Alles zum Thema Park

Beiträge zum Thema Park

Blaulicht

Mehrere Täter überfallen Jungen in Neheimer Park

Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr kam es im Bremers Park zu einem Überfall auf einen 17-Jährigen. Die mindestens sechs unbekannten Täter umzingelten den Arnsberger, schlugen ihm ins Gesicht und hielten ihn fest. Einer der Angreifer hielt ihm die Augen zu, während die anderen seine Taschen durchsuchten. Die Unbekannten nahmen das Handy des 17-jährigen, Bargeld und andere Wertgegenstände mit. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.12.18
  • 18× gelesen
Kultur
Den Hügelpark - hier ein Bild aus dem Frühjahr - kann man auch während der Schließung der Gebäude besuchen.

Konzerte und Park sind nicht betroffen
Villa Hügel schließt für einen Monat

Die Villa Hügel bleibt von Freitag, 14. Dezember, bis einschließlich Montag, 14. Januar, wegen Reparatur- und Reinigungsarbeiten für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Die Schließung betrifft sowohl das "Große Haus" als auch die Historische Ausstellung Krupp im "Kleinen Haus". Die Weihnachtskonzerte des Folkwang Kammerorchesters in der Villa Hügel sind von der Schließung nicht betroffen. Sie finden am 15. sowie vom 20. bis 23. Dezember statt. Der Park dagegen ist auch während...

  • Essen-Süd
  • 06.12.18
  • 9× gelesen
Politik
Dachpark Bongard-Boulevard
4 Bilder

20,8 ha Parklandschaft auf den Dächern der Innenstadt
Die Zukunft der Bochumer Innenstadt liegt in der 3. Dimension

Die Suche nach Ideen, wie die Bochumer Innenstadt in fünf Jahren aussehen soll, ist vor wenigen Wochen angelaufen. Der Stadtbaurat hat hohe Ziele vorgegeben. Menschen, die 2023 in Bochumer Innenstadt kommen, sollen von dem, was sie dann in Bochum sehen und erleben, vollkommen geflasht werden. Die City soll unerwartetes bieten, nie gesehenes, sie soll einzigartig und beispielgebend sein für die Art wie Innenstädte in Zukunft aussehen werden. “Bochum wird Bäm” ist der Slogan, mit dem die Stadt...

  • Bochum
  • 24.11.18
  • 622× gelesen
Kultur
Am Erftmühlen-Graben. Der heutige Wasserlauf  ist deutlich schmaler als der historische. Rechts der Rosengarten.
18 Bilder

Ausflugstipp
Kultur und Natur pur: Ein Besuch in Neuss

Die Eröffnung der Ausstellung "Ihrer Zeit voraus! Heinrich Campendonk - Heinrich Nauen - Johan Thorn Prikker" führte uns letzte Woche zum Clemens Sels Museum nach Neuss. Bei wunderbarem Herbstwetter folgte noch eine kleine Runde durch den angrenzenden Park. Die großartige Ausstellung ist vom 18. November 2018 bis zum 10. März 2019 zu sehen. Sie präsentiert drei Künstler, deren expressive Arbeiten am Beginn des 20. Jahrhunderts maßgeblich zur Entwicklung der Moderne im Rheinland beitrugen. ...

  • Düsseldorf
  • 23.11.18
  • 69× gelesen
  •  21
  •  3
Natur + Garten
19 Bilder

Ausflugstipp
Schloss Dyck im Herbst

Schloss Dyck gehört zu den schönsten Wasserschlössern im Rheinland. Es spiegelt sich malerisch im Wasser und der Park ist auch im Herbst  attraktiv. Das hervorragend erhaltene Anwesen ist seit mehr als 900 Jahren im Besitz der Familie zu Salm-Reifferscheidt-Dyck. Schloss und Park wurden 1999 durch eine Stiftung zu einem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur. Das Schloss Mitte des 17. Jahrhunderts ließ die Familie das ursprüngliche mittelalterliche Wasserschloss zu einer...

  • Düsseldorf
  • 19.11.18
  • 118× gelesen
  •  20
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam säuberten die Wulfener ihre Dorfmitte rund um den Wappenbaum.

