Paris

Beiträge zum Thema Paris

LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von Eguisheim...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 12
  • 1
Kultur
TITELBLATT - (Fast) alles auf einen Blick
13 Bilder

Mein Fotokalender: Spiegelungen ... und alles Gute für 2018

Alle Jahre wieder ... Das Jahr geht zu Ende und Familie und Freunde haben ihn schon, den Fotokalender 2018 - natürlich zum Anfassen und auf Hochglanzpapier! Den Lesern, Freunden und Bekannten im LK stelle ich ihn hier vor und wünsche viel Spaß beim Durchblättern. Dieses Mal habe ich Spiegelungen von verschiedenen Reisen der vergangenen Jahre und aus der näheren und weiteren Umgebung zusammmengestellt. Ich bedanke mich für die netten Kontakte und Begegnungen in diesem Jahr, für die zahlreichen...

  • Düsseldorf
  • 29.12.17
  • 20
  • 17
Kultur
Auf "verhextem Boden" - die frühere Karmelitessenkapelle St. Joseph

Freitag, der 13. - seit 710 Jahren zum Fürchten?

Genau vor 710 Jahren, am Morgen des 13. Oktober umstellten königliche Gefolgsleute die Komtureien der Tempelritter in Frankreich. Die von langer Hand geplante, geheime Razzia war der Höhepunkt einer Intrige des französischen Königs gegen die Templer. Seitdem gilt ein Freitag, der auf einen 13. fällt, als Unglückstag. Die Katastrophen der Düsseldorfer Stadtgeschichte bestätigen dieses Sprichwort jedoch nicht. Der Fluch des letzten Templers Der Ritterorden, Anfang des 12. Jahrhunderts im Zuge der...

  • Düsseldorf
  • 14.10.17
LK-Gemeinschaft
Notre Dame: Die steinernen Wasserspeier an den Fassaden leiten das Regenwasser ab.
25 Bilder

Notre Dame, Triumphbogen und Riesenrad: PARIS VON OBEN

Paris aus der Vogelperspektive Notre Dame Wer mehr als eine Stunde in der Warteschlange ausgeharrt und fast 400 Stufen zu den Türmen von Notre Dame bewältigt hat, wird mit großartigen Ausblicken belohnt. Inmitten von steinernen Wasserspeiern und grotesken Ungeheuern mag man sich fast vorkommen wie Victor Hugos "Glöckner von Dame", der in den Türmen hauste und unglücklich endete. De Kathedrale des Erzbistums Paris, ein Meisterwerk frühgotischer Architektur, liegt auf einer Seine-Insel Im Herzen...

  • Düsseldorf
  • 10.04.17
  • 21
  • 15
Kultur
Louvre mit "Pyramide"
13 Bilder

PARIS im Frühjahr und in XXL

Impressionen aus Paris Erste Panorama-Eindrücke von einer Paris-Reise: Natürlich dürfen dabei Louvre, Notre Dame, Eiffelturm, Champs-Elysées und moderne Architektur nicht fehlen. Ich wünsche viel Spaß an den etwas anderen Paris-Ansichten (bitte im Vollbild anschauen!)

  • Düsseldorf
  • 05.04.17
  • 20
  • 15
Kultur
16 Bilder

**Gedanken zum Terror von Paris**

Es ist für mich noch immer nicht in Worte zu fassen, was da am 13.11.2015 in Paris passiert ist. Wie viel Krieg und Terror muss denn noch geschehen, bis wir merken, dass diese Erde, auf der wir leben, für uns nur geliehen ist? Sollten wir nicht diese Zeit hier für uns nutzen, um im Frieden miteinander zu leben? Anstatt dessen machen wir das Fernsehen an und sehen kaum noch etwas anderes in den Nachrichten, ausser Katastrophenbilder von Leid, Gewalt und Hass. Es treibt mir die Tränen in die...

  • Düsseldorf
  • 22.11.15
  • 4
  • 19
Kultur
13 Bilder

Düsseldorf: Solidarität rund ums Riesenrad

Riesenrad und Trikolore Wer in diesen Tagen zum Burgplatz kommt, findet überall Zeichen der Solidarität nach den Terror-Anschlägen von Paris. Die Nabe des Riesenrads trägt die französischen Farben und das Rad selbst leuchtet abwechselnd blau, weiß und rot. Ein Symbol der Solidarität Für eine Gedenkveranstaltung am vergangenen Mittwoch stellte Schausteller Oscar Bruch den kleinen Eiffelturm, den man vom französischen Dorf auf der Rheinkirmes kennt, neben dem Riesenrad auf - ein starkes Symbol...

  • Düsseldorf
  • 21.11.15
  • 9
  • 20
Überregionales
2 Bilder

Sprachlos... wenn die Worte fehlen...

* Paris Terror am 13.11.2015 WARUM??? Wenn Fanatismus Menschen in den Tod reisst und uns sprachlos werden lässt... dann ist es schwer, das alles in Worte zu fassen; dann fehlen uns die WORTE!!! Frieden - Frieden - Frieden und Liebe... das wünsche ich mir aus vollstem Herzen!!!

  • Recklinghausen
  • 14.11.15
  • 16
  • 20
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Meine Friday Five für Paris-Kenner

Hallo zusammen. Zum 30. Geburtstag (ist schon etwas länger her) hat mein Mann mir eine Paris-Reise geschenkt. Die fünf Tage waren sehr schön. Wir hatten Glück mit dem Wetter, Ende Oktober, viel Sonne und tagsüber deutlich über 20 Grad. Wir sind jeden Tag an die 20 Kilometer gelaufen und haben - dank guter Tipps von Freunden - Ecken der Stadt gesehen, die nicht auf der üblichen Sightseeing-Liste stehen. Die großen, berühmten Sehenswürdigkeiten sind toll. Aber so richtig begeistert haben uns...

  • Hamminkeln
  • 25.02.11
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.