilfe ihrer Väter eine Auswahl von Zirkusnummern ein, die nach Möglichkeiten und Fähigkeiten der Kinder wie jonglieren, balancieren oder klettern, bestimmt wird. Gelesen und gespielt wird von Christian Meyn-Schwarze, der für seine Veranstaltungsreihe „Papa-Zeit“ für Väter und Kinder im Jahr 2018 den Deutschen Lesepreis gewonnen hat. Die Veranstaltung ist gedacht für Kinder von drei...

  • Hamminkeln
  • 13.03.20
Kultur
Amelie (4) und Benjamin (4) (v.li.n.re.) bauen hier mit ihren Vätern aus Pappröhren eine Murmelbahn.
5 Bilder

„Papazeit“ wieder ausgebucht
Hattingen hat – großartige Väter

Der Andrang war groß, als sich am heutigen Samstag wieder Väter mit ihren Kindern zur „Papazeit“ in der Stadtbibliothek einfanden. Veranstaltungsleiter Christian Meyn-Schwarze hat vor sechs Jahren in der Hildener Stadtbücherei ein Veranstaltungsformat entwickelt, für das er im letzten Jahr in Berlin mit dem „Deutschen Lesepreis“ ausgezeichnet wurde. Die fachkundige Jury würdigte mit einem 1. Preis in der Kategorie „Herausragendes individuelles Engagement“ die Vorlese- und Erlebniszeit, die der...

  • Hattingen
  • 16.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.