Wulfener säubern gemeinsam ihre Dorfmitte
Wulfen: Herbstputz am Wappenbaum

Mit vereinten Kräften geht alles besser: Nur anderthalb Stunden brauchten die fleißigen Mitglieder des Wulfener Wappenbaum Vereins zusammen mit den Mitglieder des Offizierskorps des Wulfener Schützenvereins am vergangenen Samstag, um den Park im Herzen des Dorfes und das Ehrenmal von Unrat und gefallenem Laub zu säubern. Der Wulfener Wappenbaum Verein, in dem viele Wulfener Vereine organisiert sind, führt eine solche Putzaktion jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst durch. Aber auch im...

  • Dorsten
  • 18.11.18
  • 8× gelesen
Kultur
12 Bilder

Ehemalige
Zeche Hanover in Bochum Hordel

Ein herbstlicher Spaziergang auf dem Gelände der Zeche Hannover, sie entstand 1857 auf einem Acker am Rande der Bauernschaft Bochum Hordel, davon ist nicht mehr viel zu sehen, heute ein LWL Industriemuseum!  Das Prachtstück im Innern der Maschinenhalle ist die Dampffördermaschine aus dem Jahr 1893. Es ist das älteste Exemplar, das im Ruhrgebiet an einem Originalstandort erhalten blieb. Bei Schauvorführungen wird dieser Dinosaurier der Technik in Bewegung gesetzt, das konnten wir uns nicht...

  • Bochum
  • 11.11.18
  • 45× gelesen
  •  6
Ratgeber
10 Bilder

Mittags ist die beste Zeit für Spaziergänge
Im Farbenrausch

Morgens früh beim ersten Kaffee ist es noch dämmrig. Abends nach der Arbeit dunkel. Mittendrin strahlender Sonnenschein, milde Temperaturen und die Natur im farbenfrohen Herbstkleid. Nicht nur Rosen und Geranien blühen noch in den Gärten, auch die Bäume präsentieren sich in allen Farben. Also die Mittagspause genutzt und raus! Auf der Sonnenbank im Park lässt es sich heute auch ohne Jacke super aushalten und die Farbenpracht genießen. Gesund ist's obendrein :-)

  • Kleve
  • 08.11.18
  • 121× gelesen
  •  11
Kultur
Die schön gestalteten Gitter befinden sich an allen Eingängen zum Klostergarten.
22 Bilder

Ausflugstipp
Kloster Kamp im Herbst

Der Terrassengarten von Kloster Kamp hat auch im Herbst seinen Reiz. Zwar fehlen die Farbtupfer in den Blumenbeeten, aber die Strukturen treten deutlicher hervor. Der Garten erinnert eher an einen französischen Schloßpark als an einen niederrheinischen Klostergarten. 1123 gegründet, war Kamp die erste Zisterzienserabtei auf deutschem Boden und wurde ein bedeutendes kulturelles Zentrum mit berühmter Schreibstube. Von hier gingen zahlreiche weitere Klostergründungen aus. Der gestylte...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.11.18
  • 118× gelesen
  •  18
LK-Gemeinschaft
Der Höhepunkt des Bulmker Martinsfestes ist alle Jahre wieder der Laternenumzug, der angeführt wird von St. Martin hoch zu Ross.

Bulmker Martinsfest

Schon zum 15. Mal startet am Samstag, 3. November, ab 14 Uhr wieder das große Bulmker Martinsfest auf dem großen „Drachenspielplatz“ im Bulmker Park in der Nähe der Hohenzollernstraße. Über 20 Gruppen und Organisationen aus dem Stadtteil füllen den Platz mit bunten Ständen. Mit dabei sind wieder viele Kitas, Kirchengemeinden, Schulen, Jugendorganisationen und Parteien, die mit Ständen, Mitmachaktionen, Bastelarbeiten, Speisen und Getränken für einen kurzweiligen Nachmittag sorgen werden....

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.18
  • 139× gelesen
Politik
Nächste Woche kommt das offizielle Verbotsschild.

Nach Beschwerden von Anwohnern
Stadt verbietet Drohnen an der Pyramide

Nein, das Schild ist kein Scherz, sondern eine Premiere! In Horstmar gibt es hinter der Landesschule der Kleingärtner die erste offizielle Verbotszone für Drohnen im Stadtgebiet. Anwohner beschwerten sich nach Angaben von Benedikt Spangardt, Pressesprecher der Stadt Lünen, über Drohnen-Flüge im Park an der Pyramide am Breiten Weg in Horstmar. Die Verwaltung reagierte und nun steht dort das Schild. Im Moment noch ein Provisorium, in der nächsten Woche komme dann das endgültige Schild. Die...

  • Lünen
  • 30.10.18
  • 1.733× gelesen
Kultur
20 Bilder

Pax Intrantibus - Friede den Eintretenden

Im Lantz'schen Park in Düsseldorf fielen dem Sturm Ela über 90 Altbäume zum Opfer. Da freut man sich über jeder Baumriesen, den man noch berühren kann, wie z. B. die über 150 Jahre alte Rotbuche, oder die ebenso alten Mamutbäume und die kanarische Kiefer. Einige knorrige Eichen haben dem Sturm auch getrotzt und schmeißen in diesem Herbst reichlich Eicheln herab.

  • Düsseldorf
  • 26.10.18
  • 81× gelesen
  •  4
Kultur
Die Renaissance-Giebel (16. Jahrhundert)
14 Bilder

Ausflugstipp: Schloss Bedburg an der Erft

Ein Schloss wie im Bilderbuch: Malerisch spiegeln sich Mauern und rot-weiße Fensterläden im Wassergraben. Von der mittelalterlichen Wasserburg sind noch die beiden mächtigen Rundtürme erhalten. Die kunstvollen Treppengiebel stammen aus dem 16. Jahrhundert, als die Burg zum Renaissance-Schloss ausgebaut wurde. Im Barock entstand der repräsentative Eingang an der Südwestseite. 1839 bis 1922 war die Rheinische Ritterschaft Eigentümerin des Gebäudes. Sie ließ in der eigens dafür erbauten...

  • Bedburg-Hau
  • 17.10.18
  • 236× gelesen
  •  15
Natur + Garten
Ein typisches Bild im Park: Flugzeuge fast im Minutentakt
22 Bilder

Ausflugstipp: Der Lantz'sche Park in Düsseldorf-Lohausen

Zwar donnern die Flieger fast im Minutentakt über den Lantz'schen Park, doch im Herbst und bei strahlender Sonne zeigt er sich in seiner ganzen Schönheit. Die Schmuckvasen und das weiße Herrenhaus verbreiten eine fast südliche Atmosphäre und selbst die Begräbniskapelle wirkt weniger verwunschen.  Vom Rittersitz zum Landschaftsgarten 1804 erwarb der Industrielle Heinrich Balthasar Lantz den ehemaligen Rittersitz der Herren Calcum von Lohausen, die das Anwesen aus finanziellen Gründen...

  • Düsseldorf
  • 14.10.18
  • 213× gelesen
  •  14
Natur + Garten
20 Bilder

Spaziergang im Südpark Düsseldorf , bei goldenem Oktober Wetter

Der Nebel steigt, es fällt das Laub; schenkt ein den Wein, den holden! Wir wollen uns den grauen Tag Vergolden, ja vergolden! Und geht es draußen noch so toll,Unchristlich oder christlich, Ist doch die Welt, die schöne Welt,So gänzlich unverwüstlich! Und wimmert auch einmal das Herz –Stoß an und lass es klingen! Wir wissen’s doch, ein rechtes Herz Ist gar nicht umzubringen. Genießen, ja genießen! Theodor Storm(1817 – 1888) Das passt doch noch in die heutige...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.10.18
  • 116× gelesen
  •  14
Kultur
23 Bilder

Schloß Bad Homburg vor der Höhe

Das Schloß von Bad Homburg war die Residenz von den Langrafen von Hessen und Sommeresidenz der preusichen Könige und deutschen Kaiser. Doch vor dem Schloß stand dort eine Burg, deren Baubeginn um 1180 hinterlegt ist. 1680 wurde die Burg abgerissen und das Schloß wurde gebaut.

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  • 54× gelesen
LK-Gemeinschaft

Einweihungsfeier des neuen Spiel- und Bolzplatzes im Hammer Park

Am kommenden Freitag, den 28.9.18 in der Zeit von 15 bis 18 Uhr wird gemeinsam mit dem Oberbürgermeister die Fertigstellung des Umbaus des Spielplatzes im Hammer Park gefeiert. Bei der Planung der Neugestaltung wurden die Wünsche der Kinder und Jugendlichen aus Hamme berücksichtigt, die zuvor in einem Beteiligungsverfahren erfragt wurden. Der Spielplatz glänzt jetzt u.a. mit vielen neuen Spielelementen (u.a. einer Seilbahn oder Trampolinen), einem neuen Bolzplatz, mehr Sitzgelegenheiten,...

  • Bochum
  • 26.09.18
  • 200× gelesen
Kultur
35 Bilder

Ein sonniger September-Nachmittag auf Schloss Huis Bergh

Wirklich nur einen Katzensprung hinter Emmerich gleich hinter der niederländischen Grenze liegt der Ort 's-Heerenberg mit seinem beeindruckenden Kasteel Huis Bergh. Für uns der 1. Besuch konnten wir uns trotz sommerlicher Wärme, welch scharfer Schnitt, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt hier gut vorstellen. Heute haben wir jedoch erst einmal die herbstlichen Farben und den blauen Himmel genossen.  Als erstes nahmen wir an der Turm-Führung teil und wurden durch tolle Aussichten auf...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.09.18
  • 400× gelesen
  •  15
Natur + Garten
Der See im Schönwasserpark mit Blick auf Haus Schönwasser
21 Bilder

Ausflugstipp: Botanischer Garten und Schönwasserpark in Krefeld

Schönwasserpark - der Name sagt es schon: Schön ist der Park in Krefeld-Bockum und viel Wasser gibt es auch, denn ein langgestreckter See mit Fontäne durchzieht das 28 ha große Areal. Trauerweiden, Blutbuchen und Koniferengruppen spiegeln sich malerisch im Wasser. Der Park in seiner heutigen Form entstand im Wesentlichen in den 1920er Jahren und steht unter Denkmalschutz. Blickpunkt am westlichen Ende des Sees ist das leuchtend gelbe Haus Schönwasser. Das klassizistische Gebäude entstand um...

  • Düsseldorf
  • 03.09.18
  • 395× gelesen
  •  21
Kultur
7 Bilder

Schloss Cappenberg

Schloss Cappenberg, welches quasi "um die Ecke" liegt ist wirklich einen Besuch wert. Im  Park mit den schönen alten Bäumen kann man wunderbar spazieren gehen.

  • Selm
  • 22.08.18
  • 95× gelesen
  •  3
LK-Gemeinschaft

Open-Air-Kino für Familien am Freitag

Zum Open-Air-Kino lädt die Ferienmaus in Kooperation mit dem Familienzentrum Emst große und kleine Filmfans am Freitag, 17. August, ab 19 Uhr in den Park an der Cunostraße ein. Bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr wird dem Publikum im schön illuminierten Park ein lustiger Kinofilm auf einer großen Leinwand gezeigt. Eine Bestuhlung ist vorhanden, doch wer mag kann sich auch eine große Decke mitbringen. Wie im echten Kino gibt es sogar Popcorn. Wer lieber Herzhaftes mag, kann sich mit...

  • Hagen
  • 16.08.18
  • 112× gelesen
Überregionales
Schon jetzt wird das Gebiet am Wasserkreuz, wo der Rhein-Herne-Kanal die Emscher überquert und der Emscher-Weg entlangführt, als Naherholungsgebiet genutzt. Bald soll hier ein Mitmach-Park entstehen, dessen Konzept die Emschergenossenschaft nun vorstellte.
2 Bilder

Ein Park zum Mitmachen: Emschergenossenschaft stellte Pläne fürs Wasserkreuz vor

Manchmal wird aus Fiktion Wirklichkeit. In einer Schreibwerkstatt entwarfen Jugendliche die Vision eines Natur- und Erlebnisparks am Wasserkreuz. Nun soll der Park als Teil des Projekts Emscherland 2020 umgesetzt werden. Während eines Familien-Erlebnis-Tags der Emschergenossenschaft (EG/LV) am Samstag (11. August) konnten sich Bürger über die Pläne informieren. Viele Ideen der Jugendlichen finden sich im Konzept wieder. Wo sich Emscher und Rhein-Herne-Kanal kreuzen, sollen auf einem 50 Hektar...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.08.18
  • 236× gelesen